Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung
zurück: Automatisierung von Exceltabellen weiter: Wie bringe ich Excel bei, dass ein Wert nur >0 sein darf? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
tRiBUN
mindStorm


Verfasst am:
23. Okt 2005, 16:10
Rufname:
Wohnort: Sternenhaufen mit M

mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung - mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung

Nach oben
       

moin,

ich versuche seit geraumer Zeit eine Formel in einer bedingten Formatierung zu erstellen. Diese soll mir die farbe ändern, wenn eine bestimmte Zelle zwischen zwei werten liegt. Um genau zu sein der wert liegt bei >=0 , <=2. Im moment lautet die Formel nur auf <=2, damit wird die Zelle aber auch eingefärbt, wenn sie leer ist Sad.
Ich könnte zwar nun eine weitere bedingung einfügen, das dumme ist nur ich benötige schon alle 3 Sad. Ein Makro wollte ich auch tunlichst vermeiden.
Weiß einer Rat dafür?

_________________
Gruß
tRiBUN

----------------------------------------------------------
Office Versionen:
Access 2003, Excel 2000, Word 2000, Powerpoint 2000
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
23. Okt 2005, 16:31
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung - AW: mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung

Nach oben
       

Hallo ?,

habe ich dich dein Problem (die bestimmte Zelle ist in meinem Beispiel A1) mit

Formel ist: =UND(A1>=0;A1<=2)

richtig verstanden?

_________________
Gruß
Peter
tRiBUN
mindStorm


Verfasst am:
23. Okt 2005, 19:19
Rufname:
Wohnort: Sternenhaufen mit M

AW: mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung - AW: mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung

Nach oben
       

Klasse Danke, das hat mich auf den richtigen Weg gebracht Smile. Tja wenn man die Syntax nicht richtig kennt ;).

Also ich musste, um die "0" als Wert mitzubenutzen, die betreffende Spalte bei mir als reinen Text formatieren. Dann konnte ich mit folgender Formel arbeiten.
Code:
=ODER(C4="0";C4="1";C4="2")

Mit dem arithmetischen Vergleich nimmt Excel eine Leere Zelle scheinbar immer als "0" an.

_________________
Gruß
tRiBUN

----------------------------------------------------------
Office Versionen:
Access 2003, Excel 2000, Word 2000, Powerpoint 2000
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
23. Okt 2005, 19:41
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg


AW: mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung - AW: mehrfach bedingung mit formel in bedingter formatierung

Nach oben
       

Hallo,
statt der Texte wäre auch denkbar zu sagen in der oder

=ODER(und(nicht(istleer(C4);C4=0);C4=1;C4=2)

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: hife wenn formel?, zahlen codieren komm nicht weiter 2 Gast 1804 07. Mai 2004, 11:22
Gast hife wenn formel?, zahlen codieren komm nicht weiter
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel anzeigen und gleichzeitig Ergebnis 1 Achim 2435 03. Mai 2004, 10:36
xpec Formel anzeigen und gleichzeitig Ergebnis
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: suche ne formel mit bestimmten abhängigkeiten 6 pipi 3131 26. Apr 2004, 13:39
pipi suche ne formel mit bestimmten abhängigkeiten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche Formel für meinen chef! 6 Gast 2434 14. Apr 2004, 10:50
Search Suche Formel für meinen chef!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn formel wird zu lang und nicht mehr anerkannt 2 merdin 1602 31. März 2004, 07:34
steve1da wenn formel wird zu lang und nicht mehr anerkannt
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel Gesucht 5 Gast 2309 22. März 2004, 07:39
peb Formel Gesucht
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel Tabellenübergreifend? 3 Gast 2320 16. März 2004, 09:39
Dick Formel Tabellenübergreifend?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: BRAUCHE DRINGEND EINE FORMEL 2 Susanne 1947 03. März 2004, 17:45
Susanne BRAUCHE DRINGEND EINE FORMEL
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: formel gesucht wenn/dann/sverweis 1 robert305 3159 01. März 2004, 16:45
xpecidy formel gesucht wenn/dann/sverweis
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche eine Formel für die Nachtschicht-Arbeitszeit 2 charlie77 4981 13. Feb 2004, 00:01
charlie77 Suche eine Formel für die Nachtschicht-Arbeitszeit
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datum in Formel 4 Dr.I.M.Friendly 895 11. Feb 2004, 10:26
Dr.I.M.Friendly Datum in Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Ergebniss einer Formel erst nach Eintragung sichtbar machen 14 minusat 2132 02. Feb 2004, 17:06
minusat Ergebniss einer Formel erst nach Eintragung sichtbar machen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum