Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
[DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
zurück: update befehl, Schlüsselverletzung weiter: Importieren von Felder aus Excel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ppc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Feb 2004, 12:50
Rufname:

[DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage - [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage

Nach oben
       

ppc als Gast hat folgendes geschrieben:
Hallo, ein Problem, den ich so nicht lösen konnte:
Ich habe eine Tabelle1, mit Feldern NUMMER und ID. Das Feld NUMMER enthält 100 verschiedene Nummern, das Feld ID ist leer.
In einer anderen Tabelle2 habe ich das Feld ID2 mit einem Eintrag, z.B. "test". Jetzt möchte ich eine Abfrage generieren, welche mir zu JEDER Nummer aus Tabelle1 (also zu den 100 Nummern im Feld NUMMER) in das Feld ID den Inhalt aus Tabelle2 aus dem Feld ID2 übernimmt.
Bsp: Tabelle2 ID2 = "test", so soll in Tabelle1 bei jeder Nummer im Feld ID der Inhalt "test" stehen.
Wie lautet der JOIN Befehl? Ich weiss nicht, wie ich alle Nummern auswählen soll. SELECT ALL NUMMER? Und dann INSERT INTO INNER JOIN Tabelle2?
Kann jemand helfen?
Danke!!
Kann jemand helfen? Hab leider vergessen, mich einzuloggen, deswegen steht dort Gast.
Danke und Grüsse


Zuletzt bearbeitet von ppc am 01. März 2004, 08:45, insgesamt einmal bearbeitet
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
29. Feb 2004, 14:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Join in einer Abfrage - Re: Join in einer Abfrage

Nach oben
       

Hi ppc,

eigentlich sollte das mit folgenden SQL-Code loesbar sein:
Code:
UPDATE Tabelle1
       INNER JOIN Tabelle2
       ON Tabelle1.Nummer = Tabelle2.Nummer
SET    Tabelle1.ID = [Tabelle2].[ID2]

Hinweis:
Die Wahl Deiner Feldbezeichnugen finde ich etwas ungluecklich.
Die Bezeichnung ID sollte eigentlich fuer eine eindeutige Idetifizierung von DS sorgen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ppc
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. März 2004, 08:36
Rufname:


AW: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage - AW: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage

Nach oben
       

Hi Willi Wipp,
danke für die Antwort und den Quellcode; aber ich kann nicht:
ON Tabelle1.Nummer = Tabelle2.Nummer
setzen, weil Tabelle2 keine Nummer hat, nur das Feld ID2, welches zu jeder Nummer aus Tabelle1 im Feld ID stehen soll.
Deswegen bekomme ich Falsche Verknüpfungsparameter, so wie es jetzt da steht.
Grüsse
------
EDIT: Ich habs raus:
Code:
UPDATE Tabelle1, Tabelle2qry 
SET    Tabelle1.ID = [Tabelle2].[ID2];
wobei Tabelle2qry die ID2 enthält.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2079 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen() 1 snowman 4094 13. Feb 2004, 10:42
Willi Wipp Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen()
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben 3 Torsten 2150 29. Jan 2004, 19:52
Torsten In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage? 3 Fragesteller 2581 22. Jan 2004, 08:46
ffdabei Verschachtelte Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kommentare im sql code einer abfrage? 1 Caladan 1744 22. Dez 2003, 20:15
Ludger kommentare im sql code einer abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date 1 gast 4790 25. Nov 2003, 12:04
gast Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen