Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Automatisches Inhaltsverzeichnis formatieren
zurück: Tabellenzelle fest dimensionieren weiter: Formatvorlagen ersetzen bei beliebigem Text Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Neo363
Neuling


Verfasst am:
20. Jun 2010, 20:20
Rufname:

Automatisches Inhaltsverzeichnis formatieren - Automatisches Inhaltsverzeichnis formatieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Abend zusammen,

ich sitze jetzt schon eine paar Stunden vor einem für mich echtem Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen wie ich ich gelöst bekomme.

Also ich hab ein auto. Inhahltsverzeichnis in mein Doc eingefügt. Überchriften sind richtig formatiert, Verzeichnis 1-3 wird richtig eingelesen. Funktioniert alles wunderbar.

Jetzt will ich (oder eher mein Prof Smile ) das die 1.Gliederung im Inhahltsverzeichnis fett ist. Kein Thema dachte ich, aber die Seiten-Nr. und die Füllzeichen sollen nicht fett sein!!
Ich probiere jetzt schon seit Stunden rum, über das TOC Feld war auch nix zu machen. ich schaffe es nur entweder alles fett oder alles normal aussehen zu lassen...

So sollte das aussehen:

1 Überschritt 1......................................3
2 Überschrift 1......................................4
2.1 Überschrift 2 nicht fett .....................6

Was ganz wichtig ist das nur die 1 und Überschrift 1 fett formatiert ist, das Füllzeichen und die Seitenzahl aber nicht.

Kann mir jemand helfen....

Schon mal vorab DANKE Smile
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
20. Jun 2010, 22:54
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Automatisches Inhaltsverzeichnis formatieren - AW: Automatisches Inhaltsverzeichnis formatieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Neo,

mit dem automatisch erstellten Inhaltsverzeichnis (TOC) geht es nicht, hast Du ganz richtig herausgefunden.

Du hast zwei Workarounds:
  1. Du wandelst (bitte erst ganz am Schluss!!!) das Inhaltsverzeichnis in statischen Text um (Strg 6) und markierst die betreffenden Worte "zu Fuß" fett. Dann ausdrucken. Dann das Dokument ohne zu speichern schließen!
  2. Du kannst auch innerhalb des automatischen Inhaltsverzeichnisses die einzelnen Wörter fett machen, erfordert aber etwas Übung, weil sie sich schlecht markieren lassen, ohne die Seitenzahlen mit zu erwischen.
    In dem Fall vor dem Drucken in Extras - Optionen - Drucken die Option "Felder aktualisieren" deaktivieren, weil jede Aktualisierung die Formatierung wieder rückgängig macht.
  3. Wenn Du ein automatisch arbeitendes Inhaltsverzeichnis (mit Hyperlinks) brauchst, das trotzdem so aussieht, geht es nur ohne TOC-Feld, indem Du das Inhaltsverzeichnis aus Querverweisen zusammenstellst.
    • Also zuerst Einfügen - Querverweis - 1. Überschrift - Querverweis auf den Text.
    • Dann "von Hand" einen Tab-Sprung mit Füllzeichen einfügen.
    • Dann Einfügen - Querverweis - 1. Überschrift - Querverweis auf die Seitenzahl.
    • Dann das Gleiche für die nächste Überschrift usw.

    Das macht einige Arbeit, aber am Ende hast Du ein sauberes Verzeichnis, das trotzdem aktualisierbar bleibt.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Querverweise und Inhaltsverzeichnis erhalten bei Seriendruck 8 bunnahabhain 138 27. März 2014, 10:07
bunnahabhain Querverweise und Inhaltsverzeichnis erhalten bei Seriendruck
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Seitenzahlen und Inhaltsverzeichnis 3 Serienbriefler 2345 26. Aug 2010, 13:45
Serienbriefler Serienbrief Seitenzahlen und Inhaltsverzeichnis
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruckfeld in Abhängigkeit formatieren 1 Stoxx 507 03. Aug 2010, 17:28
charlybrown Seriendruckfeld in Abhängigkeit formatieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Querverweis-Felder formatieren 1 itmoves 1010 26. Apr 2010, 14:10
itmoves Querverweis-Felder formatieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Sereienbriefe Bedingungsfeld formatieren 9 UwSchl 2117 31. Jan 2010, 17:19
Gast Sereienbriefe Bedingungsfeld formatieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Inhaltsverzeichnis in Word 2007 - eigene Formatierung 0 Gast 4273 26. Mai 2009, 12:41
Gast Inhaltsverzeichnis in Word 2007 - eigene Formatierung
Keine neuen Beiträge Word Formate: Automatisches Bild vor best. Text bzw. Hyperlink 3 Christof11 1004 15. Feb 2007, 18:32
Löwi Automatisches Bild vor best. Text bzw. Hyperlink
Keine neuen Beiträge Word Formate: Dezimalstellen formatieren in Word Tabelle? 5 Florian 10954 26. Jan 2007, 18:21
Gast Dezimalstellen formatieren in Word Tabelle?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Seitenzahlen formatieren bei Hoch- und Querformaten 1 blauer-koala 1007 16. Jan 2007, 15:05
Hübi Seitenzahlen formatieren bei Hoch- und Querformaten
Keine neuen Beiträge Word Formate: Querverweise formatieren 2 azrael78 2742 23. Sep 2006, 15:50
Gast Querverweise formatieren
Keine neuen Beiträge Word Formate: Inhaltsverzeichnis innerhalb eines Abschnitts 1 bufferix 909 09. Sep 2006, 18:34
bufferix Inhaltsverzeichnis innerhalb eines Abschnitts
Keine neuen Beiträge Word Formate: Hilfe! Verzeichnis bzw. Index formatieren! 4 Sharky0815 6905 24. Jun 2006, 21:50
Hübi Hilfe! Verzeichnis bzw. Index formatieren!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum