Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)
zurück: Problem mit Betrags-Darstellung weiter: Keine Generierung eines Autowerts Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
07. Jun 2005, 22:00
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

Moin !

Nach längere Abstinenz melde ich mich mit folgendem Problem zurück:

in eine Datenbank können Datensätze über ein Frontend eingegeben werden, die anhand einer automatisch zugewiesenen ID identifiziert werden.

Nun gibt es eine Archivfunktion, die aus der Hauptdatenbank bestimmte Datensätze selektiert, in eine andere Datei einfügt und anschließend aus der Hauptdatenbank löscht. Dadurch sind die IDs nicht mehr durchlaufend, sondern mal mehr mal weniger von der folgenden ID entfernt. Bis hierhin alles noch kein Problem .

Wird nun ein neuer Datensatz eingefügt, vergibt Access nicht die zu erwartende n + 1 (mitttlerweile ca. 1530) , sondern sucht die erste durch frühere Archivierungen wieder frei gewordene ID im unteren Zahlenbereich und vergibt sie.

Dadurch kann folgendes passieren:

Die IDs sind am Anfang beispielsweise so vergeben : 17, 20, 21 ... Der Benutzer will DREI Datensätze hintereinander eingeben. Access vergibt 18 und 19 - problemlos. Der dritte Datensatz soll die ID 20 erhalten, da Access ab 18 einfach stur die ID um 1 erhöht. 20 ist aber schon vergeben, da Primärschlüssel. Access meckert dies an und knallt raus.

Meine Ansatz : kann man Access nicht irgendwie anweisen, daß derIndex - was anderes ist die ID ja nicht - ab sofort erst ab 1530 erhöhen, und NIEMALS WIEDER nach freien IDs zwischen 0 und n (dem höchsten Index) zu suchen ? Kann man das nicht irgendwie über "Gültigkeitsregel" zurechtfrickeln ?

Die DB läuft auf Access 2000 SP-3, das Feld ID ist vom Typ AutoWert, Long Integer, Increment, Indiziert: Ja (ohne Duplikate). Die letzt genannte Option kann man zwar ändern, wird von Access aber zurückgesetzt. Das Frontend (Formular) ist an eine Tabelle gebunden, um dort direkt die eingegebenen Daten reinzuschreiben.

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
jens05
Moderator


Verfasst am:
07. Jun 2005, 23:13
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

Code:
    CurrentDb.Execute "ALTER TABLE [Tabelle] " & _
                      "ALTER COLUMN [ID] COUNTER(1530,1)"

_________________
mfg jens05 Wink
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
08. Jun 2005, 08:16
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

geht das nicht etwas dynamischer ?

hab hier etwas in Richtung von DMAX gelesen

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
jens05
Moderator


Verfasst am:
08. Jun 2005, 08:52
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

Hallo,
das ein Autowert bei vorhandenen DS mit freien Nummern arbeitet ist mir neu. Du bist dir sicher, das die Spalte als Autowert deklariert ist?

_________________
mfg jens05 Wink
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
08. Jun 2005, 13:56
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

yep, ist definitiv Auto-Wert - und "freier" Wert stimmt ja auch nicht, Access sucht - wie gesagt- durhc Archivierungen frei gewordene Nummern ab Anfang der Datentabelle - wäre also (aufs Beispiel bezogen) die 15 frei, würde zuerst die 15 neu vergeben werden, dann 18,19 ...
_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Sep 2005, 17:45
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - Re: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

Hi waldwuffel,

das ist mir ganz neu!
In der Regel ist das Problem eher andersrum. Leute wollen die freien Nummern verwenden.
Aber Access zaehlt beim Autowert eigentlich immer hoch.
(Ausnahme: Neue Werte steht auf Zufall)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
08. Sep 2005, 18:30
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach


AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000) - AW: Problem:Fragmentierte Index-Vergabe (Access 2000)

Nach oben
       

Ich kann das Problem auf einer zweiten Datenbank auch nicht nachvollziehen. Dort zählt Access brav und unbeirrt hoch. Ich hatte eine zeitlang vermutet, daß der Fehler deswegen auftritt, weil das Formular beim Laden den ersten Datensatz der Tabelle lädt und sich beim Klicken auf "Neuer Datensatz" die jeweils erste freie Nummer von da an lädt. Aber dieser Ansatz klang irgendwie nicht schlüssig .

Erwähnenswert wäre, daß die Nummernvergabe früher mal so funktioniert hat, wie Du es beschreibst. Anscheinend haben mein Kollege und ich unbewusst etwas verändert, was die Nummernvergabe beeinflusst. Aber wir haben nicht mal eine Ahnung, was der Auslöse für diese Anomalie. Und soooo auskunftsfreudig ist Access dann doch nicht ... Evil or Very Mad

Freue mich aber, daß auch nach verhältsmäßig langer Zeit mein Thread noch Beachtung findet - DANKE

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2.0 in Access 2000 Probleme mit Datenaktualisiserung 5 user001 96 20. Feb 2014, 23:09
steffen0815 Access 2.0 in Access 2000 Probleme mit Datenaktualisiserung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ACCESS 2000: Abfrage einer Bedingung aus mehreren Feldern 4 Trader2011 927 25. Apr 2011, 11:54
Gast ACCESS 2000: Abfrage einer Bedingung aus mehreren Feldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rangfolge in Access 2000 2 ARJK 1322 30. März 2008, 22:34
ARJK Rangfolge in Access 2000
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Assisent zur Duplikatsuche in Access 2000 1 PeeWee20007 1002 31. Jan 2008, 13:54
Da Oansa Assisent zur Duplikatsuche in Access 2000
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2000/2003 Webabfragen wie mit Excel möglich? 3 Nouba 1125 01. Nov 2007, 06:07
Nouba Access 2000/2003 Webabfragen wie mit Excel möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Max werte unter 2000 2 Crusico 405 19. Sep 2007, 12:17
Crusico Max werte unter 2000
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textdatei in Access 2000 importieren 13 azwinzds 1328 06. Dez 2006, 13:13
Willi Wipp Textdatei in Access 2000 importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschen von Datensätzen in mehreren Tabellen (Access 2000) 4 AndyW 3784 17. Feb 2006, 20:48
jens05 Löschen von Datensätzen in mehreren Tabellen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Version 2000 - 2002 2 Schlüter75 612 15. Dez 2005, 12:50
Schlüter75 Access Version 2000 - 2002
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2000: DSN-Less connect/Tabelle verknüpfen 1 Gast 2022 16. Aug 2005, 08:55
thinkblack Access 2000: DSN-Less connect/Tabelle verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2000 v9.0.3821 Beginner Noob 1 SmOke 717 02. Aug 2005, 23:18
stpimi Access 2000 v9.0.3821 Beginner Noob
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Current Trigger in Forms Access 97 unter Windows 2000 0 avoda 605 15. Apr 2005, 09:50
avoda Current Trigger in Forms Access 97 unter Windows 2000
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme