Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Einsteigerfrage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formulare> Einsteigerfrage weiter: Unterformular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Lurex
Gast


Verfasst am:
28. März 2011, 20:50
Rufname:

Einsteigerfrage - Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Ein Hallo und einen guten Abend an das Accessforum.

Ich bin gerade dabei in Access einzusteigen. Bis jetzt habe ich mich sehr viel mit Excel beschäftigt, doch nun solls mit Access weitergehen.
Für den Anfang hab ich erst mal ne einfache Frage. Leider weiß ich nicht wirklich unter welchem Begriff ich im Forum suchen soll, sonst hätte ich die Suchfunktion noch etwas länger gequält.
Ich versuch es mal zu beschreiben.
In der ersten Tabelle befinden sich Artikelnummern und Lieferanten.
In der zweiten Tabelle soll nun nach Eingabe der Artikelnummer der entsprechende Lieferant automatisch wiedergegeben werden.

In Excel hätte ich das mit SVERWEIS gelöst aber wie mach ich das in ACCESS.
Freu mich auf eure Antwort.

Micha
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. März 2011, 20:56
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Artikel und Lieferanten solltest Du in je einer Tabelle haben.

Zitat:
In der zweiten Tabelle soll nun nach Eingabe der Artikelnummer der entsprechende Lieferant automatisch wiedergegeben werden.
Das wird mit Access so nicht gemacht. Da wird alles über die Beziehungen geregelt.
Der Artikel braucht ein Fremdschlüsselfeld zum Lieferanten. Wenn es für einen Artikel mehrere Lieferanten geben kann, ist sogar dazu eine weitere Tabelle erforderlich.

Und lasse das mal mit Formularen, die kommen erst wenn das Tabellenkonzept steht. Und da gibt es bereits den ersten Verbesserungsbedarf.

Bitte erkläre mal genauer was Du mit den Tabellen vorhast.

PS:
Befreie Dich von der Exceldenke. Access funktioniert vollkommen anders. SVerweis etc. braucht man bei Access nicht. Du kannst nichts von Excel verwenden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
28. März 2011, 21:02
Rufname:

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Klaus,

danke für deine schnelle Antwort.

Das mit der Exceldenkweise ist nach gut 10 Jahren Excel nicht so einfach, dass du damit jedoch recht hast hab ich schon gemerkt.
Also ich möchte eine Artikeldatenbank erstellen.
Ich habe für ein und den selben Artikel verschiedene Lieferanten und jeder Lieferant hat für diesen Artikel auch eine eigene Atikelnummer. Ich möchte eine Artikelliste erstellen in der auch alle Artikeleigenschaften hinterlegt sind, wie MwSt, Packungsgröße oder Warengruppe.

Wenn ich nun den Wareneingang erfasse möchte ich nur noch die Artikelnummer des Lieferanten eingeben und dann sollen im Wareneingang bestimmte Artikeleigenschaften aus der Artikeldatenbank automatisch übernommen werden.

Ich hoffe ich hab das einigermaßen erklären können.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
28. März 2011, 23:00
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
bitte lasse mal die Formulare beiseite. Mit den vorhandenen tabellen wird das nichts.
Du brauchst folgende Tabellen:

ArtikelStammDaten
ArtikelID (Primärschlüssel, Autowert)
ArtikelNummer
Artikelbezeichnung
Weitere vom Lieferant unabhängige Felder

Lieferant
LieferantID (Primärschlüssel, Autowert)
LieferantName
Weitere Felder zum Lieferant

LieferantArtikel
LieferantArtikelID (Primärschlüssel, Autowert)
LieferantID_F (Fremdschlüssel, Zahl Longinteger)
ArtikelID_F (Fremdschlüssel, Zahl Longinteger)
Weitere vom Lieferant abhängige Felder

Über die Schlüsselfelder wird jeweils eine 1:n Beziehung im Beziehungsfenster erstellt. Das nennt sich dann n:m Beziehung zwischen Artikel und Lieferant.

Wenn das gemacht ist, zeigst Du hier mal die 3 Tabellen mit den Feldnamen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
M.Kunze
Einsteiger


Verfasst am:
29. März 2011, 09:13
Rufname:


AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

M.Kunze am 29. März 2011 um 08:32 hat folgendes geschrieben:
Guten Morgen Klaus,

hab die Datenbank nach deinen Vorgaben erstellt und werd es hochladen sowie ich die Berechtigung dazu erhalten habe.

Danke
Micha

So hier wie versprochen meine Datenbank.
Ich habe nur noch eine Tabelle mit Warengruppen hinzugefügt.



Test1.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test1.rar
 Dateigröße:  15.31 KB
 Heruntergeladen:  9 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. März 2011, 09:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das dürfte so noch nicht passen.
Zitat:
Ich habe für ein und den selben Artikel verschiedene Lieferanten und jeder Lieferant hat für diesen Artikel auch eine eigene Atikelnummer
Wo ist diese Lieferantenartikelnummer?
Bitte lese noch mal meine Beschreibung, vor allen Dingen das fett gedruckte unabhängig und abhänbgig.
Wenn MHD das Mindesthaltbarkeitsdatum ist, so hat das in der Tabelle mit den Artikelstammdaten nichts zu suchen. Wenn das gebraucht wird, sind noch weitere Tabellen erforderlich.
Es fehlt ja noch eine Tabelle für den Wareneingang. Und dort müsste das MHD rein.
Du hast auch eine Unterkategorie, auch dazu ist eine Tabelle erforderlich. In der Tabelle mit den Artikelstammdaten muss nur die Unterkategorie gespeichert werden.

Da bleibt noch viel zu tun.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
M.Kunze
Einsteiger


Verfasst am:
29. März 2011, 09:36
Rufname:

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Bin mir sicher, dass da noch ne Menge Arbeit auf mich zu kommt, und hoffe dasmit der Hilfe hier im Forum auch zu schaffen. Eigentlich freu ich mich auch auf diese Aufgabe.

So nun aber zu den von dir angesprochenen Punkten.
Die Lieferantenartikelnummer befindet sich in der Tabelle ArtikelStammDaten im Feld Artikelnummer.
Das MHD Ist bei jedem Artikel festgelegt, hier ist jedoch erst mal kein Datum gemeint. Der Hersteller gibt im Katalog immer eine bestimmte Anzahl an Tagen an, deshalb dachte ich, es kann mit zu den Artikelstammdaten.
Das mit der Unterkategorie in den ArtikelStammDaten werd ich ändern. Eine Tabelle mit den Hauptwarengruppen habe ich ja bereits angelegt. Werden die Untergruppen ebenso angelegt, oder muss ich das anders machen um den Hauptgruppen die Untergruppen zuordnen zu können?

Danke für deine Mühe

Micha
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. März 2011, 09:52
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Du hast den Unterschied zwischen abhängigen und unabhängigen Artikeldaten noch nicht begriffen.
Zitat:
Die Lieferantenartikelnummer befindet sich in der Tabelle ArtikelStammDaten im Feld Artikelnummer.
Die Lieferantenartikelnummer gehört dann in die Zwischentabelle und nicht zu den Stammdaten.
Wenn für den gleichen Stammdatenartikel das MHD je nach Lieferant unterschiedlich sein kann, gehört das MHD auch in die Zwischentabelle.

Bitte mache Dir den Unterschied zwischen abhängigen und unabhängigen (vom Lieferant) Artikeldaten klar.

Lege mal die anderen Tabellen an mit den Beziehungen. Bei den Beziehungen bitte referentielle Integrität einstellen.
Und konvertiere die DB nach Access2003. Ich habe nicht immer Access2007 zur Verfügung.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
M.Kunze
Einsteiger


Verfasst am:
29. März 2011, 11:02
Rufname:

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

So das mit abhängig und unabhängig hab ich glaube ich begriffen. Der Sinn der Zwischentabelle ist mir auch klar. Mit den weiteren Verknüpfungen steh ich aber auf dem Schlauch. Die Beziehungen die ich anlegen wollte verweigert Access mir.

Im Anhang der aktuelle Stand



Test1b.rar
 Beschreibung:
hab die Datei auf 2003 konvertiert

Download
 Dateiname:  Test1b.rar
 Dateigröße:  12.83 KB
 Heruntergeladen:  9 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. März 2011, 11:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das passt so nicht.

Ich kann erst heute Abend weiter machen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
M.Kunze
Einsteiger


Verfasst am:
29. März 2011, 11:43
Rufname:

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok. Bei mir ist es auch heute Abend besser.

Bis später und Danke
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. März 2011, 19:48
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
anbei mal mein Vorschlag für das Datenmodell.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Wareneingang01.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Wareneingang01.zip
 Dateigröße:  16.63 KB
 Heruntergeladen:  14 mal

M.Kunze
Einsteiger


Verfasst am:
29. März 2011, 20:52
Rufname:

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Klaus,
Danke für deine Datei.
Ich denke so langsam versteh ich das System.
Wenn ich in der Tabelle Warenuntergruppe neue Untergruppenn anlegen will muss ich ja auch die ID der Warengruppe eingeben. Lässt sich das nur über die ID regeln? oder kann ich auch mit dem Nachschlageassistenten noch mal ein Warengruppenfeld einfügen in dem ich dann einfach die Warengruppe angebe? Für mich ist es halt einfacher die mir schon bekannte Warengruppe zu benennen als mir ne ID zu merken. Oder versteh ich das mal wieder falsch und die Eingabe erfolgt gans anders.

Ich würd mich gern für deine Hilfe bedanken. Vielleicht kann ich als Küchenbulle dir ja ein paar tolle Rezepte rüberreichen wenn du Interesse hast.

Liebe Grüße

Micha
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. März 2011, 21:01
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Für mich ist es halt einfacher die mir schon bekannte Warengruppe zu benennen als mir ne ID zu merken.
Du musst Dir keine ID merken. Die Erfassung erfolgt mit einem Kombifeld auf einem Formular. Dabei wird mit der Spaltenbreite 0cm für die 1.Saplte die ID ausgeblendet und der Klartext angezeigt.
Es sind keine zusätzlichen Felder erforderlich.

Bitte unter keinen Umständen Nachschlagefelder direkt in den Tabellen verwenden. Nur Kombifelder in Formularen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
M.Kunze
Einsteiger


Verfasst am:
30. März 2011, 23:13
Rufname:


AW: Einsteigerfrage - AW: Einsteigerfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

M.Kunze am 29. März 2011 um 21:10 hat folgendes geschrieben:
Ok dann mach ich mich jetzt mal über Formulare und Kombifelder schlau.

Hallo Klaus,

hab mich heute ne ganze Weile mit Abfragen, Parameterabfragen, Makros und Kombifeldern beschäftigt. Was dabei rausgekommen ist kannst du im Formular im Anhang sehen. Nicht viel !

Dabei wollte ich nur über ein Formular neue Unterwarengruppen anlegen können und dabei sollte im Formular gleich aufgelistet werden, welche Untergruppen es bereits in der ausgewählten Hauptgruppe gibt.
Das Makro aktualisiert die Untergruppenabfrage in Abhängigkeit vom Kombifeld im Formular. Leider habe ich es noch nicht geschaft diese Abfrage dann auch im Formular wiederzugeben.

Sicherlich geht das viel einfacher. Aber wie?

Grüße aus dem Harz

Micha



Wareneingang02.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Wareneingang02.rar
 Dateigröße:  22.77 KB
 Heruntergeladen:  14 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einsteigerfrage: Normalform der Tabellen und Datenmodell 1 TheUnholyOne 339 06. März 2012, 17:38
TheUnholyOne Einsteigerfrage: Normalform der Tabellen und Datenmodell
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formulare> Einsteigerfrage 3 dollor 188 31. März 2011, 20:17
KlausMz Formulare> Einsteigerfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einsteigerfrage: laufende Nummer in Abfrage 7 Riza 661 16. Okt 2009, 09:56
Marmeladenglas Einsteigerfrage: laufende Nummer in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einsteiger-Frage: Datensatz einfügen 4 fletschge 931 13. Jul 2005, 22:24
stpimi Einsteiger-Frage: Datensatz einfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks