Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Popup-Infofenster (Nachgefragt)
zurück: Ereignis beim Auswählen eines Datensatzs im Unterformular weiter: Datensatz löschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Paggo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Okt 2012, 14:07
Rufname:

Popup-Infofenster (Nachgefragt) - Popup-Infofenster (Nachgefragt)

Nach oben
       Version: Office 2007

Geteiltes Thema!
Abgetrennt vom Thema Popup-Infofenster aus dem Forum Access Tipps & Tricks


Hallo!

Habe das Skript für folgende Problemstellung verwendet: Habe eine Datenbank für die verwendeten Artikel und Texte meiner Abschlussarbeit erstellt. Sie zeigt Titel, Autor und Jahr des Artikels in einem Endlosformular an. Nun wollte ich den jeweiligen Abstract des Artikels aus Platzgründen wie ein Steuerelement-Tip-Text anzeigen lassen, sobald ich mit der Maus über den Titel des Journalartikels fahre. Ein Steuerelement-Tip-Text ist natürlich aufgrund der Größe des Memo-Feldes "Abstract" nicht möglich. Daher stieß ich auf diesen Thread hier. Habe das Pop-Up-Fenster jetzt erfolgreich implementiert. Für meine Situation ist es jedoch nich ideal:

Mich stört jetzt noch ein wenig, dass es sich ausschließlich auf den markierten Datensatz bezieht. Wenn ich also mit der Maus über einem nicht-markierten Datensatz bin, erscheint der Pop-Up über dem markierten Datensatz und auch nur mit dessen Daten. Außerdem wird es auch nur dann wieder invisible wenn ich den Detailbereich des markierten Datensatzes erreiche.

Wäre es möglich, dass der Pop-Up unabhängig von der Datensatzmarkierung die Daten ansagt (was ich eher mit nein beantworten würde), oder zumindest so programmieren lässt, dass er bei den unmarkierten gar nicht auftaucht?

Ach ja: und lässt sich das Pop-Up quasi genau die richtige Größe für den jeweiligen Text besitzt? Also dass der Text weder abgeschnitten wird noch in einem überdimensionierten Feld angezeigt wird...

Vielen Dank im Voraus! ;)
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
30. Okt 2012, 16:11
Rufname:


AW: Popup-Infofenster - AW: Popup-Infofenster

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

das Popup-Infofenster eignet sich ausschließlich für Einzelformulare, in Endlosformularen hast Du genau das beschriebene Problem. Grund ist, daß Access keinen Parameter im MouseOver-Event hat, der mitteilen würde, auf welcher der Zeilen eines Endlosformulars der Event aufgetreten ist, also wird der Event ausgelöst, wenn Du auf einem Control in irgendeiner Zeile bist, die Informationen, wenn man den Control-Inhalt ausliest, beziehen sich aber auf den markierten Datensatz. Das verhält sich analog zu einem Recordset, bei dem ja auch immer nur ein Datensatz aktiv ist und die Fields-Auflistung nur die Daten des aktuellen Datensatzes wiedergibt, obwohl das Recordset zu jedem Datensatz springen kann.
Der MouseOver-Event müßte also jedesmal den Datensatzzeiger verschieben, wenn sich die Maus in einer anderen Zeile befindet, was problematisch in Formularen wäre, die in einem Endlosformular eingaben erlauben. Darüber hinaus müßtest Du kompliziert berechnen, wo im Eingabeformular sich die Maus gerade befindet und welcher Datensatz das dann ist - das ist extrem aufwendig und kaum zu realisieren (Du darfst es aber gern versuchen).

Ähnlich ist es mit der Textgröße: Du kannst zwar die Größe des Formulars selbst ohne weiteres beim Anzeigen verändern, ebenso ein enthaltenes Control zur Textanzeige, aber zu ermitteln, wieviele Zeilen und Spalten der Text in der dargestellten Schriftart ist und damit den Platzbedarf zu ermitteln, ist wiederum sehr aufwendig, dazu müßte man Messfunktionen der Windows API verwenden. Und dann wäre das Ergebnis immer noch davon abhängig, ob der Benutzer genug Platz auf dem Bildschirm hat usw.

Ich würde daher eher empfehlen, eine gewisse Durchschnittsgröße zu verwenden, die genug Text anzeigt, um den Inhalt zu kapieren, auch ohne daß er vollständig angezeigt wird. Wer es genauer wissen will, muß sich dann eben die Details des Feldes ansehen (z.B. mit SHIFT-F2).

Gruß

Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: VBA und SQL Datum Nachgefragt 92 Willi 26643 25. März 2014, 21:35
haprill VBA und SQL Datum Nachgefragt
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Abhaengige Kombinationsfelder (Nachgefragt) 679 Gast 62100 12. März 2014, 11:15
MissPh! Abhaengige Kombinationsfelder (Nachgefragt)
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Form.-Ref. auf UFOs/UFO-Container vereinfacht {Nachgefragt} 6 Gast 190 19. Feb 2014, 18:07
JensFliese66 Form.-Ref. auf UFOs/UFO-Container vereinfacht {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Automatischer Mailversand ohne Warnmeldung {Nachgefragt} 56 Manuel_ 16295 02. Jan 2014, 12:41
Oliver11 Automatischer Mailversand ohne Warnmeldung {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Datenexport aus Access in eine Excel-Vorlage {Nachgefragt} 7 Feeko 549 16. Dez 2013, 13:58
Thompsen00 Datenexport aus Access in eine Excel-Vorlage {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Barcode für Access (nur mit Access) BC39 (Nachgefragt) 6 Gast 111 31. Okt 2013, 13:35
Blackpit Barcode für Access (nur mit Access) BC39 (Nachgefragt)
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Umgang mit m:n-Beziehungen - nachgefragt 108 stpimi 20111 28. Okt 2013, 21:44
KlausMz Umgang mit m:n-Beziehungen - nachgefragt
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: automatisches Frontendupdate {Nachgefragt} 31 maristein 6937 04. Sep 2013, 09:21
Jens HB automatisches Frontendupdate {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Transponieren von Tabellen und Abfragen {Nachgefragt} 49 danish_dynamite 12708 03. Apr 2013, 10:12
MissPh! Transponieren von Tabellen und Abfragen {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Tipps & Tricks: Popup-Infofenster 6 Bitsqueezer 4690 01. Nov 2012, 20:01
Willi Wipp Popup-Infofenster
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: DLookup() versus OpenRecordset {Nachgefragt} 28 josa65 5452 23. Jul 2012, 19:29
steffen0815 DLookup() versus OpenRecordset  {Nachgefragt}
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Benutzer und Gruppenkonten verwalten A2007 {Nachgefragt} 12 gasttt 2126 23. Apr 2012, 23:44
Wisi82 Benutzer und Gruppenkonten verwalten A2007 {Nachgefragt}
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum