Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..
zurück: Grosschreibung am Anfang einer Zeile weiter: Ordner oder Office Dokument mit kennwort vor öffnen schützen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Monika L.
Kann schon eine Maus führen..


Verfasst am:
12. Jul 2005, 15:33
Rufname:

Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten.. - Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..

Nach oben
       

Hab word 2000 am Arbeitsplatz und muss ein Buch mit Word schreiben. Auf jeder Seite mind. 1 Graphik (inlineshape) und mind. 3 math. Formeln und natürlich Tabellen und Text. Da ich weiß, dass viele Probleme auftauchen werden, bin ich gleich so vorgegangen, wie hier im Forum von Ezelda beschrieben (Word Tipps und Tricks, Dokum. in Word erträglich halten, vom 9.7.2004) und bin die 10 Pkt. durchgegangen. Vorher habe ich mir noch eine neue Formatvorlage gebastelt, sie buch.dot genannt. Gleich die Seitenränder, Schriftgröße, Kopf- und Fußzeile etc geschaffen, aber leider funktionieren folg. Empfehlungen nicht

-Änderungen verfolgen - Alle annehmen......
-Formatvorlagen basierend auf Formatierung deaktivieren- .....
-Formatierung mitverfolgen- deaktivieren.....
und die autom. Rechtschreibekontrolle läßt sich nicht wirklich deaktivieren...

und witzigerweise, wenn ich alle anderen Pkt. ändere und das Dokument in ein neues und leeres Dokument (mein auf buch.dot neu geschaffene Dokumentenvorlage) speichere, ist es sogar größer als die Originaldatei!

Was läuft hier bloß falsch? Wie krieg auch ich die Datei etwas kleiner.

Noch schnell ein Beispiel, die Datei ist jetzt 1,8 MB groß. StrgA, Strg C, neues Dokument: Strg V und die Datei ist 2,3 MB groß......

Wer kann mir helfen?

Ratlose Grüße, Confused
Moni
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
13. Jul 2005, 22:13
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten.. - AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..

Nach oben
       

Hallo Moni,

ich habe diverse Rückfragen:
  1. Welche Word-Version? Welche Service-Packs (Office SPs)? Welches Betriebssystem?
  2. Was meinst du mit "funktionieren nicht"?
  3. Hast du die Überarbeitungs- (auch Markup-) Funktion benutzt? Wird daran erkennbar, dass unten in der Statuszeile dünn steht: ÄND.
  4. Was meinst du mit "Alle annehmen" funktioniert nicht? Kannst du es nicht machen, weil du Änderungen erhalten willst, oder wie ist das zu verstehen?
  5. Die Formatierungsoptionen lassen sich definitiv ausschalten. Berichte mal, was da wie nicht funktioniert.
  6. Die Rechtschreibkontrolle lässt sich in Extras - Optionen - Rechtschreibung und Grammatik deaktivieren, und zwar am sichersten, indem man das Häkchen bei Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen entfernt. Danach ist die Rechtschreibprüfung deaktiviert. Das merkt man schon daran, dass die falschen Wörter nicht mehr rot unterkringelt werden. Lässt sich die Rechtschreibprüfung bei dir ausschalten?
  7. Erst wenn alle Probleme gelöst sind, bringt das Kopieren in eine neue Datei wirklich was. Also lass uns erstmal die obigen Fragen angehen. Wir kriegen das schon hin.
So, jetzt bist du dran, dann sehen wir weiter.

Gruß
Lisa
Gast



Verfasst am:
15. Jul 2005, 14:26
Rufname:

AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten.. - AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..

Nach oben
       

Hi Lisa,

zuerst muss ich mich entschuldigen, dass ich mich nicht richtig ausgedrückt habe. Ich wollte sagen, dass ich bei manchen Schritten meine Probleme habe.

(1+2)
Also am Arbeitsplatz arbeite ich mit Word 2000, Windows 2000 Professional und mit update SP3.

Da ich ja ein Buch schreiben muss, habe ich mir gleich eine neue dot.Datei geschaffen und fast alle Schritte, wie bei dem Eintrag "Dokumentgröße erträglich halten" eingearbeitet. Ferner habe ich schon die Formatvorlage Standard (Arial 12, Blocksatz etc) auf meine Ansprüche definiert, Seitenränder großzügig, Kopfzeile, Überschriften usw. festgelegt, damit ich später weniger Probleme habe.

Dann habe ich angefangen das Dokument zu schreiben. Mittlerweile habe ich 2 Dateien, beide 3 MB groß. (Weil der PC immer langsamer wurde, habe ich sie geteilt.)

(3) Verstehe ich nicht. Unten in der Zeile steht immer Änd. Allerdings fast unscheinbar und nicht in schwarzer Schrift....!?

(4) Nach langem Suchen habe ich das auch geschafft. Lag an mir, und der Unfähigkeit, genau Deine Anweisung zu lesen. Entschuldigung!

(5) Im Menü: extras-optionen-bearbeiten-formatierung mitverfolgen-deaktivieren.....da habe ich Probleme. Diesen Pkt. finde ich nicht!

Frage zur Versionsverwaltung. Hier heißt es Version- dann öffnet sich das Fenster und da steht nix drin. Ist ok, oder?

Alle anderen Punkte habe ich gefunden und deaktiviert, wie beschrieben, bis auf Rechtschreibung, da steht unten in der Leiste immer deutsch drin.....

So und jetzt meine Frage, kann ich jetzt beide Dokumente zusammenführen und verkleinern?

Ich habe es versucht und meine Datei in meine neue Vorlage (buch.dot) kopiert und seltsamerweise habe ich anschließend eine größere Datei als vorher.

Ich habe meine Datei mal in normal.dot kopiert und gespeichert, als auch in meine buch.dot...immer wird sie größer.... Confused

Irgendwas mache ich da was falsch oder mache ich zuviel????

Wäre super, wenn Du mir raten könntest...

Herzlichen Dank im Voraus,
Moni
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
15. Jul 2005, 15:44
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten.. - AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..

Nach oben
       

Hallo Moni,

jetzt kommen wir der Sache schon näher. Die Anleitung ist von mir getestet in Word 97 und in Word 2002/XP, dürfte aber in Word 2000 ähnlich funktionieren.
  1. Was mir sofort auffällt: Bei dir steht immer noch ÄND in der Statuszeile. Wenn das grau ist, ist die Funktion deaktiviert, dann ist alles in Ordnung. Wenn es zwar dünn ist, aber schwarz, dann ist die Funktion noch immer aktiv (und bläht das Dokument auf). Möglicherweise ist sie bereits in der Dokumentvorlage eingeschaltet gewesen. Die Buch.dot mal als solche (leer) öffnen und nachsehen. Lässt sich in Extras - Änderungen nachverfolgen ausschalten. Im Menü darf der Punkt nicht aktiviert sein.
    Falls das so war, dann natürlich auch in den Dokumenten ausschalten. Dann nochmal in der Vorlage und in den beiden Dateien "Alle Änderungen annehmen", damit die "Reste" entfernt werden.
    Nochmal zur Verdeutlichung: Neben ÄND steht ebenfalls MAK, ERW, ÜB. Diese müssen alle 4 einheitlich ausgegraut sein. Wenn ÄND schwarz ist, siehe oben.
  2. Version: das ist so richtig, da darf nichts stehen (Word speichert sonst alles, was jemals gelöscht oder verworfen wurde, nochmal mit).
  3. Formatierung mitverfolgen: Den Punkt gibt es vermutlich in Word 2000 nicht. Das ist gut so, dann hast du damit keine Probleme.

Ich höre jetzt erstmal auf mit den Ratschlägen. Wäre wichtig, dass du den Punkt mit der Überarbeitungsfunktion definitiv klärst. Melde dich dann wieder. Dann machen wir weiter.

Gruß
Lisa
Monika L.
Kann schon eine Maus führen..


Verfasst am:
20. Jul 2005, 14:23
Rufname:

Dokumentgröße erträglich halten - Dokumentgröße erträglich halten

Nach oben
       

Hi Lisa,
darf ich nochmal auf mein Problem zurückkommen?.

Bin jetzt sicher: Meine Änderungsfunktion ist ausgeschaltet. Sie ist grau, wie die Felder daneben. Daran liegts leider nicht...

Hast Du noch eine Idee, warum bei mir die Dokumentgröße nachher größer ist?

LG
Moni
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
20. Jul 2005, 15:28
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten.. - AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..

Nach oben
       

Hallo Moni,

just gestern habe ich noch gefunden, dass man in Extras - Optionen - Speichern die Optionen "Sprachspezifische Daten einbetten" und "Smarttags einbetten" deaktivieren soll. Das kannst du immerhin noch probieren (habe es in den "Fahrplan" schon eingearbeitet).

Ich gehe doch recht in der Annahme, dass du auf der Basis von buch.dot eine neue Datei (Datei - neu) erstellst, das ist dann natürlich eine *.doc. Dort hinein kopierst du den Test (nicht etwa in die buch.dot selbst).

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Monika L.
Kann schon eine Maus führen..


Verfasst am:
21. Jul 2005, 18:39
Rufname:


AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten.. - AW: Ezeldas Tipp Dokumentgröße erträglich halten..

Nach oben
       

Hi Lisa,
danke für den Tipp. Das werde ich gleich morgen früh suchen und ausschalten. Hoffentlich klappts jetzt....

Ja, hab mir eine angepasste dot.-Datei gemacht. Und gehe dann über Datei-Neu-in das Menü und wähle buch.dot. Ich erhalte ein Dokument mit der Endung doc.

Danke Lisa,
ich melde mich..
LG,
Moni
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: Word Tipps & Tricks: Dokumentgröße in Word erträglich halten 19 Lisa 34122 02. Jun 2009, 15:15
Lisa Dokumentgröße in Word erträglich halten
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: *T*Re: AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten 1 anuj0990 44 28. Feb 2014, 19:02
< Peter > *T*Re: AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: *T*AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten 0 Murksi 54 19. Jul 2013, 23:17
Murksi *T*AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: *T*AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten 0 distelzeug 116 16. Jul 2012, 10:12
distelzeug *T*AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Grafik aus URl in Word einbetten und aktuell halten 3 Maikel27 741 10. Feb 2012, 12:23
KeepCoolMan Grafik aus URl in Word einbetten und aktuell halten
Keine neuen Beiträge Word Formate: Seitenzahlen halten unteren Seitenrand nicht ein 7 gu75yey 832 06. Nov 2010, 10:15
gu75yey Seitenzahlen halten unteren Seitenrand nicht ein
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Dokumentgröße im Kompatibilitätsmodus WW 2007 1 Vollamateur 1368 03. Dez 2009, 11:25
Vollamateur Dokumentgröße im Kompatibilitätsmodus WW 2007
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Dokumentgröße 4 patrik 792 29. Jul 2009, 21:50
Lisa Dokumentgröße
Keine neuen Beiträge Word Formate: Fußnoten halten den rechten Seitenrand nicht an 10 Fat-Twin 1473 25. Mai 2009, 17:31
Fat-Twin Fußnoten halten den rechten Seitenrand nicht an
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word mehrere Tabellen verknüpfen und aktuell halten 0 yetiszaf 1123 02. Apr 2009, 15:58
yetiszaf Word mehrere Tabellen verknüpfen und aktuell halten
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Links trotz Formularschutz funktionfähig halten? 0 thejet 1004 05. Nov 2008, 11:43
thejet Links trotz Formularschutz funktionfähig halten?
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Bild aus einem anderen Laufwerk im Dokument aktuell halten 4 trms 1141 03. Nov 2006, 12:58
Gast Bild aus einem anderen Laufwerk im Dokument aktuell halten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum