Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Makro funzt, Button dazu nicht
zurück: Internetseite nach Link durchsuchen,Problem mit BeispielCode weiter: Nächste Zelle automatisch ausfüllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Salinea
Gast


Verfasst am:
21. Feb 2013, 14:00
Rufname:

Makro funzt, Button dazu nicht - Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Select-Methode des Range-Objektes konnte nicht ausgeführt werden.

Das Makro an sich funktioniert, nur nach der Verknüpfung mit dem Button klappt es nicht mehr. Im debugger markiert er mir:
Range("A1").Select

Wo liegt der Fehler?

Code:
Sub ers()
'
' ers Makro
' punkt durch komma ersetzen, spalten als Zahl formatieren, werte der Spalten T-AU in neues Arbeitsblatt kopieren
'
        Columns("A:G").Select
    Range("G1").Activate
    Selection.Replace What:=".", Replacement:=",", LookAt:=xlPart, _
        SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
        ReplaceFormat:=False
        Columns("T:AU").Select
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle1").Select
    ActiveWindow.LargeScroll ToRight:=-1
    Range("A1").Select
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
End Sub


Code:
Private Sub ErsetzeUKopiere_Click()
Columns("A:G").Select
    Range("G1").Activate
    Selection.Replace What:=".", Replacement:=",", LookAt:=xlPart, _
        SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
        ReplaceFormat:=False
        Columns("T:AU").Select
    Selection.Copy
    Sheets("Tabelle1").Select
    ActiveWindow.LargeScroll ToRight:=-1
    Range("A1").Select
    Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
End Sub
Rudi M.
Gast


Verfasst am:
21. Feb 2013, 14:09
Rufname:


AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Select und Activate sind i.d.R. überflüssig.
Code:
Private Sub ErsetzeUKopiere_Click()
  Columns("A:G").Replace What:=".", Replacement:=",", LookAt:=xlPart, _
      SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
      ReplaceFormat:=False
  Columns("T:AU").Copy
  Sheets("Tabelle1").Range("A1").PasteSpecial _
    Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, _
    SkipBlanks:=False, Transpose:=False
End Sub
Gruß
Rudi
Salinea
Gast


Verfasst am:
21. Feb 2013, 14:19
Rufname:

AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Super, das klappt
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2013, 14:24
Rufname:

AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi
ich vermute mal, daß der Code im Modul des Tabellenblatts steht.

dann musst du beachten, daß sich dann Zellbezüge wie Range, Cells, Columns, Rows ohne Tabellenblattangabe davor nicht mehr automatisch auf das aktive Tabellenblatt beziehen, sondern auf das Tabellenblatt, in dessen Modul der Code steht.

auch das ist ein Grund, warum man Zellbezüge immer vollständig, dh mit Angabe des Tabellenblatts machen sollte.

Gruß Daniel
Salinea
Gast


Verfasst am:
21. Feb 2013, 14:57
Rufname:

AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Dann habe ich noch eine Rückfrage dazu.
Um auf das Tabellenblatt zu verweisen reicht ein : Sheets("Tabelle1") in der ersten Zeile nach dem Sub leider nicht aus. Wie mach ich das dann?

Bei folgendem Code springt er nur in "Tabelle1" und macht darin dann nichts
Code:
Sub zellenlöschen()
    Sheets("Tabelle1").Range("A1").Select
Dim i As Long
Dim letzteZeile As Long
letzteZeile = Range("AC1048576").End(xlUp).Row
For i = letzteZeile To 1 Step -1
    If Cells(i, 29).Value = 1 Then
            Range(Cells(i, 1), Cells(i, 28)).ClearContents
        End If
Next i
End Sub
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2013, 15:08
Rufname:

AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

weil genau das zutrifft, was ich dir vorhin geschrieben habe:

da der Code im Modul eines Tabellenblatts steht, beziehen sich alle Zellbezüge ohne Tabellenblattangabe immer auf dieses Tabellenblatt und nicht auf das gerade aktive
dh wenn du ein anderes Tabellenblatt bearbeiten möchtest, dann musst du das ensprechende Tabellenblatt immer vor jedem Zellbezug mit angeben:

Code:
Sub zellenlöschen()
Dim i As Long
Dim letzteZeile As Long
letzteZeile = Sheets("Tabelle1").Range("AC1048576").End(xlUp).Row
For i = letzteZeile To 1 Step -1
    If Sheets("Tabelle1").Cells(i, 29).Value = 1 Then
            Sheets("Tabelle1").Range(Sheets("Tabelle1").Cells(i, 1), Sheets("Tabelle1").Cells(i, 28)).ClearContents
        End If
Next i
End Sub

Gruß Daniel
Salinea
Gast


Verfasst am:
21. Feb 2013, 15:25
Rufname:

AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Ok, also nicht einmal sondern immer. Danke sehr Smile
Salinea
Gast


Verfasst am:
21. Feb 2013, 16:19
Rufname:


AW: Makro funzt, Button dazu nicht - AW: Makro funzt, Button dazu nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Aaaa, ich dachte ich hätte es verstanden...

Und dann sagt er mir, direkt die erste Zeile sei falsch.

Code:
Private Sub Sortieren_Click()
    Sheets("Tabelle1").Range("A5:AA6227").Select
    ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort.SortFields.Clear
    ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort.SortFields.Add Key:=Range( _
        "B6:B6227"), SortOn:=xlSortOnValues, Order:=xlAscending, DataOption:= _
        xlSortNormal
    ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort.SortFields.Add Key:=Range( _
        "A6:A6227"), SortOn:=xlSortOnValues, Order:=xlAscending, DataOption:= _
        xlSortNormal
    With ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort
        .SetRange Range("A5:AA6227")
        .Header = xlYes
        .MatchCase = False
        .Orientation = xlTopToBottom
        .SortMethod = xlPinYin
        .Apply
    End With
End Sub
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Sverweis mit Links funzt nicht. 8 teli2 799 19. März 2007, 09:08
urs Sverweis mit Links funzt nicht.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Blattschutz und Makro 5 Nicole-Fun 6668 10. Jan 2007, 13:06
muenzc Blattschutz und Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 2 zellen mit hilfe von einem button addieren 4 Jansen 1503 26. Nov 2006, 20:33
Fux85 2 zellen mit hilfe von einem button addieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: End up, Markieren, Löschen mit Makro 10 detlef42 1290 21. Nov 2006, 16:13
Detlef 42 End up, Markieren, Löschen mit Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingte Formatierung nicht drucken? (oder Makro?) 1 Gast 1223 23. Aug 2006, 13:46
Cabation Bedingte Formatierung nicht drucken? (oder Makro?)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: kann man vorhandene excel funktionen in einem makro aufrufen 1 alwhae 5884 10. Jul 2006, 13:39
Klaus-Dieter kann man vorhandene excel funktionen in einem makro aufrufen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Doppelte eintäge und dazu noch kleinere Zahl anzeigen 0 markusr_ 677 17. Mai 2006, 07:59
markusr_ Doppelte eintäge und dazu noch kleinere Zahl anzeigen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erstellung eines Button mit einer Formel ohne VBA 4 Holger781 829 06. März 2006, 13:24
Gast Erstellung eines Button mit einer Formel ohne VBA
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: makro beim öffnen starten und werte auswählen 0 werner100 636 24. Nov 2005, 13:30
werner100 makro beim öffnen starten und werte auswählen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Warum funzt die Formel net 9 Markus AZ 689 23. Nov 2005, 12:01
MarkusAZ Warum funzt die Formel net
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Excel Formeln: Wer kann mir ein Makro erstellen?????? wäre echt nett 1 jvakleve61 2456 28. Okt 2005, 05:55
ae Wer kann mir ein Makro erstellen?????? wäre echt nett
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Klick auf Button -> Heutiges Datum 8 Conex 17076 13. Okt 2005, 22:42
Gast Klick auf Button -> Heutiges Datum
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript