Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formeln mit Makros Aktivieren
zurück: Mail Vorlage Lotus Notes automatisiert auslesen weiter: Kopieren sichtbarer Zellen und Einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
asncm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 20:19
Rufname:

Formeln mit Makros Aktivieren - Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo.

Nun mal wieder ein Problem.

Ich füge mit Makros in "Tabelle2" eine Formel ein die zugriff auf eine Zeile in "Tabelle1" hat.

Nach dem bearbeiten der Datei sind die Formeln leider nicht aktiv!
Kann man es noch mit Makros irgendwie hinbekommen, dass die Formelergebnisse auch angezeigt werden?

Gruss
asncm
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 20:25
Rufname:


AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

kann man schon.
zeig mal deinen Code, (am besten auch die Datei dazu), dann kann man dir auch sagen, was du falsch machst.
aber ohne deinen Code und die Datei da zu zu kennen, gibts zu viele Fehlermöglichkeiten, als das es sinn machen würde, die hier alle aufzuzählen.

gruß Daniel
asncm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 20:39
Rufname:

AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hier mal ein Beispiel wo ich mit Makros ein Tabellenname ändern lasse, wenn ich in eine zeile das Kennzeichen schreibe.
Ok Will mal versuchen anzufangen....

Also als erstes importiere ich diese Makro:
Zitat:

Sub TabName()
On Error GoTo errorMsgExcel
If Range("F2") <> "" Then ActiveSheet.Name = Range("F2")
End
errorMsgExcel:
MsgBox ("bitte gültige Zeichen auswählen" & Chr$(13) & Chr$(13) & _
Range("F2") & Chr$(13) & Chr$(13) & _
"ist leider nicht zulässig als Tabellennamen"), 16, "Fehler"
End Sub


dann Kopiert mein Makros dieses hier:
Zitat:

Sub TabellenCodeEinfuegen()

Dim wb As Workbook

Set wb = Workbooks.Open(Filename:=ThisWorkbook.Path & "\Tankliste_Mai 2013.xlsm", Password:="112233456")
With wb.VBProject.VBComponents(wb.Worksheets(2).CodeName).CodeModule
.InsertLines 1, "Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)"
.InsertLines 2, "If Target.Address = ""$F$2"" Then TabName"
.InsertLines 3, "End Sub"
End With
wb.Save
ActiveWorkbook.Save
ActiveWindow.Close

End Sub


Soweit so gut...
jetzt ändert mein Makros die Zeilen um:

Zitat:

Sub Zellenzusammenfuegen1()
'
' Zellenzusammenfuegen
'

'
Set objWorkbook = Workbooks.Open(Filename:= _
ThisWorkbook.Path & "\Tankliste_Mai 2013.xlsm", Password:="112233456")
Sheets(2).Select
ActiveSheet.Unprotect Password:="112233456"
Range("F2:G2").Select
With Selection
.HorizontalAlignment = xlCenter
.VerticalAlignment = xlBottom
.WrapText = False
.Orientation = 0
.AddIndent = False
.IndentLevel = 0
.ShrinkToFit = False
.ReadingOrder = xlContext
.MergeCells = True
End With
With Selection.Font
.Name = "Calibri"
.FontStyle = "Fett"
.Size = 11
.Strikethrough = False
.Superscript = False
.Subscript = False
.OutlineFont = False
.Shadow = False
.Underline = xlUnderlineStyleNone
.ThemeColor = xlThemeColorLight1
.TintAndShade = 0
.ThemeFont = xlThemeFontMinor
End With
Selection.Borders(xlDiagonalDown).LineStyle = xlNone
Selection.Borders(xlDiagonalUp).LineStyle = xlNone
With Selection.Borders(xlEdgeLeft)
.LineStyle = xlContinuous
.ColorIndex = xlAutomatic
.TintAndShade = 0
.Weight = xlThin
End With
With Selection.Borders(xlEdgeTop)
.LineStyle = xlContinuous
.ColorIndex = xlAutomatic
.TintAndShade = 0
.Weight = xlThin
End With
With Selection.Borders(xlEdgeBottom)
.LineStyle = xlContinuous
.ColorIndex = xlAutomatic
.TintAndShade = 0
.Weight = xlThin
End With
With Selection.Borders(xlEdgeRight)
.LineStyle = xlContinuous
.ColorIndex = xlAutomatic
.TintAndShade = 0
.Weight = xlThin
End With
Selection.Borders(xlInsideVertical).LineStyle = xlNone
Selection.Borders(xlInsideHorizontal).LineStyle = xlNone
Selection.Locked = False
Selection.FormulaHidden = False
ActiveCell.FormulaR1C1 = "BOT-MC 001"
Range("D2").Select
ActiveSheet.Protect Password:="112233456", DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True _
, AllowFormattingCells:=True, AllowFormattingColumns:=True, _
AllowFormattingRows:=True, AllowInsertingColumns:=True, AllowInsertingRows _
:=True, AllowInsertingHyperlinks:=True, AllowDeletingColumns:=True, _
AllowDeletingRows:=True, AllowSorting:=True, AllowFiltering:=True, _
AllowUsingPivotTables:=True
ActiveWorkbook.Save
ActiveWindow.Close
End Sub


So... Nun Zeilen geändert und zusammengefügt. Auch "BOT-MC 001" steht drinnen.
Aber das tabellenblatt ändert er nicht....
Erst wenn ich mit Doppelklick in die Zeile mache und ENTER Drücke.

Wäre super wenn dieses sofort geändert würde...
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 20:51
Rufname:

AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi

das ist mir zu komplex das durchzutesten.
setze mal einen Haltepunkt auf
Code:
ActiveCell.FormulaR1C1 = "BOT-MC 001"

und gehe von dort im Einzelstep durch, dann siehst du vielleicht am ehesten, was passiert.

nur mal so grundsätzlich meine Meinung ist:
"Code durch Code zu erzeugen" und "Makros mit Select und Activate schreiben" passt meiner Ansicht nach irgendwie vom Anspruch and die Fähigkeit des Programmierers nicht zusammen.
Ersteres erfordert doch einiges an Erfahrung, letzteres machen eigentlich nur Anfänger ohne Erfahrung.
gruß Daniel
asncm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 21:02
Rufname:


AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja sehr Komplexe Sache.
Ich arbeite an eine Update Datei um mehrere Dateien zu bearbeiten.
Also jeder Mitarbeiter nur das Update.xlsm starten und jeder ist auf dem Aktuellen stand.

Habe jetzt mal dieses ausprobiert mit Makros:
Zitat:

Sub AktivirenderBlaetter()
'
' AktivirenderBlaetter Makro
'

'
Set objWorkbook = Workbooks.Open(Filename:= _
ThisWorkbook.Path & "\Tankliste_Mai 2013.xlsm", Password:="112233456")

Sheets(3).Select
Range("F2:G2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "BOT-MC 001"

Sheets(4).Select
Range("F2:G2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "BOT-MC 002"


End Sub


Jetzt ändert Makros die erste zeile und das Tabellenblatt wird umbenannt.
Aber genau dort Stoppt er dann.
Gast



Verfasst am:
28. Apr 2013, 21:36
Rufname:

AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo.
Zitat:
Sheets(3).Select
Range("F2:G2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "BOT-MC 001"

Sheets(4).Select
Range("F2:G2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "BOT-MC 002"

Also diesen Teil könnte man auch so abwickeln:
Code:
Sub AktivirenderBlaetter()
Sheets(3).Select
Range("F2:G2").Value = "BOT-MC 001"
Sheets(4).Select
Range("F2:G2").Value = "BOT-MC 002"
End Sub

Das andere ist mir zu viel Stoff ...
asncm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 21:52
Rufname:

AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke für die Hilfe...

Aber auch hier bleibt er an 1.Änderung stehen.
BOT-MC 001 ändert er und bleibt danach stehen.
noch nicht einmal ein Speichern wenn man dieses dahinter setzt!

Komisch...
Gast



Verfasst am:
28. Apr 2013, 21:55
Rufname:

AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo.

Die Sheets 3 und 4 sind aber schon vorhanden, oder?
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2013, 23:02
Rufname:

Re: AW: Formeln mit Makros Aktivieren - Re: AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

asncm - 28. Apr 2013, 20:39 hat folgendes geschrieben:
Hier mal ein Beispiel wo ich mit Makros ein Tabellenname ändern lasse, wenn ich in eine zeile das Kennzeichen schreibe.
Ok Will mal versuchen anzufangen....

Also als erstes importiere ich diese Makro:
Code:

Sub TabName()
On Error GoTo errorMsgExcel
If Range("F2") <> "" Then ActiveSheet.Name = Range("F2")
End
errorMsgExcel:
MsgBox ("bitte gültige Zeichen auswählen" & Chr$(13) & Chr$(13) & _
  Range("F2") & Chr$(13) & Chr$(13) & _
  "ist leider nicht zulässig als Tabellennamen"), 16, "Fehler"
End Sub

Wohinein importierst du dieses Makro ?
es muss in die Datei hineinimportiert werden, die du hier öffnest und mit dem Change-Event bestückst.
Zitat:

dann Kopiert mein Makros dieses hier:
Code:

Sub TabellenCodeEinfuegen()
   
    Dim wb As Workbook
   
    Set wb = Workbooks.Open(Filename:=ThisWorkbook.Path & "\Tankliste_Mai 2013.xlsm", Password:="112233456")
    With wb.VBProject.VBComponents(wb.Worksheets(2).CodeName).CodeModule
         .InsertLines 1, "Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)"
         .InsertLines 2, "If Target.Address = ""$F$2"" Then TabName"
         .InsertLines 3, "End Sub"
    End With
    wb.Save
    ActiveWorkbook.Save
    ActiveWindow.Close

End Sub



gruß Daniel
asncm
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2013, 13:09
Rufname:


AW: Formeln mit Makros Aktivieren - AW: Formeln mit Makros Aktivieren

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Daniel.

Ich weiß dieser code wird auch in die Datei importiert,
Damit diese auch später aktiv wird wenn eine Zeile umbenannt wird.
Klappt ja auch soweit. Wie gesagt selbst wenn ich den letzten von mir geposteten Code nehme bleibt er stehen, sobald er das Tabellenblatt auch mit umbenennt.
Er springt garnicht erst weiter um das nächste Tabellenblatt umzubenennen.

Sheets sind genug vorhanden.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formeln speichern 6 Joerg112 802 15. Okt 2005, 19:45
Joerg112 Formeln speichern
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Excel Formeln: Fehler bei Eingabe von Formeln / Excel rechnet nicht 1 slow 5777 08. Sep 2005, 11:21
steve1da Fehler bei Eingabe von Formeln / Excel rechnet nicht
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: formeln in andere sheets kopieren 2 folter 920 07. Sep 2005, 10:48
fridgenep formeln in andere sheets kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formeln zusammenfassen 5 shanghai357 1110 31. Aug 2005, 10:49
c0bRa Formeln zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: nur Zahlenwerte welche mit Formeln hinterlegt sind kopieren 2 Ina-Ina 1640 27. Jul 2005, 10:28
Ina-Ina nur Zahlenwerte welche mit Formeln hinterlegt sind kopieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formeln vor Einsicht schützen? 6 DerGast 1008 20. Mai 2005, 14:16
fl618 Formeln vor Einsicht schützen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formeln auf andere Zellen übertragen 17 Hanf25 3366 28. März 2005, 17:37
Hanf25 Formeln auf andere Zellen übertragen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formeln werden nicht berechnet 1 Gast 898 11. Feb 2005, 17:45
ae Formeln werden nicht berechnet
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mit Formeln auf Arbeitsblättern zugreifen... 6 Heurik 897 08. Feb 2005, 07:57
truecolor Mit Formeln auf Arbeitsblättern zugreifen...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wie verbinde ich Formeln in Abhängigkeit von Bedingungen 3 BigMicha 517 03. Nov 2004, 18:26
BigMicha Wie verbinde ich Formeln in Abhängigkeit von Bedingungen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formeln zwischen zwei Excel Datein 0 msis24 927 19. Okt 2004, 13:05
msis24 Formeln zwischen zwei Excel Datein
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Verknüpfungen aktivieren/deaktivieren 6 steifinga 708 22. Sep 2004, 13:47
steifinga Verknüpfungen aktivieren/deaktivieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme