Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden
zurück: Formularfelder lassen sich nicht nach anklicken bearbeiten weiter: pdf-multidoc Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Thomass86
Gast


Verfasst am:
06. Jan 2013, 14:12
Rufname:

Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden - Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Leute,
Ich habe folgendes Problem:
In meinem Text muss ich häufiger Buchstaben mit Indizes versehen und würde das gerne von der Autokorrektur automatisch berichtigen lassen. Soll heißen, wenn ich "Fcn" schreibe als Schnittnormalkraft soll die Autokorrektur mir das "cn" als Index vom F schreiben. Leider habe ich noch nicht rausgefunden, wie ich diese Korrektur hinzufügen kann, da er mir nicht erlaubt bei der Autokorrektur Indizies hinzuzufügen.
Würde mir viel Klickarbeit ersparen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

Ich arbeite mit Word 2007.
Mfg Thomas
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
06. Jan 2013, 21:45
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh


AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden - AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

Du schreibst Fcn formatiert irgendwohin und markierst es. Dann rufst Du den Autokorrekturdialog auf. Dann ist (jedenfalls bei mir unter Word2002) schon voreingestellt:
ersetze Fcn durch _____________
d.h. das Ersetzen durch-Feld ist leer. Sowie Du aber den Option-Button Formatierten Text über dem leeren Feld anklickst, wird das Fcn in das leere Feld übernommen.

HTH.

Markus
Thomass86
Gast


Verfasst am:
10. Jan 2013, 10:21
Rufname:

AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden - AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden

Nach oben
       Version: Office 2007

Jau, besten Dank. Hat funktioniert. Klappt das auch irgendwie noch rückwirkend? Jedes mal wenn ich es jetzt schreibe ersetzt Word es mit korrekt, aber leider nicht für alle Fcn's die ich schon geschrieben habe.

Ich weiß, ich bin faul. Aber es lebe der Automatismus Very Happy

Mfg und vielen Dank schon mal für die Antwort
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
10. Jan 2013, 11:45
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh

AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden - AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

hab' ein wenig herumgespielt. Bei mir funktioniert folgendes:
- Suchen nach Fcn: Fcn ist markiert
- Esc, um Suchdialog abzubrechen
- Taste CursorRechts, damit Cursor neben Fcn steht
- Leerzeichen eintippen, damit Autokorrektur einsetzt
- Shift+F4, um Suchvorgang zu wiederholen
usw. bis Dokumentende. Dann
- zwei Leerzeichen durch eines ersetzen
- Leerzeichen Punkt durch Punkt ersetzen (analog für andere Satzzeichen, die durch die FCN-Verhübschung ein falsches Leerzeichen davor bekommen haben)

HTH.

Markus
Gast



Verfasst am:
10. Jan 2013, 23:26
Rufname:


AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden - AW: Index-Schreibweise in die Autokorrektur einbinden

Nach oben
       Version: Office 2007

Jau vielen Dank Very Happy
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Schriften einbinden 0 BennyOl 100 03. Sep 2013, 15:09
BennyOl Schriften einbinden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: täglich wechselnde Texte in Word-Vorlage einbinden 1 doro17 221 30. März 2013, 22:38
MarkMH_K täglich wechselnde Texte in Word-Vorlage einbinden
Keine neuen Beiträge Word Formate: Autokorrektur immer wieder auf englisch 4 jdf1976 7390 08. Jan 2013, 22:25
Konni21 Autokorrektur immer wieder auf englisch
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Excel-Inhalte mite relativem Pfad in Worddokument einbinden 1 trixn86 413 04. Sep 2012, 08:54
CaBe Excel-Inhalte mite relativem Pfad in Worddokument einbinden
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Userform in Befehlsschaltfläche einbinden 1 Fredl 813 06. Apr 2011, 10:12
mumpel Userform in Befehlsschaltfläche einbinden
Keine neuen Beiträge Word Formate: Autokorrektur Ersetzen mit geschütztem Trennstrich 3 felixx0815 1959 11. Nov 2010, 10:01
CaBe Autokorrektur Ersetzen mit geschütztem Trennstrich
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: mysql daten in serienbrief einbinden mit word 07 0 Gast 1621 25. Feb 2010, 23:31
Gast mysql daten in serienbrief einbinden mit word 07
Keine neuen Beiträge Word Formate: Auto-Korrektur in word 2003 2 constance1171 1320 19. Feb 2010, 23:24
constance1171 Auto-Korrektur in word 2003
Keine neuen Beiträge Word Formate: Autokorrektur DATUM 7 Gast 5786 11. Aug 2009, 17:25
Michael12353 Autokorrektur DATUM
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Quelldatei dynamisch einbinden 6 WinandFlex 1018 23. Apr 2009, 15:42
Gast Quelldatei dynamisch einbinden
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Bildverweis einbinden 2 Kevin_T 5618 09. Jun 2008, 14:15
K+P Softwaretechnik Bildverweis einbinden
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Userform einbinden 13 NOOP :) 3166 19. Feb 2008, 11:31
Noob:) Userform einbinden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks