Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datum + 6 Tage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: übersetzung weiter: Office Pro plus 2010 ... Rechtschreibprüfung ?! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Uwe Niepel
so la la


Verfasst am:
18. Aug 2005, 16:38
Rufname:
Wohnort: Düren

Datum + 6 Tage - Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo! Wer ist so nett und sagt mir wie ich in einen Word Dokument einen Platzhalter eingebe der mir den heutigen Tag + 6 weitere Tage (also anstatt heute den 18.08.05, den 24.08.05 ausdruckt). Vielen Dank vorab.
_________________
Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. (Henry Ford I.)
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
18. Aug 2005, 17:56
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo Uwe,

sieh dir mal dieses Skript dazu an:

Datums- und Stundenberechnungen

Und hier das Tool von Chris Woodman für die verschachtelten Feldfunktionen, sehr komfortabel (!):

Delayed Dates

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!


Zuletzt bearbeitet von Lisa am 25. Feb 2009, 22:03, insgesamt einmal bearbeitet
Uwe Niepel
so la la


Verfasst am:
19. Aug 2005, 06:58
Rufname:
Wohnort: Düren

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo Lisa! Danke für den Hinweis. Konnte mit den Skript Delayed Date nicht´s anfangen. Funktioniert bei mir nicht richtig, dies liegt evtl. daran das ich 2x mal im Dokument das aktuelle Datum hochrechne. 1 x 7 Tage und 1 x 24 Tage vom aktuellem Datum. Gibt es nicht eine einfachere Form, z.B. Feldcode?

Gruß: Uwe

_________________
Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. (Henry Ford I.)
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
20. Aug 2005, 12:45
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo Uwe,

in dem genannten Skript sind die Feldfunktionen dafür gezeigt, sie sind wahrlich nicht einfach. Word rechnet einfach schlecht mit Datum, das geht in Excel viel besser.
Eine Alternative ist nur VBA, dort kann man mit Datum besser rechnen. Man müsste also ein kleines Makro schreiben, das den entsprechenden Zeitraum generiert, und dann in einem Menü zur Verfügung stellen. Wenn du dich an einer VBA-Lösung erfolgreich versuchst, den Code bitte unbedingt auch hier posten. Das wird öfter mal gefragt, bis jetzt haben wir keine elegante und einfache Lösung dafür parat.
Mit "einfachen" Feldfunktionen gibt es keine andere Möglichkeit.

Lieben Gruß
Lisa
Uwe Niepel
so la la


Verfasst am:
20. Aug 2005, 13:45
Rufname:
Wohnort: Düren


AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Erst einmal Danke für Deine Antwort Lisa. Wenn ich weiter gekommen bin werde ich dieses dann hier rein stellen. Tschau Uwe
_________________
Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. (Henry Ford I.)
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
20. Aug 2005, 14:19
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo zusammen,
Word und VBA sind nicht gerade so meine Stärke aber dieser Einzeiler müsste eigentlich reichen

Code:
Sub Makro1()
'
Selection.InsertAfter DateAdd("d", 7, Date)


End Sub


den kann man dann ja noch einem Shortcut zuweisen

Um das ganze noch variabler zu gestalten könnte man auch noch ne Inputbox vorschalten

Code:
Sub Makro1()
'
wieviel = InputBox("wieviele Tage sollen addiert werden?")
Selection.InsertAfter DateAdd("d", wieviel, Date)


End Sub

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
20. Aug 2005, 16:33
Rufname:
Wohnort: Leipzig

Super Lösung! - Super Lösung!

Nach oben
       

Lieber Andreas,

ach ist das schön!! Das ist ja wirklich nicht schwer.
Da sieht man mal wieder, wie einfach es sein kann, wenn einer VBA kann. Wirklich super! Kommt sofort in meine persönliche Makrosammlung. Wenn man sich die Handstände anguckt, die man mit Feldfunktionen dafür machen muss, ist es gleich nochmal so schön!

Vielen herzlichen Dank!

Lieben Gruß
Lisa
Uwe Niepel
so la la


Verfasst am:
20. Aug 2005, 16:59
Rufname:
Wohnort: Düren

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo zusammen! Das ist bestimmt eine Super Lösung. Könnt Ihr mir vielleicht eine Seite nennen wo ich lernen kann wie ich ein Makro schreibe und dies in mein Dokument einbinde. Habe noch nie, nie was mit VBA zu tun gehabt. Ich glaub es wird aber Zeit zumindest das Grundsätzliche zu wissen?
_________________
Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. (Henry Ford I.)
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
21. Aug 2005, 11:16
Rufname:
Wohnort: Leipzig

Makros einbringen und aufzeichnen - Makros einbringen und aufzeichnen

Nach oben
       

Hallo Uwe,

ok, dann mach ich das mal. Grundsätzlich kann man in Word Makros mit dem Recorder aufzeichnen oder selbst schreiben. Das Aufzeichnen von Makros geht einfach, und zwar so:
  1. In Extras - Makro - Aufzeichnen schaltest du den Recorder ein.
  2. Dabei kann man festlegen, ob die Makros in der Normal.dot, in der aktuellen Dokumentvorlage oder im Dokument gespeichert werden sollen. Man kann auch gleich eine Tastenkombination festlegen, das geht aber noch hinterher.
  3. Nun führst du die Handlungen aus, die das Makro dir abnehmen soll. Das können mehrere oder gar viele sein.
  4. Mit Extras - Makro - Aufzeichnung beenden schaltest du den Recorder wieder aus.
  5. Das Makro lässt sich nun mit Extras - Makro und Auswahl des Makros ausführen.
  6. Du kannst auch eine Tastenkombination dafür vergeben, und zwar in Extras - Anpassen - Tastatur - Kategorie: Makros - deinen Makronamen auswählen und bei neue Tastenbelegung die Tasten eingeben - OK.
  7. Du kannst das Makro auch auf eine Symbolschaltfläche legen. Das ist hier beschrieben:
    Makro auf eine Symbolschaltfläche legen
    Die ersten Schritte kannst du natürlich weglassen, du hast das Makro ja schon aufgezeichnet.

In dem Link wird auch beschrieben, wie man ein Makro einkopiert. Man kann selbstverständlich im VBA-Editor das Makro auch hinterher noch editieren und erweitern.
Leider lassen sich nicht alle Aktionen mit dem Makrorekorder aufzeichnen, weshalb man sehr viele Makros richtig schreiben muss. Dazu muss man dann VBA erlernen. Oft reicht es aber auch, aufgezeichnete Makros zu editieren. Oder man findet hier im Forum Beispiele, die man sich einkopiert und für seine Bedürfnisse anpasst.
Ein einfaches Beispiel für das Anpassen von Makros ist, wenn du im Beispiel von Andreas das "d" für Tag durch "w" für Wochentag ersetzt, damit wird anders gerechnet, nämlich mit Wochentagen.

Wenn du noch mehr über VBA wissen willst, dann sieh dir auch mal diese Seite an:
Word VBA-Zyklus
Unten auf der Seite sind auch sehr viele gute Links zu dem Thema. Und natürlich findest du hier im Forum Beispiele, besonders natürlich im Word-VBA (Makros) Forum, wo dann auch die Fragen dazu hingehören.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Uwe Niepel
so la la


Verfasst am:
21. Aug 2005, 13:09
Rufname:
Wohnort: Düren

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Danke Lisa!

Ich melde mich wieder wenn ich was daran getan habe. Schönen Sonntag noch: Uwe

_________________
Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg. (Henry Ford I.)
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
27. Aug 2005, 20:48
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo Uwe,

ich habe jetzt mal das Makro zum Gebrauch fix und fertig gemacht, man braucht es jetzt nur noch in ein Modul zu kopieren und eine Schaltfläche zu vergeben:
Code:
Sub Fristdatum()

    wieviel = InputBox("wieviele Tage sollen addiert werden?")
    If wieviel = "" Then Exit Sub
    Selection.InsertAfter DateAdd("d", wieviel, Date)

End Sub

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Horatio
Gast


Verfasst am:
25. Sep 2006, 13:48
Rufname:

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ist zwar leider nicht dynamisch, aber funzt! =)
ClayPigeons
Access-Einsteiger


Verfasst am:
13. Jun 2007, 17:02
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Hallo,

wenn ich es richtig verstehe wird hier das Datum über ein Makro eingefügt. D.h. es muss ein "Knopf" gedrückt werden.

Gibt es auch eine Möglichkeit, dass das Datum direkt drin steht?

Ich würde das Datum gerne für einen Liefertermin nutzen (ist immer in 14 Tagen).

Gruß
Clay
clown
Gast


Verfasst am:
14. Jun 2007, 06:32
Rufname:

laaacht ... - laaacht ...

Nach oben
       

textmarke einfügen - heute14

Private Sub Document_open()
With Selection
.GoTo What:=wdGoToBookmark, Name:="heute14"
.TypeText Text:=Format$(Date + 14, "DD.MM.YY")
End With
End Sub
Gast



Verfasst am:
04. Apr 2008, 12:55
Rufname:


AW: Datum + 6 Tage - AW: Datum + 6 Tage

Nach oben
       

Danke für die guten Tips!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum wird verändert 2 pottkieker 94 31. Jan 2014, 14:35
Gast Datum wird verändert
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum errechnen im Serienbrief 5 alic5000 215 27. Dez 2013, 21:02
Sabine698 Datum errechnen im Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Und zum 100. mal: Datum aus Excel in Serienbrief 5 Br@thering 2017 08. Okt 2013, 10:22
Ralf ST Und zum 100. mal: Datum aus Excel in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum im Serienbrief nach erneutem öffnen 2 welle 1199 22. Aug 2013, 13:40
Gastritis Datum im Serienbrief nach erneutem öffnen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief: Datum wird als Zahl dargestellt 7 pheinze 6383 19. Jun 2013, 13:58
Gast Serienbrief: Datum wird als Zahl dargestellt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbriefe, Datum aus Excel importieren 1 discko 645 20. Jan 2013, 13:40
Schindlbeck62 Serienbriefe, Datum aus Excel importieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Automatisch Datum eintragen, welches in der Zukunft ist 2 Matze_st 1555 20. Jun 2012, 23:42
Gast Automatisch Datum eintragen, welches in der Zukunft ist
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Datum aus Excel wird nicht korrekt übernommen 1 belladag 1133 15. März 2012, 23:45
charlybrown Serienbrief Datum aus Excel wird nicht korrekt übernommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Mergefield Datum +10 3 hans dampf 1001 1440 03. Dez 2011, 17:01
charlybrown Serienbrief Mergefield Datum +10
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: dynamische Formulare in Word 2003 Beispiel Datum Berechnunge 0 philippmn 829 02. Sep 2011, 15:02
philippmn dynamische Formulare in Word 2003 Beispiel Datum Berechnunge
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum einfügen mit englischem Format 2 Gast_2011 2685 04. Jan 2011, 01:12
Gast_2011 Datum einfügen mit englischem Format
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Feld mit Datum +2 Tage einfügen 2 Sinured 3185 29. Jan 2010, 11:26
Gast Feld mit Datum +2 Tage einfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme