Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Treeview Routine
zurück: Formular nach Datum Filtern weiter: Treeview - ab bestimmtem Unterknoten Formular öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Supermarc1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Aug 2013, 18:28
Rufname:

Treeview Routine - Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Community,

ich suche verzweifelt nach einer Anleitung für das Verwenden des Treeview Steuerelements, die folgendes erklärt...

Ich möchte einen Strukturbaum, bei dem die Knoten-Überschriften aus unterschiedlichen Tabellen stammen, wie z.B.:
Code:
-Produkt 1
   -Baugruppe X
         -Bauteil Y
                 -Ansprechpartner Z
                          -To Do 1
                          -To Do 2
                          - ...
-Produkt 2
    -Baugruppe ...
-Produkt 3
...
Dabei kommt der Knoten "Produkt" aus einer Tabelle, der Knoten "Baugruppe" aus einer anderen Tabelle, der Knoten "Bauteil" aus einer anderen Tabelle, ...
Kann mir jemand, wenn möglich, detailliert erklären wie das geht??? Ich habe keine Ahnung und finde auch nichts dazu.

Ich danke euch im Voraus!

Gruß Marcel
viezy
Access-Programmierer


Verfasst am:
12. Aug 2013, 20:03
Rufname: Ralf
Wohnort: Merzig


AW: Treeview Routine - AW: Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Marcel,
füttere mal Tante Google mit "access treeview rekursiv füllen" -> der 1. Treffer liefert ein recht gutes Beispiel.
Grüsse, Ralf

_________________
Access ist eigentlich wie Excel,
nur völlig anders...
Supermarc1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Aug 2013, 17:21
Rufname:

AW: Treeview Routine - AW: Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Supermarc1 am 12. Aug 2013 um 21:44 hat folgendes geschrieben:
Hey Ralf - vielen Dank für Deine Antwort! Ich probiers gleich morgen mal aus und geb feedback.

Vielen Dank!
Gruß Marcel

Hallo Ralf,

also - ich habe die Routine aus dem Text den Du mir vorgeschlagen hast folgendermaßen übernommen:
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Private Sub loadTreeview(Cancel As Integer)
    Dim objTreeview As MSComctlLib.TreeView
    Dim db As DAO.Database
    Dim rstBaureihe As DAO.Recordset
    Dim rstBauteil As DAO.Recordset
    Dim objNode As MSComctlLib.Node
   
    Set db = CurrentDb
    Set rstBaureihe = db.OpenRecordset("Baureihe")
    Set objTreeview = Me.ctlTreeview.Object
    Do While Not rstBaureihe.EOF
        Set objNode = objTreeview.Nodes.Add(, , Baureihe _
                                          , rstBaureihe!Baureihe)
        Set rstBauteil = db.OpenRecordset _
                        ("SELECT *" _
                        & " FROM Bauteile" _
                       & " WHERE [Kunden-Code] = '" & rstKunden!Bauteil & "'")
        Do While Not rstBauteil.EOF
            objTreeview.Nodes.Add "Baureihe" & rstBaureihe!Baureihe _
                                , tvwChild, "Bauteil" & rstBauteil!Bauteil _
                                , rstBauteil!Bauteil & "/" _
                                & rstBauteil!Bestelldatum
            rstBauteil.MoveNext
        Loop
        rstBaureihe.MoveNext
    Loop
    Set objNode = Nothing
    rst.Close
    Set rst = Nothing
    Set db = Nothing
End Sub
Dabei hat die Tabelle "Baureihe" die Felder "Baureihen_ID" und "Baureihe". Sie ist 1:n verknüpft mit der Tabelle "Bauteil", die die Felder "Bauteil_ID" und "Bauteil" hat.
Der Kompiler meckert jetzt bei
Code:
    Set objTreeview = Me.ctlTreeview.Object
Wofür steht ctlTreeview.Object eigentlich? Kannst Du mir weiterhelfen???

Vielen Dank!

Gruß Marcel
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
13. Aug 2013, 17:28
Rufname:

AW: Treeview Routine - AW: Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Der Kompiler meckert jetzt bei
Dazu gibt es sicherlich eine konkrete Fehlermeldung !

Code:
    Set objTreeview = Me.ctlTreeview.Object
ctlTreeview ist der Name des Tree's auf dem Formular ! Heißt das bei dir so ?

