Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datumskonvertierung über berechnetes Feld
zurück: Fehlermeldungen unterdruecken wenn Formular geschlossen? weiter: Value des Kombinationsfeldes ändern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Latscho
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2005, 12:03
Rufname:

Datumskonvertierung über berechnetes Feld - Datumskonvertierung über berechnetes Feld

Nach oben
       

Hallo alle zusammen!

Ärger mich jetzt schon ziemlich lange mit dem folgenden Sachverhalt rum:

Ich möchte gerne in einem Formular die Eingabe eines Datums in einem Feld in der Form [Zahl/Zahl/Zahl/Buchstabe] konvertieren in das normale Datumsformat über ein berechnetes Feld. Ich habe also ein aktiviertes Textfeld Namens [Dat] wo ich z.B. "234A" eingeben kann. Nun will ich in einem zweiten Feld [Dat2] mir das Datum im normalen Format tt.mm.jjjj anzeigen lassen. Dazu hab ich folgende Formel benutzt:

Für [Dat2] in Steuerelementeinhalt:
Code:
=Datum((Jahr(Wenn(Rechts([Dat];1)="A";38353;***)));(Monat(Links([Dat];3)));(Tag(Links([Dat];3))))
*** an dieser Stelle wird die Formel noch erweitert um zusätzlich Unterscheidungen ggf auch über die Funktion Schalter!

In Excel funzt das einwandfrei nur in Acces kommt der Fehler Name und dass die Funktion zuviele Ausdrücke enthielte. Ich hab auch schon mal dran gedacht eine Abfrage zu machen mit der Formel um dann das Feld [Dat2] mit der Abfrage zu befüllen aber scheint mir zu umständlich zu sein wenn es so auch gehen müsste.

Noch eine Zusatzfrage: Kann man das berechnete Feld dann auch einfach in der Tabelle speicher in der Form =Date2=Formel????

Ich hoffe auf Ünterstützung !
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
21. Jun 2005, 12:43
Rufname:
Wohnort: Graz

Falsche Funktion - Verwende DatSeriell - Falsche Funktion - Verwende DatSeriell

Nach oben
       

Hi Latscho!

Welchem Datum sollte 234A entsprechen?
Mit A ist offenbar das aktuelle Jahr gemeint. Die ersten 3 Stellen 234 werden dann in Deiner Formel sowohl als Monat als auch als Tag verwendet. Das ist für mich unklar.

Grundsätzlich (wenn ich hier mal annehme, es soll sich um den 234. Tag des Jahres handeln):
Code:
=DatSeriell(Wenn(Rechts([Dat];1)="A";Jahr(Datum());***);1;Links(Dat;3))
Dabei kommt dann der 22.8.2005 heraus.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Latscho
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2005, 14:01
Rufname:


...hat sich erledigt - ...hat sich erledigt

Nach oben
       

Latscho am 21. Jun 2005 um 12:57 hat folgendes geschrieben:
... danke!
Ja die ersten drei Stellen geben den Tag des laufenden Jahres an und der Buchstabe das Jahr!

Danke habs gerade ausprobiert und nun funktioniert es!!!

Eine Frage noch kann ich das Ergebnis auch als gebundes Textfeld direkt in der Tabelle abspeichern!? Oder wie kann ich das Ergebniss nun der zugrundeliegenden Tabelle hinzufügen?

ok hab mal noch weiter ausprobiert und hab dann eine Aktualisierungsabfrage erstellt wo das Datum nach aktualisierung in einer neuen Spalte der Tabelle gespeichert wird!
Nochmals vielen Dank du hast mir bei dem schönen Wetter den Tag gerettet Wink!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Runden in einem berechneten Feld 1 Heribert 998 28. Dez 2005, 16:52
KirstenS Runden in einem berechneten Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt soll mit Feld einer anderen Tabele verknüpft sein 2 mcme 1023 19. Okt 2005, 13:15
mcme Feldinhalt soll mit Feld einer anderen Tabele verknüpft sein
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus zwei Feldern in einem Feld zusammenführen 2 Bernie08 1219 28. Sep 2005, 12:50
Bernie08 Daten aus zwei Feldern in einem Feld zusammenführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Abfrage ohne Beziehung leeres Feld einfügen 2 Thomas_v2.1 3588 23. Sep 2005, 09:13
Thomas_v2.1 Bei Abfrage ohne Beziehung leeres Feld einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld als Kriterie für eine SQL-Anweisung [gelöst] 1 silver86 604 26. Aug 2005, 07:18
jens05 Feld als Kriterie für eine SQL-Anweisung [gelöst]
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen 5 Olsen 1647 11. Jul 2005, 12:34
Willi Wipp Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zusätzliches Feld in einer Tabellenerstellungsabfrage 1 Gast 1643 23. Jun 2005, 15:40
mapet Zusätzliches Feld in einer Tabellenerstellungsabfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Ermittlung der Vorwahl im Feld Telefonnummer 1 Gast 1941 24. Mai 2005, 10:26
etalon Automatische Ermittlung der Vorwahl im Feld Telefonnummer
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Numerische Werte in als Text definiertem Feld 4 Terminator 811 25. Apr 2005, 07:50
stpimi Numerische Werte in als Text definiertem Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld automatisch aktualisieren? (ähnlich DB-Trigger) 2 VizeTE 4290 20. Apr 2005, 12:57
blicki Feld automatisch aktualisieren? (ähnlich DB-Trigger)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld wird nicht in Formular angezeigt 1 Chef_1 528 12. März 2005, 21:27
stpimi Feld wird nicht in Formular angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen? 5 drum_sax 613 04. Feb 2005, 14:40
stpimi wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum