Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem mit Array in Tabelle Schreiben
zurück: Übertragung von Daten zwischen Tabellenblättern weiter: Wert auslesen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MrBungles
Gast


Verfasst am:
24. Sep 2010, 15:41
Rufname:

Problem mit Array in Tabelle Schreiben - Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo liebe Office-Löser,

ich habe wiedereinmal ein Problem.
Ich lese eine ganze Reihe an CSV Daten in einen Array ein. Über Ubound weiss ich, dass der Array ca. 9000 Zeilen enthält.
diese wollte ich nun mit einem einfachen Befehl in eine Spalte übergeben. Sieht in etwa wie folgt aus:
Zitat:
Code:

'     Sheets("AlleDaten").Range("A1:A" & UBound(myArrAustria)).Value = myArrAustria
'     ThisWorkbook.Sheets("AlleDaten").Range("B1:B" & UBound(myArrAustriaTime)).Value = myArrAustriaTime
'     ThisWorkbook.Sheets("AlleDaten").Range("C1:C" & UBound(myArrAustriaDate)).Value = myArrAustriaDate
'     ThisWorkbook.Sheets("AlleDaten").Range("D1:D" & UBound(myArrAustriaSprache)).Value = myArrAustriaSprache

Wenn ich das so mache werden alle Zellinhalte im Zieldatenblatt gelöscht! Also in den betroffenen Zellen steht nichts drin.
Wenn ich den Mist jetzt Zeile für Zeile auslese dann funktioniert es problemlos, dauert aber länger. Jemand nen Tip woran das Ganze liegen kann? Sieht dann wie folgt aus:
Zitat:
Code:

    Dim intCount As Integer
    For intCount = 1 To UBound(myArrAustria)
        'MsgBox ("test")
        Sheets("alleDaten").Cells(intCount, 1) = myArrAustria(intCount)
        Sheets("alleDaten").Cells(intCount, 2) = myArrAustriaTime(intCount)
        Sheets("alleDaten").Cells(intCount, 3).Value = myArrAustriaDate(intCount)
        Sheets("alleDaten").Cells(intCount, 4).Value = myArrAustriaSprache(intCount)
    Next

Wenns nicht anders geht muss ich den ganzen Kram halt zeilenweise auslesen und bei ca. 70 Arrays mit entsprechenden Einträgen dauert der Krams eine Weile. Bin also für jeden Tip dankbar.

Einen schönen Freitag Abend noch.

MFG
ransi
Für den Hausgebrauch reicht's..


Verfasst am:
24. Sep 2010, 15:50
Rufname:
Wohnort: Im schönen Weserbergland


AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

HAllo

Versuch mal (ungetestet):

With ThisWorkbook.Sheets("AlleDaten")
    .Range("A1").Resize(UBound(myArrAustria)).Value = WorksheetFunction.Transpose(myArrAustria)
    .Range("B1").Resize(UBound(myArrAustriaTime)).Value = WorksheetFunction.Transpose(myArrAustriaTime)
    .Range("C1").Resize(UBound(myArrAustriaDatea)).Value = WorksheetFunction.Transpose(myArrAustriaDate)
    .Range("D1").Resize(UBound(myArrAustriaSprache)).Value = WorksheetFunction.Transpose(myArrAustriaSprache)
End With


ransi

_________________
Let there be light, sound, drums, 'n guitar
Let there be rock
...
And the music was good
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
24. Sep 2010, 16:10
Rufname: Phelan

AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
.Range("A1:A" & UBound(myArrAustria)).Value = WorksheetFunction.Transpose(myArrAustria)

_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
MrBungles
Gast


Verfasst am:
25. Sep 2010, 14:03
Rufname:

AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Einen schönen guten Tag,

danke für die Antworten, werde das gleich mal am Montag testen und dann Feedback geben. Also verstehe ich das jetzt richtig, dass es daran liegen kann, dass ich den Array an Zeilen übergeben möchte, die Einträge aber quasi in "Spalten" abgelegt sind und ich den Array daher vor der Übergabe transponieren muss?

Ein schönes Wochenende

MFG
MrBungles
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
25. Sep 2010, 14:13
Rufname: Phelan

AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Genau! Cool
_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Sep 2010, 15:09
Rufname:

AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi
was wichtig bei der Sache ist, dein Zellbereich, in den du das Array zurückschreibst, muss genau gross sein wie dein Array.

bei der Ermittlung der Anzahl der Elemente mit Ubound muss man auch die Untere Grenze des Arrays (LBound) beachten, denn diese ist nicht zwingend 1 (nur dann entspricht UBound der Anzahl der Elemente) sondern kann auch einen beliebigen Wert annehmen.

Korrekt siehts so aus:
Code:
Range("A1").Resize(Ubound(Array)-LBound(Array)+1,1)=Worksheetfunction.Transpose(Array)


da bei den normalen eindimensionalen Arrays der LBound-Wert idR 0 ist, reicht normalerweise:
Code:
Range("A1").Resize(Ubound(Array)+1,1)=Worksheetfunction.Transpose(Array)


Gruß, Daniel
MrBungles
Gast


Verfasst am:
27. Sep 2010, 12:16
Rufname:

AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Einen wunderschönen Monat (so schön wie halt geht),

Jungs ihr seid echt super, dankeschön! Die Lösung von Glücksritter hat wunderbar funktioniert Smile
Bei der Lösungsvariante von ransi kam: "Typen unverträglich", selbiges gilt für den Vorschlag von slowboarder. Ich habe mich jedoch nicht weiter damit berschäftigt, da die andere Variante ja wie gesagt funktioniert hat Smile Trotzdem auch an euch ein fettes Dankeschön.

MFG
MrBungles
Gast


Verfasst am:
27. Sep 2010, 12:17
Rufname:


AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben - AW: Problem mit Array in Tabelle Schreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Monat = Montag Razz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Aktuelle (fortlaufende Uhrzeit) in Tabelle/ Formular 4 CBR900RR 2354 10. Jun 2005, 09:18
CBR900RR Aktuelle (fortlaufende Uhrzeit) in Tabelle/ Formular
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte von einer Tabelle in eine andere Übernehmen 11 Blue_Whirlwind 2311 22. Mai 2005, 17:18
Blue_Whirlwind Werte von einer Tabelle in eine andere Übernehmen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Preisspiegel Teil 2 Bitte um Hilfe (Tabelle nun sichtbar) 8 M.Seelig 1147 18. Apr 2005, 14:53
M.Seelig Preisspiegel Teil 2 Bitte um Hilfe (Tabelle nun sichtbar)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile in fremder Tabelle ermitteln? 6 CaBe 1357 06. Apr 2005, 16:05
fl618 Zeile in fremder Tabelle ermitteln?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Eine Tabelle umdrehen 4 Aloha 1274 04. Apr 2005, 10:50
Aloha Eine Tabelle umdrehen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Platzierungen aus einer Tabelle 24 Konz 3720 14. März 2005, 20:11
Konz Platzierungen aus einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kann man in Excel auch Brüche schreiben? 3 Monika 18890 09. März 2005, 16:12
ae Kann man in Excel auch Brüche schreiben?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Übernahme eines Wertes in andere Tabelle 6 batigoal 859 18. Feb 2005, 13:02
bati Übernahme eines Wertes in andere Tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sortieren einer Tabelle 5 sandihau 635 05. Feb 2005, 11:24
Nepumuk Sortieren einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Zahl stimmt soll Excel Ja schreiben 2 Pinguin1977 822 30. Jan 2005, 00:57
Gast Wenn Zahl stimmt soll Excel Ja schreiben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert aus einer anderen Tabelle holen 2 =KB=Shorty 4867 17. Nov 2004, 21:22
=KB=Shorty Wert aus einer anderen Tabelle holen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Anzahl bei 2 Bedingungen aus Tabelle berechnen 6 Satanico 1723 21. Okt 2004, 14:48
Satanico Anzahl bei 2 Bedingungen aus Tabelle berechnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks