Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht
zurück: keine Grafik über Zelle schieben lassen weiter: Cursor soll in der selben Zelle bleiben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
fredy82
EXCEL-Anwender


Verfasst am:
15. Sep 2010, 20:11
Rufname:
Wohnort: NRW

Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe das Problem das ein Excel 4 Makro anscheinend nicht läuft. Ursprünglich hatte ich es unter Excel 2003 ( Deutsch ) im Einsatz
http://www.office-loesung.de/ftopic336133_0_0_asc.php (Makro von Boris )
Dann habe ich auf meinem privaten Rechner Office 2007 installiert, die Deutsche Version. Das Excel4 Makro funktionierte weiterhin ohne Probleme.

Danach installierte ich auf meinem Firmenrechner die englische Version von Office 2007 und später noch das Proofingtool. Dort funktioniert das Excel 4 Makro nicht mehr. Die Felder bleiben einfach leer. Die Formel ist aber noch drin.

Liegt es nun an der englischen Version oder muss ich irgendwo die Excel4 Makros erlauben. ( Makros sind erlaubt )

"Normale" Makros laufen ohne Probleme

Gruss

Rolf
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
15. Sep 2010, 20:20
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

prinzipiell funktionieren Excel4-Makros auch unter XL2007.

Das Problem dürfte in diesem Fall vermutlich an der englischen Version liegen.

Ich habe keine Erfahrung mit einer englischen Version aber ich würde mal versuchen die Formel im Namen ins Englische zu übersetzen

=Evaluate("{"&""""&SUBSTITUTE(Tabelle1!$A1,"|",""""&"."&"""")&""""&"}")

Ein Versuch wäre es wert.

_________________
Gruß
Peter
fredy82
EXCEL-Anwender


Verfasst am:
15. Sep 2010, 20:29
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Peter,

danke für die schnelle Antwort. Aber das "System" scheint korrekt zu übersetzen.
Code:
=EVALUATE("{"&""""&SUBSTITUTE(TRIM(tab1!$A19);" ";""""&"."&"""")&""""&"}")
=EVALUATE("{"&""""&SUBSTITUTE(tab2!$A19;".";""""&"."&"""")&""""&"}")
=EVALUATE("{"&""""&SUBSTITUTE(TRIM(tab3!$A19);" ";""""&"."&"""")&""""&"}")

PS: der "|" ist jetzt durch einen "." ersetzt. Das ist also ok.

Gruss

Rolf
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
15. Sep 2010, 20:35
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

die Übersetzung ist so nicht korrekt: im englischen wird statt des Semikolons ein Komma verwendet.

_________________
Gruß
Peter
fredy82
EXCEL-Anwender


Verfasst am:
15. Sep 2010, 20:43
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

das hatte ich gerade auch gemerkt. Aber das Komma will er nicht. Da mosert er.
Zitat:
The formula you typed contains an error

For more informatiom abaout fixing comman formula problems click help
To get asistence on entering a function , click Fuction wizard
...


Ich abe gerade mal ein einfaches Beispiel erzeugt
Code:
=SUBSTITUTE(D3;"In";"On")
Aus Input wird Onput.
Gruss

Rolf
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
15. Sep 2010, 20:53
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

tut mir leid, aber ohne englische Version kann ich dir nicht mehr weiterhelfen.

Ich stelle den Beitrag mal auf offen.

_________________
Gruß
Peter
fredy82
EXCEL-Anwender


Verfasst am:
15. Sep 2010, 21:57
Rufname:
Wohnort: NRW

[gelöst] Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - [gelöst] Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

noch ein wenig weiter geforscht und ein neues Excel 4 Makro erstellt
Code:
test   =SUBSTITUTE(TRIM(OUTPUT!$A1);" ";""""&"."&"""")
test1  =EVALUATE("{"&""""&SUBSTITUTE(TRIM(OUTPUT!$A1);" ";""""&"."&"""")&""""&"}")

Das Makro Test funktioniert , das Makro test1 nicht.
Code:

Feld              Inhalt                            Anzeige
Feld A1         Feld1 Feld2 Feld3 Feld4         Feld1 Feld2 Feld3 Feld4
Feld A2         =test                           Feld1"."Feld2"."Feld3"."Feld4   Wert ist ok , oder stört hier der Punkt im englischen ?
Feld A3         =test1                          #Value!

bei der "deutschen Version"

Feld A3         =test1                          Feld1


LANGE TESTEN HILFT
Punkt durch Semikolon als Trennzeichen ersetzt .
Code:
test1  =EVALUATE("{"&""""&SUBSTITUTE(TRIM(OUTPUT!$A1);" ";""""&";"&"""")&""""&"}")


Nur wenn ich das jetzt wieder auf dem deutschen Rechner einsetze bzw einem Kollegen weiterleite ....
Ist doch eigentlich ein Bug . Oder ?

Gruss

Rolf
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
16. Sep 2010, 07:25
Rufname: Phelan

AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

M.E. kann Evaluate nur Englisch lesen von dem her klappts auch beim
Kollegen

Ergänzung:

Oder du nimmst eine UDF:
Code:
Function StringTrennen(Text As String, pos As Long, Optional Trennzeichen As String = "|") As Variant
    StringTrennen = Split(Text, Trennzeichen)(pos - 1)
End Function


OUTPUT

 ABCDEFG
1192.20.12.100|01006008958241|00|192.20.12.41|1140130800|1405883|dynamic|       
2192.20.12.1000100600895824100192.20.12.4111401308001405883dynamic

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A2=StringTrennen($A$1;SPALTE())
B2=StringTrennen($A$1;SPALTE())
C2=StringTrennen($A$1;SPALTE())
D2=StringTrennen($A$1;SPALTE())
E2=StringTrennen($A$1;SPALTE())
F2=StringTrennen($A$1;SPALTE())
G2=StringTrennen($A$1;SPALTE())


Excel Jeanie Html

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
Gast



Verfasst am:
16. Sep 2010, 09:24
Rufname:

AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

das werde ich heute oder am Wochenende testen und Info geben.

Aber nochmal zu Auswerten / Evaluate.

Office 2007 DE Version braucht ein . als Feldtrennzeichen
AUSWERTEN("{"&""""&ERSETZEN(GLÄTTEN(OUTPUT!$A1);" ";""""&"."&"""")&""""&"}")

Office 2007 UK Version muss ich ein Komma als Feldtrennzeichen einfügen
EVALUATE("{"&""""&SUBSTITUTE(TRIM(OUTPUT!$A1);" ";""""&","&"""")&""""&"}")

Bis Montag

Gruss

Rolf
fredy82
EXCEL-Anwender


Verfasst am:
16. Sep 2010, 09:26
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

der Gast war ich. Man soll sich halt vorher anmelden Embarassed

Rolf
fredy82
EXCEL-Anwender


Verfasst am:
24. Sep 2010, 14:40
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht - AW: Excel 2007: Excel 4 Makro läuft nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

das UDF-Script funktioniert soweit. ( sorry hat ein wenig länger gedauert)

Meine UDF lautet / ein oder mehrere Blanks sind jetzt das Trennzeichen
Code:
Function StringTrennen(Text As String, pos As Long, Optional Trennzeichen As String = " ") As Variant
        StringTrennen = Split(Text, Trennzeichen)(pos - 1)
End Function
Um das Zweite Feld anzusprechen
Code:
StringTrennen(TRIM('IN VMPS'!$A6);COLUMN(B:B))

Allerdings hatte ich dann das Problem die Wörter in den ganzen string zu zählen.Im Beispiel wären es 7
Code:
192.20.12.100  01006008958241 00 192.20.12.41  1140130800 1405883 dynamic

Dafür habe ich mir ein EXCEL 4 Macro geschrieben
Code:
=IF(LEN(TRIM('IN VMPS'!$A4))=0;0;LEN(TRIM('IN VMPS'!$A4))-LEN(SUBSTITUTE('IN VMPS'!$A4;" ";""))+1)
Als UDF habe ich das noch nicht hinbekommen.

Gruss

Rolf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Priorisierung über Makro aktive Zelle Zeile ausblenden 1 eusebius 1020 08. Nov 2007, 18:20
Melanie Breden Priorisierung über Makro aktive Zelle Zeile ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: aktiven Zellen bestimmet Werte aus Makro zuweisen 4 hoebener 1634 19. Okt 2007, 21:47
fridgenep aktiven Zellen bestimmet Werte aus Makro zuweisen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kompatibilität Excel 2007 und Excel 2003 9 motthebarber 2145 23. Sep 2007, 12:58
Lukas Mosimann Kompatibilität Excel 2007 und Excel 2003
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Brauche Hilfe! Formel und/oder VBA (Makro) 2 ::Patrick:: 2927 01. Aug 2007, 10:42
Gast Brauche Hilfe! Formel und/oder VBA (Makro)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sicherheitsabfrage vor Makro schalten 4 Gismo2 1521 10. Jul 2007, 07:49
Gismo2 Sicherheitsabfrage vor Makro schalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datenübernahme aus Verschiedenen Tabellen per Makro 15 Cassius 3187 25. Apr 2007, 09:35
Cassius Datenübernahme aus Verschiedenen Tabellen per Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel Makro das die aktuelle Zeit in hh:mm:ss einfügt 1 Duuuuude 2146 19. Feb 2007, 11:04
ex*cel*pert Excel Makro das die aktuelle Zeit in hh:mm:ss einfügt
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel: Verketten Wenn (Makro?) 11 Sarah1981 4108 08. Feb 2007, 10:59
Gast Excel: Verketten Wenn (Makro?)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Blattschutz und Makro 5 Nicole-Fun 6668 10. Jan 2007, 13:06
muenzc Blattschutz und Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: End up, Markieren, Löschen mit Makro 10 detlef42 1290 21. Nov 2006, 16:13
Detlef 42 End up, Markieren, Löschen mit Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingteformatierung mit WENN/DANN oder vielleicht ein Makro 6 hiobsplimp 4064 15. Nov 2006, 17:17
12und20zig Bedingteformatierung mit WENN/DANN oder vielleicht ein Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung nicht drucken? (oder Makro?) 1 Gast 1223 23. Aug 2006, 13:46
Cabation Bedingte Formatierung nicht drucken? (oder Makro?)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps