Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen
zurück: Formatierungszeichen dauerhaft ausblenden weiter: Word 2010 Bilder nicht skalieren / verkleinern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Eleandro
Einsteiger


Verfasst am:
19. Apr 2013, 14:13
Rufname:

Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich habe ein seltsames Problem. Ich versuchs mal zu beschreiben und hoffe dass ihr versteht was ich meine.

Momentan habe ich meinem Dokument normalen Text mit "kein Leerraum" definiert. D.h. dass der jeweils der Abstand vor und nach einem Absatz gleich Null ist. Außerdem hab ich mehrere Überschriften erster Ordnung welche bei den Absatzoptionen bei den Zeilen- und Seitenumbrüchen als "Seitenumbruch oberhalb" definiert sind. Zusätzlich haben diese Überschriften vor dem Absatz einen Abstand von 18pt damit diese nicht direkt unter meinen Kopfzeilen kleben sondern einen angenehmen Abstand haben.

Ich möchte nun meinen normalen Text mit der "Standard"-Formatierung formatieren. Diese Formatvorlage hat einen Absatzabstand jeweils von 12pt vor und nach einem Absatz.

Nun das Problem:
Momentan halten meine Überschriften schön den Abstand von 18pt zum oberen Seitenrand ein. Wenn ich nun den Text auf der direkt vorherigen Seite auf "Standard" einstelle werden die Überschriften auf der nächsten Seite höher geschoben (die Überschriften gibt es ja immer nur oben auf einer neuen Seite wegen dem eingestellten Seitenumbruch), d.h. der Abstand zum oberen Seitenrand verkleinert sich. Als Abstand sind zwar noch 18 pt eingestellt, er beträgt tatsächlich nun aber nur noch 6pt bis zum oberen Seitenrand. Der Grund ist weil die fehlenden 12 pt vom als "Standard" neu definierten Text abgezogen wurden. Word meint also dass wenn der Absatz davor schon 12 pt frei lässt, dann müssen nur noch 6 pt hinzugefügt werden damit die 18 pt des nächsten Absatz eingehalten werden.

Das bedeutet also dass sich der Abstand vor dem Absatz meiner Überschriften nicht am oberen Seitenrand orientiert, sondern an dem direkt davor platzierten Text. Dessen Abstand nach einen Absatz wirkt sich direkt auf die Überschrift aus. Ändere ich z.B. diesen Abstand auf 6pt, dann ändert sich der Abstand der Überschrift auf 12pt obwohl nach wie vor 18 dort definiert sind. Ich muss momentan also 30 pt eintragen um wieder den alten Abstand herzustellen.

Habt ihr eine Idee wie ich dieses Problem lösen kann? Der Standardtext ist wichtig für mich und der momentane Workaround nur eine Notlösung. Die Überschriften sollten also wieder den definierten Abstand anzeigen, abhängig vom Seitenrand und ganz egal welche Formatvorlage davor verwendet wird.

Viele Grüße,

Eleandro
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
19. Apr 2013, 15:03
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Sieht fast so aus, als ob Dir diese Option in Erweitert | Layoutoptionen in die Quere kommt.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.



19-04-2013 14-58-04.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  12.53 KB
 Angeschaut:  443 mal

19-04-2013 14-58-04.png



19-04-2013 14-58-04.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  12.53 KB
 Angeschaut:  441 mal

19-04-2013 14-58-04.png


Eleandro
Einsteiger


Verfasst am:
19. Apr 2013, 15:22
Rufname:

AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

vielen Dank für deine Antwort. Dieser Option war bei mir nicht angewählt; allgemein waren in den Excel-Layoutoptionen keine Optionen angewählt. Ich habe dieses Feld und noch ein paar andere mal getestet, davon hat aber nichts den gewünschten Effekt gebracht.

Vielleicht hast du oder jemand noch eine Idee Smile
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
20. Apr 2013, 09:13
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh

AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

ist bei Dir beim vertikalen Seitenlayout "Blocksatz" eingestellt? Normalerweise werden Seiten erst im Layout "Oben" formatiert, erst wenn alles fertig ist, wird der vertikale Blocksatz eingestellt.

M.
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
20. Apr 2013, 15:13
Rufname: theo


AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
allgemein waren in den Excel-Layoutoptionen keine Optionen angewählt.

Bin jetzt doch ein wenig verwirrt???
Excel?

Denke, du bist doch in Word.
Hier stolperst du über die Abhängigkeit der Überschrift zu »Standard«
Wenn du Standard änderst, änderst du auch die Abhängigen.
Änder mal die Formatvorlage deiner Überschrift so ab, dass sie nicht auf Standard sondern (Keine Formatvorlage) basiert. Dann sollte der Effekt weg sein.
Besser wäre es vielleicht gewesen, nicht grade »Standard« zu ändern sondern für den Fließtext eine eigene zu nehmen. z.B. »Textkörper« oder so. Die hält dann brav den Abstand ein und wenn du die der Folgenden auch auf »Textkörper« einstellst, dann kannst du ja fast genauso arbeiten wie mit Standard.

_________________
theo s.
Eleandro
Einsteiger


Verfasst am:
22. Apr 2013, 10:58
Rufname:

Re: AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - Re: AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

MarkMH_K - 20. Apr 2013, 09:13 hat folgendes geschrieben:
Hi,

ist bei Dir beim vertikalen Seitenlayout "Blocksatz" eingestellt? Normalerweise werden Seiten erst im Layout "Oben" formatiert, erst wenn alles fertig ist, wird der vertikale Blocksatz eingestellt.

M.

Hi,
nein, momentan ist bei mir "oben eingestellt". Mir war diese Option noch gar nicht bewusst dass man das am Ende auf den vertikalen Blocksatz einstellten sollte. Jedenfalls gab es weder mit "oben" noch mit "Blocksatz" eine Änderung.

Zitat:
Bin jetzt doch ein wenig verwirrt???
Excel?

Ups, blöder Fehler, soll natürlich Word heißen Embarassed

Zitat:
Hier stolperst du über die Abhängigkeit der Überschrift zu »Standard«
Wenn du Standard änderst, änderst du auch die Abhängigen.
Änder mal die Formatvorlage deiner Überschrift so ab, dass sie nicht auf Standard sondern (Keine Formatvorlage) basiert. Dann sollte der Effekt weg sein.
Besser wäre es vielleicht gewesen, nicht grade »Standard« zu ändern sondern für den Fließtext eine eigene zu nehmen. z.B. »Textkörper« oder so. Die hält dann brav den Abstand ein und wenn du die der Folgenden auch auf »Textkörper« einstellst, dann kannst du ja fast genauso arbeiten wie mit Standard.

Das Abändern der Formatvorlage hat leider keine Änderung bewirkt. Ich habe mal den Text als "Textkörper" definiert, aber der Effekt bleibt der gleiche. Ich konnte ihn z.B. auch im Wechselspiel der "Standard"-Vorlage mit der "Textkörper"-Vorlage beobachten. Ich hatte bei beiden 12pt als Absatzabstand definiert und im darunter liegenden "Textkörper"-Format wurden die 12pt der darüberliegenden "Standard"-Vorlage abgezogen; d.h. dass der Abstand zwar gegeben war, aber eben nicht 12pt + 12pt, sondern die letzten 12 pt wurden einfach weggelassen weil der Abstand ja schon gegeben war.

Ich hoffe ich hab hier nichts übersehen von dem was ihr mir vorgeschlagen habt. Langsam denke ich dass das nun Feature von Word ist, welches bei den meisten Fällen auch Sinn macht, aber bezüglich dem fehlenden Abstand mit einem dazwischenliegendem Seitenwechsel betrachte ich es als Bug.

Danke an euch nochmal für eure Tipps. Falls nicht doch noch jemand eine Idee hat werde ich den Abstand bei den Überschriften um 12pt auf 30pt erhöhen und hoffe dass ich damit keine Probleme haben werde (das funktioniert ja nur wenn überall auch auf der Seite davor der jeweils letzte Absatz einen Abstand von 12 pt hat).

VG!
theos - ohne einloggen
Gast


Verfasst am:
22. Apr 2013, 12:56
Rufname:

AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hast du den Textkörper auch auf Standard basiert?
Eleandro
Einsteiger


Verfasst am:
22. Apr 2013, 16:23
Rufname:

AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Nein, der Textkörper hat keine Formatvorlage. Er basiert auf "keine(r) Formatvorlage".
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
22. Apr 2013, 17:35
Rufname: theo

AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo nochmal.

Bei mir hats damit dann einwandfrei geklappt.

Ein workarround wäre auch, eine Formatvorlage zu definieren, die du immer dann am Ende des Teils verwendest und der keinen Abstand hält. Im Idealfall könntest du deinen Fließtext als Textkörper formatieren, der Abstand hält und den letzten Absatz dann als Standard, das eben keinen enthält. Bei meinem Word geht das dann mit Strg+Leer mit der blinkenden Absatzmarke im Absatz.
Dann hast du die Funktion auch bei Absätzen, die mal keinen Abstand halten nach sich.
Btw. würde ich, wenn ich diesen Abstand nach den Ansätzen brauche, einfach 2mal Enter drücken nach jedem Absatz. Smile

_________________
theo s.
Eleandro
Einsteiger


Verfasst am:
24. Apr 2013, 09:54
Rufname:


AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen - AW: Absatzabstand vom Seitenrand abhängig machen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

Danke nochmals für dein Bemühen! Ich habs nun nochmals bei neuen Dokumenten versucht, ich konnte das Problem aber nicht wirklich lösen wie ich es wollte. Bei mir ist nun einfach auch der letzte Absatz vor einer Überschrift auf Standard formatiert und die folgende Überschrift hat dann eben einen zusätzlichen Abstand vor ihr selbst. Dann muss man halt nur darauf achten dass auch überall "Standard" an der richtigen Stelle ist.

Tja, ich denke es ist i.O. so. Unendlich Zeit will ich damit schließlich auch nicht verschwenden. Trotzdem Danke für deine Zeit, hab immerhin ein paar Neue Sachen gelernt Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Rahmen um Überschrift bei Absatzabstand 2 lm 121 07. Nov 2013, 19:52
lm Rahmen um Überschrift bei Absatzabstand
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: ODBC Serienbriefabfrage in Abhängigkeit vom Eingabefeldes 0 SchwiizerAnfänger 84 15. Okt 2013, 09:05
SchwiizerAnfänger ODBC Serienbriefabfrage in Abhängigkeit vom Eingabefeldes
Keine neuen Beiträge Word Formate: Absatz vom Titel 3 Arimans 101 28. Jan 2013, 22:09
G.O.Tuhls Absatz vom Titel
Keine neuen Beiträge Word Formate: oberer Seitenrand im Seitenlayout nicht sichtbar 9 Grimsey 10966 23. Jan 2013, 10:04
Sternchen003 oberer Seitenrand im Seitenlayout nicht sichtbar
Keine neuen Beiträge Word Formate: Bachelor-Thesis: Probleme mit Seitenrand und Zeilenabstand 1 oeppel 304 28. Nov 2012, 14:06
oeppel Bachelor-Thesis: Probleme mit Seitenrand und Zeilenabstand
Keine neuen Beiträge Word Formate: Unterer Seitenrand innerhalb eines Abschnitts unkonstant 1 Funsportler 90 22. Okt 2012, 14:03
G.O.Tuhls Unterer Seitenrand innerhalb eines Abschnitts unkonstant
Keine neuen Beiträge Word Formate: Text orientiert sich nicht am Seitenrand bei Bundsteg 4 lanarshi 404 11. Jun 2012, 18:53
lanarshi Text orientiert sich nicht am Seitenrand bei Bundsteg
Keine neuen Beiträge Word Formate: Seitenrand unterschiedlich bei geraden/ungeraden Seiten 3 Laura89 1599 23. Dez 2011, 21:44
G.O.Tuhls Seitenrand unterschiedlich bei geraden/ungeraden Seiten
Keine neuen Beiträge Word Formate: 2te Spalte und oberer Seitenrand 3 Student-123 500 29. Nov 2011, 21:35
MarkMH_K 2te Spalte und oberer Seitenrand
Keine neuen Beiträge Word Formate: Fußzeile - Abstand vom Seitenrand 5 Koala007 1694 05. Aug 2011, 22:11
Koala007 Fußzeile - Abstand vom Seitenrand
Keine neuen Beiträge Word Formate: Bearbeiter vom Kommentar wird mit ausgedruck 5 Anny123 1016 15. Mai 2010, 12:38
Lisa Bearbeiter vom Kommentar wird mit ausgedruck
Keine neuen Beiträge Word Formate: Horizontale Linie vom Textende bis zum Rand 6 Vajuma 1736 08. Okt 2009, 14:40
Vajuma Horizontale Linie vom Textende bis zum Rand
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage