Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Automatisch zahlen addieren in nur einer Zelle?! Hilfe
zurück: Tabelle auflösen. weiter: Richtige Trennung von Daten vertikal zu horizontal Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
hamagosa
Gast


Verfasst am:
06. Jul 2011, 10:25
Rufname:

Automatisch zahlen addieren in nur einer Zelle?! Hilfe - Automatisch zahlen addieren in nur einer Zelle?! Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Gemeinde

möchte mich kurz fassen und hoffe das ihr Profis mir das erklären könnt,falls Excel das überhaupt so kann, wie ich mir das vorgestellt habe!

Also.
Ich möchte in der Zeile A1 (nurA1) ständig neue Zahlen eingeben können,wo bei dann in einer anderen Zeile z.B C3 immer fortlaufend addiert wird!
zum beispiel für ein Stundenkonto.

Gruss
Gast



Verfasst am:
06. Jul 2011, 15:01
Rufname:


AW: Automatisch zahlen addieren in nur einer Zelle?! Hilfe - AW: Automatisch zahlen addieren in nur einer Zelle?! Hilfe

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

ich nehme an, daß Du Excel meinst. Was Du vorhast, ließe sich mit einem Makro programmieren, das das Worksheet_Change-Ereignis überwacht und die Eingabe in A1 zur Zelle C3 hinzuzählt. Allerdings ist die Fehlerüberwachung sehr aufwendig (was passiert, wenn der falsche Wert eingegeben wird, was passiert, wenn A1 leer ist, was passiert, wenn A1 aus Versehen angeklickt wird und dann mit Enter verlassen wird [aktueller Wert würde doppelt erfaßt], etc.).

Ich kann Dir nur abraten. Du kannst es aber manuell machen. Da würde die Summe aber in A1 angezeigt.
- alle Zellwerte, die mit = beginnen, faßt Excel als Formel auf
- gib z.B. die Formel =4+2,5 in eine Zelle ein. Nach Verlassen der Zelle zeigt das Blatt 6,5 an, in der Zelle stehen aber noch immer die zwei Summanden
- wenn Du jetzt einen dritten Summanden hinzufügen willst, gehst Du auf die Zelle und drückst F2. Damit teilst Du Excel mit, daß Du die Formel bearbeiten willst
- der Cursor springt automatisch ans Ende der Formel. Du brauchst also nur einzutippen +3,8 und dann die Eingabe mit ENTER abzuschließen. In der Zelle steht dann =4+2,5+3,8

Diese Methode erscheint mir am sinnvollsten. Nicht nur, daß sie relativ einfach ist, sondern auch am fehlerunanfälligsten: wenn Du Zweifel an der Richtigkeit Deiner Eingaben hast, gehst Du auf die Zelle, liest die bisherigen Eiongaben in der Bearbeitungsleiste oder direkt in der Zelle ab und kontrollierst die einzelnen Werte.

HTH.

Markus

P.S.: Ich hatte mir diese Vorgehensweise angewöhnt, weil ich öfter Statistiken machen mußte, bei denenn ich über zehn Werte aus einer Akte in verschiedene Zellen des Arbeitsblatts eingeben mußte - und das für hunderte von Akten. Nachdem ich einmal alle Akten nochmal durchsehen mußte, weil mir ein Ergebnis unplausibel erschien (doch es war es nicht), bin ich auf diese Methode verfallen.

Eine Alternative ist natürlich, mit einer Hilfsspalte zu arbeiten. Allerdings geht es wohl auch nicht ohne Makros - und da gilt ebenfalls das oben gesagte für die Fehlerprüfung.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formatieren in Abhängigkeit von Zelle 'links'? 9 abidmon 2819 06. Sep 2004, 10:03
abidmon Formatieren in Abhängigkeit von Zelle 'links'?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile automatisch färben 26 Jony 4143 23. Aug 2004, 22:07
fl618 Zeile automatisch färben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Autom. Farbänderung einer Zelle. 1 Stefan 66 5197 19. Aug 2004, 14:51
fl618 Autom. Farbänderung einer Zelle.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Hilfe! Wenn-Dann-Sonst Formel bei Zahlen 7 999Spooky999 3713 18. Aug 2004, 16:14
steve1da Hilfe! Wenn-Dann-Sonst Formel bei Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Addieren von negativen Zahlen 1 cnettekoven 612 12. Aug 2004, 11:04
lala Addieren von negativen Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche Zelle nach einem ähnlichem Wert ab... (wildcart) 2 Ranzi 2538 09. Aug 2004, 18:22
icke Suche Zelle nach einem ähnlichem Wert ab... (wildcart)
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Excel Formeln: Negative Zahlen 1 mika2002 604 06. Aug 2004, 08:15
steve1da Negative Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Text und fortlaufende Nr. in eine Zelle 2 Strebe nach Können 1013 16. Jul 2004, 19:19
Strebe nach Können Text und fortlaufende Nr. in eine Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: punkt am ende der zelle? 3 marKUSS 1815 08. Jul 2004, 14:26
Gast punkt am ende der zelle?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Filter auf ganze Zahlen? 2 Claudio 2643 01. Jul 2004, 14:10
Claudio Filter auf ganze Zahlen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: negative Zahlen 6 che 4430 29. Jun 2004, 07:05
Thomas Ramel negative Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wort in Zelle immer mit Großbuchstaben beginnen 6 QWERT 2522 24. Jun 2004, 15:56
steve1da Wort in Zelle immer mit Großbuchstaben beginnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks