Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Visitenkarten erstellen
zurück: Zitat / Quellenangabe in der Fußnote weiter: Word 2013 - Abbildungsbeschriftung mit Unterstrich? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
BigWoelfi
VBA-Anwender Word/Excel


Verfasst am:
24. Jul 2013, 10:22
Rufname:
Wohnort: Altmark

Visitenkarten erstellen - Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Hallo,

bin irgendwie zu blöd, wieder mal. Very Happy

Ich erstelle mir einen Visitenkartenbogen, für den ich eine Etikett-Vorlage benutze.
Jetzt habe ich 10 leere Tabellenzellen, die mit formatierten Daten zu füllen sind.

Das habe ich bisher immer so gemacht, dass ich in einem Feld den Inhalt erstellt und formatiert habe (verschiedene Schriftgrößen, farbige Markierungen und Fetttschrift).
Dann habe ich den Text aus dieser Zelle kopiert und in die anderen neun Zellen eingefügt.

Ist mir aber irgendwie zu stressig, da ich mehrere dieser Etikettenbögen benötige für verschiedene Zwecke, jedesmal das alles manuell zu kopieren.

Die Serienbrieffunktion (mit immer gleicher Adresse) scheidet offenbar aus, da ich da nichts formatieren kann vorher.

Welche Möglichkeit gibt es in Word, die Vorlage so einzurichten, dass man nur in der ersten Zelle (oben links) etwas eingibt und dass das Gleiche dann in allen Zellen erscheint?

_________________
Gruß, Wolfgang

(DSL 16.000 - Windows 7 - Microsoft Office Home and Business 2010 mit Excel, Word, Powerpoint, OneNote und Outlook)
Ute-S
PowerPoint-Profi


Verfasst am:
24. Jul 2013, 10:30
Rufname:
Wohnort: Nähe Frankfurt


Re: Visitenkarten erstellen - Re: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

BigWoelfi - 24. Jul 2013, 10:22 hat folgendes geschrieben:
Dann habe ich den Text aus dieser Zelle kopiert und in die anderen neun Zellen eingefügt.
...
Die Serienbrieffunktion (mit immer gleicher Adresse) scheidet offenbar aus, da ich da nichts formatieren kann vorher.


Doch, genau so. Schalte beim Seriendruck "Etiketten" ein, fülle das erste Etikett aus. Klicke dann auf "Etiketten aktualisieren" und Word füllt die übrigen Etiketten mit formatiertem Text aus. Das überflüssige Feld "Nächster Datensatz" kannst Du mit Ersetzen löschen.

Viele Grüße
Ute

_________________
Mein neues Buch ist erschienen: Microsoft PowerPoint 2010 - Das Ideenbuch für Bilder, Sound und Video (Microsoft Press)
BigWoelfi
VBA-Anwender Word/Excel


Verfasst am:
24. Jul 2013, 11:15
Rufname:
Wohnort: Altmark

Re: Visitenkarten erstellen - Re: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Hallo Ute,
Ute-S - 24. Jul 2013, 10:30 hat folgendes geschrieben:
Schalte beim Seriendruck "Etiketten" ein, fülle das erste Etikett aus. Klicke dann auf "Etiketten aktualisieren" und Word füllt die übrigen Etiketten mit formatiertem Text aus.

Das funktioniert jetzt erst mal, danke.
Zitat:
Das überflüssige Feld "Nächster Datensatz" kannst Du mit Ersetzen löschen.

Das Ersetzen finde ich nicht bei mir.

Nachtrag:
Wenn ich auf das Feld einen Rechtsklick mache, dann kann ich "Feld bearbeiten" auswählen.
Wenn ich einen Haken bei "Formatierung bei Aktualiserung beibehalten" mache, dann verschwindet die Feldanzeige.
Allerdings nur für genau das bearbeitete Feld.
Wo kann ich das denn für alle Felder einstellen?

In der Menüleiste sind die Einstellungen allesamt ausgegraut, außer "Etiketten aktualisieren".

Wenn ich das für jedes Feld manuell machen soll, kann ich auch gleich den Text manuell kopieren. Da geht das Kopieren ja schneller.

_________________
Gruß, Wolfgang

(DSL 16.000 - Windows 7 - Microsoft Office Home and Business 2010 mit Excel, Word, Powerpoint, OneNote und Outlook)
BigWoelfi
VBA-Anwender Word/Excel


Verfasst am:
26. Jul 2013, 23:55
Rufname:
Wohnort: Altmark

AW: Visitenkarten erstellen - AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Hallo,

ich habe das Problem bei der Benutzung der Aktualisierungsfunktion in den Microsoft Ansfer Foren mal mit Bildetn Versehen. Ob sich das mal jemand anschauen könnte?
http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/office_365hp-word/seriendruckfunktion-word-365/b983bd49-037c-498b-a563-29530d114e81

_________________
Gruß, Wolfgang

(DSL 16.000 - Windows 7 - Microsoft Office Home and Business 2010 mit Excel, Word, Powerpoint, OneNote und Outlook)
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
27. Jul 2013, 00:10
Rufname: theo


AW: Visitenkarten erstellen - AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Hallo Wolf.

Du verwechselst da was. Die Funktion, die du verwendet hast, gehört zum Seriendruck. Da ist es so, dass man ja verschieden Ettiketten haben will. Um das auf einer Seite zu erreichen, braucht man das Feld, das den nächsten Datensatz in die Tabellenzelle bringt. Das hat jetzt erst mal nicht viel mit Visitenkarten zu tun.
Ich hab das immer so gemacht, dass ich die Ettikettenfunktion verwendet habe.
Hier kann man auswählen, ob man ein einzelnes oder einen ganzen Bogen des Ettiketts haben möchte. Flutsch, schon hat mans, ohne Feld und ohne Stress.

Nachtrag:
Heißt in 2010 unter "Sendungen" "Erstellen"->"Beschriftungen"
Dort kannst du die Schriftart mit der rechten Maustaste verändern, die Ettikettengröße (halt die deiner Visitenkarte) einstellen und dann "Neues Dokument" auswählen.

zweiter Nachtrag:
Mit "Ersetzen" hättest du das auch erledigen können, allerdings ist da nicht sooo komfortabel.
mit alt+f9 blendest du dir die Felder ein, dann suchst du mit Strg+H nach folgendem String: ^? NEXT ^? also: Beliebiges Zeichen, Leerzeichen, NEXT, Leerzeichen, Beliebiges Zeichen.
Dann machst du mit alt+f9 die Ansicht wieder normal und solltest es so haben wie du willst. Das ist aber, wie gesagt, eigentlich eine Krücke. Du kannst das Ettikett formatieren wie du willst und z.B. kopieren und in den oben schon erwähnten Dialog einfügen. Dann weiter so wie von mir oben beschrieben.

_________________
theo s.
BigWoelfi
VBA-Anwender Word/Excel


Verfasst am:
27. Jul 2013, 08:05
Rufname:
Wohnort: Altmark

Re: AW: Visitenkarten erstellen - Re: AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Hallo Theo,
theoS - 27. Jul 2013, 00:10 hat folgendes geschrieben:
Du verwechselst da was. Die Funktion, die du verwendet hast, gehört zum Seriendruck. Da ist es so, dass man ja verschieden Ettiketten haben will. Um das auf einer Seite zu erreichen, braucht man das Feld, das den nächsten Datensatz in die Tabellenzelle bringt. Das hat jetzt erst mal nicht viel mit Visitenkarten zu tun.

Dann verwechselt Ute das aber auch, oder?
Ich habe inzwischen festgestellt, dass wir da beide nicht so falsch liegen, da man dann sieht, was man auf dem 1. Etikett gestaltet.
Das man das Feld braucht, soll mir doch egal sein. Dann ist es eben da. Aber warum bitte muss es denn in dieser Form zu sehen sein. Das wird ja auch mit ausgedruckt, wenn man es nicht manuell entfernt. Und das Entfernen ist einfach umständlich. Dann braucht man eine solche Funktion überhaupt nicht.
Das ist, gelinde gesagt, Mist, was Microsoft da gemacht hat.

Zitat:
Ich hab das immer so gemacht, dass ich die Ettikettenfunktion verwendet habe.
Hier kann man auswählen, ob man ein einzelnes oder einen ganzen Bogen des Ettiketts haben möchte. Flutsch, schon hat mans, ohne Feld und ohne Stress.

Nachtrag:
Heißt in 2010 unter "Sendungen" "Erstellen"->"Beschriftungen"
Dort kannst du die Schriftart mit der rechten Maustaste verändern, die Ettikettengröße (halt die deiner Visitenkarte) einstellen und dann "Neues Dokument" auswählen.

Wenn ich schon eine Vorlage habe und danach ein neues Etikett erstellen möchte, kann ich bei dieser Verfahrensweise nicht zwischen der Vorlage und der zu bearbeitenden Datei umschalten/wechseln, um mir die jeweiligen Schriftgrößen auszulesen. Inakzeptabel, weil unpraktisch.

Zitat:
Du kannst das Ettikett formatieren wie du willst und z.B. kopieren und in den oben schon erwähnten Dialog einfügen. Dann weiter so wie von mir oben beschrieben.

Wenn das ginge, wäre das prima. Man kann sich zwar Text vorher formatieren, den man in das Etikett einfügen möchte. Wenn man es denn in das Etikett über den Dialog einsetzt, ist die Formatierung komplett verschwunden. Alles eine Schriftgröße, alles eine Farbe, nämlich Standard-Text und den könnte man dort eben noch einmal neu formatieren.

Hast Du mein Thema auf Microsoft Answer Foren mal angeschaut?
Solange es keine bessere Funktion in Word gibt, macht das Kopieren des ersten Etikett-Inhalts der mit Seriendruck erstellten Vorlage jetzt mein Makro und gut isses.

_________________
Gruß, Wolfgang

(DSL 16.000 - Windows 7 - Microsoft Office Home and Business 2010 mit Excel, Word, Powerpoint, OneNote und Outlook)
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
27. Jul 2013, 11:27
Rufname: theo

AW: Visitenkarten erstellen - AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Zitat:
Dann verwechselt Ute das aber auch, oder?

Boshaft gesagt: Ute weiß was sie tut Smile

Zitat:
da man dann sieht, was man auf dem 1. Etikett gestaltet.

Korrekt. Darauf brauchst du ja auch nicht verzichten.
Wenn du das mit dem Serienbrief machst, OK. Warum nicht. In Word gibts 100 Wege etwas zu erreichen.
Genausogut ist das mit nem Makro zu lösen.

Dass man nicht zwischen der Vorlage (hast du die unter den Ettikettenvorlagen zur Auswahl?) und dem Ettikett wechseln kann, stimmt nicht.
Wenn du dir ein leeres Dokument mit der Ettikettenvorlage aufbaust, dein Ettikett gestaltest, wie du es haben willst, das dann markierst, wird dir das beim Aufruf des Ettiketts sogar schon mit rübergenommen. Brauchst glaub ich nicht mal strg+c drücken.

Die einzige Voraussetzung ist, dass du die Ettikettenvorlage erst mal aus dem Katalog raussuchen musst. Wobei das, wenn du die nicht findest, auch keine 2 Minuten dauert, sich die benutzerdefiniert zu erstellen.

Aber, da ja kein Mensch alle Funktionen die MS anbietet versteht geschweige kennt, ist ja die Makrolösung immer noch gut.
Nur, ich gestehe mit immer eigenes Unvermögen ein bevor ich lästere Smile

_________________
theo s.
Ute-S
PowerPoint-Profi


Verfasst am:
28. Jul 2013, 03:14
Rufname:
Wohnort: Nähe Frankfurt

AW: Visitenkarten erstellen - AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

"Ersetzen" findest Du auf dem Start-Register ganz rechts oder rufst es mit Strg+H auf. In das obere Feld kopierst Du das "Nächster Datensatz" hinein (kopieren, damit Word auch wirklich nach dem kompletten Feld sucht), das untere lässt Du leer. Dann "Alle ersetzen".

Etiketten fiele für mich auch wegen der mangelhaften Formatierungsmöglichkeit weg.

Viele Grüße
Ute

_________________
Mein neues Buch ist erschienen: Microsoft PowerPoint 2010 - Das Ideenbuch für Bilder, Sound und Video (Microsoft Press)
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
28. Jul 2013, 16:07
Rufname: theo

AW: Visitenkarten erstellen - AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Zitat:
(kopieren, damit Word auch wirklich nach dem kompletten Feld sucht)

danke Ute, fürs vom Schlauch schubsen, auf dem ich stand. Hab die ganze Zeit überlegt nach dem Suchstring, weil mir nicht mehr eingefallen ist, wie ich nach dem Feld suche...
Dabei braucht mans bloß kopieren.

Zitat:
Etiketten fiele für mich auch wegen der mangelhaften Formatierungsmöglichkeit weg.

Ja, formatieren mit der rechten Maustaste und ohne WYSIGWYG ist nicht so das Gelbe vom Ei.
Das dachte ich auch lange Zeit, bis ich mal vesehentlich so gearbeitet hatte:
Zuerst das Etikettendok leer aufrufen, also mit Sendungen/Beschriftungerstellen -> Die Vorlage auswählen oder erstellen, dann klopfte ich auf "Neues Dokument".
Dann gestaltte ich die erste Karte links oben wie ich sie haben will.
Markiere diese und rufe den Dialog Sendungen/Beschriftung noch mal auf. Jetzt ist die genau so formatiert im Dialog drin, wie ich sie gestaltet hatte. Dann noch mal "Neues Dokument" und fertig. Alternativ kann man das Ding ja dann auch so wie's ist ausdrucken.
Probier das bitte mal, denn ich bin da immer dran interessiert, ob was nur bei mir furnktioniert oder nicht.

_________________
theo s.



Eteketts.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  63.19 KB
 Angeschaut:  514 mal

Eteketts.png


Ute-S
PowerPoint-Profi


Verfasst am:
28. Jul 2013, 16:47
Rufname:
Wohnort: Nähe Frankfurt


AW: Visitenkarten erstellen - AW: Visitenkarten erstellen

Nach oben
       Version: Office365

Ja, so funktioniert es natürlich auch. Ob es schneller ist, zweimal ein neues Dokument zu erstellen, sei dahin gestellt. Mag der Fragende entscheiden, was er bevorzugt.

Viele Grüße
Ute

_________________
Mein neues Buch ist erschienen: Microsoft PowerPoint 2010 - Das Ideenbuch für Bilder, Sound und Video (Microsoft Press)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Automatisiertes Dokument erstellen 2 Prease 224 20. Nov 2013, 14:43
Prease Automatisiertes Dokument erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word Serienbrief aus mehreren Excel Zeilen erstellen 4 Gast1030 430 10. Okt 2013, 12:03
sdv Word Serienbrief aus mehreren Excel Zeilen erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Namensschilder mit Serienbrief und Excel Liste erstellen 2 monastelvio 1465 22. Jul 2013, 22:20
theoS Namensschilder mit Serienbrief und Excel Liste erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Office 2011 - Serienbriefe erstellen - Adressen auswählen 3 Urte 7400 19. Okt 2012, 14:20
Jirikiii Office 2011 - Serienbriefe erstellen - Adressen auswählen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Namensschilder mit Serienbrief erstellen 14 Oarp76 4747 08. Sep 2011, 16:13
charlybrown Namensschilder mit Serienbrief erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Textbausteine Erstellen 2 Malygos 2947 14. Feb 2011, 18:16
Malygos Textbausteine Erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Anrede mit 4 verschiedenen Regeln erstellen 5 atze05 1936 20. Dez 2010, 21:33
charlybrown Anrede mit 4 verschiedenen Regeln erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief erstellen 57 Frank Reuter 28659 13. Apr 2010, 08:44
Gast Serienbrief erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief aus Exceltabelle in Word erstellen 5 latte macciato 5765 10. Okt 2008, 12:24
< Peter > Serienbrief aus Exceltabelle in Word erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Vorlage mit Platzhalter erstellen 0 indexpage 4364 11. Sep 2008, 11:29
indexpage Vorlage mit Platzhalter erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Preislisten erstellen 0 porzel 2117 13. Apr 2008, 10:08
porzel Preislisten erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Eigenes Umschlagformat erstellen? 0 Maxe 802 28. Dez 2007, 18:26
Maxe Eigenes Umschlagformat erstellen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS