Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen
zurück: Drucken ohne Druckvorschau? weiter: Datenbank mit bestimmtem Formular öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
bambikaestner
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Sep 2011, 14:26
Rufname:

access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Zunächst habe ich bereits alle themen zu diesem Problem gelesen und - soweit es mein Problem betroffen hätte - auch genutzt.
Aber es hat bisher kein Thema gepasst.

Daher jetzt meine ganz konkrete Anfrage:
Ich habe 3 Abfragetabellen zu denen ich Formulare erstellt habe:
Abfrage 1 (BV-Suche) = Hauptformular ID = Projektnummer
Abfrage 2(BV-Unternehmer) = Ufo 1 verknüpft mit HF über Projektnummer
das Klappt auch.

aber die folgende Verknüpfung:
Abfrage 3 ( BV-Notiz) = Ufo 2 verknüpft mit Ufo 1 über die Zuteilungs nr
funktioniert nicht.

ich habe auch schon versucht das Steuerelement :
=[BV-Unternehmer].[Formular]![Zuteilungs Nr]
im Hauptformular zu plazieren und dann das UFO 2 mit diesem Steuerelemtn zu verknüpfen klappt nicht.

Kurz:
Was muss ich machen, damit UFO 1 mit Ufo 2 verknüpft werden kann.
Beide haben als gemeinsames Steuerelement "Zuteilungs Nr".
Ufo 1 ist Datenblatansicht
Ufo 2 ist Formularansicht (Endlosformular)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

nebenbei bemerkt bin ich absoluter Neuling und kein VBA-Kenner.

_________________
Vielen Dank für eine leicht verständliche Antwort (Bin leider ein Anfänger)
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Sep 2011, 15:56
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

wenn Ufo1 in der Datenblattansicht gezeigt wird, so kann es kein Ufo enthalten, Ufo2 ist demnach Unterformular im HF?!

Du kannst es im Ereignis "Beim Anzeigen" von Ufo1 synchronisieren, indem du einen Filter setzt.
Aber auch deine Variante hätte funktionieren müssen, woran ist es denn genau gescheitert?
(evtl. an Access 2.0?! Shock )

Nachtrag:
Kennst du die Access-FAQ von Karl Donaubauer? Punkt 4.3 Formulare synchronisieren könnte hier helfen.

_________________
Gruß MissPh!
bambikaestner
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Okt 2011, 20:49
Rufname:

AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo nochmal ich,
zunächst vielen Dank für die Antwort.

Ich glaube nicht, dass es an Access 2.0liegt, weil ich die Daten zwischenzeitlich in access 2007 importiert habe. Aber die Situationist die Gleiche. Meine Beiden Unterformulare lassen sich nicht miteinander verknüpfen, weil im Hauptformular nur Werteentahlten sind, die in UFO 1 teilweise auch zu finden sind. UFO 2 hat dagegen wieder einen gemeinsamen Wert mit UFO1.

Aber wie gesagt. UFO1 ist Datgenblatteansicht und UFO 2 (weil ich da Einträge in ein memofelsd vornehme) ein Formular.

Die Eintragung
=[BV-Unternehmer].[Formular]![Zuteilungs Nr]

im HF hat leider keinen Erfold. Ich bin so schön weit gekommen mit meinem Formular und nun scheitert es daran??

Leider weiß ich nicht wie ich synchronisieren kann bzw. einen Filter setzen kann.

Vielen Dank schon mal für Eure ANtworten. Schönen Abend und viele Grüße!!

_________________
Vielen Dank für eine leicht verständliche Antwort (Bin leider ein Anfänger)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
03. Okt 2011, 10:36
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - Re: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi bambikaestner,

kannst Du eine auf das Wesentliche reduzierte Beispiel-DB mit vollstaendig anonymisierten
und repraesentativen Demo-Daten online stellen, in der man das nachvollziehen kann?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
03. Okt 2011, 20:15
Rufname:
Wohnort: NRW


Re: AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - Re: AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
bambikaestner - 02. Okt 2011, 20:49 hat folgendes geschrieben:
Leider weiß ich nicht wie ich synchronisieren kann bzw. einen Filter setzen kann.
dann sag uns doch bitte, was du an o.g. Beitrag in der Access-FAQ nicht verstanden hast.
_________________
Gruß MissPh!
bambikaestner
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Okt 2011, 08:22
Rufname:

AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
ich sende euch hier mals eine gekürzte Form meiner Datenbank "München" zu.

HF = BAUVORHABEN
UFO 1 = BVUNTERNEHMER (Datenblatt)
UFO " = BVNOTIZ (Endlosformular)

UFO 1 und UFO 2 sollen miteinander verknüpft werden,so dass wenn ich auf einen Datensatz un Ufo 1 gehe sich der zu diesem Datensatz in UFO 2 der entsprechende Datensatz öffnet, damit ich dort Eingaben machen kannund auch das Datum mit meinem Outlook Kalender synchronisiert wird.

Vielen Dank für EUre Hilfe

{Anhang entfernt, da die DB vermutlich Personen-/Firmen-bezogene Daten enthaelt! by Willi Wipp}

_________________
Vielen Dank für eine leicht verständliche Antwort (Bin leider ein Anfänger)
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Okt 2011, 12:34
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

MissPh! am 08. Okt 2011 um 14:03 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

du hast Office XP als deine Version angegeben, warum lädst du dann eine accdb hoch?!
In welcher Version wurde sie erstellt?

...und wieso kommt hier plötzlich noch Outlook mit ins Spiel? Was genau hast du damit vor?

Nachtrag:
Sorry, aber nach Ansicht deiner DB muss ich dir folgendes sagen:
- das Tabellenkonzept ist eine Katastrophe - wozu die zahlreichen Redundanzen?!
- desweiteren ist die Benamsung der Objekte höchst unkonventionell, um nicht zu sagen verwirrend willkürlich
--> Beispiel: Tabelle "Zuteilungs Nr" und Abfrage "Zuteilungs-Nr" u.v.m.
- überhaupt sollten Sonder- und Leerzeichen in den Bezeichnungen grundsätzlich vermieden werden
- das Beziehungsfenster ist das reinste Chaos - Abfragen haben dort nichts zu suchen!
--> außerdem: wenn Referentielle Integrität nicht einstellbar ist, so ist das ein Fehler, der korrigiert werden muss!
(der Datentyp der in Beziehung zu setzenden Datenfelder stimmt nicht überein)
- der Code ist (mir) ein Mysterium - zumal er nicht fehlerfrei kompilierbar ist und mangels Ereigniseigenschaften überhaupt nicht zur Ausführung kommt
--> was hast du dir dabei gedacht?
--> wenn ich mir diese Event-Konstrukte ansehe, verstehe ich nicht, warum du so etwas "Simples" wie die Synchronisation zweier Unterformulare - zumal nach expliziter Anleitung - nicht zu Wege bringst Confused

Fazit:
Durch die redundante Datenführung ist das Tabellenkonzept für einen Außenstehenden schwer durchschaubar.
Wozu z.B. dient die Tabelle "Zuteilungs Nr"? Für eine Zwischentabelle zwecks Unterstützung einer n:m-Beziehung enthält sie viel zu viele Datenfelder. Confused
Ich denke, du solltest dir erstmal Hilfe holen, um die Datenstruktur auf solide Füße zu stellen.

Was deine Frage der Unterformularsynchronisation betrifft, so sollte sie folgendermaßen gelöst werden können, aber ob das Sinn macht, kannst wohl nur du entscheiden.
Code für das Ereignis "Beim Anzeigen" von Ufo-1:
Code:
Private Sub Form_Current()
    If Not Me.NewRecord Then
        Me.Parent.Form!BVNotiz.Form.Filter = "[zuteilungs nr]=" & Me![Zuteilungs Nr]
        Me.Parent.Form!BVNotiz.Form.FilterOn = True
      Else
        Me.Parent.Form!BVNotiz.Form.FilterOn = False
    End If
End Sub
damit das wirksam wird, müssen natürlich erstmal entsprechende Daten eingegeben werden.
Aber: Um Notizen über das Unterformular eingeben zu können, muss die Zuteilungsnummer übergeben werden. Am einfachsten lässt sich das mit Hilfe eines verborgenen Textfeldes im Hauptformular umsetzen, in das bei Datensatzwechsel in Ufo-1 die Zuteilungsnummer übergeben wird. Dann kann Ufo-2 über die Zuteilungsnummer mit dem HF verknüpft werden und Access übernimmt die Übergabe der ID an das Unterformular - das Filtern ist dann nicht mehr nötig!
Weitere Datenfelder wie "BV Nr" und "Code" etc. sollten hier überflüssig sein.

BTW:
Warum ist Ufo-2 ein Endlosformular?

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
10. Okt 2011, 04:54
Rufname:

AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ganz herzlichen Dank für die Hinweise. Sie haben sich ja wahnsinnig darin reingelesen. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich so ein Chaos verursacht habe. Aber ich bin halt blutiger Anfänger. Aber ich werde alles neu überarbeiten und hoffe, dass das dann übersichtlicher wird. Das war echt eine Riesenhilfe. Danke und eine schöne Woche!!!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. Okt 2011, 11:31
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen - AW: access 2.0 ; 2 Unterformulare miteinander verknüpfen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo noch einmal,
Zitat:
--> Beispiel: Tabelle "Zuteilungs Nr" und Abfrage "Zuteilungs-Nr" u.v.m.
konkret meine ich damit, dass du dir feste Namenskonventionen aneignen solltest, somit wird bspw. aus o.g. Namen "tab_Zuteilungen" und "abf_Zuteilungen" (der Unterstrich ist das einzige zugelassene Sonderzeichen) wodurch man sofort weiß, dass es sich im einen Fall um eine Tabelle und im anderen um eine Abfrage handelt. Entsprechendes gilt natürlich auch für alle anderen Objekttypen. Auch bei der Benennung von Steuerelementen in Formularen und Berichten sowie Variablen im VBA-Code solltest du dich an feste Regeln halten, das hilft enorm beim Verständnis, wenn man nach längerer Zeit mal etwas ändern oder sich in fremde Anwendungen einarbeiten muss. Anregungen dazu findest du im Internet, einfach mal nach "Namenskonventionen" googeln. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei!

PS: man ist hier per Du. Wink

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel-Tab verknüpfen nur im lesemodus 6 marko00 1334 19. März 2007, 13:13
Willi Wipp Excel-Tab verknüpfen nur im lesemodus
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeichen unterdrücken, wenn Wert >0, dann wieder anzeigen 1 f0rc3 816 05. Feb 2007, 20:48
gerhardg Zeichen unterdrücken, wenn Wert >0, dann wieder anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Platzhalter in Ausdruck mit Bedingungen verknüpfen 8 PeterD 823 24. Jan 2007, 19:28
PeterD Platzhalter in Ausdruck mit Bedingungen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage aus einer anderen DB verknüpfen 3 llcoolt23 1637 06. Dez 2006, 20:37
jens05 Access Abfrage aus einer anderen DB verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen verknüpfen 1 Tina_bow 895 02. Okt 2006, 07:36
stpimi Zwei Tabellen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowerte verknüpfen 1 Gast_neu 606 25. Jul 2006, 20:01
jens05 Autowerte verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen mit einander Verknüpfen 1 Neu 793 13. Feb 2006, 10:21
rita2008 2 Tabellen mit einander Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfelder mit Tabelle verknüpfen! 0 eddo51 509 09. Jan 2006, 20:31
eddo51 Textfelder mit Tabelle verknüpfen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte einer Abfrage miteinander verbinden 4 FCKW 614 24. Nov 2005, 14:15
FCKW Werte einer Abfrage miteinander verbinden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum miteinander vergleichen 3 Spezi 997 20. Okt 2005, 12:05
lothi Datum miteinander vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE 7 Heike1210 1012 29. Aug 2005, 15:46
stpimi Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2000: DSN-Less connect/Tabelle verknüpfen 1 Gast 2021 16. Aug 2005, 08:55
thinkblack Access 2000: DSN-Less connect/Tabelle verknüpfen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe