Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
zurück: wenn SourceObject offen weiter: Requery funktioniert nicht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. März 2011, 14:29
Rufname:

per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Freunde,

ich will das nach Eingabe xyZahl in den Textfeld"Artikelmenge" per Knopfdruck "Datensätze duplizieren" das in Tabelle tblLager xyZeilen automtisch eingefügt wird.

Ich habe VBA gelernt aber mein Wissen reicht mir nicht aus. Wie und was muss ich noch in diesem Code einbauen.
Code:
    Dim intz As Integer
    Dim rs As Recordset
   
    Set rs = CurrentDb.OpenRecordset("tblLager", dbOpenDynaset)
    rs.AddNew
    rs.Update
    For intz = 1 To "????"
       
    Next intz
Ich würde mich sehr freuen wenn mir einer helfen könnte


dbTest.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  dbTest.zip
 Dateigröße:  81.76 KB
 Heruntergeladen:  42 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. März 2011, 14:44
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
warum soll die Datensatzzahl die Stückzahl sein, genügt nicht einfach die Menge?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. März 2011, 14:51
Rufname:

Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

weil ich für jeden Artikel einen Datensatz brauche damit ich später Seriennummer eingeben kann
MiH
SQL-Tester


Verfasst am:
09. März 2011, 16:24
Rufname:

AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
Public Sub testme()
    Dim db As DAO.Database
    Dim a As Long, b As Long
   
    Set db = Application.CurrentDb
    b = Me.txt_anzahl
    For a = 0 To b - 1
        db.Execute "INSERT INTO tblLager (feld1,feld2)" _
                & " VALUES (NULL,NULL)", 128
    Next a
End Sub
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. März 2011, 16:12
Rufname:


Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich weiß nicht wie ich mich bei dir bedanken soll, vielen vielen vielen Dank.

Eine Frage was bedeutet diese 128? Wofür ist das?

Es wird zwar xyZeilen erstellt, aber nur in der erste Zeile steht die Atikelbezeichnung und Zustandsbezeichnung und rest der Zeilen sind alle leer. Ich habe versucht mit Recordset aber es hat nicht funktioniert. Gibt es denn möglichkeit xyZeilen automatisch mit den gleichen Inhalt zu befüllen?

Nochmals vielen vielen Dank!
MiH
SQL-Tester


Verfasst am:
10. März 2011, 16:54
Rufname:

AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Du musst natürlich noch reinschreiben, was du in der Tabelle haben möchstest. Bei mir steht NULL drin also nichts. ;)

128 = dbFailOnError - Führt ein Rollback für Aktualisierungen aus, falls ein Fehler auftritt.
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. März 2011, 17:37
Rufname:

Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

EmirSultan am 10. März 2011 um 16:11 hat folgendes geschrieben:
gibt es keinen Code dafür die Felder die auf dem Formular befüllt sind automatisch xyZeilen zu übernehmen.

Beispiel im Textfeld Artikelbezeichnung steht Artikel1 und im Textfeld Zustandsbezeichnung bestellt

Ich habe den Problem gelöst. Nach Eingabe Menge werden gleiche Artikel kopiert und xy Zeilen erstellt mit der gleichen Inhalt erstellt.

Befehl habe ich dies eingegeben:
Code:
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 2, , acMenuVer70
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 5, , acMenuVer70 'Paste Append
aber leider wird in der Tabelle Lager immer eine Zeile Frei gelassen.
Bsp. erste Zeile steht Artikel mit der Zustandsbezeichnung
zweite Zeile Frei
dritte Zeile wieder Artikel mit der Zustandsbezeichnung usw.

wenn Menge 5 gebe wird automatisch 10 Zeilen erstellt Smile
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. März 2011, 19:13
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

zeige doch bitte den Code, mit dem du das umgesetzt hast.

_________________
Gruß MissPh!
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2011, 09:58
Rufname:

Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Morgen,
Code:
Private Sub button_duplizieren_Click()
    Dim db As DAO.Database
    Dim a As Long, b As Long
   
    Set db = Application.CurrentDb
    b = Me.Artikelmenge
    For a = 1 To b - 1
        db.Execute "INSERT INTO tblLager(ArtikelID, ZustandID) " _
                 & "VALUES (NULL, NULL)", 128
        DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
        DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 2, , acMenuVer70
        DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 5, , acMenuVer70 'Paste Append
    Next a
End Sub
Wenn ich ...
For a = 0 To b - 1 code speicher, werden 6 Zeilen erstellt bei Eingabe Artikelmenge 5

Mein Problem ist, es werden 10 Zeilen in der Tabelle Lager erstellt obwohl ich Artikelmenge 5 eingebe. Erste Zeile wird befüllt zweite Zeile leer, dritte zeile befüllt vierte zeile leer usw.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
11. März 2011, 11:32
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

dann schau dir doch mal Zeile für zeile an, was der Code macht...

Du fügst einen leeren Datensatz über eine Anfügeabfrage ein, dann kopierst du den aktuellen Datensatz und fügst ihn auch noch ein.
Du musst dich für eine Variante entscheiden, entweder Anfügeabfrage (und dann mit Daten und nicht NULL-Werten!) oder Menübefehle.

So könnte es auch gehen:
Code:
    b = Me.Artikelmenge
    DoCmd.RunCommand acCmdSelectRecord
    DoCmd.RunCommand acCmdCopy
    For a = 1 To b
        DoCmd.RunCommand acCmdPasteAppend   
    Next a
Bleibt die Frage, wozu du das überhaupt machst... Confused
_________________
Gruß MissPh!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. März 2011, 11:38
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Bleibt die Frage, wozu du das überhaupt machst...
das war schon geklärt Laughing :
KlausMz - 09. März 2011, 13:44 hat folgendes geschrieben:
warum soll die Datensatzzahl die Stückzahl sein, genügt nicht einfach die Menge?

EmirSultan - 09. März 2011, 13:51 hat folgendes geschrieben:
weil ich für jeden Artikel einen Datensatz brauche damit ich später Seriennummer eingeben kann

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. März 2011, 12:55
Rufname:

Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

@MissPh!

Erstmal vielen Dank, Code funktioniert

Ich versuche einen Datenbank aufzubauen. Ich will Datenbanken lernen und später mich bei Firmen bewerben. Die Idee mit der Seriennummer etc. war der Idee meines Vorgesetzten wo ich Praktikum gemacht habe.
MiH
SQL-Tester


Verfasst am:
11. März 2011, 15:04
Rufname:

AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Der Vorgesetzte muss nicht immer Recht haben. Auch gilt es zu beweisen, dass es manchmal bessere Wege gibt, besonders wenn es dir hier schon mindestens 2 Mal gesagt wurde.

Bevor du deine Bewerbung abschickst, solltest du dir aber im Klaren sein, was NULL bedeutet. Das ist nämlich so ähnlich, als wenn du keine Antwort auf deine Bewerbung erhälst. ;)
EmirSultan
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. März 2011, 10:36
Rufname:

Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - Re: AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Morgen MiH ,

danke für dein Tip. Ich möchte mich erst dann bewerben wenn ich Access VBA gut kann. So gut bin ich nicht. Ich lerne seit 2 Monaten Access VBA, wahrscheinlich brauche ich noch ungefähr halbes Jahr noch.

ich möchte sehr gerne wissen wozu man Module speichern muss? Muss man sie mit Code befüllen? Ich habe in den Büchern sämtliche Informationen darüber gelesen aber nicht richtig verstanden.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
14. März 2011, 10:54
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen - AW: per Knopfdruck mehrere Zeilen einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Module enthalten eine Sammlung von allgemein einsetzbaren Prozeduren (Subs und Functions), die nicht direkt an ein Formular oder einen Bericht gebunden sind.

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 4
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrere Zeilen in einer zusammenfügen!!! 9 miwo99 5175 18. Sep 2012, 08:14
Staude Mehrere Zeilen in einer zusammenfügen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: einfaches Zählen der Zeilen 3 Neferti 885 18. Okt 2005, 18:32
jens05 einfaches Zählen der Zeilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate löschen per Abfrage 2 DanielW 6779 21. Sep 2005, 15:51
DanielW Duplikate löschen per Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bild einfügen 1 merlinteam 578 10. Sep 2005, 11:14
rita2008 Bild einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen per update verändern??? 5 segel12 1606 22. Aug 2005, 07:49
stpimi Tabellen per update verändern???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltenüberschrift in 2 Zeilen 3 mozi 1407 25. Jun 2005, 20:01
jens05 Spaltenüberschrift in 2 Zeilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buchverwaltung per Access 2 Rumpel29 7473 30. Mai 2005, 17:34
Ramespure Buchverwaltung per Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Funktion "Max" in Zeilen 16 ulik 1502 18. Apr 2005, 12:58
Gast Funktion "Max" in Zeilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Exceldaten in Accesstabelle einfügen 1 Türmer 1222 20. Feb 2005, 20:08
MirkoK Exceldaten in Accesstabelle einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL umbennen (Access 2000) 2 DerPater 1084 09. Dez 2004, 14:02
Gast Tabelle per SQL umbennen (Access 2000)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum