Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Progressbar ansprechen
zurück: Access Neuling:Aktualisierung von Daten per Formular(Fehler) weiter: Datensatz speichern nicht möglich Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Matze980237462345
Gast


Verfasst am:
19. Sep 2012, 08:28
Rufname:

Progressbar ansprechen - Progressbar ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo allerseits,

ich möchte in einem Access formular einen Progressbar einbauen. Diesen habe ich aus der Liste der Steuerelemente ausgewählt und möchte ihn nun in meinen Quellcode einbauen. Leider weiss ich nicht wie ich ihn ansprechen soll. Mit
Code:
ProgressBar1.Max
erhalte ich zur Laufzeit die Fehlermeldung: Objekt erforderlich. Woran kann das liegen? Wie spreche ich den Progressbar an??

Danke für alle Hinweise
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
19. Sep 2012, 21:28
Rufname:


AW: Progressbar ansprechen - AW: Progressbar ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

schau mal hier:
Progressbar - Fortschrittsanzeige selbstgemacht
Da sind mehrere Methoden beschrieben, ganz am Ende auch die ActiveX-Progressbar.

Gruß

Christian
Marsupilami72
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
20. Sep 2012, 11:13
Rufname:
Wohnort: Goslar

AW: Progressbar ansprechen - AW: Progressbar ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2010

Min und Max geben den Anfangs- und den Endwert für die Progressbar vor - das setzt Du in den Eigenschaften und nicht per VBA.

Wenn Du z.B. Min auf 0 und Max auf 100 setzt, kannst Du mit progressbar.value=50 den Balken auf die mittlere Position setzen. Also eigentlich total simpel.

Wichtig: nachdem Du den Wert der Progressbar verändert hast, immer ein DoEvents setzen - sonst wird die Änderung nicht sofort übernommen:
Code:
Public Sub Machwas()
    ProgressBar.Value = 0
    DoEvents
    'mach was
    ProgressBar.Value = 33
    DoEvents
    'mach was anderes
    ProgressBar.Value = 66
    DoEvents
    'und zu guter letzt noch das
    ProgressBar.Value = 100
    DoEvents
End Sub

_________________
Gruß,
Martin

Bitte keine Fragen per PN - dafür ist das Forum da!
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
20. Sep 2012, 12:10
Rufname:


AW: Progressbar ansprechen - AW: Progressbar ansprechen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Martin,

die Min- und Max-Werte setzt man normalerweise immer per VBA, weil in den seltensten Fällen schon zur Designzeit feststeht, wie diese beiden Werte gesetzt werden sollen.

Gruß

Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Spalte einer Abfrage ansprechen 8 sar_ 105 04. Feb 2014, 10:22
Flame Spalte einer Abfrage ansprechen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Verschiedene Nummern im Unterformular ansprechen? 11 wimmera 201 05. März 2013, 10:43
wimmera Verschiedene Nummern im Unterformular ansprechen?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Über Variable Steuerelement ansprechen. 2 DonMiguel 101 23. Nov 2012, 15:12
DonMiguel Über Variable Steuerelement ansprechen.
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Register Steuerelement ansprechen über den Namen 7 Knockels 493 13. Jun 2012, 04:41
Knockels Register Steuerelement ansprechen über den Namen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: but Form b durch but Fom a ansprechen (VBA) 2 Gast-nicht registriert 301 26. Apr 2011, 18:22
Gast but Form b durch but Fom a ansprechen (VBA)
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Problem mit VBA-Buttons - sollen Ufo in Register ansprechen 10 Calvinstefan 1406 06. Aug 2010, 19:48
frankr Problem mit VBA-Buttons - sollen Ufo in Register ansprechen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Dialoge ansprechen wenn Name variabel? 3 Peter.F 187 04. Jun 2010, 12:01
Gast Dialoge ansprechen wenn Name variabel?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: OnCurrent Makro soll alle Datensätze gleichzeitig ansprechen 6 christophgm 699 27. Jan 2010, 09:21
jens05 OnCurrent Makro soll alle Datensätze gleichzeitig ansprechen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: im tabellarischen Formular nur ein Element ansprechen ? 4 Train 1104 30. Jun 2009, 15:29
Willi Wipp im tabellarischen Formular nur ein Element ansprechen ?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unterformular Datensätze einzeln Ansprechen 3 AMotoren 897 21. Apr 2009, 02:30
Willi Wipp Unterformular Datensätze einzeln Ansprechen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Spalte x eines Kombifeldes in Forumlar ohne VBA ansprechen . 4 Thomas2007 482 22. März 2007, 16:57
Thomas2007 Spalte x eines Kombifeldes in Forumlar ohne VBA ansprechen .
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Listenfeld - komplette zeile ansprechen 2 crunny 2111 16. März 2007, 15:12
crunny Listenfeld - komplette zeile ansprechen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum