Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
[Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Zeilennummer wo der MAX Wert steht weiter: Kontrollkästchen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
maglovin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Jul 2013, 11:23
Rufname:

[Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich suche eine Lösung für folgendes Problem:

Ich habe eine Excel Tabelle, welche in den Feldern A1:A3 Dropboxen enthalten mit bestimmten Kriterien:
A1: Kalenderwoche
A2: Mitarbeiter
A3: Zeiteinheiten

Nun habe ich daneben eine Tabelle, in die diese Werte einfließen sollen. Diese sieht ungefähr wie folgt aus:

_______MA1___MA2___MA3___MA4
KW1
KW2
KW3
KW4

Nun zum eigentlichen:

Nachdem die in den Dropboxen gegebenen Optionen gewählt wurden, also z.B. A1: KW2, A2: MA3 und A3: 5 soll ein Button die Zeiteinheiten, in dem Fall "5" in die Tabelle zur KW2 und MA3 schreiben.

Wie ist das umsetzbar? Wie könnte ein möglicher Code eines Buttons lauten?

Ich hoffe ich habe es einigermaßen verständlich erklärt! Vielen Dank für eure Hilfe! Smile


Gruß
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
15. Jul 2013, 11:37
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH


AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi maglovin

Als erster Ansatz könnten die folgenden Zeilen dienen, die davon ausgehen, dass Du den Bereich in den die Daten eingetragen werden mit dem Namen 'MyData' belegst:

Code:
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim lngRow As Long
Dim lngCol As Long
    If Application.WorksheetFunction.CountA(Range("A1:A3")) = 3 Then
        lngRow = Range("MyData").Find(what:=Range("A1").Value, _
                                      after:=Range("MyData")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByRows).Row
        lngCol = Range("MyData").Find(what:=Range("A2").Value, _
                                      after:=Range("MyData")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByColumns).Column

        Cells(lngRow, lngCol).Value = Range("A3").Value

    Else
        MsgBox "Bitte alle Daten in den Feldern A1:A3 ausfüllen!"
    End If
End Sub

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Gast



Verfasst am:
15. Jul 2013, 12:19
Rufname:

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas Ramel,

erstmal vielen vielen Dank für die super schnelle Antwort!!

In welchem Teil deines Codes ist die Tabelle beinhaltet?


Gruß!
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
15. Jul 2013, 13:22
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi Gst

Welche Tabelle?


Dein Tabellenblatt hat einen CommandButton1 und daher liegt der Code auch im Codemodul des betreffenden Tabellenblattes - ein Angeben einer definierten Tabelle ist nicht notwendig.

Oder meinst Du etwas anderes?

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
maglovin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Jul 2013, 13:59
Rufname:


AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi Thomas,

also so sieht die Lage aus:



Die gelbhinterlegten Felder sind die Dropdownmenüs, B18:D22 ist quasi die Quelle für die Dropdowns und E1:I5 ist die Tabelle die ich meinte. Die blauhinterlegten Felder sollen hierbei die Zeiteinheiten darstellen, die ein Mitarbeiter in einer Kalenderwoche geleistet hat. Diese sollen sich bei jedem "Buttondruck" addieren.

Hab ichs doch doof erklärt Razz

Danke und Gruß! Very Happy
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
15. Jul 2013, 17:03
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi maglovin
¨
Na, dann passt doch alles, oder wo liegt dein Problem?

Passe die Bezüge im Makro an deine Zellen-Bereiche an und berücksichtige auch die Vertauschung von KW und Mitarbeiter in deiner neuen Beschreibung.

Markiere in deinem Tabellenblatt den Bereich E1:I5 und gib diesem Bereich den Namen 'MyData'.

Im Moment werden die Zeiteinheiten dann in die entsprechenden Zellen geschrieben.
Wenn Du sie addiert haben möchtest (das stand so auch nicht in deinem ersten Beitrag), dann musst Du halt den Code entsprechend erweitern.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
maglovin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Jul 2013, 19:26
Rufname:

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas,

erstmal wieder vielen Dank für deine Antwort und entschuldige meine unvollständige Fehlerbeschreibung. Bin in Excel noch nicht so erfahren und suche mich in Google schon tot. Kannst du mir einen Lösungsansatz für eine Addition geben?

Vielen Dank!! Smile
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
15. Jul 2013, 20:25
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi maglovin

In meinem Code oben musst Du nur die folgende Zeile:

Cells(lngRow, lngCol).Value = Range("A3").Value

durch diese hier ersetzen:

Cells(lngRow, lngCol).Value = Cells(lngRow, lngCol).Value + Range("A3").Value


Die Anpassungen durch die unterschiedlichen Zellen im ersten/zweiten Beitrag bleiben natürlich nach wie vor zu machen.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
maglovin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jul 2013, 08:16
Rufname:

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Thomas!

Vielen Dank, das Addieren klappt super!

Mein Code sieht nun wiefolgt aus:

Code:
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim lngRow As Long
Dim lngCol As Long
    If Application.WorksheetFunction.CountA(Range("B1:B3")) = 3 Then
        lngRow = Range("_MyData").Find(what:=Range("B1").Value, _
                                      after:=Range("_MyData")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByRows).Row
        lngCol = Range("_MyData").Find(what:=Range("B2").Value, _
                                      after:=Range("_MyData")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByColumns).Column

        Cells(lngRow, lngCol).Value = Cells(lngRow, lngCol).Value + Range("B3").Value

    Else
        MsgBox "Bitte alle Daten in den Feldern B1:B3 ausfüllen!"
    End If
End Sub


Komischerweise werden die Zeiteinheiten aber in einer anderen Zelle geschrieben, im Code ist ja (1, 1) von _MyData angegeben, sprich E1. Siehe Bild.

Wie kann ich nun den Werten aus den Dropboxen die richtige Stelle in _MyData zuweisen? Herzlichen Dank! Smile


Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
16. Jul 2013, 10:04
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi maglovin

Da Du ja Mitarbeiter und KW in deinen effektiven Daten vertauscht hast, musst Du dies halt auch im Code selber noch machen, das hatte ich aber bereits geschrieben.

Vertausche also hier die Adressen B1 und B2, dann passt alles:

Code:
        lngRow = Range("_MyData").Find(what:=Range("B1").Value, _
                                      after:=Range("_MyData")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByRows).Row
        lngCol = Range("_MyData").Find(what:=Range("B2").Value, _
                                      after:=Range("_MyData")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByColumns).Column

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
maglovin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Jul 2013, 12:26
Rufname:

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Genial!! Vielen vielen Dank!!

Was mache ich denn eigentlich, wenn noch mehr Bedingungen als nur KW und MA hinzukommen? Z.B. Ort? Oder noch weitergedacht Bundesland des Ortes?

Sodass man die Abfrage so erstellt: Welcher MA hat in welcher KW in welchem Bundesland in welchem Ort seine Zeiteinheiten geleistet?


Bestimmt total simpel aber für mich ein Rätsel Embarassed


Vielen Dank im Voraus !
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
16. Jul 2013, 12:32
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi maglovin

Zuerst müsstest Du dir überlegen wie Du das in einer zweidimensionalen Matrix überhaupt darstellen lassen willst... Wink


Aber wenn noch mehr Kriterien hinzu kommen, dann solltest Du eine 'endlose' Liste anlegen mit je einer Spalte pro Kritereium und diese dann laufend ausfüllen und erweitern.

Diese Daten kannst Du dann sehr einfach und effizient mit einer Pivot-Tabelle auswerten lassen - kein VBA und keine Formeln sind dann notwendig.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Gast



Verfasst am:
16. Jul 2013, 14:32
Rufname:

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Ja das stimmt.. da muss ich nochmal grübeln..

Also ich hab das jetzt alles ein wenig angepasst und bin nun an folgendem Punkt. Ich möchte gerne die Dropdowns mit dem Button auf ein Tabellenblatt ("Eintragung") und die Auswertungstabelle auf ein anderes Blatt ("Auswertung") haben.

Jetzt habe ich das Problem, dass nach Buttonbetätigung der Wert trotzdem ins Blatt "Eintragung" geschrieben wird, statt "Auswertung", wo auch die Tabelle "Mitarbeiter" liegt, keine Ahnung was da los ist Laughing

Mein Code steht unten:

Code:
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim lngRow As Long
Dim lngCol As Long
    If Application.WorksheetFunction.CountA(Range("B1:B3")) = 3 Then
        lngRow = Worksheets(3).Range("Mitarbeiter").Find(what:=Range("B1").Value, _
                                      after:=Worksheets(3).Range("Mitarbeiter")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByRows).Row
        lngCol = Worksheets(3).Range("Mitarbeiter").Find(what:=Range("B2").Value, _
                                      after:=Worksheets(3).Range("Mitarbeiter")(1, 1), _
                                      Lookat:=xlWhole, _
                                      searchorder:=xlByColumns).Column
                                     
        Cells(lngRow, lngCol).Value = Cells(lngRow, lngCol).Value + Range("B3").Value

    Else
        MsgBox "Bitte alle Daten in den Feldern B1:B3 ausfüllen!"
    End If
End Sub
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
16. Jul 2013, 16:47
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Grüezi maglovin

Hmmmm, wenn Du nur im anderen Tabellenblatt suchst, dann aber nicht in jenem Tabellenblatt schreibst, dann ist das eben so wie Du es jetzt hast.

Füge hier ebenfalls die Referenz zum anderen Tabellenblatt hinzu - bei allen drei Ausdrücken:

Code:
      Cells(lngRow, lngCol).Value = Cells(lngRow, lngCol).Value + Range("B3").Value

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
maglovin
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jul 2013, 08:16
Rufname:


AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button - AW: [Excel] Addieren von Zahlen in Zelle mit Button

Nach oben
       Version: Office 2010

Hach perfekt, da hab ich ja jemanden an der Strippe der mir noch einiges beibringen kann Very Happy

Um nochmal den Punkt mit den weiteren Kriterien, sprich Bundesland und Ort aufzugreifen..

Ist es allgemein möglich 5 Dropdowns zu nehmen, diese wie jetzt aktuell "durchsuchen" zu lassen und anstatt der oben dargestellten 2-dimensionalen Tabelle eine Tabelle mit mehreren Spalten zu nehmen? So eine meine ich:




Herzlichen Dank!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle in bestimmer Zeile finden 12 lhh 2034 15. Sep 2004, 10:21
lhh Zelle in bestimmer Zeile finden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Funktion: Identische Inhalt einer Zelle in Tabelle 1 und 2 4 luki 4202 09. Sep 2004, 18:20
Gast Funktion: Identische Inhalt einer Zelle in Tabelle 1 und 2
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: auch negative Zahlen links zählen 17 Red Hair 1629 04. Sep 2004, 14:32
ae auch negative Zahlen links zählen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formatierung Zelle ( Formel ) 5 Gast 1347 01. Sep 2004, 13:19
ae Formatierung Zelle ( Formel )
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: überstunden / fehlzeiten berechnen (negative Zahlen!) 4 Gast 3049 30. Aug 2004, 11:51
ae überstunden / fehlzeiten berechnen (negative Zahlen!)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: mal wieder: letzte ausgefüllte Zelle in Spalte 4 Gast 3785 14. Aug 2004, 11:57
Gast mal wieder: letzte ausgefüllte Zelle in Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Addieren von negativen Zahlen 1 cnettekoven 612 12. Aug 2004, 11:04
lala Addieren von negativen Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Auslesen mehrer Zahlen aus einer Zelle 7 coatin27 3379 11. Aug 2004, 15:18
Arnim Auslesen mehrer Zahlen aus einer Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Suche Zelle nach einem ähnlichem Wert ab... (wildcart) 2 Ranzi 2538 09. Aug 2004, 18:22
icke Suche Zelle nach einem ähnlichem Wert ab... (wildcart)
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Excel Formeln: Negative Zahlen 1 mika2002 604 06. Aug 2004, 08:15
steve1da Negative Zahlen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Extrahieren von Text bis zum ersten Semikolon einer Zelle 8 Gast 2949 13. Jul 2004, 18:59
Arnim Extrahieren von Text bis zum ersten Semikolon einer Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: zahlen in formel umwandeln 9 eraser 1131 09. Jul 2004, 12:26
ae zahlen in formel umwandeln
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript