Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Einen Datensatz Drucken
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Report von Commandline starten weiter: Berichtsfelder im Bericht ausfüllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MayerH
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2012, 08:54
Rufname:

Einen Datensatz Drucken - Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Forum,

habe mir eine DB erstellt.
Jetzt such ich schon länger durch das Forum um herauszufinden wie ich einstelle das mir mein Bericht nur mit dem Aktuell eingegebenen Datensatz ausgedruckt wird,
Ich benutzte ein Formular zur Eingabe eine Tabelle zum speichern der Daten und einen Bericht um eine bestimmte Form auszudrucken.

Wenn ich mehrer Datensätze eingebe und ich mir einen Vorschaubutton erstelle werden immer alle eingegebenen Datensätze angezeigt und auch gedruckt.
Code:
Private Sub Command97_Click()
On Error GoTo Err_Command97_Click
    Dim stDocName As String

    stDocName = "rep_MFH Quaters_ramstein_blue"
    DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview
Exit_Command97_Click:
    Exit Sub
Err_Command97_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Command97_Click
End Sub
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Mai 2012, 09:20
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Du musst im Druckbefehl den Primärschlüssel des angezeigten Datensatzes übergeben.
Hier wird es erklärt:
FAQ 5.9 Nur aktuellen Datensatz drucken

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MayerH
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2012, 10:37
Rufname:

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke für Deine Ántwort.

Das habe ich auch schon gefunden und gelesen und versucht umzusetzen doch wenn ich das tue werde ich nach der ID gefragt die ich eingeben soll...?

Harry
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Mai 2012, 10:49
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
zeige bitte den vollständigen Code den Du jetzt hast.

Wie heist das Feld mit der ID bei Dir, im Formular und in der Tabelle?
Welchen Datentyp hat das Feld?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MayerH
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2012, 12:00
Rufname:


AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

beide heissen ID und sind in der Tabelle Autonumber und in der Form denk ich doch auch.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich mit einer englishen Version von Access arbeite? Hatte ich vergessen zu sagen sorry.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Mai 2012, 12:08
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
zeige die relavanten Codeteile hier im Beitrag (mit Codetags) hoch und nicht als Dateianhang. Die habe ich wieder gelöscht, das ist so unbrauchbar.
Es genügt, wenn Du nur den Code zum Drucken zeigst.
Zitat:
beide heissen ID und sind in der Tabelle Autonumber und in der Form denk ich doch auch.
das Feld muss in der Form nicht auch so heisen, daher solltest Du das prüfen. Es zu denken hilft da nicht.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MayerH
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2012, 13:27
Rufname:

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

also wie geschriebén, beide heissen ID. Sind Autonumber.

Harry
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Mai 2012, 13:30
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
jetzt hast Du aber immer noch nicht den Code gezeigt.

Eigentlich sollte das aber problemlos funktionieren:
Code:
    DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , "ID = " & Me.ID

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MayerH
Gast


Verfasst am:
11. Mai 2012, 08:13
Rufname:

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

leider funktioniert das auch nicht. Die fehlermeldung
Zitat:
Diese Aktion oder Methode benötigt einen Report Namen als Argument
Ich habe die Fehlermeldung übersetzt...

Der Grund weil der Code nicht kommt ist der das ich nicht weiss was oder wie ich das machen kann. Sad

Harry
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Mai 2012, 09:18
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
könntest Du jetzt endlich mal den Code zeigen wie Du diesen jetzt hast.
Trotz wiederholter Bitten hast Du diesen immer noch nicht gezeigt. In Deinem ersten Beitrag steht doch auch Code.
Ich kann doch nicht raten.
Der Vorschlag von mir sollte funktionieren.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
11. Mai 2012, 13:15
Rufname:

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Weisst Du was?

Vergiss es einfach!

Als Moderator eines Forums so aggresiv sein da hab ich keinen Bock drauf.
Ich bräuchte zwar Hilfe aber nicht um jeden Preis.

Danke und tschö
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
11. Mai 2012, 13:27
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo.
Zitat:
wenn ich das tue werde ich nach der ID gefragt die ich eingeben soll...?
Das ist ein Zeichen dafür, dass ein Datenfeld namens ID nicht in der Datensatzherkunft des Berichts enthalten ist. Überprüfe das doch nochmal.
Zitat:
Der Grund weil der Code nicht kommt ist der das ich nicht weiss was oder wie ich das machen kann.
Du machst aber doch Versuche und die produzieren Fehlermeldungen.
Wenn du uns den Code zeigen würdest, könnten wir dir sagen was daran falsch ist.
Hellsehen können wir nämlich nicht. Wink

_________________
Gruß MissPh!
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
11. Mai 2012, 13:29
Rufname:

AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
ich kann keine Aggression feststellen.
Eher viel Geduld bei einem sehr zähen Dialog.
Ich glaube 4x wurdest du gebeten den kompletten Code zu zeigen. Nur so kann man beurteilen, was du weggelassen hast.

Wenn du natürlich dienen Ursprungscode komplett durch diese Zeile ersetzt
Code:
   DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , "ID = " & Me.ID
kann DoCmd mit stDocName nix anfangen.
Das würde dann diese Fehlermeldung erklären:
Zitat:
Diese Aktion oder Methode benötigt einen Report Namen als Argument
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Mai 2012, 19:32
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: AW: Einen Datensatz Drucken - Re: AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Gast - 11. Mai 2012, 13:15 hat folgendes geschrieben:
Ich bräuchte zwar Hilfe aber nicht um jeden Preis.
Der Preis wäre billig gewesen, einfach den Code zeigen.
Deine Reaktion ist absolut unangemessen, ich kann auch keine Aggression erkennen, lediglich etwas Ungeduld durch das Wort 'endlich'. Aber wundert Dich das?
Wenn Du den vollständigen Code gezeigt hättest, hättest Du wenig später die Lösung gehabt.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Chrisone
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Jun 2012, 17:18
Rufname:


AW: Einen Datensatz Drucken - AW: Einen Datensatz Drucken

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Zusammen,
habe ein ähnliches Problem. Habe für meine Selbstständigkeit eine Datenbank angelegt, mit Kunden, Leistungen und einem Rechnungsformular.
Funktioniert auch alles wunderbar. Auch der Bericht aus dem Formular klappt. Nur wie bekannt, werden im Bericht alle Datensätze angezeigt und ich hätte gern nur den, der im Formular angezeigt wird. Der Bericht soll als Rechnung dienen.
Habe hier viel gelesen und ausprobiert, aber bekomme es einfach nicht hin.
Muss dazu sagen, dass ich noch ziemlicher Anfänger bin, was Datenbanken angeht. Habe mir alles durch lesen und ausprobieren beigebracht.
Aber hier komme ich grad nicht weiter. Wäre sehr dankbar, wenn sich jemand mal die Datenbank anschauen und mir helfen könnte.

Hänge sie bei.

Danke und viele Grüße
Chrisone



Kunden.zip
 Beschreibung:
Datenbank

Download
 Dateiname:  Kunden.zip
 Dateigröße:  239.46 KB
 Heruntergeladen:  15 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz trotz aktivem Filter 2 pukamon 595 17. Nov 2005, 10:48
pukamon Neuer Datensatz trotz aktivem Filter
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz in Access 6 Heinz-Erich 1220 02. Okt 2005, 20:09
Gast Neuer Datensatz in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auswahlabfrage ohne Datensatz 3 Messbock 666 26. Aug 2005, 16:41
cablit Auswahlabfrage ohne Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist 1 AccessAlex 874 08. Aug 2005, 22:18
Gast neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschiedene Fragen zum Drucken 0 F@ke 600 10. Apr 2005, 17:04
F@ke Verschiedene Fragen zum Drucken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln