Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Buchungssatz?
zurück: DVD-Rewinder weiter: Office 2013 bei ebay kaufen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Strayer
Gast


Verfasst am:
01. Jul 2013, 16:15
Rufname:

Buchungssatz? - Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,

suche gerade ein passendes Konto. Gekauft wurden Schrauben, Nägel usw. allerdings für die eigene Verwendung im Betrieb (Bild aufhängen, was zusammenschrauben). WO muß das hin?
Grünschnittabfälle wurden beim Wertstoffhof abgeliefert. Was ist das für ein Konto?
Wer kann mir helfen?

Vielen Dank schonmal im Voraus.
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
01. Jul 2013, 16:19
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,

um was für einen Kontenrahmen geht es denn?

Die Schrauben und Nägel könnte man z.B. auf Betriebsbedarf oder Reparaturen o.ä. buchen.

Der Grünschnittabfall könnte man z.B. auf ein Konto Abfallentsorgung buchen.

Bei einem SKR03 müssten sich diese Konten irgendwo in der Klasse 4 finden.

_________________
Gruß
Peter
Strayer
Gast


Verfasst am:
01. Jul 2013, 16:29
Rufname:

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,

das ging ja fix. Es geht um den SKR03. Wie ist es denn mit 4250 (Reinigung) für die Grünschnittentsorgung und 4805 für die Schrauben?

Gruß
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
01. Jul 2013, 16:55
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,

auch gegen diese Konten spricht nichts.

_________________
Gruß
Peter
Strayer
Gast


Verfasst am:
04. Jul 2013, 15:57
Rufname:


AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Moien.

Wie ist es mit Hausmeistertätigkeiten, für die ein externer Dienstleister beauftragt wird (Büsche schneiden, Rasen mähen)?

Kannst du mir da auch weiterhelfen?
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
04. Jul 2013, 16:04
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,

ich würde das auch irgendwo im Bereich der Raumkosten buchen wobei es jetzt darauf ankommt was der Kontenrahmen hergibt.

Möglicherweise ist es auch sinnvoll ein separates Konto in diesem Bereich anzulegen und auf dieses Konto die Gebühren dieses externen Dienstleisters zu buchen damit man einen entsprechenden Überblick über die anfallenden Kosten hat.

_________________
Gruß
Peter
Strayer
Gast


Verfasst am:
04. Jul 2013, 16:08
Rufname:

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Da ist was dran. Die werden wahrscheinlich noch öfter was erledigen. Danke.

Woher weißt du das alles ^^...
Franziska3
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jul 2013, 08:42
Rufname:

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Das klingt als ob du Selbstständig bist. Ich möchte auch diesen Schritt wagen. Die Vorbereitungen laufen auch schon auf hochtouren. Ich habe nur noch das Problem was muss ich alles in ein Angebot reinschreiben um die wichtigsten Fragen zu beantworten. Confused
Ich habe auch schon meine Suchmaschine genutzt und bereits viele Infos gefunden. Die beste Übersicht hab ich auf salesking gefunden. Shock
Ist das auch ausreichend was da steht? Gehört noch mehr in ein Angebot oder soll der mögliche Kunde eben nachfragen? Schau es dir mal bitte an: Pflichtangaben bei Angeboten. Embarassed

Das diese Sachen rein gehören, leuchtet mir ja ein:
  • Bezeichnung der Ware
  • Angebotene Menge und Preis inklusive etwaiger Rabatte
  • Lieferzeit
  • Bedingungen hinsichtlich der Zahlung
  • Eigentumsvorbehalt, Erfüllungsort und Gerichtsstand
Was schreibst Du alles aus? Sollte ich zB noch ein paar Längenhinweise raufschreiben? Smile

Vielen Dank für deine Hilfe.
LG Franzi Razz
Strayer
Gast


Verfasst am:
09. Okt 2013, 17:21
Rufname:

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Strayer am 09. Okt 2013 um 16:16 hat folgendes geschrieben:
Das kommt darauf an, was genau du verkaufst. Nur Waren? Dienstleistungen?

Auf jeden Fall die Gültigkeit des Angebots. Die von dir genannten Preise sind bindend - auch für dich - falls der Kunde das Angebot innerhalb der gesetzten Frist annimmt. Da kannst du nichts mehr ändern.

Strayer am 09. Okt 2013 um 16:17 hat folgendes geschrieben:
Noch ne Frage zum Buchungssatz.

Wo buche ich Pflaster hin? Also ins Büro in die Notfallapotheke Very Happy nicht fürs Auto.

Ich öffne nochmals...
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
09. Okt 2013, 17:29
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,

wie wäre es mit einem Konto wie z.b. Betriebsbedarf?

_________________
Gruß
Peter
Der Steuerfuzzi
Experimentierfreudiger Excelfreund


Verfasst am:
09. Okt 2013, 17:44
Rufname:

Re: AW: Buchungssatz? - Re: AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Strayer - 09. Okt 2013, 17:17 hat folgendes geschrieben:
Wo buche ich Pflaster hin? Also ins Büro in die Notfallapotheke Very Happy nicht fürs Auto.
Wenn Du bei jeden 2,50 Euro nachfragst und überlegst, dann weiß ich nicht, ob Du nichts anderes zu tun hast.

Solange Du eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellst und die Buchführungsdaten nicht für betriebswirtschaftliche oder sonstige Zwecke verwendest, ist es so ziemlich egal wohin Du solche Sachen buchst. Es gibt allerdings eim Einkommensteuergesetz Betriebsausgaben, die auf jeden Fall korrekt erfasst werden müssen (z. B. GWG, Geschenke, Bewirtungen, ...). Selbst bei einer Bilanz wäre es nicht so tragisch, solange der richtige GuV-Posten getroffen wird und die erforderlichen Felder für die E-Bilanz korrekt gefüllt werden können.

An besten ist es aber Du informierst Dich auf einschlägigen Seiten, z. B.:
Buchfuehrungstipps
Rechnungswesen -Portal

Oder Du kaufst Dir ein Buch, z. B.: Das Neue Kontierungs-Praxis-abc

Oder Du lässt das ganze jemanden machen, der sich damit auskennt. Es gibt genug Sachen, die man bei der Gewinnermittlung falsch machen kann!

_________________
Gruß
Steuerfuzzi
Gast



Verfasst am:
10. Okt 2013, 16:24
Rufname:

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Schaue dir das EÜR-Formular an. Auf dessen Konten buchst du. Fertig. Den SKR 03 mit seinen über 1.000 Konten zu benutzen ist in 90 % aller Fälle genauso unsinnig wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Vergiss ihn.
Gast
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
10. Okt 2013, 16:50
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun

AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Hallo,
Zitat:
Den SKR 03 mit seinen über 1.000 Konten zu benutzen ist in 90 % aller Fälle genauso unsinnig wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.
Naja, in den meisten Bucchhaltungsprogrammen ist der SKR 03 als Standard hinterlegt.

Das in den meisten Fällen nur ein Handvoll der im SKR03 aufgeführten Konten benötigt werden steht auf einem anderen Blatt.

_________________
Gruß
Peter
urs
Zahlenschubser, Excel ohne VBA


Verfasst am:
12. Okt 2013, 14:31
Rufname:
Wohnort: Oldenburg i.O.


AW: Buchungssatz? - AW: Buchungssatz?

Nach oben
       

Moin,

aber eine gewisse Ahnung, was man da macht, sollte schon vorhanden sein. Die Bezeichnungen im Kontenrahmen allein genügen nicht. Der Kauf eines Autos kann bspw. Anlagevermögen oder Ware sein, ja selbst sonstige Aufwendungen sind möglich.

_________________
urs grüßt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks