Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht
zurück: Position einer Tabelle fixieren weiter: Kann Zeichnungselemente nicht löschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
word-nutzer
Gast


Verfasst am:
01. Aug 2012, 11:03
Rufname:

Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!

Ich habe hier ein Worddokument in das ich Bilder einfügen möchte. Die Bilder haben eine Größe von ca. 2000x2000 pixeln, eine auflösung von 350 dpi und liegen als unkomprimierte tiff-dateien vor.

Ich word habe ich sie mit "aus datei verlinken" eingefügt ein wenig skaliert. wenn ich die worddatei nun als pdf exportiere ist die qualität der bilder beschissen.

Nun habe ich im internet gefunden, dass man bei word die komprimierung der bilder deaktivieren kann, was ich auch getan habe. allerdings funktioniert das NICHT!

wie bekomme ich denn aus word absolut unkomprimierte bilder heraus?


danke!
word-nutzer
Gast


Verfasst am:
01. Aug 2012, 11:30
Rufname:


AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

was ich vergessen habe:

ich habe die .docx datei mal als zip geöffnet... dort ist die tiff-datei komprimiert worden und wzar von 12 MB auf 800 KB... also wie gesagt, es wird trotzdem komprimiert...
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Aug 2012, 11:50
Rufname:

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, els erste etwas Hintergrundinformation zur Bildkompression: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildkompression
Anmerkungen: Der PDF-Exdport von Word ist kein geeignetes Mittel um die Qualität von Bildern zu beurteilen.
Um PDF zu erzeugen in Originalqualität kannst du z.B. PDF-Creator benutzen.
Da ZIP ein Kompressionsformat ist wird eine TIFF-Datei da kleiner ohne Vetrlust. Experiment: Zippe mal eine der Original-TIFF-Dateien und schaue was passiert und welchen Zusatand die nach dem Entzippen haben.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
01. Aug 2012, 12:06
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Ergänzend zu EPsi: Kin Bild mit 2000x2000 px braucht 12 MB. TIFF gibt es auch als verlustfrei komprimiertes Format, universell gängig ist TIFF(lzw).
Wenn Du das Bild in Word skalierst, verliert es zunächst noch keine Informationen, erst wenn es Word-intern komprimiert wird, entweder mit der Komprimierung der Bildtools oder automatisch beim Speichern, sofern die Option dafür gesetzt ist.
Beim PDF-Export gelten aber andere Bedingungen. Da wird die tatsächliche Größe zugrundegelegt und alles Überflüssige weggelassen.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
halweg
Office Veteran


Verfasst am:
01. Aug 2012, 16:31
Rufname:
Wohnort: Dresden


AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich häng mich da mal rein.
Ich habe häufig Dateien mit zig Bildschirmfotos, die ich direkt über die Zwischenablage einfgüge. Mein Problem ist, das Word i. d. R. zu wenig komprimiert.
Intern (innerhalb der zip-Struktur) sehe ich, dass die Bildschirmfotos dort als png abgelegt sind. Bei einigen wäre mir nun jpg lieber, da ich da besser komprimieren kann.
Kann man da was machen, also die eingebetteten Bilder irgendwie von png nach jpg ändern. Auf Dateiebene wäre ok, da habe ich Tools. Per Makro wäre auch ok, da kann ich was scripten. Nur jedes Bild einzeln aus dem Dokument rausholen, konvertieren und wieder einfügen, das wäre mir bei über 100 Einzelbildern zu umständlich.
Ich befürchte aber, wenn ich an der xml-Struktur rumbastle, krieg ich in Word ein paar Inkonsistenzen rein?
Viele Grüße, Halweg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
01. Aug 2012, 22:51
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Nimm bloß kein JPEG für Screenshots, das verwischt nur.
Office speichert AFAIK PNG in Kompressionsstufe 6, das ist ok und verlustfrei.

Aus gegebenem Anlass hier mal wieder der Link auf mein einschl. Standardwerk.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
halweg
Office Veteran


Verfasst am:
02. Aug 2012, 10:14
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Vielen Dank für den Link.

Hab verstanden, png ist für solche Bildschirmabzüge das Beste. Trotzdem bestehen auch mit png noch Komprimierungsreserven. Ich könnte ja mit irfanView einfach im Batch alle pngs nachkomprimieren (testweise kam ich von 507kB auf 361kB).

Oder mache ich da die docx kaputt?
Viele Grüße, Halweg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
02. Aug 2012, 12:54
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Nö, das nimmt Office nicht übel. Aber viel wirste nicht mehr rausholen.

Mal eben empirisch verglichen, Bildschirmausschnitt
- direkt aus SnagIt als PNG gespeichert = 32 k
- per ZwiAbl in Word, dann im Doc gespeichert = 31 k
- mit Irfan Stufe 6 gespeichert: 27 k

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
halweg
Office Veteran


Verfasst am:
02. Aug 2012, 14:42
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke für die Versuche.
Vielleicht liegts ja daran, dass ich per Printscreen-Taste die Bildschirmauszüge auf älteren Computern erzeuge (was ich leider auch nicht ändern kann) und da nicht so viel komprimiert wird. Selbst mit Kompressionstufe 1 macht mir Irfanview aus den 507 KB (komplexer Bildschirm mit Farbverläufen) bessere 431 kB.
Die normalen Programmbilder werden in Stufe 5 von 81 auf 63 KB reduziert.
Aber richtig, wenn ich richtig was rausholen will, dann wäre jpg und die Inkaufnahme der Verluste der richtige Weg.
Bringt aber auch nur etwas, wenn ich diese Komprimierung nach pdf kriege, den eigentlich geht es darum, die zur Zeit etwa 15MB großen Dateien mit je über 100 Bildern als pdf im Internet bereitzustellen.

Viele Grüße, Halweg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
02. Aug 2012, 21:55
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Re: AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - Re: AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

halweg - 02. Aug 2012, 14:42 hat folgendes geschrieben:
Vielleicht liegts ja daran, dass ich per Printscreen-Taste die Bildschirmauszüge auf älteren Computern erzeuge (was ich leider auch nicht ändern kann) und da nicht so viel komprimiert wird.
Das Alter der Maschine macht doch keinen Unterschied.

Zitat:
Selbst mit Kompressionstufe 1 macht mir Irfanview aus den 507 KB (komplexer Bildschirm mit Farbverläufen) bessere 431 kB.
Farbverläufe sind freilich ein Killer für jede Kompression.
Stufe 1 ist bei PNG die geringste Kompression.

Zitat:
eigentlich geht es darum, die zur Zeit etwa 15MB großen Dateien mit je über 100 Bildern als pdf im Internet bereitzustellen.
Zum Vergleich mein Script: Über 100 Bilder, fast alle PNG6, und gerade mal knapp 5 MB.
Hast Du da lauter Vollformatscreenshots drin?

Nimm doch den Screenshotmodus von Irfan, der ist eh vielseitiger als die Windows-Krücke und legt gleich im passenden Format ab.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
halweg
Office Veteran


Verfasst am:
03. Aug 2012, 00:11
Rufname:
Wohnort: Dresden

AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Na ja, wie gesagt, ich kann nicht beeinflussen, wie meine Kunden ihre Bildschirmfotos machen. Das sind meist Windows XP Maschinen mit Office 2003; kann schon sein, dass das alles png-mäßig noch nicht so optimiert war wie heute.
Und Vollbildschirmfotos sind Pflicht, wegen dem Programmkontext. Klar, bei 1280x720 kommt da ein bisschen was zusammen. Insbesondere wenn es nicht um einfache Bildschirmmasken geht, sondern wenn der Programmierer sich mal wieder an komplexen Skins versucht hat. Dann hab ich ein Bildschirmfoto mit 500 statt 80 kB, weil png nun mal Farbverläufe und Fotos nicht so gut kann.

Aber ja, das Verrückte ist, dass ich, nach der Konvertierung auf Word 2010, beim Reinschauen in die Datei lauter pngs entdecke, die selbst mit Stufe 1 noch um ein Fünftel kleiner werden. So als ob sie mit Stufe 0,5 komprimiert sind?

Aber heute hab ich beim Durchforsten aktueller docx-Dateien mit Grafiken noch eine andere interessante Entdeckung gemacht. Wenn ich eine Pixelgrafik in Word mit einem anderen Element, z. B. einem Textfeld, gruppiere, wird sie im Dokument ab diesem Moment doppelt gespeichert. Wenn ich die Gruppierung wieder löse, dannn gibt es wieder nur noch eine png- bzw. jpg-Datei.
Das hat natürlich auch eine große Auswirkung, wenn man wie ich dazu tendiert, Bildunterschriften per angruppiertes Textfeld anzubringen.
Viele Grüße, Halweg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
03. Aug 2012, 00:39
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht - AW: Bildkomprimierung deaktivieren - funktionier nicht

Nach oben
       Version: Office 2007

Ach so, Du bist auf Zulieferer angewiesen. Armer Kerl! Crying or Very sad
Dann solltest Du diese Bilder immer mit Irfan überarbeiten.
Wenn die in 2003 oder älter direkt aus der ZwiAbl eingefügt wurden, ist das BMP mit RLE-Komprimierung, also alle Billigkeit. Wie Word die beim Konvertieren übernimmt, weiß ich gar nicht so recht. Aber ein interessantes Thema ...
Schönes WE
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Silbentrennung für bestimmten Bereich deaktivieren 4 worduser 5942 18. Aug 2013, 12:18
Axo (Gast) Silbentrennung für bestimmten Bereich deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Änderungen nachverfolgen dauerhaft deaktivieren Word 2010 0 Tobias aF 1780 16. Mai 2012, 08:41
Tobias aF Änderungen nachverfolgen dauerhaft deaktivieren Word 2010
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Verweis auf Vorlage aktivieren bzw. deaktivieren 1 NeoFight 604 30. Nov 2011, 13:10
j.hofer Verweis auf Vorlage aktivieren bzw. deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): "Start in Leseansicht zulassen" deaktivieren 5 it900727 1415 29. Nov 2010, 17:36
Gast "Start in Leseansicht zulassen" deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Autokorrektur - ist ein komplettes Deaktivieren möglich? 1 Gast 1838 22. Apr 2010, 16:58
Bengy Autokorrektur - ist ein komplettes Deaktivieren möglich?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Automatische Silbentrennung nur für Fußzeilen deaktivieren 1 mellixx 1521 26. Sep 2009, 23:38
iso Automatische Silbentrennung nur für Fußzeilen deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Userform aktivieren/deaktivieren 2 mariowue 1416 30. Aug 2009, 15:33
mariowue Userform aktivieren/deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): "Alles anzeigen" - aktivieren/deaktivieren 2 advin 2553 21. Jul 2009, 08:25
advin "Alles anzeigen" - aktivieren/deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Kennwortschutz deaktivieren? 7 maya10 11484 14. Jul 2009, 12:33
j3richo Kennwortschutz deaktivieren?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Menü, bzw. Menüunterpunkt deaktivieren 3 Chrissy123 1710 20. Jun 2009, 12:56
frank1964 Menü, bzw. Menüunterpunkt deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Automatische Aktualisierung des Datums deaktivieren 2 Tomm02 2131 22. März 2009, 17:19
Gast Automatische Aktualisierung des Datums deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Builiding Blocks deaktivieren??? 2 RebeccaLiDe 1101 26. Jan 2009, 15:53
Gast Builiding Blocks deaktivieren???
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage