Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Fehlerbehandlung in Formulare
zurück: Fehler 2046 weiter: Access 2007 Benutzerdefiniertes Menü und Symbolleiste Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Herbert40
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2012, 17:41
Rufname:

Fehlerbehandlung in Formulare - Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Leute,

wenn ich richtig verstanden habe, was ich bis jetzt gelesen habe, kann ich Fehlermeldungen in einem Formular separat auffangen und eine eigene Fehlermeldung erstellen.
Hiermit können dann alle anfallenden Fehler in diesem Formular abgefangen werden.
Kann ich denn die einzelnen „On Error GoTo“ in den „Sub“ weglassen?
Und welches wird ausgeführt wenn eins angegeben ist ?


Hier zu habe ich nun im Formular "Bei Fehler" die Ereignisprozedur angegeben.
Code:
Private Sub Form_Error(DataErr As Integer, Response As Integer)
    Const cFormfehler = 2113 'Die Fehlernummer
                                '(solltest Du dir beim auftreten merken)
    Dim strMldg As String

    Select Case DataErr
      Case cFormfehler
        MsgBox "Das Eingabeformat für dieses Feld ist falsch!, FehlerNr: " & DataErr
      Case Else
        MsgBox "Unbekannter Fehler, FehlerNr: " & DataErr
        Response = acDataErrDisplay  'Fehler melden
    End Select
   
End Sub

Soweit ist das auch alles in Ordnung aber anschließend erhalte ich immer noch die Fehlermeldung vom System, kann man diese abschalten?

_________________
Gruß Herbert
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Feb 2012, 17:59
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

wenn du die Standard-Fehlermeldung unterdrücken willst, musst du den Rückgabewert entsprechend setzen:
Code:
Response = acDataErrContinue
Was die übrigen Fragen betrifft, so würde ich erstmal die Access-Hilfe zum Error-Ereignis studieren.
Ich bin nicht sicher, ob du alle Fehler nur in dem einen Ereignis abfangen kannst.

_________________
Gruß MissPh!
Herbert40
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2012, 18:20
Rufname:

AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo MissPh,

danke erstmal für deine schnelle Antwort und Hilfe,
Wie Ich gesehen habe werden Fehler in VB NICHT berücksichtigt alle weiteren ja.
Nach meiner Auffassung könnte hier aber kein Fehler bei der Bedienung auftreten.
Ich wollte hiermit soweit es geht nur Bedienfehler wie "Eingabe, Löschen, Duplikate usw abfangen.

_________________
Gruß Herbert
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
21. Feb 2012, 18:28
Rufname:

AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Herbert,

wie der Name "DataErr" schon vermuten läßt, werden mit dem Form Error Event nur die Datenfehler abgefangen, also zum Beispiel, wenn man versucht, einen Primary Key zweimal anzulegen usw.

Auf das On Error kannst Du also nicht verzichten.

Gruß

Christian
Herbert40
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2012, 18:35
Rufname:


AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Christian

das habe ich gerade eben feststellen müssen als ich beim Löschen on Error rausgenommen habe Sad

wenn ich aber ehe jedes Sub mit on Error versehen muss ist das Ereignis doch Überflüssig oder was sehe ich da falsch??

Meine nächste Frage währe ob man diese Ganzen Fehlermeldungen nicht in einer Funktion zusammenfassen kann um nicht in jedem "Sub" eine OnError einzufügen?

_________________
Gruß Herbert
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Feb 2012, 20:04
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

ein "On Error"-Statement brauchst du in jedem Fall in jeder Prozedur, doch du kannst im Fehlerfall eine allgemeine Fehlerbehandlungsroutine zur Protokollierung des Fehlers aufrufen. Ist es das, woran du gedacht hast?

_________________
Gruß MissPh!
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
21. Feb 2012, 20:32
Rufname:

AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

nein, ist nicht überflüssig, denn nur mit Form Error kann man die Access eigenen Fehlerhinweise abfangen, die nichts mit VBA zu tun haben. Außerdem kann man diese damit unterdrücken und z.B. mit eigenen ersetzen.

Gruß

Christian
Herbert40
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Feb 2012, 15:35
Rufname:

AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Ihr beiden,

erst einmal vielen Dank für eure Antworten.

Also ich hatte ehe daran gedacht, diese nicht gerade schönen und für den Anwender oft nichtssagenden Meldungen vom System weg zu bekommen, und sie zu ersetzen. An einer Fehlerprotokolierung hatte ich noch garnicht gedacht währe aber vieleicht man sinnvoll un zu sehen wo etwas falsch eingegeben oder verstanden wird um es später mal zu ändern.
Wobei ich mir immer noch nicht ganz sicher bin welche Fehlermeldung wann ausgelöst wird,
ein Löschbutten wegen nicht löschen können z.B. wird in der Prozedur selber ausgelöst und nicht im Formular bei Fehler.
Eine Falscheingabe wegen Formatfehler wiederum "Bei Fehler"
Irgendwie hat doch aber beides mit dem Formular bzw mit Daten zu tun.
Will hoffen das ich noch irgendwann da hinter komme Smile

_________________
Gruß Herbert
Gast



Verfasst am:
22. Feb 2012, 15:51
Rufname:


AW: Fehlerbehandlung in Formulare - AW: Fehlerbehandlung in Formulare

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Zitat:
Meine nächste Frage währe ob man diese Ganzen Fehlermeldungen nicht in einer Funktion zusammenfassen kann um nicht in jedem "Sub" eine OnError einzufügen?
Wayne Phillips ist das mit seiner (allerdings kommerziellen) Lösung gelungen: vbWatchdog - Global Error Handler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrere Formulare mit dem gleichen Datensatz 1 trekki1701 108 04. Aug 2013, 17:01
Gast Mehrere Formulare mit dem gleichen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulare über Schaltfläche in der Menüleiste öffnen 5 Hasenfuss8 106 04. Jul 2013, 09:25
Hasenfuss8 Formulare über Schaltfläche in der Menüleiste öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulare speichern? 1 Totolino 90 10. Jun 2012, 22:37
KlausMz Formulare speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 2007 Abfragebedingungen mit Verweis auf Formulare 5 FranziskaS 699 23. Nov 2011, 16:45
MissPh! Access 2007 Abfragebedingungen mit Verweis auf Formulare
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kann keine Formulare erstellen :-( 4 zecloin 406 26. Jul 2007, 09:23
zecloin Kann keine Formulare erstellen :-(
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulare und Abfragen lassen sich nicht mehr editieren 2 Azrael19 592 29. Okt 2005, 19:14
Gast Formulare und Abfragen lassen sich nicht mehr editieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Verknüpfen zweier Formulare 3 Gast 791 20. Mai 2005, 00:07
noconi Verknüpfen zweier Formulare
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Mehrere Formulare und eine Tabelle 2 Gast23 586 30. Apr 2005, 19:35
stpimi Mehrere Formulare und eine Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Zwei Formulare die sich auf den gleichen Datensatz beziehen 0 SilkeSchaefer 493 11. Apr 2005, 15:53
SilkeSchaefer Zwei Formulare die sich auf den gleichen Datensatz beziehen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formulare: Karteikarten: Vorlagen für Access 2002/2003 1 ewittig 8495 08. Apr 2005, 17:47
mc_moe Formulare: Karteikarten: Vorlagen für Access 2002/2003
Keine neuen Beiträge Access Formulare: 2 Formulare miteinander drucken 0 Phantomias 495 05. Apr 2005, 15:35
Phantomias 2 Formulare miteinander drucken
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formulare in Access verknüpfen 1 yuna 791 04. Apr 2005, 19:52
waldwuffel Formulare in Access verknüpfen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA