Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabelle schrittweise einblenden
zurück: Aufzählungszeichen werden nicht richtig angezeigt weiter: präsentation auf dvd bringen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
TimK
Neuling


Verfasst am:
21. Okt 2005, 09:17
Rufname:

Tabelle schrittweise einblenden - Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo zusammen! Weiß jemand, wie man in Powerpoint eine Tabelle so animiert, dass man Sie bei der Präsentation schrittweise (also zeilen- oder spaltenweise) einblenden kann?
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
21. Okt 2005, 11:52
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg


AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo,
da hab ich leider auch keine Idee -
Ein Ansatz wäre eben mehrere Tabellen (pro Zeile eine) und diese untereinander anordnen und separat einblenden

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
UweN
EXCEL=Hobby; Kein VBA


Verfasst am:
21. Okt 2005, 16:45
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo Tim,

du könntest es so machen:
über die Tabelle legst Du einzelne Kästen in der Hintergrundfarbe.
Jetzt lässt Du jeden dieser Kästen bei einem Klick mit Hilfe der benutzerdefinierten Animation verschwinden (das geht aber meines Wissens erst ab PPT 2002 od. 2003)

Hilft das weitere ?
Gruss
Uwe
Patrick G.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Okt 2005, 21:39
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo TimK,

Mit Powerpoint 2003 geht das so:

1. Im Menü Einfügen/Tabelle die gewünschte Grösse der Tabelle eingeben.
2. Rechtsclick auf die Tabelle
3. Den Eintrag Gruppierung aufheben wählen,
die Tabelle ist nun in einzelne Zellen eingeteilt
4. Den Bereich markieren (Zelle, Zeile oder Spalte)
5. mit Rechtsclick auf benutzerdefiniere Animation die Animation
einschalten, z.B. Eingang/Einfliegen

Alles klar?

Gruss aus der Schweiz,
Patrick G.
nicnacs
Gast


Verfasst am:
27. Okt 2007, 14:19
Rufname:


AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

danke für die info! du hast mich gerettet Smile genau das hab ich gesucht..
marcel_22
Gast


Verfasst am:
01. Dez 2008, 04:19
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

ich bin fast schon daran verzweifelt!!
vielen dank patrick!
Pat M
Gast


Verfasst am:
11. März 2009, 17:44
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo zusammen,

ich kann in Powerpoint 2007 leider den Punkt Gruppierung nicht anwählen und demzufolge die Gruppierung auch nicht ausschalten. Darum kann ich momentan nur die komplette Tabelle einblenden und nicht einzelne Zeilen. Hoffe, ihr könnt mir helfen! Confused
Gast



Verfasst am:
13. Feb 2011, 17:12
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo!
Habe gerade das gleiche Problem mit PowerPoint 2007 gehabt wie Pat M. Kann die Gruppierung auch nicht aufheben, habe aber schnell eine Lösung dafür gefunden:

Man erstellt die gewünschte Tabelle und erweitert diese erstmal mittels Entertaste auf die gewünschte Größe (ohne Text reinzuschreiben). Dann fügt man in die jeweiligen Spalten Textfelder ein und schreibt dort den eigentlichen Text hinein. Und die Textfelder kann man dann ja nach Belieben animieren. Funktioniert bei mir prima ;)

Gruß
Isi

(Hoffe, dass das da jetzt nicht zweimal steht, das Absenden hat irgendwie nicht geklappt)
PPT-Gast
Gast


Verfasst am:
04. Nov 2012, 17:59
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo,

hatte bei PPT 2010 das gleiche Problem, aber die Textfeldidee hat mich gerettet, ist aber mehr Arbeit! Danke für den Tipp!

Warum PPT die Gruppierungsaufhebungsfunktion wohl bei den neueren Versionen weggelassen hat ? - das ist definitiv ein Rückschritt, mal schauen, was Windows 8 bietet... ;)
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
04. Nov 2012, 19:07
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       Version: Office 2013

Win 8 hat nix mit PP-Animationen zu tun; aber Office 2013 bietet da auch nicht anderes als die Vorversionen.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Rainer Geisler
Gast


Verfasst am:
09. Sep 2013, 10:04
Rufname:

Lösung über erweiterte Metadatei - Lösung über erweiterte Metadatei

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

Ich habe das Problem auch oft und möchte große Excel Tabellen animieren.
Ich mach das jetzt immer so:
1. Tabelle erstelle ich in Excel, weil ich oft mit Formeln arbeite.
2. Dann kopiere ich den gewünschten Bereich in Excel
3. Über "Inhalte Einfügen" füge ich PowerPoint die Tabelle als "Windows Metadatei" ein.
4. Dann kann ich diese "Tabelle", die keine mehr ist auch anklicken und "Gruppierung auflösen" wählen.
5. Dann sind es einzelne Textfelder und Linien, die animiert werden können.

viel Erfolg!
Rainer
Ute-S
PowerPoint-Profi


Verfasst am:
10. Sep 2013, 15:39
Rufname:
Wohnort: Nähe Frankfurt

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo Rainer,

dazu brauchst Du den Umweg über Excel nicht. PowerPoint-Tabelle ausschneiden und über Inhalte einfügen als EMF (bessere Qualität als WMF) wieder einfügen geht genauso gut. Im Oktober-Heft des Magazins PowerPoint aktuell wird es dazu übrigens einen ausführlichen Artikel geben.

Viele Grüße
Ute

_________________
Mein neues Buch ist erschienen: Microsoft PowerPoint 2010 - Das Ideenbuch für Bilder, Sound und Video (Microsoft Press)
Gast



Verfasst am:
30. Sep 2013, 10:33
Rufname:

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

MS stellt dieses Vorgehen in der Online Hilfe zur Schau - bei mir werden alle Texte zwar als Rahmen nach "Gruppierung auflösen" erzeugt, lassen sich aber nicht mehr lesen. Die Texte scheinen vollständig zu fehlen - Umformatierungen nutzen nichts . die Inhalte bleiben unsichtbar.
Ute-S
PowerPoint-Profi


Verfasst am:
30. Sep 2013, 19:36
Rufname:
Wohnort: Nähe Frankfurt

AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo Gast,

welche Schriftart verwendest Du? (Falls eine "exotische", versuch's mal mit Arial oder Calibri). Welche Schrift- und Hintergrundfarbe verwendest Du? (Falls "bunt", versuch's mal mit schwarzer Schrift auf weißem oder transparentem Hintergrund.)

Formatieren kannst Du die entgruppierte Tabelle später immer noch.

Viele Grüße
Ute

_________________
Mein neues Buch ist erschienen: Microsoft PowerPoint 2010 - Das Ideenbuch für Bilder, Sound und Video (Microsoft Press)
Gast



Verfasst am:
03. Apr 2014, 09:05
Rufname:


AW: Tabelle schrittweise einblenden - AW: Tabelle schrittweise einblenden

Nach oben
       

Hallo Patrick G.

vielen Dank!!! Dein Tipp hat mir unheimlich geholfen.

Viele Grüße Katja
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: einzelne Elemente per Tastendruck einblenden 1 HotShot 1302 21. Jun 2011, 01:55
Ute-S einzelne Elemente per Tastendruck einblenden
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Bestimmte Texte nur bei Mausklick einblenden lassen 3 freyanova 992 02. Feb 2011, 13:50
freyanova Bestimmte Texte nur bei Mausklick einblenden lassen
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Excel Tabelle in Power Point 2007 animieren 2 mentor4internet70 1494 27. Dez 2010, 11:05
mentor4internet70 Excel Tabelle in Power Point 2007 animieren
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: 2D Tabelle wird bei Farbfüllung zu 3D 0 Gast 891 24. Aug 2010, 09:27
Gast 2D Tabelle wird bei Farbfüllung zu 3D
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Ändern des Zellbezugs einer verknüpften Excel Tabelle 1 BuenaVista 691 25. Jan 2010, 10:30
BuenaVista Ändern des Zellbezugs einer verknüpften Excel Tabelle
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Buchstaben einzeln einblenden mit Schreibmaschinenton 2 TimS1307 15170 24. Nov 2009, 23:38
Gast Buchstaben einzeln einblenden mit Schreibmaschinenton
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Tabelle auf 2 Folien 2 die_trommel 2118 22. Sep 2009, 14:03
die_trommel Tabelle auf 2 Folien
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Einfügen von Tabelle aus Excel oder PDF 2 ladycooper1 2304 25. Aug 2009, 16:06
ladycooper1 Einfügen von Tabelle aus Excel oder PDF
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Tabelle in PPT 2003 formatieren 1 Gast 2208 22. Jul 2009, 14:27
Gast Tabelle in PPT 2003 formatieren
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Tabelle in PP formatieren - zentriert sollte zentriert sein? 0 Miri_the_strange 1712 19. Mai 2009, 11:31
Miri_the_strange Tabelle in PP formatieren - zentriert sollte zentriert sein?
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Diagramme animiert vergrößert einblenden 0 Broiler 483 23. Apr 2009, 11:41
Broiler Diagramme animiert vergrößert einblenden
Keine neuen Beiträge Powerpoint Präsentationen: Foto aus einem Punkt/kleinem Foto einblenden 2 Klaus G. 2006 19. März 2009, 16:20
Gast Foto aus einem Punkt/kleinem Foto einblenden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web