Im übrigen, gewöhne dir an Code-Tags zu verwenden, wenn du hier Code veröffentlichst.
Code:
    objTreeview.Nodes.Add(, , Baureihe, rstBaureihe!Baureihe)
Das dürfte wohl so als key nicht hinhauen. Erstens ist "Baureihe" nirgends definiert. Zweitens muss pro Node ein eindeutiger Key erstellt werden, der mit einem Buchstaben beginnen muss.
Supermarc1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Aug 2013, 22:22
Rufname:

AW: Treeview Routine - AW: Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi Marmeladenglas,

vielen Dank für Deine Antwort!
Die konkrete Fehlermeldung heißt:
Zitat:
Fehler beim Kompilieren: Unzulässige Verwendung des Schlüsselworts Me!
Nein - das Treeview Objekt heißt nicht ctlTreeview, sondern tvwTreeview.
Baureihe heißt in dem beschriebenen Fall sowohl die Tabelle, als auch ein Feld in der Tabelle.

Gruß Marcel
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
14. Aug 2013, 07:06
Rufname:

AW: Treeview Routine - AW: Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
in einem allgemeinen Modul hat Me. nichts zu suchen.
Zitat:
Nein - das Treeview Objekt heißt nicht ctlTreeview, sondern tvwTreeview.
Dann solltest du wohl entweder den Steuerelementnamen auf ctlTreeview ändern, oder den Code an den Namen deines Steuerelements anpassen

Zitat:
Baureihe heißt in dem beschriebenen Fall sowohl die Tabelle, als auch ein Feld in der Tabelle.
wäre zum einen sinnvoller die Tabelle dann als TblBaureihe zu benennen, zum anderen ändert das aber nichts an meiner Aussage, dass du so keinen vernünftigen key hinbekommst, du so ein Tabellenfeld sowieso nicht ansprechen kannst, wenn du damit den Tabellennamen meinst, sollte das dann in Gänsefüßchen stehen + einem eindeutigen Wert pro NOde.
Supermarc1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Aug 2013, 18:21
Rufname:


AW: Treeview Routine - AW: Treeview Routine

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich habe es endlich geschafft meinen Treeview aufzubauen! Letztendlich habe ich es strikt nach folgender Anleitung gemacht:

http://www.access-entwicklerbuch.de/2007/index.php?page=buch&bookpage=Kap_05/10_08.html

Vielen Dank nochmals!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Treeview: Knoten nicht anwählbar einstellen 1 Vandroy 494 18. Sep 2011, 14:45
Nouba Treeview: Knoten nicht anwählbar einstellen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Hilfe zu TreeView 7 milkcat 23969 06. Aug 2011, 01:53
Nouba Hilfe zu TreeView
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Fehlermeldungen wenn Treeview im Formular 2 JtGD28 277 23. März 2010, 19:52
JtGD28 Fehlermeldungen wenn Treeview im Formular
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: TreeView Control , Stückliste 2 Hustensaft 4756 03. Dez 2009, 19:55
Hindy TreeView Control , Stückliste
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Treeview: wie scrolle ich zum SelectedItem? 2 Schemmi 2243 12. Nov 2009, 13:42
Schemmi Treeview: wie scrolle ich zum SelectedItem?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Eigenschaften von Objekten in Sub routine 19 Mave 1202 04. Sep 2009, 10:30
Mave Eigenschaften von Objekten in Sub routine
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Treeview aus Daten in Tabelle erstellen 10 levvoo 2010 23. Jul 2009, 11:42
MissPh! Treeview aus Daten in Tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: TreeView in geladenem Zusatnd speichern 2 Thommy1589 685 12. Mai 2009, 11:53
Thommy1589 TreeView in geladenem Zusatnd speichern
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Im TreeView Root des ausgewählten Eintrags ermitteln 2 j.vorwald 2522 05. Jun 2008, 08:34
j.vorwald Im TreeView Root des ausgewählten Eintrags ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: grosses Problem mit Treeview 0 beemer 503 12. März 2008, 16:00
beemer grosses Problem mit Treeview
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: MS Treeview Referenz? 3 OObsi 1300 09. Okt 2007, 11:29
Nouba MS Treeview Referenz?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Tastaturabfrage in VBA Routine 4 heida 4754 08. Okt 2006, 16:11
Gast Tastaturabfrage in VBA Routine
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA