Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: 2 Datenbanken zusammenführen weiter: Anlagen entfernen, große DB trotz löschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
28. Jul 2011, 08:04
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien - AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo

@Willi Wipp,
danke für deine Antwort... den Button habe ich zu Hause entdeckt...
eigenartig, dass ich diesen Button in der Fa. nicht hatte Confused
Bin auch schon in dieser Gruppe aufgenommen worden.
Danke noch mal für den Tipp!

@Alex
der letzte Code wird wohl noch nicht so funken wie du gerne möchtest...
muss ich mir noch etwas Anderes überlegen Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
gg019
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2011, 09:08
Rufname: Alexander


AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien - AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien

Nach oben
       Version: Office 2010

Guten Morgen,

vielen Lieben Dank für das Bemühen!

@kyron9000 - Wie Du schon bereits erwähnt hattest entspricht das Ergebnis noch nicht ganz den Erfordernissen.

Nur mal so vom Verständnis. DCount ordnet, auf mein Beispiel bezogen, die fortlaufende Nummer den einzelnen Zimmeren auf Basis des Autowerts Buchung_Allocation_ID zu. Das heißt, je geringer die Buchung_Allocation_ID ist, desto geringer ist dann auch die Zahl der fortlaufenden Nummer für das Zimmer. DCount braucht also zumindest eine "ordinal skalierte" Tabelle um in einer Reihenfolge zählen zu können. Das ist aber in meinem Beispiel leider nicht direkt zu erreichen, da die Zimmer ungleich ihren Zimmertyps in einer willkürlichen Reihenfolge eingegeben werden.

Nach dieser laienhaften Logik wäre ein möglicher Lösungsansatz, für jeden Zimmertypen individuell eine fortlaufende Nummer mit DCount zu erstellen und diese dann nach meiner den Zimmern zugeordneten Priorität aufzuaddieren. Denn, die dem DCount unterliegendem Zählverfahren ist, bei einer eingeschränkten Betrachtung von nur der jeweiligen Zimmertypen, die durch den Autowert zugeordneten Buchung_Allocation_ID dann gleichgültig.

Werde somit dem bestehenden Code
Code:
Nr: DomAnzahl("Buchung_Allocation_ID";"Buchung_Allocation";"Buchung_Allocation_ID<" & [Buchung_Allocation]![Buchung_Allocation_ID] & "AND Buchung_ID = " & [Buchung].[Buchung_ID])+1
um eine weitere where Bedingung beziehend auf Buchung_Allocation!Zimmertyp versuchen zu erweitern

-Was man so alles schlussfolgern kann - komme mir vor wie bei Wer wird Millionär.

Werde diesen Ansatz später am WinPC verfolgen.

Lieben Dank,
Alex
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
28. Jul 2011, 09:38
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien - AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

die folgende Abfrage liefert dir genau das was du ursprünglich haben wolltest:
Code:
SELECT   A.Buchung_ID,
         Choose(zimmertyp,4,2,3,1,5) AS Prio,
         A.Buchung_Allocation_ID,
         DCount("*","Buchung_Allocation",
                "Buchung_ID = " & Buchung_ID & " AND " &
                "Choose(zimmertyp,4,2,3,1,5) = " & Choose(zimmertyp,4,2,3,1,5) &
           " AND Buchung_Allocation_ID<" & [A].[Buchung_Allocation_ID])+1 AS Nr,
         A.Zimmertyp,
         Choose(zimmertyp,"single","double","twin","triple","") AS Zimmer,
         [Anrede] & " " & [Vorname] & " " & UCase([Nachname]) AS Teilnehmer,
         IIf([driver]=True,IIf([guide]=True,"Driver/Guide","Driver"),
             IIf([guide]=True,"Guide","")) AS Funktion,
         T.Anmerkungen
FROM     Buchung_Allocation AS A
         INNER JOIN Buchung_Teilnehmer AS T
         ON A.Buchung_Allocation_ID = T.Buchung_Allocation_ID
ORDER BY A.Buchung_ID, Choose(zimmertyp,4,2,3,1,5), A.Buchung_Allocation_ID;

_________________
Gruß MissPh!



smp_Buchungsliste.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  38.63 KB
 Angeschaut:  702 mal

smp_Buchungsliste.JPG


gg019
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jul 2011, 10:17
Rufname: Alexander


AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien - AW: Fortlaufende Nummerierung unterteilt nach Kategorien

Nach oben
       Version: Office 2010

Brilliant MissPh!,

sogar wie die ursprüngliche Vorstellung. Werde mir das jetzt nochmals genauer anschauen um auch zu verstehen wie das funktioniert.

Vielen lieben Dank an alle hilfreichen Hände,
Alex
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Nummerierung pro Gruppe 14 asgador 395 22. Apr 2014, 16:24
Nouba Abfrage: Nummerierung pro Gruppe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fortlaufende nr 1 genulopo 87 03. Jun 2013, 09:41
Gast fortlaufende nr
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kategorien aus Outlook Sortieren 1 angeberman 101 23. Jan 2013, 00:00
Gast Kategorien aus Outlook Sortieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zusätzliche Richtige Nummerierung bei Abfrage 4 Williwacker 89 05. Jan 2013, 12:28
Williwacker Zusätzliche Richtige Nummerierung bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nummerierung anhand von Ordnungszahl 1 jori0001 290 16. Aug 2012, 19:56
redround Nummerierung anhand von Ordnungszahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fortlaufende ID in mehreren Tabellen 1 lili 3333 286 27. Jan 2012, 12:44
Marsupilami72 fortlaufende ID in mehreren Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fortlaufende Nummer, für künstliche ID 5 Gast 418 27. Jan 2012, 12:26
Gast Fortlaufende Nummer, für künstliche ID
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fortlaufende Nummer bei existierender Access-Datenbank 10 Lamberti 5766 27. Jun 2011, 10:00
MissPh! Fortlaufende Nummer bei existierender Access-Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dynamische Nummerierung 1 magnum 399 30. Jan 2010, 21:45
steffen0815 Dynamische Nummerierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fortlaufende Summation 5 watto 411 15. Okt 2008, 08:15
watto fortlaufende Summation
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nummerierung bei Abfrage 6 coste 510 24. Okt 2007, 22:55
coste Nummerierung bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fortlaufende Nummer in Abschnitten 1 Blocki 387 08. Okt 2007, 20:44
jens05 Fortlaufende Nummer in Abschnitten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe