Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimieren
zurück: Serienbrief öffnen aus Access weiter: DB nach Aufteilung zu langsam Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
derbesteschmitt
Lernend und fasziniert von den Möglichkeiten


Verfasst am:
15. Sep 2011, 13:20
Rufname: Klaus
Wohnort: Vorderpfalz

DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimieren - DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe gerade zum erstenmal eine DB in ein Front- und Backend geteilt.

Könnte bitte jemand folgende Fragen beantworten: Very Happy
  1. In der ursprünglichen DB waren Verknüpfungen zu einer Oracle DB. Warum sind diese nicht in das Backend gewandert? Sollen die ins Backend? Welche Logik steckt dahinter?
  2. Macht es Sinn die Oracle Verknüpfung im Backend manuell zu setzen?
  3. Wird beim Komprimieren des Frontends, auch das Backend komprimiert?
  4. Ist es sinnvoll beim Schliessen automatisch zu komprimieren? Falls ja, auf beiden(Front- und Backend)?
  5. Was gibt es außerdem bei der Datenbankaufteilung für Besonderheiten bzw. zu beachten?
Gruß

Klaus
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
15. Sep 2011, 19:02
Rufname:


AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi - AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
- verknüpfte Tabellen machen in einem BackEnd keinen Sinn
- ein Komprimieren eines (richtigen) FE ist überflüssig, da darin keine Daten sind
- beim Schließen komprimieren funktioniert nicht in einem BE, denn es wird nicht geöffnet
- ein komprimieren des FE hat keinen Einfluss auf das BE
- komprimieren ist nur sinnvoll wenn sehr viele Daten nutzvoll (oder unnütz) bewegt werden

_________________
Gruß Steffen
derbesteschmitt
Lernend und fasziniert von den Möglichkeiten


Verfasst am:
16. Sep 2011, 07:43
Rufname: Klaus
Wohnort: Vorderpfalz

AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi - AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
- verknüpfte Tabellen machen in einem BackEnd keinen Sinn
Ist es richtig, dass es deshalb keinen Sinn macht, weil die Daten aus Orcale sonst 2 mal übertragen werden müssten. Zuerst von Oracle nach BE und dann zum FE?
Was mir noch nicht klar ist, welche Daten werden vom BE nach FE übertragen? Ist das die komplette verknüpfte Tabelle oder das Ergebnis eines SQL Strings?

Zitat:
- komprimieren ist nur sinnvoll wenn sehr viele Daten nutzvoll (oder unnütz) bewegt werden
Die DB sollte möglichst "Wartungsfrei laufen". Macht es Sinn die Komprimierung des Backend einmal täglich über das FE anzustossen?

Gruß

Klaus
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
16. Sep 2011, 08:16
Rufname:

AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi - AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Macht es Sinn die Komprimierung des Backend einmal täglich über das FE anzustossen?
Der Sinn hängt von deinem Datenaufkommen ab. Musst halt mal beobachten, wie es sich die DB-Größe entwickelt. Solang z.B. nur eingegeben und nicht gelöscht wird sollte die Komprimierung gar nix bringen.

>> einmal täglich über das FE anzustossen
Ist aber nicht so einfach, dafür müsstest du des BE vom FE abhängen.

BE heißt "richtige" Tabellen. FE heißt verknüpfte Tabellen. Eine ins BE verknüpfte Tabelle, kann nicht (über die Verknüpfung) in das FE verknüpft werden.
Deine OracleDB ist im Prinzip ein 2. BE zu deinem FE.

>> Was mir noch nicht klar ist, welche Daten werden vom BE nach FE übertragen?
Immer die Daten die du anforderst. Wie,was genau, damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.
Du kannst dich aber schon mal darauf vorbereiten, dass das System nach der Aufteilung um einiges langsamer ist.

_________________
Gruß Steffen
derbesteschmitt
Lernend und fasziniert von den Möglichkeiten


Verfasst am:
19. Sep 2011, 09:54
Rufname: Klaus
Wohnort: Vorderpfalz


AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi - AW: DB in Front- u. Backend geteilt. Verknüpfungen, Komprimi

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo steffen0815,

ok, ich werde das ganze erstmal beobachten.

Ich werde es jetzt so lösen, dass ich für den DB-Betreuer eine Anweisung (als erste Hilfe) schreibe das BE zu komprimieren, falls es zu groß oder die DB zu langsam werden sollte.

Gruß

Klaus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme nach Trennung Frontend/Backend 8 Monkty 294 08. Feb 2013, 17:45
Monkty Probleme nach Trennung Frontend/Backend
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Meldung von Backend ans Frontend 2 Doc2001 200 01. Aug 2012, 17:05
Doc2001 Meldung von Backend ans Frontend
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe bei Verknüpfungen/ERD 4 ajurado 404 18. Apr 2012, 21:22
ajurado Hilfe bei Verknüpfungen/ERD
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Backend Daten import Problem 0 RockNRolla 394 04. Dez 2011, 17:00
RockNRolla SQL Backend Daten import Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Repiziertes Backend und neue Spalten 0 Marlon 300 28. Jan 2011, 14:38
Marlon Repiziertes Backend und neue Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen/Verknüpfungen/Abhängigkeiten einer Datenbank 3 StephanGAST 589 16. Nov 2010, 11:06
KlausMz Beziehungen/Verknüpfungen/Abhängigkeiten  einer Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frontend/Backend Verknüpfung - Speicherort ändern 4 PeterD 4343 29. März 2010, 19:41
PeterD Frontend/Backend Verknüpfung - Speicherort ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage - Probleme mit Verknüpfungen 7 HeroicGlaedr 397 21. Nov 2009, 21:13
HeroicGlaedr Abfrage - Probleme mit Verknüpfungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage 2er DB (Front-, und Backend) VBA 5 zaskar1 901 30. Jul 2009, 11:51
MAPWARE SQL Abfrage 2er DB (Front-, und Backend) VBA
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen weg, Backend läuft, lässt sich nicht komprimieren 4 Smmmile 293 07. Mai 2009, 19:22
Smmmile Tabellen weg, Backend läuft, lässt sich nicht komprimieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter oder neue Recordsource..was ist schneller mit Backend 5 derArb 1596 03. März 2009, 12:48
MAPWARE Filter oder neue Recordsource..was ist schneller mit Backend
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: oder/ und Verknüpfungen in Access Abfragen 4 erny 2905 27. Dez 2008, 10:31
erny oder/ und Verknüpfungen in Access Abfragen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript