Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Lichtgeschwindigkeit
zurück: 43 Jahre Office Forum weiter: Warum Feedback fürs Forum wichtig ist und uns allen hilft. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dera
Excel/VBA Learning by Doing


Verfasst am:
22. März 2013, 20:44
Rufname:

Lichtgeschwindigkeit - Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Hallo Leute

Jetzt bin ich 50 und fange langsam, ganz langsam, an Einstein zu verstehen.

Allgemeine Behauptung:
Lichtgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit mit der sich das Licht durch den Raum bewegt.

Ergo: Es bewegt sich was durch den Raum.
Nur Was? Das Licht?

Was kann sich denn bewegen? Nur Objekte!
Was ist denn "Licht" für ein Objekt?

Ein Objekt muss doch mindestens irgendwelche Eigenschaften haben.
Jetzt könnt ihr mir Kommen mit: Licht kann hell, dunkel, grün oder rot sein.
Blödsinn. Das sind doch nur Filterungen.

Licht ist doch nur ein Impuls oder Welle aber Materie-los.
Wie soll sich sowas bewegen.
Was sich nicht bewegen kann, hat auch keine Geschwindigkeit.

Die Krux ist ja auch noch, das Thema "Geschwindigkeit" hängt ja wieder vom Licht ab.

So Leute, kommt mir nicht mit irgendwelchen LINKS, sondern sagt eure ur-eigenste Meinung, wir sind hier Smalltalk-Bereich.

dera
Jippy
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. März 2013, 00:33
Rufname:
Wohnort: Fiersbach


AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Hallo,

wenn man es einfach ausdrücken will, so ist Licht nichts anderes wie die Ausstrahlung von Energie. (zb. die Sonne).
Die Austrahlung wird auch manchmal nur einfach als Strahl benannt,(Strahl der Taschenlampe).
Tatsächlich ist dies aber kein kontinuierlicher Strahl sondern eine Welle aus elektrischen und magnetischen Feldern. Eine Aussage besagt das diese Wellen die Eigenschaften von Teilchen haben. Bei Licht wird von Photonen oder einfach von Elementarteilchen gesprochen. Diese Teilchen können aber nur wenn mann so will nur in Portionen erzeugt oder vernichtet werden.

Die Ausbreitung dieser Wellen geschieht mit gewissen Geschwindigkeiten die aber unterschiedlich sind je nach Medium.

Nur im Vacuum ist die Geschwindigkeit immer gleich, diese Größe hat man dann als Lichtgeschwindigkeit definiert.

Licht und Lichtgeschwindigkeit haben also nur den Namen gemein.

Licht ist das Ausstrahlen von Energie, während Lichtgeschwindigkeit nur ein Maß für die Geschwindigkeit dieser Ausstrahlung ist.

Gruß Gandalf149

_________________
Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man einer bleibt, wenn man erwachsen wird.
Pablo Picasso
Rolfi 1948
Excel-Autodidakt seit 1992 Manchmal ratlos


Verfasst am:
26. März 2013, 15:59
Rufname: Rolfi
Wohnort: Taunus

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Es muss sich ja auch nichts bewegen.
Vielleicht kennst du das Experiment mit den aufgehängten Metallkugeln.
Vorne stößt eine an und hinten fliegt eine weg, ohne dass sich die anderen bewegt hätten.
Eine Welle bewegt sich, ohne dass das Wasser sich bewegt, bei einem Tsunami sogar mit 800 km/h.
In beiden Beispielen wird ohne Materiebewegung Energie (Impuls) übertragen.
Bei Licht bewegt sich auch nichts und transportiert ebenfalls Energie, sogar durch Vakuum, und zwar mit Lichtgeschwindigkeit.

_________________
Gruß Rolfi
Digital dement. Vergisst immer seine Lösungen.
silex1
User mit gefährlichem Halbwissen


Verfasst am:
26. März 2013, 23:33
Rufname: steht im Ausweis

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Zitat:
Allgemeine Behauptung:
Lichtgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit mit der sich das Licht durch den Raum bewegt.
Kann mir jemand sagen, welcher Raum gemeint ist?
Die Wohnstube, das Kinderzimmer, das Bad...???

Zitat:
Ergo: Es bewegt sich was durch den Raum.
Nur Was? Das Licht?
Ja, wird in jeder Kirche zur Andacht in ne andere Ecke geschleppt.

Zitat:
Was kann sich denn bewegen? Nur Objekte!
Na in den Kirchen nennt man die glaub ich Messdiener
Zitat:
Was ist denn "Licht" für ein Objekt?
Kerzenständer vielleicht Rolling Eyes

Zitat:
Ein Objekt muss doch mindestens irgendwelche Eigenschaften haben.
Messing vielleicht?

Zitat:
Das sind doch nur Filterungen.
Quark! Hast Du schonmal ein Teelicht gefiltert? Das schmeckt sowas von schei... Sad Sad

Zitat:
Was sich nicht bewegen kann, hat auch keine Geschwindigkeit.
Also der letzte Baum der mein Auto angefahren hat, kam ganz schön schnell auf uns zu.

Zitat:
Die Krux ist ja auch noch, das Thema "Geschwindigkeit" hängt ja wieder vom Licht ab.
Stimmt! Vom Blitzlicht der Radarfallen! Razz

So, bin sogar ohne Links ausgekommen. Wink

_________________
LG, René und seine 3 Gehirnzellen
Es ist gut, dass wir nicht in die Zukunft blicken können! Wir hätten sonst keine!
urs
Zahlenschubser, Excel ohne VBA


Verfasst am:
27. März 2013, 09:42
Rufname:
Wohnort: Oldenburg i.O.


Re: Lichtgeschwindigkeit - Re: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Moin,
dera - 22. März 2013, 19:44 hat folgendes geschrieben:
...Licht durch den Raum bewegt. --- Ergo: Es bewegt sich was durch den Raum. ... Was kann sich denn bewegen? Nur Objekte! --- Was ist denn "Licht" für ein Objekt?
warum verwendest Du das Verb "bewegen" in Deinem engen Verständnis, wenn es Dir die weitere Logik einengt? Lasse das Licht durch den Raum "schlawipsen", und schon bist Du den Bezug zu Objekten los - das Licht aber zieht dahin.
_________________
urs grüßt
Gast



Verfasst am:
31. März 2013, 19:14
Rufname:

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Hallo Dera,

kaum verstehtst du Bettina Wegner (TULOT), schon wagst du dich an Einstein ran.
Respekt

Gamma Ray
Gast



Verfasst am:
05. Apr 2013, 01:35
Rufname:

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Hi,

heute fängt nach 30 Jahren Stillstand ein Schwarzes Loch an, einen JUPITER-Stern aufzulutschen.
Verschwindet damit neben dem Licht auch die Lichtgeschwindigkeit? Heißt dass, das Schwarze Loch schluckt in Lichtgeschwindigkeit? Wenn dann in dem Jupiter-Stern Licht ein bisssschen Allohol is, wie schnelllllllllll is daaaaannnnn das schuarrrrrze Loch besoffen? Hicks!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gamma Ray
Rolfi 1948
Excel-Autodidakt seit 1992 Manchmal ratlos


Verfasst am:
07. Apr 2013, 19:28
Rufname: Rolfi
Wohnort: Taunus

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Jo, die Lichtgeschwindigkeit verschwindet im Schwarzen Loch.
Dort ist sie nämlich 0 (Null).

_________________
Gruß Rolfi
Digital dement. Vergisst immer seine Lösungen.
dera
Excel/VBA Learning by Doing


Verfasst am:
16. Aug 2013, 13:33
Rufname:

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Na gut,

dann fasse ich die Relativitätstheorien kurz zusammen:

"Die Katze beisst sich in den Schwanz"
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
14. Sep 2013, 19:56
Rufname: theo

AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

dera hat folgendes geschrieben:
dann fasse ich die Relativitätstheorien kurz zusammen:

"Die Katze beisst sich in den Schwanz"
Aber nur, wenn sie realtiv dumm ist.

Rolf hat folgendes geschrieben:
Dort ist sie nämlich 0 (Null).
Hm Warst du mal dort, messen? Und wieviel Promille hat ein schwarzes Loch, dessen Masse gegen unendlich tendiert, wenn es einen besoffenen Jupiterstern (was immer das ist) schluckt?
_________________
theo s.
Thomas78
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Dez 2013, 13:58
Rufname:
Wohnort: BaWü


AW: Lichtgeschwindigkeit - AW: Lichtgeschwindigkeit

Nach oben
       

Ähh, also ich bin kein ausgewiesener Experte. Aber an den TE: wir bewegen uns hier im relativistischen und was das Licht betrifft im quantenphysikalischen Bereich. Dort kann das Licht Welle und Teilchen zugleich sein.
Außerdem sind Raum und Zeit und Geschwindigkeit stark miteinander verknüpft. Es gibt ein gutes Gedankenspiel wie der Raum aussehen würde, würden wir auf einem Lichtteilchen "reiten". Naja, egal wie das aussieht, für das Lichtteilchen bleibt die Zeit (fast) stehen.
Wenn du wirklich mehr wissen willst, google nach Erklärvideos!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks