Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verdichtung Daten Exceltabelle
zurück: Zellenname in Formel anzeigen weiter: bedingte Formatierung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Luis_0001000
Gast


Verfasst am:
06. Mai 2011, 11:52
Rufname:

Verdichtung Daten Exceltabelle - Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo allerseits,

auch ich habe ein Problem, dem ich nicht gewachsen bin.
Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Es dreht sich alles um die Berechnung einer Tabelle, welche verdichtet in einer zweiten ausgegeben werden soll.

Man stelle sich vor die erste Tabelle ist voller Daten, wie folgt:

SpalteA | SpalteB| SpalteC| SpalteD

Aufträge| Nummer| KostenA| KostenB

A10 111 100 200
222 150 100
333 200 120
333 200 0
333 220 130

A11 222 100 220
222 150 100
222 230 30
333 300 40

A12 333 . .
A13 333 . .
A14 .
. .
. .
Die Frage ist, wie lässt es sich in Excel 2000 (oder auch VBA) realisieren, dass nach Auftrag und Nummer (Nummern stehen immer vorher fest) die Kosten sortiert und summiert werden?

Das Ergebnis in Tabelle2 (für die Nummer 222 und 111) sollte wie folgt beginnend in Spalte A Zeile 24 aussehen:

Aufträge KostenA KostenB

A10 250 300
A11 480 350
A12 ... ...
A13 ... ...
A14

Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Daten aus der Tabelle1 immer unterschiedlich groß sind.
D.h. die Aufträge haben je nach vorheriger Selektion eine unterschiedliche Anzahl, da sie aus einer Datenbank in die Exceltabelle kopiert werden.

Sollen aber immer nach einer oder zwei Nummern für Kosten A und Kosten B in Tabelle2 zusammen gefasst werden.

Ich wäre überaus dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könnt. Habe schon unzählige Versuche hinter mir und die Dichte der grauen Haare auf meinem Kopf wird immer größer Confused

Freundlicher Gruß Luis
Gast



Verfasst am:
06. Mai 2011, 12:15
Rufname:


AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo,

ich habe leider keine ahnung was genau du berechnest um auf die beispielwerte zu kommen, die du angegeben hast.
Da sehe ich leider keinen logischen zusammenhang, so dass ich diesen auch nicht in eine excel-formel übersetzen kann...

evtl solltest du dies nochmal genauer erläutern
Luis_0001000
Gast


Verfasst am:
06. Mai 2011, 14:03
Rufname:

AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ohhh ok. Ich versuche es mal Schritt für Schritt.

In Tabelle1 Spalte A stehen verschiedene Aufträge mehrfach untereinander, von denen ich nicht weiß wie viele es sind aber alle mit A... anfangen.
Es stehen meist mehrere gleiche Auftragsnummern untereinander da des öfteren noch Kosten auf einen Auftrag hinzu gebucht wurden.

Spalte A| SpallteB| SpalteC| SpalteD

Aufträge| Nummern| Kosten A| Kosten B

A10...| 111
A10...| 222
A10...| 111
A11...|
A11...
A12...
A12...
A12...

Zu jedem Auftrag gibt es mehrere Nummernkonten (in Spalte B) mit dazugehörigen Kosten für A (in Spalte C) und B (in Spalte D).

Nummernkonten können sein 111, 222, ....

Ich möchte in eine Formel (Tabelle2, beginnend bei SpalteA Zelle24) eintragen, welche Nummernkonten zusammengefasst werden können und dann untereinander pro Auftrag die betreffenden Kosten dafür summiert werden.

D.h. manchmal brauche ich nur die 111 und die 222 oder auch mal noch die 333 dabei.

So dass danach (in Tabelle2) pro Auftrag in einer Zeile die Kosten für A und in einer anderen die Kosten für B der gewählten Nummernkonten daneben stehen.

Ich hatte probiert mit SummeWenn dies zu realisieren und Range angewandt.
Allerdings bekomme ich es nicht hin, dass die Auftragsnummern, von denen ich vorher nicht weiß wie viele von einem Auftrag es sind, in Tabelle2 einmal untereinander und dazu die nach gewählten Nummernkonten summierten Kosten daneben stehen.

Also als Laie ausgedrückt:

Schreibe mir alle Aufträge , jeden nur einmal in Spalte A, untereinander und dazu die summierten Kosten für A und B der gewählten Nummernkonten in die nebenstehenden Spalten.

Tabelle2:

Spalte A| SpalteB| SpalteC

Aufträge Kosten A Kosten B

A10 ... ...
A11 ... ...
A12 ... ...
...

Ich hoffe dies macht es etwas verständlicher.
Auf jeden Fall schon mal Danke!
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
06. Mai 2011, 14:55
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Grüezi Luis

Hast Du es schon mit einer Pivot-Tabelle versucht?

Die macht dir genau diese Verdichtung und Du kannst nach Belieben wählen welche Daten Du dabei berücksichtigen willst.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Luis_0001000
Gast


Verfasst am:
06. Mai 2011, 15:14
Rufname:


AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Habe ich schon probiert.

Die Berechnung die ich hier versuche wird Teil eines Reportings.
Vorgabe dabei ist dies mit Excel zu realisieren, da Layout und anschließende Auswertung bereits als VBA-Code vorliegen.
Wäre dies in Teilschritten auch mit einem Makro möglich?

Freundlicher Gruß

Luis
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
06. Mai 2011, 15:36
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Grüezi Luis

Die Pivot-Tabelle ist Teil von Excel....insofern kannst Du vermutlich am Ende (fast?) die ganze Auswertung damit machen.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Luis_0001000
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2011, 11:18
Rufname:

AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo allerseits,

danke für den Rat. Ich ändere meinen Ansatz und werde es mit Pivot versuchen.

Dazu noch eine Frage. Ich würde gerne eine Automatierung erlangen, in dem eine Maske Daten aus der ERP-Datenbank entnimmt und in eine Exceltabelle (tabelle1) exportiert. Dieser Teil würde von der IT erledigt werden.

Mein Teil wäre es diese Daten mit Pivot zu verdichten und in der Tabelle2 als eine Art Bericht, mit vorgefertigtem Layout, auszugeben.

Zu der Frage. Lässt sich theoretisch ein Makro programmieren welches in der Tabelle1 (Urtabelle) die Daten aufnimmt und in Tabelle2 (SB) mit Pivot auswertet?

Tabelle1 müsste sich selbst erzeugen und automatisch mit den Daten gefüllt und in der zweiten ausgewertet werden.

Bin ich auf dem richtigen Weg? D.h. lässt sich sowas realisieren und wenn ja wie?

Vielen Dank im Voraus

Es grüßt der Luis
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
09. Mai 2011, 19:16
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Grüezi Luis

Wenn die Daten immer ins erste Tabellenblatt exportiert werden kannst Du die PT so anlegen dass immer alle Daten berücksichtigt werden.

Das heisst, Du muss dann nur noch die PT aktualisieren und wenn die Spaltenüberschriften im ersten Blatt sich nicht verändern war das dann auch schon alles. Einfacher gehts meiner Ansicht nach kaum noch.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Luis_0001000
Gast


Verfasst am:
10. Mai 2011, 09:32
Rufname:


AW: Verdichtung Daten Exceltabelle - AW: Verdichtung Daten Exceltabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Thomas,

sehr guter Rat. Lässt sich alles prima bewerkstelligen.
Das hat mir viel Zeit erspart.

Gruß

Luis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten aus einer anderen Tabelle einfügen 1 kat 1006 29. Aug 2005, 11:42
steve1da Daten aus einer anderen Tabelle einfügen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten vergleichen 8 Meli0 1623 29. Aug 2005, 11:24
Mich_gibt_es_nicht_mehr Daten vergleichen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten in einer Übersicht zusammenfassen 8 totaler anfänger 1517 26. Aug 2005, 20:50
fl618 Daten in einer Übersicht zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Übertragen von Daten eines geschützen Maskeblatt in Tabelle 4 Lofwyr 4760 12. Aug 2005, 16:52
fl618 Übertragen von Daten eines geschützen Maskeblatt in Tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten aus Tabelle durch key herausholen 11 User003 1309 26. Jul 2005, 11:20
Gast Daten aus Tabelle durch key herausholen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten zusammenf�hren 2 Gast 708 16. Jun 2005, 15:44
Gast Daten zusammenf�hren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel: Daten aus Spalte A in B übernehmen 2 cabot 1312 24. Mai 2005, 13:47
cabot Excel: Daten aus Spalte A in B übernehmen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Autom. Übernahme von Daten einer Zelle bei Datumswechsel 4 frei-bo 1985 13. Mai 2005, 10:58
frei-bo Autom. Übernahme von Daten einer Zelle bei Datumswechsel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: daten in EINER zelle zusammenführen 1 thompson 807 23. Apr 2005, 18:13
fl618 daten in EINER zelle zusammenführen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Abfrage Daten nach Zeitintervall 9 katz 1097 21. Apr 2005, 08:52
katz Abfrage Daten nach Zeitintervall
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Muß Daten kopieren mit Bezug auf mehrer Zeilen 3 Anke 1487 07. Apr 2005, 10:54
Anke Muß Daten kopieren mit Bezug auf mehrer Zeilen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Liste nach Daten aus einem Feld sortieren 5 thomas34 1221 05. Apr 2005, 10:44
thomas34 Liste nach Daten aus einem Feld sortieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum