Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfeld
zurück: Abfrage Export Dateiname nach Suchergebnis weiter: Wenn Funktion mit Zwischen Operator - Access 2007 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
AndreasKassel
Einsteiger Office-Produkte


Verfasst am:
14. März 2011, 07:58
Rufname:
Wohnort: Kassel

Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfeld - Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein kleines Problem. Ich habe eine Datenbank mit Kundendaten. In einer Tabelle habe ich die möglichen Titel für die Kunden gepackt (z.B. Dr., Prof., Prof. Dr. usw). In einer zweiten Tabelle stehen dann die eigentlichen Kundendaten wie Kundenvorname, Kundennachname, Strasse usw. Dort gibt es auch eine Verknüpfung zur Tabelle "Titel". Wenn ich nun eine normale Abfrage mit allen Feldern auf die Kundendaten-Tabelle mache, zeigt er mir im Feld Titel auch den kompletten Titel an und nicht nur die Zahl, die als Platzhalter für diesen Titel steht. Nun brauche ich allerdings eine Abfrage, welche als Excel-Datei für einen Grossrechner ausgegeben werden soll. Da benötige ich jetzt allerdings die Felder "Titel" und "Kundenvorname" in EINER Zelle! Ich habe es jetzt mit "Neuer Name: [Titel] & " " & [Kundenvorname]" versucht. Allerdings schreibt er mir dann für den Titel nur die Zahl des Platzhalters (z.B. 1 = Dr., 2 = Prof. usw) rein. Das Ergebnis sieht also so aus: "1 Jürgen". Ich brauche aber "Dr. Jürgen"! Wie bringe ich das Access bei???
Danke für die Hilfe und Gruß
Andreas
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. März 2011, 08:28
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe - AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus!
Du musst in der Abfrage die Tabelle für die Titel mithineinnehmen (ich nehme an, dass die entsprechenden Tabellen auch zueinander in Beziehung gesetzt wurden) und von dort das Feld mit dem ausgeschriebenen Titel verwenden.
Code:
Neuer Name: [tblTitel]![Titelbezeichnung] & " " & [Kundenvorname]

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
14. März 2011, 21:58
Rufname:

AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe - AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Michael,

Dein Tipp hat funktioniert! Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Allerdings haben sich natürlich im Anschluss wieder zwei neue Fragen ergeben!
Wenn im Feld Titel kein Eintrag ist, wird vor jedem Namen durch das & " " & verständlicherweise ein Leerzeichen eingefügt.
Kann man das irgendwie umgehen, sodass nur dann ein Leerzeichen vor dem Vornamen eingefügt wird, wenn in "Titel" auch wirklich ein Eintrag steht?
Und ich habe noch weitere Felder dieser Art. In manchen ist in der Beschriftung ein Punkt, also z.B.: "Anspr.-Partner: [tblPartner]![Anrede] & " " & [tblPartner]![Vorname]". Wie ich nun gemerkt habe, mag Access diesen Punkt in der Beschriftung überhaupt nicht! Gibt es hier eine Möglichkeit, trotzdem so einen Eintrag hinzubekommen?? Die Grossrechnerprogramme verlangen eigentlich eine Spaltenbeschriftung mit 100%ig korrekten Bezeichnungen und ich will eigentlich nicht in Excel nochmals manuell Veränderungen vornehmen müssen.
Wäre schön, wenn jemanden noch etwas dazu einfällt!

Gruß und Danke für die freundliche Hilfe
Andreas
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
14. März 2011, 22:45
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe - AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Andreas!

Dann bitte ergänzen:
Code:
Neuer Name: Trim([tblTitel]![Titelbezeichnung] & " " & [Kundenvorname])
Den Punkt verträgt Access leider gar nicht.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
AndreasKassel
Einsteiger Office-Produkte


Verfasst am:
21. März 2011, 13:56
Rufname:
Wohnort: Kassel


AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe - AW: Felder in Abfrage verketten, ein Feld ist Kombinationsfe

Nach oben
       Version: Office 2003

AndreasKassel am 16. März 2011 um 19:07 hat folgendes geschrieben:
Hallo Michael,

auch das Leerzeichen entfernen hat wunderbar geklappt. Und statt dem Punkt habe ich ein Semikolon verwendet, das frisst der Großrechner auch. Also alles in Ordnung. Herzlichen Dank für die Hilfe.

Gruß
Andreas

Hallo Michael,

es hat mir keine Ruhe gelassen! Ich brauchte den Punkt nur bei der Spaltenüberschrift. Deshalb habe ich im Feldnamen den normalen Feldnamen stehen lassen und habe dann in den Eigenschaften des Feldes unter dem Punkt "Beschriftung" eine für den Großrechner passende Beschriftung auch mit einem oder mehreren Punkten eingetragen. Nach der Ausgabe nach Excel stehen jetzt als Spaltenüberschriften so wie gewünscht die Spaltenüberschriften mit einem Punkt! Nochmals vielen Dank für die Hilfe.
Gruß
Andreas
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit SQL auf zwei verschiedene Abfrage weisen 4 Gast 1585 07. Feb 2004, 15:00
Willi Wipp Mit SQL auf zwei verschiedene Abfrage weisen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Text an Feld anfügen mit Aktualisierungsabfrage 5 mondi 1584 04. Jan 2004, 11:48
marmic55 Text an Feld anfügen mit Aktualisierungsabfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter abfrage 3 Gast 1903 01. Dez 2003, 16:12
Caladan Parameter abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln