Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Serienbrief Word Doc mit VB steuern
zurück: Webbrowser steuerelement Scrollbalken entfernen weiter: Excel Objekt per Vba ansprechen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
soristo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Dez 2011, 10:22
Rufname:
Wohnort: Niederwil (AG) Schweiz

Serienbrief Word Doc mit VB steuern - Serienbrief Word Doc mit VB steuern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen

------------------------
Betriebssystem W7/64
Office 2007
VB6 / SP6
------------------------

Ich kämpfe mit folgendem Problem:

Zum Ablauf:
Ich habe eine Adressverwaltung (VB6) mit autom. Briefarchiv und div. Briefvorlagen.

Adressverwaltung: (So sollte es funktionieren)!
Ich wähle eine Adresse, klicke auf Brief, wähle eine von den vorhanden 20 Briefvorlage (Vorlagen inkl. Briefkopf, vordefinierten Einfügefeldern usw.), die Datenquelle wird versorgt und jetzt wird diese Vorlage (Mailmerge) in Word geöffnet und im Archiv unter neuem Namen gespeichert (NoMailmerge), die Vorlage (Mailmerge) wird geschlossen und anschliessend das neue NoMailmerge-Dokument VISIBLE gemacht werden.

Wichtig, die Vorlagen sind vor dem öffnen mit WORD, bereits mit der Datenquelle verknüpft.
Das hat bis WORD < 2003 und XP einwandfrei funktionert.


Im folgenden Code möchte ich - Word öffnen
- Vorlage (Mailmerge-Doc) öffnen
- Updade Felddaten von Steuerdatei
- Mailmerge beenden (wwApl.ActiveDocument.MailMerge.MainDocumentType = wdNotAMergeDocument)
- das Dokument umbenennen
- das umbenannte Dokument speichern
- Word visible machen



VB6 Code:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dim wwApl As Word.Application
Dim ddDoc As Word.Document

Set wwApl = CreateObject("Word.Application")
' Vorlage mit verbundener Datenquelle öfnnen
Set ddDoc = wwApl.Documents.Open(FileName:=l_pfad, ConfirmConversions:=False, ReadOnly:=False, AddToRecentFiles:=False, _
PasswordDocument:="", PasswordTemplate:="", Revert:=False, WritePasswordDocument:="", WritePasswordTemplate:="", _
Format:=wdOpenFormatAuto, XMLTransform:="")

' Daten aktualisieren, eigentlich nicht mehr nötig, oder ??
With wwApl.ActiveDocument.MailMerge
.Destination = wdSendToNewDocument
.SuppressBlankLines = True
With .DataSource
.FirstRecord = wdDefaultFirstRecord
.LastRecord = wdDefaultLastRecord
End With
.Execute Pause:=False
End With

' Mailmerge beenden und schliessen (funktioniert nicht)!
wwApl.ActiveDocument.MailMerge.MainDocumentType = wdNotAMergeDocument
wwApl.ActiveDocument.Close (False)

' Neues Dokument speichern (Funktioniert, aber das Dokument wird als Mailmergedoc gespeichert).
wwApl.ActiveDocument.SaveAs FileName:=g_dateineu, FileFormat:=wdFormatDocument, LockComments:=False, Password:="", _
AddToRecentFiles:=True, WritePassword:="", ReadOnlyRecommended:=False, EmbedTrueTypeFonts:=False, SaveNativePictureFormat:=False, _
SaveFormsData:=False, SaveAsAOCELetter:=False

Set ddDoc = Nothing
' Word DOC anzeigen (Funktioniert, ist aber noch Mailmergedoc, mit neuem Namen)
wwApl.Visible = True
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Egebnis:

Die Datei wird mit neuem Namen als Mailmerge-Datei, nicht als normales Word-Dokument gespeichert. Die Mailmerge-Vorlage wird korrekt geschlossen.
Wo liegt der Fehler, dass die umbenannte, neue Datei keine Mailmerge (Normale Word Datei) ist?

Für einen TIP wäre ich sehr froh!

Richard
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
14. Dez 2011, 00:14
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh


AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern - AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

ganz verstanden habe ich Dein Problem nicht. Wenn Du in Word ein Seriendruck-Hauptdokument öffnest, kannst Du einen Seriendruck in ein neues Dokument anstoßen.

Dieses neue Dokument wird in einem neuen Fenster unter dem Namen SerienbriefeN angezeigt (jedenfalls in 2002minus). Es ist ein normales Word-Dokument, in dem alle Datensätze in eigenen Abschnitten (VBA sections) "ausgedruckt" sind.

Warum nimmst Du nicht dieses her?

Wenn Du (wie in CRMs üblich) erreichen willst, daß Du mittels Serienbrieffunktion einen Brief an einen einzelnen Datensatz aus Deiner Datenbank schreiben willst: auch das kann man in Word einstellen. Dann hat SerienbriefeN nur einen Abschnitt.

HTH.

Markus
soristo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Dez 2011, 11:44
Rufname:
Wohnort: Niederwil (AG) Schweiz

AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern - AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Markus

Erstmals danke für Deine Antwort.
Du hast es genau richtig verstanden!
Mein VB-Code soltte ja das neu entstandene Dokument (Default=Serienbriefn) umbenennen und speichern und das original Mailmergedoc schliessen.

Da muss ja meine Fehler im Code liegen, dass das nicht funktioniert.
Kannst Du mir da einen Tip geben?

Richard
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
14. Dez 2011, 12:19
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh

AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern - AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

ein Hinweis (aus der Word-Hilfe kopiert):
Code:
With ActiveDocument.MailMerge
  If .State = wdMainAndDataSource Then
    .Destination = wdSendToNewDocument
    .Execute
  End If 'State
End With 'ActiveDocument.MailMerge
Beim Überfliegen Deines Codes sieht's mir so aus, als ob der Seriendruck nicht ausgelöst wird und deshalb das Hauptdokument immer noch das ActiveDocument ist. Vielleicht klappt's mit MailMerge.Execute.

HTH

Markus
soristo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Dez 2011, 13:33
Rufname:
Wohnort: Niederwil (AG) Schweiz


AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern - AW: Serienbrief Word Doc mit VB steuern

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Markus

Du bist der GRÖSSTE! Es funktioniert.
Ich war seit 2 Wochen am probieren und habe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen.

Herzlichen Dank für Deine Bemühungen.
Richard
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Daten aus Excel (nur 254 Zeichen pro Feld?) 5 airman 2968 03. Jan 2014, 14:35
theoS Serienbrief mit Daten aus Excel (nur 254 Zeichen pro Feld?)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Prozentzahlen bzw. Leerfelder aus Access in Serienbrief 2 bärbel 7809 11. Jan 2007, 13:32
rr Prozentzahlen bzw. Leerfelder aus Access in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Daten aus Access Abfrage,geht nicht???????? 4 Figo 6399 17. Jul 2006, 15:33
Frankie Serienbrief  mit Daten aus Access Abfrage,geht nicht????????
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: im Serienbrief nur Teile eines Feldes anzeigen (Teilstring) 1 Gast2309 4280 24. Feb 2005, 16:44
zuschauer im Serienbrief nur Teile eines Feldes anzeigen (Teilstring)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datenbank für Serienbrief aus Datenquelle erstellen 8 ladrOn` 3400 17. Feb 2005, 12:58
Amethyst Datenbank für Serienbrief aus Datenquelle erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Optionale Tabellenzeilen im Serienbrief 2 Th3D3v1l 2667 15. Feb 2005, 15:44
Th3D3v1l Optionale Tabellenzeilen im Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Bedingung Wenn dann sonst m. Seriendruckfeld 3 Toni22222000 17366 02. Feb 2005, 19:22
Gast Serienbrief mit Bedingung Wenn dann sonst m. Seriendruckfeld
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Daten aus mySQL in Word Serienbrief benutzen! 7 boennchen 15530 01. Dez 2004, 16:44
KillaServe Daten aus mySQL in Word Serienbrief benutzen!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Numerierung überspringt Zahlen bei neuer Seite 0 blauvogel 1228 17. Nov 2004, 17:53
blauvogel Serienbrief Numerierung überspringt Zahlen bei neuer Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2003 Serienbrief mit unhübscher Select*From Abfrage 2 Gast 17344 16. Nov 2004, 13:36
qsecofr Word 2003 Serienbrief mit unhübscher Select*From Abfrage
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief in Formular 3 HanSolo 3356 04. Okt 2004, 20:52
Amethyst Serienbrief in Formular
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief 1 gast 1150 02. Okt 2004, 17:27
Amethyst Serienbrief
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum