Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kalenderformular mit Access-Bordmitteln
zurück: Alle Daten aus allen Tabellen löschen weiter: Access bei Inaktivität Schließen (Keine Usereingabe) Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Information Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
15. Dez 2010, 03:39
Rufname:

Kalenderformular mit Access-Bordmitteln - Kalenderformular mit Access-Bordmitteln

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

hier ist ein individuell konfigurierbares Kalenderformular, das lediglich herkömmliche Access-Formularelemente verwendet. Der optische Aufbau wurde an die Darstellung des Windows Vista-Kalenders angelehnt. Man kann damit einen ganzen Monat in 6 Reihen mal 7 Tagen darstellen (also auch immer ein paar Tage des letzten und des nächsten Monats).

Zu jedem Tag können Hintergrundfarbe, individueller Text und eine Long-Zahl (zum Speichern einer ID) gespeichert werden und jede Kalenderzelle kann über einen Click-Event eine externe Funktion ausführen.

Der Code ist ausführlich dokumentiert und als Beispiel habe ich zwei einfache Tabellen eingefügt, die eine Tagesreservierung von z.B. Räumen darstellen und beim Klick auf die reservierten Zellen wird der Name des Gastes angezeigt. Die reservierten Tage werden farblich gekennzeichnet und die Tageszahl mit einem Sternchen zusätzlich markiert.

Soll aber nur ein Beispiel sein, man kann den Kalender auch ganz anders nutzen (wieder mal ein Beispiel, was man mit objektorientierter Programmierung alles machen kann).

Viel Spaß beim Ausprobieren...

Christian



Reservierung.zip
 Beschreibung:
Kalenderformular mit individuellen Konfigurationsmöglichkeiten, im Format Access 2000,2003 und 2007

Download
 Dateiname:  Reservierung.zip
 Dateigröße:  261.42 KB
 Heruntergeladen:  1240 mal

Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Feb 2011, 02:17
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

AW: Kalenderformular mit Access-Bordmitteln - AW: Kalenderformular mit Access-Bordmitteln

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Nachfragen zum Thema bitte hier Kalenderformular mit Access-Bordmitteln {Nachgefragt} stellen.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
10. Feb 2011, 12:34
Rufname:


AW: Kalenderformular mit Access-Bordmitteln - AW: Kalenderformular mit Access-Bordmitteln

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hier also die Version V1.3 des Kalenders:

Die programmatische Änderung des ausgewählten Datums war in der V1.2 nicht vorgesehen, wenn es auch möglich war, das Datum zu beschreiben. Problem ist: Da das Datum nur den Datumswert neu setzt, werden aber nicht die notwendigen Objekte für das zuletzt angeklickte Feld gespeichert, das Ergebnis hast Du ja gesehen.

Ich habe nun eine Property daraus gemacht, die beim Schreiben von "CalSelectedDay" automatisch die entsprechenden Einstellungen vornimmt, dabei auch noch auf die richtige Seite wechselt und einen RefreshCalendar ausführt.

Außerdem gibt es noch neu die Eigenschaft "CalSelectedDay", die man nun auch von überall her aufrufen kann (zum Beschreiben immer "CalSelectedDate" verwenden!)

Dann noch eine Bemerkung zu der Demo in "GetCalendarAttributes": Für die Demo sind ja nur sehr wenige Datensätze in der Reservierungstabelle, daher ist es kein Problem, alle Datensätze in das Recordset zu laden und nach passenden Daten zu durchsuchen.

In einer richtigen Datenbank würde man es natürlich genau andersherum machen: Man holt sich aus "objCalendar" des Formulars das gerade sichtbare First- und LastDate (z.B. "Form_frmKalender.objCalendar.CalFirstDay") und verwendet dann eine Query, die nur die Datensätze aus diesem Zeitraum beinhaltet, lädt sie in ein Recordset und geht nur diese Datensätze durch, das ist logischerweise xfach schneller.

Gruß

Christian



ReservierungV1_3.zip
 Beschreibung:
Reservierung V1.3 in den drei bekannten Formaten

Download
 Dateiname:  ReservierungV1_3.zip
 Dateigröße:  311.69 KB
 Heruntergeladen:  998 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Kalenderformular mit Access-Bordmitteln {Nachgefragt} 25 derArb 5274 25. Feb 2014, 11:25
Gast Kalenderformular mit Access-Bordmitteln {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Ein Kalenderformular aber verschiedene Felder 19 nakoda 2202 20. Apr 2013, 23:09
derArb Ein Kalenderformular aber verschiedene Felder
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Kalenderformular 1 Stephan.Kraemer 760 27. Okt 2010, 13:10
kyron9000 Kalenderformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Kalenderformular 1 opm23 780 06. Okt 2004, 15:42
Michael81 Abfrage mit Kalenderformular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS