Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Idee für Datenmodellierung
zurück: Abfrage mit Fixzahlen versehen ? weiter: Mehrere Spalten zu einer zusammenfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Hilfesucher
Gast


Verfasst am:
29. März 2012, 14:04
Rufname:

Idee für Datenmodellierung - Idee für Datenmodellierung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Bei der "Planung" einer Datenbank stehe ich vor folgendem Problem und hoffe, dass jemand eine gute Idee für eine Lösung hat.

Es geht um eine Bestellung und die entsprechende Auftragsbestätigung.

Die Auftragsbestätigung soll neben einigen Attributen auch die Liste der bestellten Artikel enthalten. Es gibt einen Höchstsatz von 15 Artikeln. Jeder Artikel hat eine Nummer und eine Menge.

Wie/Wo speichere ich die Artikel?

In die Tabelle "BESTAETIGUNG" die Attribute
Produkt_1
Menge_1
Produkt_2
Menge_2
Produkt_3
Menge_3

zu packen halte ich für nicht sinnvoll.
Allerdings habe ich gerade auch keine Idee, wie das sonst untergebracht werden kann. Ich stehe bestimmt nur auf dem Schlauch und würde mich daher freuen, wenn mir einer vom Schlauch runter hilft ... ;)

mfG
Julian Zenses
Gast


Verfasst am:
29. März 2012, 15:27
Rufname:

AW: Idee für Datenmodellierung - AW: Idee für Datenmodellierung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hey,
mache jeweils eine separate Tabelle, versehe eine Bestellung mit einer BestellID (Bestellnummer) und verknüpfe deine Tabellen im Tabellenverknüpfungsmanager. Hier kannst du bestimmen, dass eine Bestellung der Tabelle Aufträge mehrere Datensätze mit Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc. in der Tabelle Bestätigungen hat. Viel Erfolg
JMalberg
Es wird so langsam sinnig ...


Verfasst am:
29. März 2012, 16:06
Rufname:
Wohnort: Saarbrücken


AW: Idee für Datenmodellierung - AW: Idee für Datenmodellierung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Wenn du dem Einkauf viel unnötige Arbeit machen willst dann lässt du sie die Bestellbestätigung komplett erfassen, dann hast du aber einige Freunde weniger auf der Liste Smile

Gehen wir mal von zwei Tabellen aus:
tblBestellung 1:n tblBestellPosition

Worin unterscheidet sich denn eine Bestellung von einer bestätigten Bestellung?
Nur darin, dass einige Positionen in Menge, Termin und EK-Preis von der Bestellung abweichen und darin dass die Bestellposition einen anderen Status hat ("Bestätigt").
Andere oder neue Artikel kann es nicht geben, denn dann wäre die Bestellbestätigung ein neues Angebot des Lieferanten.

Das einfachste wäre dann je Position nur abweichende Daten zu erfassen und den Status zu ändern.

_________________
Gruß
Jürgen

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe bei Datenmodellierung. Neuanfang 2 Starfire2009 222 11. Okt 2012, 09:39
Starfire2009 Hilfe bei Datenmodellierung. Neuanfang
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenmodellierung Lehrer-Kurse 4 DgBilbb 496 22. Jan 2012, 12:51
Gast Datenmodellierung Lehrer-Kurse
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenmodellierung mit verschiedenen Artikelgruppen 1 Reju 392 26. Okt 2011, 20:06
KlausMz Datenmodellierung mit verschiedenen Artikelgruppen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1 : 1 Relation? Problem bei der Datenmodellierung 6 flo2702 400 16. Aug 2011, 21:54
derArb 1 : 1 Relation? Problem bei der Datenmodellierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Idee für Tabellenerstellung? 2 Mike2 194 08. Feb 2011, 09:10
Mike2 Idee für Tabellenerstellung?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe zur Datenmodellierung 1 vori123 416 30. Jan 2011, 14:44
Bitsqueezer Hilfe zur Datenmodellierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenmodellierung bei Adressdatenbank 3 Korhil 1547 19. Mai 2010, 10:33
Korhil Datenmodellierung bei Adressdatenbank
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Formular Objekte und Daten auslesen - hat jemand eine Idee? 10 millie 1451 02. Feb 2010, 21:56
MissPh! Formular Objekte und Daten auslesen - hat jemand eine Idee?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenmodellierung, Tabelle aufteilen? <- Jetzt mit Bild 4 Downtown09 909 03. Dez 2009, 11:53
Downtown09 Datenmodellierung, Tabelle aufteilen? <- Jetzt mit Bild
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Datenbankentwurf bzw. Datenmodellierung 6 gbberlin 793 31. Aug 2009, 13:39
tk6 Problem mit Datenbankentwurf bzw. Datenmodellierung
Keine neuen Beiträge Access Tipps & Tricks: Dokumente zur Datenmodellierung 7 KlausMz 18299 03. März 2009, 21:09
KlausMz Dokumente zur Datenmodellierung
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Endlosschleife bei Recordset - hat jemand eine Idee? 4 solick 508 06. Jul 2008, 14:19
solick Endlosschleife bei Recordset - hat jemand eine Idee?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA