Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -----> Wiederbelebt: Aktien-Forum <-
Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen
zurück: Löschen automatisch weiter: Freie Zellen Suchen und wenn Zelle frei ist beschreiben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
schildi2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2011, 12:54
Rufname:

Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe folgenden VBA Code, welcher neben div. Formeln von den Tabellen vor Ausführung den Blattschutz aufheben soll und danach wieder einfügen soll. Funktioniert auch, aber der Cursor spinnt jeztzt (d.h., div. Zellen sind fett umrandet, manchmal 2 zusammen etc. )
Benötige da eine Lösung!!!

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
ws.Unprotect Password:="123"
Next ws
If Not Intersect(Target, Range("F5:G200")) Is Nothing Then
With Sheets(3)
If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
.Cells(Target.Row, 3) = Target
Else
.Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
End If
End With
End If
If Not Intersect(Target, Range("F5:F200")) Is Nothing Then
With Sheets(4) 'Tabellenblattname eingeben
If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
.Cells(Target.Row, 3) = Target
Else
.Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
End If
End With
End If
If Not Intersect(Target, Range("G5:G200")) Is Nothing Then
With Sheets(5) 'Tabellenblattname eingeben
If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
.Cells(Target.Row, 3) = Target
Else
.Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
End If
End With
End If
If Not Intersect(Target, Range("H5:H200")) Is Nothing Then
With Sheets(6) 'Tabellenblattname eingeben
If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
.Cells(Target.Row, 3) = Target
Else
.Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
End If
End With
End If
If Not Intersect(Target, Columns("b")) Is Nothing Then
For Each rg In Target
If rg.Value = "" And rg.Row > 4 And rg.Column = 2 Then _
Worksheets("PV-PDV").Range("C" & rg.Row & ":" & "Z" & rg.Row).ClearContents
Next rg
End If
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
ws.Protect Password:="123"
Next ws
End Sub
y-vonne
Gast


Verfasst am:
21. Jun 2011, 13:23
Rufname:


AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

Als erstest solltes du mal an deiner Formatierung arbeiten dass kann ja niemand lesen

Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
        ws.Unprotect Password:="123"
    Next ws
    If Not Intersect(Target, Range("F5:G200")) Is Nothing Then
        With Sheets(3)
            If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
                .Cells(Target.Row, 3) = Target
            Else
                .Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
            End If
        End With
    End If
    If Not Intersect(Target, Range("F5:F200")) Is Nothing Then
        With Sheets(4) 'Tabellenblattname eingeben
            If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
                .Cells(Target.Row, 3) = Target
            Else
                .Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
            End If
        End With
    End If
    If Not Intersect(Target, Range("G5:G200")) Is Nothing Then
        With Sheets(5) 'Tabellenblattname eingeben
            If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
                .Cells(Target.Row, 3) = Target
            Else
                .Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
            End If
        End With
    End If
    If Not Intersect(Target, Range("H5:H200")) Is Nothing Then
        With Sheets(6) 'Tabellenblattname eingeben
            If .Cells(Target.Row, 3) = "" Then
                .Cells(Target.Row, 3) = Target
            Else
                .Cells(Target.Row, Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(0, 1) = Target
            End If
        End With
    End If
    If Not Intersect(Target, Columns("b")) Is Nothing Then
        For Each rg In Target
            If rg.Value = "" And rg.Row > 4 And rg.Column = 2 Then _
                Worksheets("PV-PDV").Range("C" & rg.Row & ":" & "Z" & rg.Row).ClearContents
        Next rg
    End If
    For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
        ws.Protect Password:="123"
    Next ws
End Sub

Zitat:

aber der Cursor spinnt jeztzt

Also ich kann das nicht nachvollziehen.
schildi2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2011, 13:38
Rufname:

AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

eine ordnung habe ich im excel, nur ich weiß nie, wie ich das hier ordentlich reinbekommen, ich tue es immer kopieren....

Aber das Problem mit dem cursor bleibt weiterhin!
Stefan1205
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2011, 13:38
Rufname:

AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Schildi,
kannst Du die Datei mal hochladen?
Ich kann auch keinen Fehler finden.
y-vonne
Gast


Verfasst am:
21. Jun 2011, 13:44
Rufname:


AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
wie ich das hier ordentlich reinbekommen

Na mit den Codetags.

Es gibt ein B um die Schrift dick zu machen (Bold)
Ein i um das ganze kursiv zu machen (italic)
Ein u für Unterstrichen (underline)
Quote für ein Zitat
und siehe da auch ein Code !!!
schildi2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2011, 13:46
Rufname:

AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

wie lade ich die Datei hoch?
Stefan1205
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2011, 13:49
Rufname:

AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

http://www.office-loesung.de/ftopic30681_0_0_asc.php[/url]
schildi2000
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2011, 14:49
Rufname:

Re: AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - Re: AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

y-vonne - 21. Jun 2011, 13:44 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
wie ich das hier ordentlich reinbekommen

Na mit den Codetags.

Es gibt ein B um die Schrift dick zu machen (Bold)
Ein i um das ganze kursiv zu machen (italic)
Ein u für Unterstrichen (underline)
Quote für ein Zitat
und siehe da auch ein Code !!!


Na du bist ja lustig Smile , ich meine das nicht so Smile
wenn ich in der Tabelle eine zelle anklicke, dann wird neben dieser auch eine andere x-beliebige Zelle eingerahmt (als würde man dort auch etwas eingeben wollen)
y-vonne
Gast


Verfasst am:
22. Jun 2011, 08:56
Rufname:


AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen - AW: Vor VBA Blattschutz aufheben, dann wieder schützen

Nach oben
       Version: Office 2007

Die Antwort war auf das hier bezogen:

Zitat:
eine ordnung habe ich im excel, nur ich weiß nie, wie ich das hier ordentlich reinbekommen, ich tue es immer kopieren....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Verknüpfung wechseln mit "Blatt schützen" 6 stella-2 1008 23. Nov 2009, 09:31
neopa Verknüpfung wechseln mit "Blatt schützen"
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Ergebnisse festsetzen, d. h. vor Veränderung schützen ! 5 Gast 1842 21. Okt 2009, 09:15
Gast Ergebnisse festsetzen, d. h. vor Veränderung schützen !
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle freigeben/ schützen 2 Sanguinus 292 07. März 2009, 17:08
Sanguinus Zelle freigeben/ schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabsprung bei Blattschutz einstellbar? 1 paper2008 1515 07. Jan 2009, 18:13
neopa Tabsprung bei Blattschutz einstellbar?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: zelle schützen 1 Gast 413 26. Okt 2008, 18:14
< Peter > zelle schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spiegelung bei excel wieder aufheben/ Arbeitsmappe löschen 2 AmiGirl 2757 20. Sep 2008, 16:01
Gast Spiegelung bei excel wieder aufheben/ Arbeitsmappe löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einzelne Spalten schützen ? 21 Rokko 1117 15. Aug 2008, 17:38
Gast Einzelne Spalten schützen ?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Arbeitsmappe oder Blatt schützen 4 calle99 836 10. Jul 2008, 00:21
Gast Arbeitsmappe oder Blatt schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sortieren und suchen trotz Blattschutz???? 2 SSoyka 1122 04. März 2008, 09:23
Gast Sortieren und suchen trotz Blattschutz????
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel gegen Veränderung schützen 7 Baarskater 704 06. Jan 2008, 22:55
Baarskater Formel gegen Veränderung schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einzelne Zeilen schützen 2 Felix76 3549 29. Aug 2007, 17:06
Felix76 Einzelne Zeilen schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Autofilter und Sortierung trotz Blattschutz 7 blicki 1927 28. Jun 2007, 08:48
Deep Purple Autofilter und Sortierung trotz Blattschutz
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln