Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DB mit mehrsprachigen Formularen
zurück: Liste aller markierten IDs in einem Endlosformular weiter: "Split Form"/Formularsynchronisation mit Events Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Tutorial Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
05. Sep 2005, 11:07
Rufname:
Wohnort: Graz

DB mit mehrsprachigen Formularen - DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       

Im Anhang ist eine kleine Musterdatenbank zu finden, die auf sehr einfache Weise über eine Tabelle die Bezeichnungsfelder der Formulare in verschiedenen Sprachen darstellt.
Anzumerken ist, das zu einer "echten" Mehrsprachigkeit noch andere Aspekte (Hilfetexte, Menüs, Tooltips, ...) zu beachten sind, auf die das Beispiel keine Rücksicht nimmt.

stpimi, 19.02.2007: Die aktuelle DB-Version findet sich etwas weiter unten!

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!


Zuletzt bearbeitet von stpimi am 19. Feb 2007, 20:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
jpa
Access/Excel VBA-Programmierer


Verfasst am:
24. Apr 2006, 11:13
Rufname: Jean Pierre
Wohnort: Frankfurt


Verwalten von Textausgaben in/aus VBA (Mehrsprachig) - Verwalten von Textausgaben in/aus VBA (Mehrsprachig)

Nach oben
       

{Themen zusammengefuehrt by Willi Wipp}
jpa am 31. März 2006 um 12:33 hat folgendes geschrieben:
Hallo Accessler,

Wer seine Texte/Textmeldungen in Access mal überarbeiten möchte, kennt das:
Der VBA-Code muss mühselig durchforstet werden.
Die Objekten in den Formularen/Berichten mit deren Beschriftungen, Statuszeilentexte, Quickinfos usw... müssen einzeln markiert werden.

Einfacher Idea wäre es, wenn alle Texte in einer Tabelle stünden. Somit kann man seine Texte gezielter und auch mit Hilfe der Rechtsschreibung besser überarbeiten.
Viele, so auch ich, haben sich wahrscheinlich eine eigene Lösung dafür gestrickt.
Ich habe nun ein Tool entwickelt um diese Text-Tabellen komfortabler zu verwalten.
Vorteil ist u.a., dass die Texte ziemlich eindeutig hinterlegt werden und die Übersetzung in anderen Sprachen ist auch sehr einfach, inkl. automatische Erkennung der aktuellen Office-Sprache.
Die Integration in bestehenden Projekten ist schnell und unkompliziert.

Ich hoffe, dass dieses Tool einige von euch die Entwicklung erleichtern wird.
Mir wäre daran gelegen, dass der eine oder andere das Tool mal testet und eine Rückmeldung gibt, wie ihr es findet und ob alles so funktioniert, wie es sollte.

Das Tool (atm.zip) läuft ab Access 2000.

Danke für's Testen!
JPA

jpa am 31. März 2006 um 17:06 hat folgendes geschrieben:
Wenn Bedarf besteht, würde ich das Tool auch für Access 97 zur Verfügung stellen.
Also bitte um Rückmeldung bei ernsthaftem Interesse, danke.

Schönes Wochenende an alle 8)
JPA

jpa am 04. Apr 2006 um 15:10 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

eine neue Version liegt vor!

Beim einrichten der Text-Tabellen können jetzt auch die Text-Tabellen von bestehenden Projekten übernommen werden.
Eure bisher erstellten Texte können somit in den folge Projekten weiterbenutzt werden!
Selbstverständlich lässt sich auch über fremde Arbeitsgruppen (mit Benutzer und Kennwort) auf die Tabellen zugreifen Wink

Gruß
JPA Exclamation

Hallo,

die erste offiziele Version 1.00 Der Access Text Manager (atm.zip) liegt nun vor.
Ich bedanke mich ganz herzlich an alle Tester, und als kleines Dankeschön bekommt ihr von mir einen Aktivierungscode um die Vollversion aktivieren zu können.
Dazu sendet ihr mir einfach bitte euern Vor- und Nachname zu, danke.

Gruß
JPA
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
19. Feb 2007, 20:01
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: DB mit mehrsprachigen Formularen - AW: DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

stpimi am 29. Mai 2006 um 09:56 hat folgendes geschrieben:
Ich habe gerade eine neue DB-Version hochgeladen. Auch ein Bericht ist jetzt enthalten.

Die DB liegt nun in einer codeseitig verbesserten Version vor. Ein großes Danke! an Nouba für seine Verbesserungsvorschläge!

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!



MusterDb mehrsprachig.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  MusterDb mehrsprachig.zip
 Dateigröße:  37.53 KB
 Heruntergeladen:  828 mal

Gast



Verfasst am:
23. Apr 2007, 12:31
Rufname:

Acces Text Manager - Acces Text Manager

Nach oben
       

Hallo,

eine neue Version 1.50 liegt vor, folgendes wurde umgesetzt:
- Der ATM Version 1.50 ist jetzt ein Add-In (Es wird in vba kein Verweis auf eine mde-Datei mehr benötigt)
- Verweis auf DAO ist nicht mehr erfoderlich (Kein Konflikt mehr mit ADO)
- Die neue Version ist voll kompatible mit den vorherigen Versionen

Hinweis zur Installation:
Um dieses Add-In Tool nutzen zu können, muss es zunächst in MS Access Installiert werden.
Anschließend können Sie es direkt in Ihrer Datenbank aufrufen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
- Starten Sie MS Access und öffnen Sie eine beliebige mdb-Datei
- Wählen Sie den Befehl: Extras/Add-Ins/Add-In-Manager
- Fügen Sie über die Schaltfläche 'Hinzufügen...' die Datei 'atm.mda' hinzu

Hinweis zum Aufruf des Tools:
- Öffnen Sie Ihre gewünschte mdb-Datei
- Wählen Sie den Befehl: Extras/Add-Ins/Access Text Manager

Anmerkung:
Eine weitere Anwendung wurde dank dem ATM in 3 Sprachen entwickelt:
Der neue Abfrage-Assistent zur Duplikatsuche und Bereinigung

Gruß
JPA
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
05. Jun 2007, 09:47
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: DB mit mehrsprachigen Formularen - Re: DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hi Alle,

bitte Nachfragen zu diesem Thema im Forum Access Fromulare
beim Thema DB mit mehrsprachigen Formularen {Nachgefragt} stellen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
18. Feb 2010, 08:59
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: DB mit mehrsprachigen Formularen - AW: DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Morgen!

Aus aktuellem Anlass habe ich das Beispiel erweitert; es werden nun auch Beschriftungen von Schaltflächen und Umschaltflächen bearbeitet.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!



Sprachen.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Sprachen.zip
 Dateigröße:  71.62 KB
 Heruntergeladen:  302 mal

Gast



Verfasst am:
18. Feb 2010, 10:41
Rufname:

AW: DB mit mehrsprachigen Formularen - AW: DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       

Ja, prima.
Genau das macht mein Textmanager.
Wobei, in deinem Beispiel du Datei immer wieder übersetzen musst, also file auf english oder fichier auf Franz.
Mein Textmanager speichert die zugeordnete übersetzung.
Dadurch muss 'Datei' nur einmalig übersetzen werden.
Überall wo 'Datei' vorhanden ist, erscheint 'File' oder 'Fichier'.
Einmal übersetzt, immer übersetzt Smile
Gast



Verfasst am:
18. Feb 2010, 14:49
Rufname:

AW: DB mit mehrsprachigen Formularen - AW: DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       

Zwei Anmerkungen:

Die Feldname sollte zum übergeordneten Objekt gespeichert werden, denn nicht in allen Formularen ist die "Übersetzung" gleich, 2.: in die Tabelle gehört ein zweites Feld "SpracheInSprache", wo dann nicht "Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch" steht, sondern "English, Deutsch, Français, Italiano" usw.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
19. Feb 2010, 09:11
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: DB mit mehrsprachigen Formularen - AW: DB mit mehrsprachigen Formularen

Nach oben
       

Servus!

Danke für Deine Anregungen.

Die Sprache in Sprache benötigt eigentlich kein eigenes Feld, sondern kann direkt in der Sprachenspalte eingetragen werden (die Schreibweise der eigenen Sprache in der Auflistung wird jeder kennen und die anderen interessieren in der Regel nicht).

Die Anmerkung mit der übergeordneten Zuordnung ist natürlich richtig. Wenn ich Zeit habe, überlege ich mir, wie ich die DB daran anpasse.

Insgesamt ist Deine Version natürlich professioneller, dafür wohl aber auch kostenpflichtig. Somit hat beides seine Existenzberechtigung, jeder darf entscheiden, welche Variante ihm lieber ist.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Riesen Problem mit Abfragen aus Formularen 2 inservo 89 11. Jun 2013, 19:35
inservo Riesen Problem mit Abfragen aus Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1:n über Access Zwischentabelle in Formularen 2 Cipher87 195 05. Jun 2013, 03:35
Cipher87 1:n über Access Zwischentabelle in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfragen in Formularen 5 dweiner 504 27. Jan 2011, 16:43
MissPh! Parameterabfragen in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen 15 tombster 492 24. Feb 2010, 08:57
tombster Mehrere kleinere Probleme mit meinen Formularen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchefeld von verschiedenen Formularen 0 Supernetsurfer3 505 03. Nov 2005, 14:12
Supernetsurfer3 Suchefeld von verschiedenen Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Fehler in Formularen "Nicht genügend Speicher" bzw 13 kprey 7044 18. Aug 2005, 17:36
Willi Wipp Fehler in Formularen "Nicht genügend Speicher" bzw
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Berechnete(s) Felde(r) in Formularen 4 PCHarry 597 02. Aug 2005, 18:43
jens05 Berechnete(s) Felde(r) in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datensatzmarkierer in Formularen 1 Raphael 3330 26. Apr 2005, 08:07
Dalmatinchen Datensatzmarkierer in Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Verbindung zu Tabellen / Formularen 4 Gast 688 26. Apr 2005, 07:00
Gast Verbindung zu Tabellen / Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Wechsel zwischen zwei Formularen 1 Krzysztof.B 505 24. März 2005, 15:45
Dalmatinchen Wechsel zwischen zwei Formularen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: bilder in berichten und formularen anzeigen 1 anfrage 494 04. März 2005, 15:24
snurb bilder in berichten und formularen anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Eigene Datensatznavigationsleiste in Formularen? 2 Markus_Hiller 607 10. Dez 2004, 14:28
Markus_Hiller Eigene Datensatznavigationsleiste in Formularen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps