Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Duplikate verhindern in concat-Textfeld weiter: Abfrage über Combobox Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
03. Jul 2011, 14:09
Rufname:

Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich benötige Hilfe bei einer Access-basierten Datenbank. Der Begriff Datenbank wird der Sache wohl wenig gerecht, da es sich um eine einzige sehr große Datentabelle handelt, die für unsere Zwecke aber erst mal ausreichend ist. Diese Tabelle enthält unter anderen vier Felder: zu jeder Firma: Ansprechpartner-Anrede (Herrn, Frau, oder anderes), Ansprechpartner-Vorname, Ansprechpartner-Nachname und später das Feld Anrede:

Die Aufgabe: Das Feld Anrede soll im Feld Ansprechpartner-Anrede nachsehen, ob dort Frau, Herrn oder etwas anderes steht, und dann soll daraus im Feld Anrede automatisch generiert werden: "Sehr geehrte Frau", "Sehr geehrter Herr" oder "Sehr geehrte Damen und Herren". Außerdem soll es die Möglichkeit geben, Freitext einzugeben. Wie mache ich das am Einfachsten?

Von Access habe ich so gut wie gar keine Ahnung: Mir ist es gerade mal gelungen, eine Excel-Tabelle in Access zu imprortieren und dort ein paar Formulare anzulegen: That´s it. Antworten also bitte so, dass sie auch ein Access-Laie wie ich verstehen und umsetzen kann.

Vielen Dank im Voraus,
Matthias
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
03. Jul 2011, 15:42
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

wenn du ein Formular hast, das auf einer Abfrage basiert, welche dir diese Datenfelder liefert, dann kannst du als Standardwert bei dem Steuerelement für die Anrede bspw. folgendes eintragen:
Code:
=Wenn([Ansprechpartner-Anrede]="Frau";"Sehr geehrte Frau " & [Ansprechpartner-Nachname];Wenn([Ansprechpartner-Anrede]="Herrn";"Sehr geehrter Herr " & [Ansprechpartner-Nachname];"Sehr geehrte Damen und Herren"))
Der Standardwert wird dann bei neu eingegebenen Datensätzen eingetragen.

Das Ergebnis in der Tabelle zu speichern macht aber nur dann Sinn, wenn du auch Gebrauch davon machst, diesen Standardeintrag zu ändern, andernfalls könnte er jeweils neu ermittelt werden.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
04. Jul 2011, 09:08
Rufname:

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo MissPh,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider habe ich kein auf einer Abfrage basierendes Formular. Das Formular, das ich habe, ist ein reines "Bildschirm-Schön-Formular", das direkt aus der Ursprungstabelle generiert wird:

Gibt es auch eine Möglichkeit, die Werte direkt in der Tabelle zu generieren und sie dann damit auch automatisch im Formular angezeigt zu bekommen?
Herzlichen Gruß aus Köln,
Matthias
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Jul 2011, 09:47
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ob Abfrage oder Tabelle macht hier keinen Unterschied, Hauptsache die Datenfelder sind verfügbar.

Berechnete Datenfelder gibt es erst ab A2010. Das nützt dir aber nichts, da du ja auch Freitext eingeben können willst.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
04. Jul 2011, 16:46
Rufname:


AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, vielen Dank für Deine Antwort:
Ich habe versucht, die Formel in der Entwurfsansicht im Feld Anrede unter Standardwert einzutragen. Folgende Probleme sind aufgetaucht:
Als ich die Tabelle schließen wollte habe ich eine Meldung erhalten:
Sie haben die Nachschlagetabelle „Anrede“ geändert, damit sie durch ein Textfeld angezeigt wird. Die Spalte ist nach dem Speichern schreibgeschützt und besitzt keine Nachschlageeigenschaften mehr
Dann habe ich ja gesagt
Dann habe ich noch eine Meldung erhalten, dass das Feld Ansprechpartner - Anrede nicht gefunden wird (Anders als in meinem Posting, enthält dieser Feldname zwei Leerzeichen: das habe ich beui der Formelangabe aber berücksichtigt: Können die Leerzeichen Probleme machen?
Was nun?
Liebe Grüße, Matthias
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Jul 2011, 16:56
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Als ich die Tabelle schließen wollte
ich sprach vom Formular, dort solltest du in den Steuerlementeigenschaften den Standardwert eintragen.

BTW: Von Nachschlagefeldern in Tabellen solltest du ebenso Abstand nehmen wie von Bezeichnungen mit Sonderzeichen.
Das bringt nur Ärger und macht nur unnötige Arbeit. Wink

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
04. Jul 2011, 19:55
Rufname:

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich bekomme das nicht hin. Kannst Du mir Deine e-Mail Adresse zuposten. Vielleicht kann ich Dir die Tabelle ja mal zumailen und wir einigen uns, wie wir das lösen können.
Gruß, Matthias
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
04. Jul 2011, 20:08
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

ich kann (und will) dir meine Email-Adresse nicht hier im Forum mitteilen, das ist ausdrücklich nicht erwünscht. Du kannst dich statt dessen registrieren und mich per PN erreichen. Oder du trittst dann auch gleich der Upload-Gruppe bei, um deine Test-DB hier im Forum hochzuladen.

Nachtrag:
Ich habe dir mal ein Minimalbeispiel erstellt. Dabei hat sich herausgestellt, dass meine Idee mit dem Standardwert falsch war. Der Standardwert kann (natürlich!) nicht abhängig sein von anderen Datenfeldern desselben Datensatzes, da sie ja bei Neueingabe noch gar nicht vorhanden (=mit Daten gefüllt) sind.

_________________
Gruß MissPh!



smp_anredetext.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  smp_anredetext.zip
 Dateigröße:  12.34 KB
 Heruntergeladen:  24 mal

mattinessen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 06:53
Rufname: mattinessen

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
vielen Dank für den Tipp. Habe mich nun angemeldet. Welche Upload-Gruppe meinst Du? Habe gesehen, dass es eine High- und eine medium-Gruppe gibt
Gruß
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
05. Jul 2011, 07:07
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - Re: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi mattinessen,

habe Dich jetzt bereits in die Medium-Gruppe aufgenommen Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
mattinessen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 07:31
Rufname: mattinessen

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Prima, vielen Dank, dann versuche ich´s mal mit dem Upload:
Nochmals kurz die Aufgabenbeschreibung: Neben vielen anderen Feldern (die ich in der Beispieldatei rausgenommen habe, um Platz zu sparen) gibt es die drei Felder Ansprechpartner - Anrede, Ansprechpartner - Vorname und Ansprechpartner - Nachname und dann das Feld Anrede. Mit dem Feld Anrede habe ich schon etwas rumexperimentiert mit der Folge, dass es schreibgeschützt ist, ohne dass ich weiss, warum. Je nach Inhalt des Feldes Ansprechpartner - Anrede soll im Feld Anrede stehen: Sehr geehrter Herr, Sehr geehrte Frau oder Sehr geehrte Damen und Herren der Personalabteilung. Ausserdem soll es möglich sein, das Feld Anrede mit Freitext zu befüllen.
Wär Klasse, wenn das funktionieren würde.



15 Beispieldatei Kunden.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  15 Beispieldatei Kunden.zip
 Dateigröße:  1.37 MB
 Heruntergeladen:  26 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
05. Jul 2011, 08:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

deine Anforderungen sollten eigentlich in meinem Beispiel berücksichtigt worden sein. Wenn Nein, nimm doch bitte Stellung dazu, was daran falsch läuft oder was du dir anders vorgestellt hast.

Wenn dein Steuerelement nicht änderbar ist, wird es daran liegen, dass es an einen Ausdruck gebunden ist und nicht an ein Datenfeld.

_________________
Gruß MissPh!
mattinessen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:29
Rufname: mattinessen

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich kann in Deiner Tabelle nur die Werte der Felder sehen, aber nicht, wo und wie die Formel einegeben ist; mag sein dass das an meinen nicht ganz so umfangreichen access-wissen liegt. Wo finde ich Deine Formel in Deiner Beispieltabelle?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:34
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hinter dem Formular steckt ein Klassenmodul mit VBA-Code und dort habe ich das gelöst,
weil das eben über den Standardwert oder den Steuerelementinhalt nicht geht.

_________________
Gruß MissPh!
mattinessen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:42
Rufname: mattinessen


AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt - AW: Automatischer Feldinhalt abhängig von anderem Feldinhalt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
leider weiss ich nicht, was ein Klassenmodul ist. Daher weiss ich auch nicht, wie ich die Lösung in meiner Datei umsetzen kann.
LG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Stunden summieren abhängig vom Tagesdatum 14 Gast 908 13. Jan 2010, 18:10
KlausMz Stunden summieren abhängig vom Tagesdatum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Wert IstNull dann Wert aus anderem Feld übernehmen 4 Couchpotato 785 04. Sep 2009, 04:12
Willi Wipp Wenn Wert IstNull dann Wert aus anderem Feld übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium entspricht Feldinhalt 5 DiRRki 1004 12. Jul 2009, 12:53
derArb Kriterium entspricht Feldinhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt aus anderen Feldern zusammensetzen 17 CRTobi 2733 15. Jan 2009, 18:39
CRTobi Feldinhalt aus anderen Feldern zusammensetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt einer Tabelle in eine andere Tabelle übertragen 29 jomei 3325 09. Jan 2009, 14:20
jomei Feldinhalt einer Tabelle in eine andere Tabelle übertragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fortlaufende Nummerierung von der Jahreszahl abhängig 26 jomei 2430 05. Jan 2009, 15:56
jomei fortlaufende Nummerierung von der Jahreszahl abhängig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt nur Anzeigen wenn die Bedingung stimmt 0 CyberKater 899 09. Dez 2008, 16:46
CyberKater Feldinhalt nur Anzeigen wenn die Bedingung stimmt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt abtrennen und weiter verwerten 1 skodauer 281 14. Aug 2008, 18:25
JörgG Feldinhalt abtrennen und weiter verwerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnisse abhängig von zwei Werten 2 imx 386 01. Jul 2008, 12:37
imx Abfrageergebnisse abhängig von zwei Werten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalt durch Wenn Dann Funktion festlegen 0 Yodsic 478 20. Mai 2008, 13:28
Yodsic Feldinhalt durch Wenn Dann Funktion festlegen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatischer Zaehler 1 mike19720 596 05. März 2008, 22:01
jens05 automatischer Zaehler
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldeintrag in anderem Feld automatisch übernehmen 5 Paul34 1196 25. Jan 2008, 13:59
Zed2k Feldeintrag in anderem Feld automatisch übernehmen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver