Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
access datenbank zum dokumentieren
zurück: Keine Generierung eines Autowerts weiter: Auslesen eines Datenfeldes einer Abfrage Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
siegpes
Gast


Verfasst am:
08. Sep 2005, 08:46
Rufname:

access datenbank zum dokumentieren - access datenbank zum dokumentieren

Nach oben
       

hallo leute!

möchte mir gerne ein programm machen, dass zum dokumentieren dienen soll! weiß nicht recht wie ich anfangen soll! will es in access 2000 machen!

vorhaben:

bekomme eine ID fortlaufend
habe danach ein paar felder die ich ausfülle und anschließend soll es abgespeichert werden.für die doku brauche ich ca 10 seiten die immer den selben ablauf haben! es soll bei den 10 seiten immer die ID die ich zugewiesen bekommen habe verwendet werden!
bei der nächsten dokumentation soll die nächste ID dastehen und habe wieder so ca. 10 seiten! irgendwie müsste das ja so funktionieren dass ich die seiten die ich ausgefüllt habe als tabelle abspeichere! die einen name mit der fortlaufenden ID hat zb. test_34

kann mir da irgenwer bitte behilflich sein! das wichtigste wäre mal dass ich in einem formular einen butten habe und wenn der gedrückt wird dann soll es eine tabelle mit den namen und der fortlaufenden ID erstellen!

danke

lg sieges
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
08. Sep 2005, 09:51
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


fortlaufende ID - fortlaufende ID

Nach oben
       

HI,

die Fortlaufende Zahl bekommst du einfach. Legst eine Tabelle an, mit ID diese legst du auf Autowert. Zusätzlich überprüfen ob das Feld "Neue Werte" auf Inkrement steht.
Somit zählt die Access selbst immer eins hoch.
Also Punkt 1 gelöst Fortlaufende Zahl.

Was ich nicht ganz verstehe ist das mit dem du willst ein Dokument mit 10 Seiten anlegen? Eine Datenbank besiert nicht direkt auf Dokumenten oder soetwas.
Sondern auf Datenwerten also Tabelle. Das heißt du würdest jetzt zu dieser ID die fortlaufend ist noch zusätlzliche Texte Werte Zahlen eingeben. Diese haben eine eindeutige Zuordnung zu dieser Fortlaufenden Zahl. Was willst du in diese Dokumente Reinschreiben?

Wenn du zu der erstellten Tabell gerade den Formularassisten öffnest und ein Formular dazu erstellst hast du schon fast alles was du willst.
Brauchst nur noch einen Neu Button und fertig wenn ich dich richtig verstanden habe.
Es gibt auch Memo Felder in Access wo man richtigen Text hineinschreiben kann.
Wenn du aber eine Word dokument erstellen willst dann geb ich dir einen Tip belass es lieber bei Word und erstelle nur ein Makro. welches du startest. Das dein Dokument speichert und dabei einen Fortlaufende ID erstellt. als Abspeichername.

Genaue beschreibung wäre sinnvoll damit wir dir helfen können.
Gast



Verfasst am:
08. Sep 2005, 10:20
Rufname:

AW: access datenbank zum dokumentieren - AW: access datenbank zum dokumentieren

Nach oben
       

mit diesem befehl erstelle ich eine tabelle namens test_ und mit den spalten test1 und test2
Code:
    DoCmd.RunSQL "CREATE TABLE test_ (test1 INT, test2 TEXT);"
jetzt möchte ich nur mehr dass er nach test_ eine fortlaufende Nummer hinschreibt weil jetzt sagt er mir dass die tabelle schon vorhanden ist.

also habe ich danach irgenwann mal ca 20 tabellen mit den namen test_1 test_2 test_3 usw...

habe ein formular dort erstelle ich mir textfelder die ich wenn ich sie ausgefüllt habe es in die tabelle übernehme und unter test_xx abspeichere.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Sep 2005, 13:16
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: access datenbank zum dokumentieren - Re: access datenbank zum dokumentieren

Nach oben
       

Hi siegpes,

ware es nicht einfacher in die bestehendenTabelle einfach zusaetzliche Datensaetze einzufuegen?
Vielleicht mit einer zusaetzlichen Spalte zur Kennung.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
siegpes
Gast


Verfasst am:
08. Sep 2005, 13:56
Rufname:


AW: access datenbank zum dokumentieren - AW: access datenbank zum dokumentieren

Nach oben
       

hallo

ich möchte eine dokumentation machen von einem kabelnetz (Lichtwellenleiter)!

da gibt es eine position zb.1 und unter dieser position gibt es blätter so ca. 10

auf den blättern sind wichtige daten einzutragen die aber auf jeden blatt anders sind!

das war eine leitung. die zweite geht dann logischerweise mit position 2 weiter .....

muß aber jederzeit bei anderen positionen noch etwas ändern können.

kann ich wenn ich eine position gemacht habe die tabelle in eine exel tabelle exportieren und unter lwl_pos1 abspeichern?

kannst du mir dabei vieleicht ein bisschen behilflich sein?

danke lg siegpes
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
08. Sep 2005, 14:20
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

exportieren einer Tabelle in Excel - exportieren einer Tabelle in Excel

Nach oben
       

Hi,

also klar kannst du eine Tabelle Exportieren in Excel. Kannst das ganze über ein Makro machen, so das du einfach einen Button hast.
Das wäre sogar vieleicht eine gute möglichkeit, ich kann zwar immer noch nicht das ganze Gebiet überblicken was du da genau willst aber es langt erst mal.

Also Makro anlegen und da gibt es ne Funktion Exportieren Tabelle.
So jetzt exportierst du deine Tabelle in Excel, dabei öffnet sich normal Excel.
Und du siehst alle Daten.
Jetzt könntest deine Tabelle die du dir angelegt hast löschen.
Somit wäre sie komplet frei für neue Datensätze.

Allerdings hate ich es für Sinnvoller wenn du da einen Schritt weiter gehst.
Denk es dir einfach so.

Du hast ein Access programm ok.

Dann machst dir eine Tabelle für deine Phasen.
OK die beinhalten einfach nur eine Vortlaufende Nummer und den Namen der Phase noch.
Jetzt legst dir ne neue Tabelle an, in diese Trägst du deinen ganzen Werte des Datenblatts was du so wie sich das für mich anhört hast.
Da legst einfach alle Spalten an die du Brauchst.

So jetzt must nur noch Beide Tabelle Verknüpfen das machst so, indem du einfach den Namen in deiner Zweiten Tabelle zuweist.
In demsinne hast du deine Einzelnen Dateien in der ersten Tabelle. OK?
und deine Ganzen informationen für deine Phase in der zweiten Tabelle oder noch einer Dritten, die du nur über die fortlaufende Zahl verknüpfst. Denke das wäre besser als das zeug in Excel zu exportieren.

Hab leider jetzt grad weniger Zeit dir gerade etwas zu basteln mit dem du das exportieren kannst, geht aber relativ easy mit makro.
Aber kleine Frage ich kapier das noch net.

Wenn du für ein LWL Kabel 10 Seiten Text hast wie willst das in die DB unterbringen? Und du redest immer was von ausfüllen oder so. Was ist das genau wenn man des erfahren darf? ungefähr.
Ich würde da jetzt eigentlich nur en Word dok anlegen wo man Text in Formularfelder eintragen kann das dok sperren und einfach ein Makro noch dazu schreiben, das mit in dem Ordner wo ich alles andere immer Speicher sucht wie die letzte Datei hieß und dann würde ich zu der Zahl 1 dazu addieren.
Ok das Makro ist relaitv aufwendig aber es tuts.
Da her versteh ich nicht warum du mit Tabellen arbeitest?
Sind das nur viele kleine Texte oder Spalten oder was ist das genau?

Und wenn du da etwas auswerten willst dann lohnt sich Access finde ich. Sonst wozu?
Nur für reine Daten?
Bin kein Access spezi aber wenn ich Access verwende dann weil ich von vielen Daten noch eine Auswertung möchte!
Also was willst da genau dann auswerten?
Oder in Verknüpfung stellen?
Das mit dem Exportieren in Excel bringt finde ich überhaupt nix!
oder warum willst wenn das in Access hast nach Excel exportieren und dann speichern? dann ist dein Access programm wieder überflüssig da kannst in Excel das gleiche Makro machen wie ich es dir für das Word beschireben habe.

Aber dein Problem interessiert mich.

Schreib doch bitte mehr
siegpes
Gast


Verfasst am:
08. Sep 2005, 14:33
Rufname:

AW: access datenbank zum dokumentieren - AW: access datenbank zum dokumentieren

Nach oben
       

ja das mit den tabellen hört sich nicht schlecht an, also
Code:
    DoCmd.RunSQL "CREATE TABLE test (test1 INT, test2 TEXT);"
habe tabelle test spalte test1 und test2

kann ich die tabelle danach einfach umbenennen? wenn geht über formular?

lg
Nachtrag: siegpes am 08. Sep 2005 um 14:44 hat folgendes geschrieben:
habe nicht ganz fertig gelesen

die 10 seiten sind nur auswertungen wie zb die dämpfung, kabellänge, phaserlänge, baujahr, Verlegeart ...

seite 1 bezieht sich auf den ersten abschnitt von ort1 bis ort2
seite 2 bezieht sich auf den zweiten abschnitt von ort2 bis ort3

auf den seiten selber steht nicht viel! (siehe oben dämpfung,kabellänge.....
sind ca 9

da soll dort stehen dämpfung und ich trage zb. 10dB ein!
und diese ca.10 seiten (datensätze) soll er unter pos 1 speichern (usw.....)

lg siegpes
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
08. Sep 2005, 21:00
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

genau Datenanalyse - genau Datenanalyse

Nach oben
       

Hi,

sorry konnte mit deiner einladung im icq nix anfangen da ich noch im geschäft war und zu hause konnt ich dmait auch nix direkt anfangen.

Also, könnte dir denk ich schon helfen mal so grundkonzept zu erstellen.
wichtig ist denk ich so wie sich das jetzt abspiegelt zu wissen man könnte das richtig gut aufziehen, damit würden wir noch eine dritte Tabelle anlegen wo man die Orte eintragen kann. Somit bekommst du später mal eine richtige Datenbank, wo flexibel erweiterbar ist je nach ort. Da wenn du zwei mal einen Ort in die Tabelle der Phasen eingibst es unnötigen Datenverbrauch ist, jenachdem ob das der fal ist oder ob es jedes mal ein neuer Ort ist.
Für mich zeichnet sich immer noch nicht so richtig ab was du genau willst.

Ich denk man sollte wie oben beschireben zwei oder drei Tabels machen. eine mit den Phasennamen und der fortlaufenden nummer. eine wo du dann deine db werte einträgst. und länge und so. und vieleicht noch eine mit orten.

Mir wäre wichtig mal eine genau aufstellung zu bekommen, was da genau in den 10 seiten drin steh, also was du alles genau eingeben musst, mal noch etwas mehr überschirften, ich kann mir net ganz vorstellen das auf 10 seiten nur so zeugs steht mit db und sowas? kommt da noch text , ist der vieleiht auf manchen seiten gleich usw. wäre wichtig, denn je mehr du daten doppelt eingeben musst je mehr speicherplatz verbraucht deine datenbank und sie wird dadurch auch langsamer. also wenn möglich alles über verknüpfungen machen

wenn du das machen würdest würd ich dir schnell die Tabellen und das formular erstellen.
siegpes
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Sep 2005, 08:27
Rufname:


AW: access datenbank zum dokumentieren - AW: access datenbank zum dokumentieren

Nach oben
       

hi

also wenn du das machen würdest das dinde ich super!
werde dir eine genaue information schicken!

habe einen ort 1 bis ort 12.
dazwischen liegen ort2, ort3, ort 4, ......, ort 12
von ort 1 bis ort 12 wird ein lichtwellenleiter auf einer bestehenden Stromleitung aufgehängt. in fast jedem ort befindet sich eine trafostation wo der lichtwellenleiter unterbrochen wir und in einen kasten eingeführt und dort wieder zusammengespleißt. das macht man für kunden in den orten, damit diese angeschlossen werden können.
so jetzt habe ich x teilstrecken und x blätter.
das alles möchte ich jetzt unter pos_001 oder so abspeichern. in den teilstücken (blättern) werde dann die jeweiligen längen, dämpfung, baujahr, verlegeart usw... eingetragen.
bei der nächsten leitung von ort x bis ort xx ist wieder das selbe prinzip un soll unter pos_002 zu finden sein.
im endeffekt habe ich dann x positionen. wenn jetzt zwischen zwei trafostationen ein fehler auftreten soll bzw. ein abzweig gemacht wird will ich nach dieser teilstrecke suchen können (trafostation xy und trafostation xyz) und das prog sucht mir danach die position von der ganzen leitung und ich kann dort veränderungen machen.

hoffe ich habe dir jetzt das ganze einigermaßen informatiev beschrieben.

lg siegpes

ps.: kannst du mir deine e-mail schicken?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Drucken der Datenbank Struktur? 2 KleinerPrinz 4256 15. Jul 2006, 22:22
KleinerPrinz Drucken der Datenbank Struktur?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen 0 HappyDC 4559 07. Jul 2006, 13:02
HappyDC Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Brauche eine Datenbank zur Bestandsverwaltung. 1 Gast 5892 15. Jun 2006, 12:43
Snow Brauche eine Datenbank zur Bestandsverwaltung.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank für online Dienstplan erstellen 1 frederik 5493 21. Apr 2006, 10:45
s_drink Datenbank für online Dienstplan erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank für Bücherei erstellen 2 Gast 10089 21. März 2006, 12:48
Gast Datenbank für Bücherei erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer anderen Datenbank in Access übernehmen 1 Gast Andreas 1503 22. Jan 2006, 19:34
jens05 Daten aus einer anderen Datenbank in Access übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: live Mitschnitt von rs232 zu MAccess Datenbank ??? 1 Peter Müller 984 21. Jan 2006, 17:24
Gast live Mitschnitt von rs232 zu MAccess Datenbank ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: HILFE - Datenbank zur Angebotserstellung 2 Gast 1399 11. Nov 2005, 11:37
LadyRain HILFE - Datenbank zur Angebotserstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank - Tabelle mit Kalender Übersicht 0 Black is Back 1902 23. Sep 2005, 20:16
Black is Back Datenbank - Tabelle mit Kalender Übersicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Strasse, Ort, PLZ Datenbank 0 Snow 3763 01. Sep 2005, 09:18
Snow Suche Strasse, Ort, PLZ Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Finanzplan in einer Datenbank umwandeln 3 karim 1136 30. Aug 2005, 09:55
cablit Finanzplan in einer Datenbank umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Personal Datenbank, bloß wie?!? 3 derschroe 3576 09. Apr 2005, 12:55
derschroe Personal Datenbank, bloß wie?!?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln