Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert in Tabelle schreiben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Abfrage mit mehreren Kriterien weiter: Dropdown feld welches man über formular fülllt Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
majeca
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jul 2005, 09:50
Rufname:

Wert in Tabelle schreiben - Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, wie ich über einen Code Daten in das Feld einer Tabelle schreiben kann. Ich habe eine Tabelle mit den Spalten "Betrag" und "Aktion". Nun habe ich ein Formular, mit dem ich einen Einzahlungsbetrag über ein Textfeld in die Spalte "Betrag" eingebe. Jetzt möchte ich noch zum gleichen Datensatz in die Spalte "Aktion" das Wort "Einzahlung" über einen Code eingeben, der ausgeführt wird, wenn dass Formular geschlossen wird.

Vielen Dank

mfg
majeca
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jul 2005, 12:08
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Wenn das Formular an die Tabelle gebunden ist, ist es am einfachsten, wenn Du für Aktion ein unsichtbares Textfeld auf dem Formular anlegst. Dort schreibst Du am einfachsten ="Einzahlung". Wenn es unbedingt beim Schließen des Formulars sein soll, schreibst Du in Form_BeforeUpdate:
Code:
    Me!Aktion="Einzahlung"

mfg Rita

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
majeca
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Jul 2005, 17:27
Rufname:

AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Vielen Dank. Aber was mache ich, wenn das Formular nicht an die Tabelle gebunden ist? Das brauche ich nämlich.

mfg
majeca
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
23. Jul 2005, 18:41
Rufname:
Wohnort: Graz

SQL-String - SQL-String

Nach oben
       

Dann musst Du ein SQL-Statement zusammenbauen:
Code:
    strSQL = "INSERT INTO Tabellenname (Feldname1, Feldname2,...) " & _
             "VALUES (" & Wert1 & "," & Wert2 & "," & "...." & ")"
und das Ganze per
Code:
    CurrentDB.Execute strSQL
absetzen.

PS: Den thematisch gleichen Thread im Forum Programmierung lösche ich.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
26. Jul 2005, 17:35
Rufname:


AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Danke für deine Antwort. Kann man für die Werte auch berechnete Werte einsetzen?

mfg
majeca
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
26. Jul 2005, 22:07
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hi majeca!

Dazu solltest Du die Berechnung in einer eigenen Variablen vornehmen und diese dann in den SQL-String einbauen.
Das ist wesentlich uebersichtlicher.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
27. Jul 2005, 09:57
Rufname:

AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Kannst du mir bitte sagen, wie ich eine Variable in den SQL String einbauen kann, weil ich davon leider keine Ahnung hab. Vielen Dank.

mfg
majeca
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
27. Jul 2005, 10:21
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert in Tabelle schreiben - Re: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hi majeca,

basierend auf dem Ansatz von stpimi vielleicht so
Code:
    Dim Wert1   As Long
    Dim Wert2   As Long
   
    Wert1 = 12 * Me!DeinFeld
    Wert2 = 34 - Wert1
    strsql = "INSERT INTO Tabellenname (Feldname1, Feldname2,...) " & _
             "VALUES (" & Wert1 & "," & Wert2 & "," & "...." & ")"
    CurrentDb.Execute strsql

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
majeca
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jul 2005, 11:24
Rufname:

AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Danke, das funktioniert. Blos bringt er mir jetzt die Meldung, dass die Anzahl der Abfragewerte und Zielfelder nicht übereinstimmen. Ich habe folgenden Code:
Code:
    Dim Betrag As Single
    Dim W As String, AN As String, K As String
   
    Betrag = Me![Volumen] * Me![Einstiegskurs]
    W = Me![Währung]
    AN = Me![Aktienname]
    K = "Kauf"
    strsql = "INSERT INTO Depotübersicht (Betrag, Währung, Aktienname, Aktion) " & _
             "VALUES (" & Betrag & ", " & W & ", " & AN & ", " & K & ")"
    CurrentDb.Execute strsql

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich in meiner Tabelle Depotübersicht noch eine Spalte mit dem aktuellen Datum habe, die allerdings per Standartwert ausgefüllt wird. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

mfg
majeca
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
27. Jul 2005, 11:42
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert in Tabelle schreiben (II) - Re: Wert in Tabelle schreiben (II)

Nach oben
       

Hi majeca,

Ich denke es liegt daran, dass Du den Datentyp der Felder nicht beruecksichtigst.
Versuche es mal so
Code:
    Dim Betrag As Single
    Dim W As String, AN As String, K As String
   
    Betrag = Me![Volumen] * Me![Einstiegskurs]
    W = Me![Währung]
    AN = Me![Aktienname]
    K = "Kauf"
    strsql = "INSERT INTO Depotübersicht (Betrag, Währung, Aktienname, " & _
                                         "Aktion) " & _
             "VALUES (" & Betrag & ", '" & W & "', '" & AN & "', '" & K & "')"
    CurrentDb.Execute strsql

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 27. Jul 2005, 13:21, insgesamt einmal bearbeitet
majeca
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jul 2005, 11:51
Rufname:

AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Nee, so geht es leider auch nicht. Er bringt mir immer noch die gleiche Meldung wie oben. Aber die Werte unter Values stimmen schon, denn wenn ich mit der Maus draufgehe, zeigt er mir die richtigen Werte an. Ich denke, das es eventuell schon am Feld Datum meiner Tabelle liegt. Kann ich irgendwie das aktuelle Datum auch über den Sql String eingeben lassen?

mfg
majeca
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
27. Jul 2005, 12:11
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert in Tabelle schreiben (III) - Re: Wert in Tabelle schreiben (III)

Nach oben
       

Hi majeca,

wuerde mich jetzt sehr wundern wenn es an den Feld mit dem Datum liegt.
Dann muesste ich in meinen DB's so einiges umstellen Wink

Gib mal den zusammengebauten SQL-String im Direktfenster aus und poste ihn hier.
Code:
    '...
    strsql = "INSERT INTO Depotübersicht (Betrag, Währung, Aktienname, " & _
                                         "Aktion) " & _
             "VALUES (" & Betrag & ", '" & W & "', '" & AN & "', '" & K & "')"
    Debug.Print strsql 'Ausgabe im Direktfenster (Strg+G; Testfenster)
    CurrentDb.Execute strsql

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 27. Jul 2005, 13:21, insgesamt einmal bearbeitet
majeca
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jul 2005, 12:21
Rufname:

AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Sorry, aber ich weiß nicht, wie du das meinst mit dem Direktfenster.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
27. Jul 2005, 13:28
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Wert in Tabelle schreiben (IV) - Re: Wert in Tabelle schreiben (IV)

Nach oben
       

Hi majeca,

sobald die Fehlermeldung kommt, geh auf [Debuggen] und druecke dann die Tasten [Strg]+[G] auf der Tastatur gleichzeitig.
Dann sollte das Direktfenster auftauchen.
Wenn Du den Code nach meinem letzten Beispiel geaendert hast, dann sollte da der SQL-Code drinstehen.
Den markierst Du und kopierst ihn dann mit den Tasten [Strg]+[C] in die Zwischenablage
und fuegst ihn in einem neuen Beitarg hier mit den Tasten [Strg]+[V] ein.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
majeca
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jul 2005, 13:47
Rufname:


AW: Wert in Tabelle schreiben - AW: Wert in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Alles klar, hier der Code:
Code:
    INSERT INTO Depotübersicht (Betrag, Währung, Aktienname, Aktion) VALUES (934,95, 'EUR', 'OHB', 'Kauf')

mfg
majeca
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importieren einer Excel Tabelle 4 budking82 1948 01. Jul 2004, 17:25
Mike (Gast) Importieren einer Excel Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle von Excel importieren 1 Sonnenschein 2640 15. Jun 2004, 06:57
stpimi Tabelle von Excel importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle sichern 5 alfikoe 946 05. Mai 2004, 20:26
lothi Tabelle sichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert in bestehende Tabelle 1 Gingi 729 23. Apr 2004, 11:45
mabe38 Autowert in bestehende Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit % Wert 1 Seppi 474 25. März 2004, 22:28
reke Abfrage mit % Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ausgeblendete Tabelle wieder einblenden 2 Dana79 2758 24. März 2004, 11:54
Dana79 ausgeblendete Tabelle wieder einblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach Abfrage nicht mehr möglich in DB zu schreiben??!! 1 El_Kloncks 498 18. März 2004, 09:59
lothi Nach Abfrage nicht mehr möglich in DB zu schreiben??!!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum