Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Navi Formular und Funktion weiter: Werte von Tabellen abgleichen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
29. März 2011, 16:27
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
ehm was soll denn beim Quartal passieren ?
Wie vorgeschlagen: Mach eine Tabelle für das Listenfeld und keine Werteliste !
Gast



Verfasst am:
29. März 2011, 16:36
Rufname:


AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Die Idee ist folgende.
Wir im Listenfeld Jahr ausgewählt, werden die kombifelder Monat und Quartal gesperrt.
Wird Quartal ausgewählt, soll nur der Monat gesperrt sein. und wird Monat ausgewählt, soll Quartal gesperrt sein.
Bekomme es aber irgendwie einfach nicht hin.
Außerdem hätte ich gerne noch das das Jahr einen Standardwert hat. Und zwar immer das Jahr das beim vorherigen Öffnen eingegeben wurde.
Das wäre noch eine tolle Sache.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
29. März 2011, 17:02
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
ich versteh den tieferen Sinn des ganzen nicht.
Wenn ich aus dem gesagten richtig folgere, nutzt du die Liste um freizugeben, nach was gesucht wird.
Warum muss das erst freigegeben werden ?
Eine Auswahl im Monat bewirkt eine Auswahl nach Monat, eine nach Quartal im Kombi des Quartals, dito für das Jahr
Gast



Verfasst am:
29. März 2011, 17:09
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich habe mir das ganze bei der Nordwind Datenbank "abgeschaut". Formular UmsatzberichteDialog.
Dort ist das genau so.
Nur leider sind dort viel komplexere Codes hinterlegt, die ich leider überhaupt nicht nachvollziehen kann.
Daher wollte ich das ganze etwas einfacher "nachbauen".
Es ist eigentlich nur ein netter Nebeneffekt das die Felder dann gesperrt werden. Im Prinzip könnte man auch das Listenfeld komplett weg lassen und nur mit den Kombifeldern alles eingeben.
Fand es nur ansehnlicher wenn dann die anderen Felder gesperrt sind. Und man kann nicht aus Versehen Monat und Quartal gleichzeitig eingeben.
Gibt es da keine einfache, für mich verständliche Laughing Lösung für?
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
29. März 2011, 17:30
Rufname:


AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
was heißt aus Versehen. Wenn ich aus Versehen nach Quartal suche statt nach Monate, dann geh ich halt ins Monats-Kombi und treff dort meine Auswahl oder ich habs immer noch nicht begriffen Smile
Northwind - habe ich mir noch nie angeschaut..
Gast



Verfasst am:
30. März 2011, 08:46
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok, Auch wieder wahr.
Aber trotzdem würde ich das ganze gerne hinbekommen. Alleine schon um zu verstehen und zu lernen was da vor sich geht.
Ich habe nun eine TAbelle angelegt.
Und zwar
Nr: 1;2;3
Zeitraum: Pro Monat;ProQuartal;ProJahr

Wie muss ich das jetzt in den Code einfügen? Der aktuelle Code liest ja nur Wahr und Falsch aus. Was muss ich tun damit 1,2, oder 3 ausgelesen wird?
Einfach das -1 durch die Zahl ersetzen ist ja nicht richtig.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
30. März 2011, 08:53
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
wenn es bei diesen 3 Auswahlen bleibt würde sich auch eine Optionsgruppe anbieten. Die nimmt von sich aus einen Value an. Als Default aufsteigend von 1 beginnend (auch wenn x-beliebige WErte möglich sind).
Darauf baust du dir ein SELECT-Case auf und steuerst so das Aus- oder Einblenden der Kombis.
Im Falle der Liste (mit Tabelle als Datensatzherkunft) kann der Autowert-Primärschlüssel die Aufgabe der aufsteigenden Zahl übernehmen.
Code:
    Select Case Me.DeineListe 'oder Optionsgruppe
      Case 1: 'Jahr
        Me.cmbMonth.Enabled = 0
        Me.cmbQuartal.Enabled = 0
        Me.cmbJahr.Enabled = -1
      Case 2: 'Monat
        Me.cmbJahr.Enabled = 0
        Me.cmbQuartal.Enabled = 0
        Me.cmbMonth.Enabled = -1
      Case 3: 'Quartal
        Me.cmbJahr.Enabled = 0
        Me.cmbQuartal.Enabled = -1
        Me.cmbMonth.Enabled = 0
    End Select
Gast



Verfasst am:
30. März 2011, 09:16
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Gast am 30. März 2011 um 08:58 hat folgendes geschrieben:
Hi,

habe ich mal ausprobiert. Finde aber eine Optionsgruppe nicht schön.
Aber der Code der Optionsgruppe müsste doch auch so ähnlich auf das Listenfeld umsetzbar sein, oder nicht?

Gast am 30. März 2011 um 09:03 hat folgendes geschrieben:
Hi,

habe gerade etwas ausprobiert. Ganz einfach geht die Sache ja mit der Bedingten Formatierung Wink

Hi,

aber eine Frage hätte ich noch.
Die Sache mit dem letzten Wert.Wenn ich das Formular öffne und bei Jahr den Wert 2010 anwähle, dann das Formular wieder schließe und dann wieder öffne, soll bei Jahr wieder schon direkt 2010 angewählt sein.
Also immer der letzte Wert vor dem Schließen soll beim nächsten Öffnen wieder angezeigt werden.
Wie kann ich das machen? Irgendwas mit Standardwert?
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
30. März 2011, 09:22
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
habe ich oben schon geschrieben dass der Code natürlich für ein Listenfeld genauso funktioniert.
2010 -> sollte das nicht 2011 sein ?
Ansonsten Year(Date)-1 als Standardwert.
An die bedingte Formatierung hatte ich nicht gedacht, wär auch eine Möglichkeit.
Gast



Verfasst am:
30. März 2011, 09:26
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Das würde aber bedeuten das immer das Jahr 2010 bzw. 2011 angezeigt wird.
Das hätte ich aber gerne etwas variabler. Angenommen nächstes Jahr ist 2012. Dann möchte ich nicht manuell 2012 einstellen müssen.
Es gibt doch so was wie "Get last order" für den Standardwert.
Nur weiß ich nicht wie die Formel dazu aussieht.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
30. März 2011, 09:37
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
mit einer präziseren Formulierung deinerseits wäre auch klar geworden was du möchtest.
Der zuletzt eingegebene Wert soll als Standard gespeichert werden.
Dann machst nach dem AfterUpdate noch eine Zeile dazu:
Code:
    Me.cmbJahr.DefaultValue = Me.cmbJahr
wenn die Datensatzherkunft mehr als eine Spalte hat, dann auf die Spalte legen, in der das Jahr steht
Zitat:
Dann möchte ich nicht manuell 2012 einstellen
wobei mir immer noch unklar ist, ob du das jeweilige aktuelle Jahr anzeigen möchtest, oder das Jahr was als letztes ausgewählt wurde.
Gast



Verfasst am:
30. März 2011, 12:17
Rufname:

AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - AW: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Gast am 30. März 2011 um 09:58 hat folgendes geschrieben:
Hi,

ja, es soll immer das Jahr angezeigt werden, welches als letztes ausgewählt wurde.
Mit dem Code im After Update des Feldes Jahr funktioniert dies nicht.
Öffne ich das Formualr erneut, ist das Feld Jahr wieder leer.
Habe diesen Code erstellt:
Code:
    Me.tx_Jahr.DefaultValue = Me.tx_Jahr

Hallo,
könntest du mir bitte nochmal einen Tip geben wie das nun gemacht wird?
Vielen Dank. Smile
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
31. März 2011, 02:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld - Re: Kombifeld sperren aufgrund Wert im Listenfeld

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Gast,

diese Art den Standardwert zu setzen funktioniert nur so lange wie das Formular offen ist.
Du koenntest im Formular-Ereignis Beim Oeffnen (Open) aber den Wert z.B. mit DMax ermitteln und setzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über ein Kombifeld steuern? 5 cstar 676 07. Aug 2005, 20:32
cstar Abfrage über ein Kombifeld steuern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von der Tabelle abziehen 1 elmar9700 892 10. Jul 2005, 22:22
stpimi Wert von der Tabelle abziehen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen 2 Sonic 6622 23. Jun 2005, 08:08
Sonic Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren 1 Gast 2958 21. Jun 2005, 11:54
rita2008 Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld mit Unterform verknüpfen ??? 4 Sonic 693 08. Jun 2005, 09:43
Sonic Kombifeld mit Unterform verknüpfen ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen verbinden trotz Auto Wert ID 3 Miss Ahnungslos 7788 06. Mai 2005, 22:57
Dalmatinchen 2 Tabellen verbinden trotz Auto Wert ID
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hochzählen ab bestimmten Wert 3 vitalik 893 06. Mai 2005, 12:47
stpimi Hochzählen ab bestimmten Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL 3 Cossack 1498 18. Apr 2005, 17:52
Gast Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WHERE Wert Is manchmal Null 1 JTR 606 11. Feb 2005, 17:50
lothi WHERE Wert Is manchmal Null
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular 9 GandalfTCM 1041 09. Feb 2005, 17:40
lothi Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld als Kriterium in Abfrage 2 robbe 583 21. Jan 2005, 11:16
lupos Kombifeld als Kriterium in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1. Zeile in der Tabelle sperren ? 3 Marsi 598 13. Dez 2004, 11:47
lothi 1. Zeile in der Tabelle sperren ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver