Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten
zurück: Summe & Sortierung danach weiter: verzickte Formel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Nicole-Fun
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2005, 07:37
Rufname:

Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hallo zusammen,

Ich benötige eine passende Formel für folgendes Problem.

Ich möchte in einer Zeile mit 30 Zellen verschiedene bzw. gleiche Zahlenwerte auswerten. Es soll in einer extra Zelle eingetragen werden wieviele der Werte aus den Zellen addiert werden sollen ( z.B. die 4 größten).

Das Problem ist das ich ja nur einmal mit max den größten Wert angezeigt bekomme. Wenn der Wert gleich groß ist soll er natürlich auch mit addiert werden.

Kann mir einer helfen da ich an dem Problem nun langsam irre werde.

Gruß Nicole
fridgenep
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 08:12
Rufname:


AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hi,

schau dir mal die Funktion Rang() an. Könnte helfen.
Nicole-Fun
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2005, 08:27
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hallo

habe es mit Rang() versucht doch es wir nur einmal der Wert angezeigt wenn die Zahl doppelt auftaucht
fridgenep
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 08:42
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hi,
schau mal in dein Postfach.
ransi
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 08:52
Rufname:


AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

hallo

versuchs mal so:
 
 ABC
1663804
278  
358  
415  
519  
671  
745  
883  
961  
1045  
1156  
1274  
1339  
1483  
1549  
1697  
1784  
1826  
197  
2086  
2153  
2238  
2345  
2476  
2596  
2694  
2745  
284  
2958  
3093  
Formeln der Tabelle
B1 : =SUMMEWENN(A1:A30;">="&KGRÖSSTE(A1:A30;C1);A1:A30)
 

ransi
ransi
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:05
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

hallo nicole

wenn du wirklich nur die summe der x-größten,
also ohne doppelte habne willst gehts so:
 
 ABC
1663804
278  
358  
415  
519  
671  
745  
883  
961  
1045  
1156  
1274  
1339  
1483  
1549  
1697  
1784  
1826  
197  
2086  
2153  
2238  
2345  
2476  
2596  
2694  
2745  
284  
2993  
3093  
Formeln der Tabelle
B1 : =SUMMENPRODUKT(KGRÖSSTE(A1:A30;ZEILE(INDIREKT("A1:A"&C1))))
 

ransi
Nicole-Fun
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:13
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hallo ransi

habe deine Formel ausprobiert. Es ergibt sich nur ein Fehler bei der addition. Wenn ich 2 mal den selben wert habe ist alles kein Problem Wenn ich aber z.B. 2 mal die selbe Zahl eingebe und und der nächst kleiner Wert auch noch mehrmals vorhanden ist und der einstellweet in C1 auf 3 steht kommt ein flasches Ergebnis heraus. Ebenfals kommt ein falsches Ergebnis wenn c1 auf 3 steht und der größte Wert öffter als 3 mal vorhanden ist
ransi
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:23
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

hallo angela

frage:
die beiden formeln rechnen nach unterschiedlichen vorrausetzungen.
die erste addiert alle zahlen die grössergleich der 4. grössten sind. das heisst es können dort unterschiedlich viele summanden addiert werden.


die zweite addiert nur die 4 grössten zahlen der matrix.
auch wenn sie doppelt vorkommen.
Das heisst es werden nur 4 zahlen summiert.

eine andere variante wäre noch:
addiere die 4 grössten ohne doppelte.
da muss ich aber noch ein wenig drüber knobeln wenn es das ist was du brauchst..

ransi
Nicole-Fun
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:31
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hallo Ransi

ich möchte aber die größten Zahlen addieren auch wenn sie doppelt vorkommen. Doch maximal nur sovile Zahleln wie der Zellwert in C3 angibt

Gruß Nicole
ransi
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:35
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

hallo nicole

das war der zweite vorschlag:
B1 : =SUMMENPRODUKT(KGRÖSSTE(A1:A30;ZEILE(INDIREKT("A1:A"&C1))))
ransi
Nicole-Fun
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:44
Rufname:

AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

Hallo Ransi


Danke für die Hilfe ich hatte es leider falsch verstanden

Gruß Nicole
ransi
Gast


Verfasst am:
26. Okt 2005, 09:44
Rufname:


AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten - AW: Zahlen in einer Zeile auswerten nach den Größtwerten

Nach oben
       

hallo

die zweite formel ist nichts anderes als das hier:
=SUMMENPRODUKT(KGRÖSSTE(A1:A30;{1.2.3.4}))
nur das das {1.2.3.4} mit
ZEILE(INDIREKT("A1:A"&C1))
im 2ten vorschlag variabel gehalten ist.

Kannst du ganz leicht nachvollziehen wenn du mal die formelüberwachung einschaltest und die formel schrittweise auswertest.

ransi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte aus einer Tabelle nach mehreren Kriterien auswerten 3 Daniel 2901 07. März 2005, 14:15
Hübi Werte aus einer Tabelle nach mehreren Kriterien auswerten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zahlen in Excel hochstellen 12 Reimarus 53182 03. Feb 2005, 19:14
AnBo Zahlen in Excel hochstellen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: geschachtelte Wenn Abfrage mit Zahlen 4 Gast 1563 13. Jan 2005, 11:43
ae geschachtelte Wenn Abfrage mit Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erst Spalte dann wert suchen zeile ausgeben 2 Kai2k 3055 07. Jan 2005, 12:10
Kai2k Erst Spalte dann wert suchen zeile ausgeben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile rot färben, wenn mehrere Bedingungen erfüllt sind 2 Gast 2951 09. Nov 2004, 18:20
Gast Zeile rot färben, wenn mehrere Bedingungen erfüllt sind
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bestimmter Zeileninhalt in eine andere Zeile kopieren 2 Gast 2585 04. Nov 2004, 14:52
jpx10 Bestimmter Zeileninhalt in eine andere Zeile kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zahlen aus gemischtem Textfeld isolieren? 4 Newbiee 2731 27. Sep 2004, 22:59
fl618 Zahlen aus gemischtem Textfeld isolieren?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle in bestimmer Zeile finden 12 lhh 2034 15. Sep 2004, 10:21
lhh Zelle in bestimmer Zeile finden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: kursive Zahlen mit Makro berechnen? 2 abidmon 827 10. Sep 2004, 15:52
abidmon kursive Zahlen mit Makro berechnen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: auch negative Zahlen links zählen 17 Red Hair 1629 04. Sep 2004, 14:32
ae auch negative Zahlen links zählen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile automatisch färben 26 Jony 4143 23. Aug 2004, 22:07
fl618 Zeile automatisch färben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Addieren von negativen Zahlen 1 cnettekoven 612 12. Aug 2004, 11:04
lala Addieren von negativen Zahlen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript