Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen
zurück: API-Aufruf mit .Net weiter: Visual Studio 2010 Debugger startet nicht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Skaletti
Einsteiger Access


Verfasst am:
28. Okt 2012, 19:31
Rufname: Ulli
Wohnort: Nordkirchen

Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen - Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen

Nach oben
       

Hallo,
ich hoffe das ich hier richtig bin.
Ich möchte von Visual Basic 2010 aus in einer eingebundenen Access-Datenbank Werte löschen. Mit dem folgenden Quellcode übertrage ich den Wert aus dem DGV in eine Textbox und lösche den aufgerufenen Wert aus dem DGV. Scheinbar lösche ich aber nur den Wert im DGV und nicht in der Datenbanktabelle. Was muss ich ändern?
Löschen:
Code:
    Private Sub Startnummern_MannschaftenDataGridView_CellClick(ByVal sender As Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DataGridViewCellEventArgs) Handles Startnummern_MannschaftenDataGridView.CellClick
        Dim i As Integer
        i = Startnummern_MannschaftenDataGridView.CurrentRow.Index
        MNrTextBox.Text = CStr(Startnummern_MannschaftenDataGridView.Item(1, i).Value)
        Me.Startnummern_MannschaftenDataGridView.Rows.Remove(Startnummern_MannschaftenDataGridView.CurrentRow)
    End Sub
Speichern:
Code:
Private Sub MannschaftenlisteBindingNavigatorSaveItem_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MannschaftenlisteBindingNavigatorSaveItem.Click
        Me.Validate()
        Me.MannschaftenlisteBindingSource.EndEdit()
        Me.TableAdapterManager.UpdateAll(Me.PokalDataSet)
    End Sub
Für jede Hilfe meinen Dank im voraus.
Gruß Ulli!

_________________
>> Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen<< Immanuel Kant
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
08. Aug 2013, 10:15
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen - AW: Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen

Nach oben
       

Wahrscheinlich hast du das Problem schon gelöst, aber:
(Verreinfacht)
Die Daten musst du aus der BindingSource löschen. Das Grid ist nur zur Ansicht da.
Dann kannst du das DataGridView neu aktualisieren. So sind erst mal sie Daten aus dem DataGridView und aus deiner Datenliste für das Formular weg.

Erst wenn du dann die 2. Methode aufrufst, werden dann auch die Daten mit dem TableAdapter in der Datenbank aktualisiert.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Skaletti
Einsteiger Access


Verfasst am:
08. Aug 2013, 15:37
Rufname: Ulli
Wohnort: Nordkirchen


AW: Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen - AW: Werte mit VB aus Datenbanktabelle löschen

Nach oben
       

Hallo lothi,

Danke, für den Tipp.
Habe ich schon so wie du es beschreibst gelöst.

Gruß Ulli!

_________________
>> Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen<< Immanuel Kant
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Texteinblendung vor Anmeldung löschen (VISTA) 2 ST1977 883 24. Aug 2011, 12:09
Gast Texteinblendung vor Anmeldung löschen (VISTA)
Keine neuen Beiträge Visual Studio und dotNet Forum: Alle Dateien *err per Outlook2007 versenden und dann löschen 12 merger 1071 06. Jun 2011, 09:26
Michael Bauer Alle Dateien *err per Outlook2007 versenden und dann löschen
Keine neuen Beiträge Windows Vista & Windows 7 Forum: Alte Programme löschen? 6 Jannils 2643 26. Apr 2011, 14:43
Jannils Alte Programme löschen?
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Lexware Büro Easy 2010 - Rechnungen löschen? Neues Jahr 4 golf16v 6218 11. Jan 2011, 16:54
lexhelfer Lexware Büro Easy 2010 - Rechnungen löschen? Neues Jahr
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Programme aus Autostart löschen? 18 A.T. 190297 08. Jan 2011, 16:08
FD_God Programme aus Autostart löschen?
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Ordner lassen sich nicht löschen 5 Luna267 15582 13. März 2010, 20:51
marifoerst Ordner lassen sich nicht löschen
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: kann man im explorer die windows dateien löschen ? 3 Gast 1920 09. März 2010, 22:23
< Peter > kann man im explorer die windows dateien löschen ?
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: CMD - Löschen von Office 2003 oder älter Dateien 0 bennykasui 1504 08. Feb 2010, 19:20
bennykasui CMD - Löschen von Office 2003 oder älter Dateien
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: USB-Stick CruzerMicro hat unerwünschte Daten, wie löschen? 3 zeilenschinder 5932 18. Mai 2009, 20:43
zeilenschinder USB-Stick CruzerMicro hat unerwünschte Daten, wie löschen?
Keine neuen Beiträge Software Forum (Sonstige Software): Verlauf bei Google löschen 12 Volker111 28241 03. Apr 2009, 19:18
jupjup2 Verlauf bei Google löschen
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Datei löschen / Zugriff verweigert 1 dera 7541 21. Jan 2009, 10:30
maninweb Datei löschen / Zugriff verweigert
Keine neuen Beiträge Hardware & Betriebssystem Forum: Neues Desktop-Bild lässt sich nicht löschen?! 12 Markus76 5334 20. Okt 2008, 21:18
vectrex Neues Desktop-Bild lässt sich nicht löschen?!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS