Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Seite
zurück: Seltsame Worttrennung in Tabelle, wie beheben? weiter: Textmarke ins Inhaltsverzeichnis einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Philos
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2011, 11:14
Rufname:

Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Seite - Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Seite

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

In einem größeren Word-Dokument (*.doc) möchte ich für den systematischen Teil des Buches jeweils in den Kopfzeilen auf linken Seiten die Kapitelüberschrift und auf rechten Seiten die Abschnittsüberschrift wiedergeben.

Soweit ich weiß, muss ich dazu "Abschnittsumbrüche (fortlaufend)" vor jedem neuen Abschnitt setzen. Leider beginnt mein Office 2011 (Mac) bei einem "Abschnittsumbruch (fortlaufend)" eine neue Seite.

Wie kann ich mein Ziel erreichen?
Philos
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2011, 12:30
Rufname:


AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se - AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Hier die Lösung OHNE "Abschnittsumbrüche (fortlaufend)":

Um innerhalb eines Dokuments auf den rechten Seiten wechselnde Kopfzeilen zu erreichen, sieht Word die Verwendung von fortlaufenden Abschnittswechsel vor. Dieses Verfahren führt aber zu unerwünschten Veränderungen des Seitenumbruchs. Ein stabiles Ergebnis wird durch folgende Vorgehensweise erreicht:

Voraussetzung ist, dass die Überschriften mit Formatvorlagen formatiert wurden!

Ändern Sie die Formatvorlage derjenigen Überschriftenebene, die in die rechte Kopfzeile kommen soll, so ab, dass kein Abstand danach definiert ist.

Erstellen Sie eine neue Formatvorlage (Name z.B. „Kopfzeile rechts“) mit folgenden Angaben: Schriftgröße 8 Punkt, Zeilenabstand 14 Punkt, Farbe weiß.

Fügen Sie im Text nach der Überschrift, die in der Kopfzeile erscheinen soll, eine Zeile ein. In diese Zeile können Sie dann den Text für die Kopfzeile schreiben, also entweder den Text der Zwischenüberschrift oder, wenn diese zu lang ist, eine sinnvoll gekürzte Version. Weisen Sie dann diesem Text die Formatvorlage für den Kopfzeilentext zu (im Beispiel „Kopfzeile rechts“). Verfahren Sie auf gleiche Weise mit den übrigen Überschriften dieser Ebene.

Nun fügen Sie in der rechten Kopfzeile (Menü „Ansicht“ -> „Kopf- und Fußzeile“) über „Einfügen“ -> „Feld“ aus der Kategorie „Verknüpfungen und Verweise“ das Feld mit dem Feldnamen „FVRef“ bzw. „StyleRef“ ein und wählen unter „Optionen“ die entsprechende Formatvorlage aus (also zum Beispiel „Kopfzeile rechts“). Bestätigen Sie die Auswahl mit „Hinzufügen“ und schließen Sie den Dialog.

Nun sollte der Text, der nach der Überschrift mit der Formatvorlage „Kopfzeile rechts“ formatiert wurde, in der Kopfzeile erscheinen.

Hinweis: Wenn Sie sich den Text der Kopfzeilen noch einmal anzeigen wollen, um ihn z.B. zu korrigieren, setzen Sie in der betreffenden Formatvorlage (z.B. „Kopfzeile rechts“) die Schriftfarbe zurück auf „schwarz“. Dann erscheinen die Kopfzeilentexte wieder im Text. Vor dem Ausdruck muss die Schriftfarbe dann wieder in „weiß“ geändert werden.
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
16. Dez 2011, 16:30
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen

Re: AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerade - Re: AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerade

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Lieber Philos,
ich weiß nicht, woher du die folgende Info hast:
Philos - 16.12.2011, 11:30 hat folgendes geschrieben:
Um innerhalb eines Dokuments auf den rechten Seiten wechselnde Kopfzeilen zu erreichen, sieht Word die Verwendung von fortlaufenden Abschnittswechsel vor.

Alle mir bekannten Word-Versionen sehen hierfür ein bestimmtes Seitenlayout, nämlich unterschiedliche gerade/ungerade Seiten, vor. Das hat mit (fortlaufenden) Abschnittsumbrüchen gar nichts zu tun.

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!
Philos
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2011, 16:33
Rufname:

AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se - AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Die Info stimmt schon. Die fortlaufenden Abschnittsumbrüche sind erforderlich, wenn man wechselnde Kapitel- und Abschnittsüberschriften in der Kopfzeile haben möchte.
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
16. Dez 2011, 16:42
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se - AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Nö, Carsten hat schon recht:
Wenn gerade und ungerade Kopfzeile eingerichtet sind, lassen die sich auch unterschiedlich per {StyleRef} bestücken.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Philos
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2011, 16:54
Rufname:

AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se - AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Obige Anleitung erklärt, was zu tun ist, wenn ich z.B. auf der ungeraden Kopfzeile zunächst "1. Abschnitt: XX", später "2. Abschnitt: XY" stehen haben will.

Für meine Zwecke war die Beschreibung perfekt. Von StyleRef spricht die Anleitung ja auch ausdrücklich.

Fortlaufende Abschnittsumbrüche sind in Word hingegen für den Ars...
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
16. Dez 2011, 21:03
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se - AW: Unterschiedliche Kopfzeilen bei gerader und ungerader Se

Nach oben
       Version: Office 2011 (Mac)

Ich finde, die von Dir zitierte Anleitung ist "von hinten durch die Brust ins Auge", also wesentlich komplizierter als die übliche Vorgehensweise:
{ StyleRef "Überschrift 1" \* MERGEFORMAT } für Kapitelüberschriften, linke Kopfzeile
{ StyleRef "Überschrift 2" \* MERGEFORMAT } für Abschnittsüberschriften, rechte Kopfzeile

wie vom Threadstarter angegeben.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Unterdrückung Ausgabe der zweiten Seite, wenn Datenfeld leer 4 fmerten 214 20. Aug 2013, 15:50
fmerten Unterdrückung Ausgabe der zweiten Seite, wenn Datenfeld leer
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Etiketten Serienfunktion - immer nur eine Seite 3 jh312 1551 29. Dez 2012, 10:59
MarkMH_K Etiketten Serienfunktion - immer nur eine Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Datenbericht letzte Seite 1 nette1 508 09. Aug 2012, 18:58
J_B Serienbrief Datenbericht letzte Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit mehreren Datensätzen auf einer Seite 0 oskar0815 715 07. Mai 2012, 12:01
oskar0815 Serienbrief mit mehreren Datensätzen auf einer Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datensätze auf einer Seite; Serienbrief Word 2010 1 Gast 1129 06. Mai 2012, 11:38
MarkMH_K Datensätze auf einer Seite; Serienbrief Word 2010
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Ettikettendruck - immer nur ein Datensatz pro Seite 3 anschi 714 05. Apr 2012, 15:47
Löwi Ettikettendruck - immer nur ein Datensatz pro Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief jede seite einzeln abspeichern 7 mayer 5878 23. Feb 2012, 09:49
xanne Serienbrief jede seite einzeln abspeichern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck: Alles doppelt auf jeder Seite.... 1 tomsan 1137 17. Dez 2011, 23:51
charlybrown Seriendruck: Alles doppelt auf jeder Seite....
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2003 Serienbrief zweite Seite bei bedarf anhängen 5 tschakra 1202 22. Jun 2011, 09:00
tschakra Word 2003 Serienbrief zweite Seite bei bedarf anhängen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief-gleicher Name, mehrere Datensätze auf eine Seite 0 Kara (als Gast) 1711 16. Mai 2011, 11:18
Kara (als Gast) Serienbrief-gleicher Name, mehrere Datensätze auf eine Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seite in Serienbrief überspringen 1 tiger28 1112 06. Jan 2011, 15:11
charlybrown Seite in Serienbrief überspringen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Unterschiedliche Laufwerke 0 wiwofi 405 06. Jul 2010, 06:53
wiwofi Unterschiedliche Laufwerke
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver