Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus
zurück: Was bedeutet stack overflow at line: 84 weiter: Dateien in bestehende Ordner per Batch Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Nath79
Gast


Verfasst am:
22. Jul 2011, 12:26
Rufname:

svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Hallo zusammen

Als einfacher Benutzer (wenn etwas nicht funktioniert, bin ich verloren) bin ich mit diesem Thema total überfordert, obwohl schon einiges darüber im Forum steht.

Ich habe versucht, herauszufinden, was svchost.exe macht. Dazu habe ich im Fenster der Eingabeaufforderung den Befehlt tasklist/svc | more eingegeben, worauf immer stand: Der Befehl "tasklist" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

Ich möchte nicht unbedingt herumbasteln am Laptop, da es nicht mein eigener sondern nur ausgeliehen ist.

Was mache ich falsch?

1000 Dank für eure Hilfe.

Lieber Gruss
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
22. Jul 2011, 14:07
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach


AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Moin,

da fehlt eigentlich nur ein Leerzeichen, also
Code:
tasklist /svc|more
und nicht
Code:
tasklist/svc|more

Wobei Dir selbst das nicht weiterhelfen wird, weil tasklist nur die aktuellen Prozesse auflistet, und nicht wie jeder Prozess die CPU auslastet. Dafür ist ProcessExplorer besser geeignet.

Generell ist svchost ein Container für Windows-Dienste, es kommt also darauf an, welcher Dienst die Belastung verursacht. Eine generelle Antwort gibt es nicht, ein heißer Kandidat ist z.B. gerne mal Software von HP.

Gruß,
wuffel.

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Gast



Verfasst am:
22. Jul 2011, 17:48
Rufname:

AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Hallo Wuffel
Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe es mit Leerzeichen versucht, aber das hat auch nichts gebracht... tja, anyway, ich brauche es ja nicht (yepee). Nur in meinem wirklichen Problem bringt mich das nicht weiter Sad
Es ist kein HP, sondern ein DELL Inspiron ME051, Intel Pentium M processor 1.7GHz, 0.99 GB RAM. Ich habe nun auch ein hijackthis-File erstellt. Darüber wird in den Foren ja oft gesprochen und vielleicht sieht jemand etwas Auffälliges. Denn ich verstehe nur Bahnhof Wink

Vielen Dank für eure Hilfe.
Lieber Gruss
Zitat:
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 17:37:49, on 22.07.2011
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ZcfgSvc.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe
C:\WINDOWS\system32\LVCOMSX.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
C:\PROGRA~1\ALWILS~1\Avast5\avastUI.exe
C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\Promotions\HPpromo.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxsrvc.exe
C:\PROGRA~1\Intel\Wireless\Bin\1XConfig.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\BTTray.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe
C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearchIndexer.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.EXE
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Dell\QuickSet\NICCONFIGSVC.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearchFilter.exe
C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\taskmgr.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Susanne Hostettler\Eigene Dateien\Downloads\HiJackThis204.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = www.google.ch/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=ch
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.google.ch/hws/sb/dell-row/de/side.html?channel=ch
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://www.google.ch/hws/sb/dell-row/de/side.html?channel=ch
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://office.microsoft.com/de-ch/officeupdate/default.aspx
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.google.ch/hws/sb/dell-row/de/side.html?channel=ch
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,Default_Page_URL = www.google.ch/ig/dell?hl=de&client=dell-row&channel=ch
O2 - BHO: HP Print Enhancer - {0347C33E-8762-4905-BF09-768834316C61} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_printenhancer.dll
O2 - BHO: HP Print Clips - {053F9267-DC04-4294-A72C-58F732D338C0} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_framework.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: dsWebAllowBHO Class - {2F85D76C-0569-466F-A488-493E6BD0E955} - C:\Programme\Windows Desktop Search\dsWebAllow.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O2 - BHO: avast! WebRep - {8E5E2654-AD2D-48bf-AC2D-D17F00898D06} - C:\Programme\Alwil Software\Avast5\aswWebRepIE.dll
O2 - BHO: Browser Address Error Redirector - {CA6319C0-31B7-401E-A518-A07C3DB8F777} - C:\Programme\BAE\BAE.dll
O3 - Toolbar: avast! WebRep - {8E5E2654-AD2D-48bf-AC2D-D17F00898D06} - C:\Programme\Alwil Software\Avast5\aswWebRepIE.dll
O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe bthprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelWireless] C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe /tf Intel PROSet/Wireless
O4 - HKLM\..\Run: [LVCOMSX] C:\WINDOWS\system32\LVCOMSX.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avast5] C:\PROGRA~1\ALWILS~1\Avast5\avastUI.exe /nogui
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleSyncNotifier.exe
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [DXDllRegExe] dxdllreg.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPpromo psc 2400 series] "C:\Programme\HP\Digital Imaging\Promotions\HPpromo.exe" /N "psc 2400 series" -r
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
O4 - Global Startup: Windows-Desktopsuche.lnk = C:\Programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: HP Sammelmappe - {58ECB495-38F0-49cb-A538-10282ABF65E7} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_extensions.dll
O9 - Extra button: HP Intelligente Auswahl - {700259D7-1666-479a-93B1-3250410481E8} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_extensions.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-4017 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\nwprovau.dll
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1238419922480
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: avast! Antivirus - AVAST Software - C:\Programme\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: Creative Service for CDROM Access - Creative Technology Ltd - C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.EXE
O23 - Service: EvtEng - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: NICCONFIGSVC - Dell Inc. - C:\Programme\Dell\QuickSet\NICCONFIGSVC.exe
O23 - Service: RegSrvc - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Spectrum24 Event Monitor (S24EventMonitor) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: WLANKEEPER - Intel® Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\WLKeeper.exe

--
End of file - 10403 bytes
Zero
Formeln, Diagramme und ein bisschen VBA


Verfasst am:
22. Jul 2011, 19:26
Rufname: Dennis
Wohnort: NDS

AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Hallo

Mir fällt jetzt nur eine alte Version von Avast auf. - Vielleicht mal aktualisieren?

_________________
Gruß zero
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
23. Jul 2011, 02:45
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach


AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Moin,

auch wenn Dein Rechner/Laptop nicht von HP stammt, ist doch HP-Software installiert, wie Du beim Durchlesen selbst feststellen kannst. Diese Programme kannst Du über msconfig schnell finden und deaktivieren.

Dann bitte auch die "Windows Desktop Search" rausschmeißen. Bei Deiner - für heutige Verhältnisse - nicht allzu schnellen Rechnerkonfiguration wird sich ein Programm, das permanent die Festplatte auf neue oder geänderte Dateien untersucht, natürlich negativ auswirken.

Zusätzlich bitte dringend eine neuere Java-Runtime-Version installieren. Du scheinst 1.5.06 zu benutzen, aktuell ist 1.5.26 . Gleiches gilt fast mit Sicherheit für den AcrobatReader undei Apple Komponenten [Quicktime + iTunes].

Gruß,
wuffel.

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Nath79
Gast


Verfasst am:
26. Jul 2011, 18:42
Rufname:

AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Hallo Zero
Danke, ich habe den Antivirus aktualisiert und den Computer nochmals gescannt, leider erfolglos.
Vielen Dank trotzdem.

Hallo Waldwuffel
Ich habe die verschiedenen Updates gemacht. Bei den HP-Programmen handelt es sich um den Drucker (Drucker, Fax, Scan). Ich habe versucht, das im msconfig zu deaktivieren (hat ganz schön lange gedauert, bis ich wusste, wo zu finden Wink. Obwohl ich das gemacht habe, sind immer noch HP-Programme am laufen. Keine Ahnung, was ich noch anklicken soll. Svchost lastet Prozessor immer noch zu 99% aus. Was soll ich tun?
Vielen Dank.
In Verzweiflung badende Nath79
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
26. Jul 2011, 19:48
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Moin,

lade Dir bitte den ProcessExplorer runter und starte ihn.

Du siehst nun alle Prozesse, die ima ugenblick gerade werkeln. Den Prozess svchost.exe wirst Du mehrmals finden. Suche denjenigen heraus, der die hohe auslastung verursacht, und fahre mit der Maus in die linke Spalte "Process" über den Namen "svchost.exe" und Du solltest einen mehrzeiligen Tooltip sehen können.

Er beginnt [hoffentlich] mit
Code:
CommandLine: C:\WINDOWS\System32\svchost.exe -k <DIENSTNAME>

Diese Zeile bitte hier posten. Dann können wir weiter überlegen.

Gruß,
wuffel.

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
Backer
Gast


Verfasst am:
16. Okt 2013, 23:30
Rufname:

svchost.exe lastet cpu voll (100%) aus - svchost.exe lastet cpu voll (100%) aus

Nach oben
       

Hallo ans Forum,

ich weiss, dass ich auf einen zwei Jahre alten Thread antworte, da ich dazu in den FAQ nichts gefunden habe, hab ich mich entschieden keinen neuen zu eröffnen, da das Thema genau mich auch betrifft.

Seid ca. 3 Tagen lastet svchost.exe den CPU nach dem starten für fast 10 min zu 100% aus.

Das sind meine Systemdaten:
Windows XP, SP3
Intel celeron 2.66GHz
1GB RAM
Avira free
Spybot

Hier die Anzeige des Process Explorers von der svchost, die zu 100% ausgelastet ist nach dem hochfahren:
Code:
- svchost.exe  100.00%CPU     1036 Generic host for Win32 Services
          wuauclt.exe          620

Command line:
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe -k netsvcs
Path:
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe (netsvcs)
Services:
Arbeitsstationsdienst [lanmanworkstation]
Automatische Updates [wuauserv]
COM+-Ereignissystem [EventSystem]
DHCP-Client [Dhcp]
Designs [Themes]
Fehlerberichterstattungsdienst [ERSvc]
HID Input service [Hidserv]
Hilfe und Support [helpsvc]
Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst [BITS]
Kryptografiedienste [CryptSvc]
Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung [WZCSVC]
Kompatibilität für schnelle Benutzerumschaltung [FastUserSwitchingCompatibility]
NLA [Network Location Awareness] [Nla]
Netzwerkverbindungen [Netman]
RAS-Verbindungsverwaltung [RasMan]
Systemereignisbenachrichtigung [SENS]
Sekundäre Anmeldung [seclogon]
Shellhardwareerkennung [ShellHWDetection]
Sicherheitscenter [wscsvc]
Systemwiederherstellungsdienst [srservice]
Server [LanmanServer]
Taskplaner [Schedule]
Telefonie [TapiSrv]
Windows-Verwaltungsinstrumentation [winmgmt]
Windows Audio [AudioSrv]
Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung [SharedAccess]
Windows-Zeitgeber [W32Time]
Überwachung verteilter Verknüpfungen [Client] [TrkWks]
Ich verstehe leider nichts davon was da alles steht, deshalb bitte ich hier um Hilfe. Bestimmt (auch wenns vielleicht zum lachen ist) gibt es auch ne andere Möglichkeit den Code, den ich abgetippt habe hier darzustellen, aber per Screenshot hab ichs nicht hingekriegt.

Viele Grüße
Stefan
Fun-Thomas
Gast


Verfasst am:
12. Dez 2013, 22:11
Rufname:


AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus - AW: svchost.exe lastet cpu voll (99%) aus

Nach oben
       

Hallo Backer,

wow, nur 10 Minuten die volle Auslastung? Bei mir waren es gestern knapp 3 Stunden. Shock

Verursacht wird dieser nervige Zustand durch die aktivierte "Automatische Updates" Funktion in XP. (Vielleicht WILL Microsoft uns XP User ja auch zwingen, auf neuere Systeme umzusteigen und schleust mit den Updates irgendwelche Betriebsbremsen mit ein?) Rolling Eyes

Lösungsweg für uns:
  1. "Windows Taste" und "r" drücken (Es erscheint der "Ausführen-Öffnen" Dialog) (Die Windows Taste befindet sich links unten zwischen STRG und ALT auf der Tastatur).

  2. services.msc eintippen (Es öffnet sich das "Dienste" Fenster).

  3. Den Dienst "Automatische Updates" doppelklicken und auf beenden klicken, anschließend OK anklicken.
    Das Dienste Fenster geöffnet lassen!

  4. Den Windows Explorer starten ("Windows Taste+r", "explorer.exe" eintippen.

  5. In den Ordner C:\WINDOWS\SoftwareDistribution wechseln und dann die Inhalte (nur die Inhalte, nicht die Ordner) folgender Ordner löschen:
    \DataStore
    \Download
    \EventCache
    Anschließend im Dienste Fenster den Dienst "Automatische Updates" wieder doppelklicken und STARTEN anklicken, anschl. OK und das Dienste Fenster schließen.

  6. Den PC neu starten und alles läuft wieder normal. Bei mir hat es jedenfalls funktioniert (Win XP Home SP3).
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch... Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Lexware Professional - Problem Framework.exe 4 semseo 8792 04. März 2012, 22:33
Gast Lexware Professional - Problem Framework.exe
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: WINWord.EXE lässt sich nicht mehr öffnen ??? 35 Silentgun 35226 24. Feb 2012, 16:42
Caramela WINWord.EXE lässt sich nicht mehr öffnen ???
Keine neuen Beiträge Visual Studio und dotNet Forum: Word-VBA/VB.NET | Projekt als .exe speichern und ausführen 3 Syko 1476 14. März 2011, 22:39
Gast Word-VBA/VB.NET | Projekt als .exe speichern und ausführen
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Windows Media Player CPU auslastung 2 ChillOut 2001 09. Jun 2010, 09:43
ChillOut Windows Media Player CPU auslastung
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: svchost.exe 3 scaletor 2802 13. März 2010, 13:23
Gast svchost.exe
Keine neuen Beiträge Sicherheit: Trojaner in svchost TR/DL.Small.aoxr (oder so ähnlich) 8 ChillOut 1880 21. Jan 2010, 16:36
ChillOut Trojaner in svchost TR/DL.Small.aoxr (oder so ähnlich)
Keine neuen Beiträge Visual Studio und dotNet Forum: Visual Basic 2008 erstellte .exe startet nicht virtuell 0 Smoerre 3227 22. Jan 2009, 16:46
Smoerre Visual Basic 2008 erstellte .exe startet nicht virtuell
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Vista + voll eingerichtetes XP auf einer Festplatte. 1 herbert70 1602 17. Dez 2008, 10:25
RedDrago Vista + voll eingerichtetes XP auf einer Festplatte.
Keine neuen Beiträge Sicherheit: EXE Datei schützen 3 elavonberg 2594 01. Dez 2008, 16:19
waldwuffel EXE Datei schützen
Keine neuen Beiträge Sicherheit: winword.exe startet automtisch und raubt leistung.. 14 ades 33638 13. Nov 2008, 15:46
Christi@n winword.exe startet automtisch und raubt leistung..
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: CPU Auslastung bis zum absturz ohne Grund zu hoch 3 RoKStaR 2787 24. Jun 2008, 13:35
Gast CPU Auslastung bis zum absturz ohne Grund zu hoch
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Start.bat mit winword.exe 2 Franzisk@ 3902 09. Dez 2007, 13:51
Franzisk@ Start.bat mit winword.exe
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA