Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage in Access mittel VBA modifizieren
zurück: DoCmd.SendObject acSendReport kein Error als Rückgabe weiter: Protokolierung des Löschens von Datensätzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Azrael19
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
05. Jul 2010, 18:01
Rufname:

Abfrage in Access mittel VBA modifizieren - Abfrage in Access mittel VBA modifizieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich habe eine Abfrage erstellt, die ich jedes Jahr automatisch modifizieren muss. Da dies automatisch geschehen soll, habe ich beschlossen, dies über ein Formular, das VBA-Code ausführt, zu machen.

Ich muss jetzt nur noch bei einer vorhandenen Abfrage ein neues Feld aus einer bereits verknüpften Tabelle hinzufügen und dann noch ein Kriterium auf dieses Feld setzen zum Filtern.

Ich habe zum Hinzufügen von Feldern bei Tabellen schon folgenden Code gefunden:

Code:

Dim db As DAO.Database
Dim rs As DAO.Recordset
Dim Jahr As String

Set db = CurrentDb
Set rd = db.TableDefs("tblAdressen")

Jahr = DLookup("Tagungsjahr", "AllgTagungsdaten")

With rd
.Fields.Append .CreateField("Jahr " & Jahr, dbText, 20)
.Fields.Refresh
End With

Set rd = Nothing
Set db = Nothing


Das hat auch funktioniert bei der Tabelle. Aber bei der Abfrage sind alle Versuche bislang gescheitert, sowas in der Art über querydefs zu bewerkstelligen.

Hat jemand von Euch eine Ahnung, wie man das macht?

Vielen Dank!

Grüße aus Bayern,

Stefan
Gast



Verfasst am:
05. Jul 2010, 19:22
Rufname:


AW: Abfrage in Access mittel VBA modifizieren - AW: Abfrage in Access mittel VBA modifizieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Stefan,
prinzipiell ist eine Abfrage viel leichter zu modifizieren, als eine Tabelle.
Du brauchst nur über QueryDef einen neuen SQL-Code zuzuweisen.

ABER:
Das was du da vor hast entspricht vermutlich nicht dem Sinn einer relationalen Datenbank. Dein Datenmodell ist so wohl nicht in Ordnung.
Angefügt werden immer nur Zeilen (Datensätze) keine Spalten.

Gruß Mike
Azrael19
VBA-Einsteiger


Verfasst am:
05. Jul 2010, 20:17
Rufname:

AW: Abfrage in Access mittel VBA modifizieren - AW: Abfrage in Access mittel VBA modifizieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Da hast Du recht, Mike.

Vielleicht kannst Du mir ja helfen, diesem Problem zu entrinnen:

Jedes Jahr findet eine Tagung statt. Und nun möchte man wissen, wer in welchem Jahr teilgenommen hat. Dazu habe ich bisher für jedes Jahr eine Spalte angelegt, die dann mit den Werten "Teilgenommen", "Abgesagt", etc. gefüllt wird.

Ich überlege gerade, wie man das alles in eine Spalte schreiben könnte, und durch einen bestimmten Seperator die verschiedenen Jahre voneinander trennen könnte. Nur wie kriege ich die einzelnen Jahre wieder auseinander? Gibt es eine einfache möglichkeit, in diesem Feld nach einer bestimmten Jahreszahl zu suchen?

Vielen Dank für Deine Hilfe!!

Stefan
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jul 2010, 20:23
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Abfrage in Access mittel VBA modifizieren - AW: Abfrage in Access mittel VBA modifizieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Ich überlege gerade, wie man das alles in eine Spalte schreiben könnte, und durch einen bestimmten Seperator die verschiedenen Jahre voneinander trennen könnte.
Nein, den Gedanken gibst Du gleich wieder auf. Das wäre noch falscher.
Du brauchst einfach noch eine Tabelle mit einem Feld für das Teilnahmedatum und einem Fremdschlüssel zur Person.
In diese Tabelle werden einfach die IDs der Person eingetragen die teilgenommen hat. Einfach fortlaufend, jede Person und datum ein Datensatz. Wer nicht teilgenommen hat, wird nicht eingetragen. Über eine Abrage lässt sich das dann alles wie gewünscht darstellen. Auch die Personen die nicht teilgenommen haben, selbst wenn diese nicht als nicht teilgenommen erfasst wurden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2078 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum