Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln
zurück: Abfrage für Auswertung von Datensätzen im gleichem Zeitraum weiter: einfaches Problem Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
28. Dez 2005, 10:57
Rufname:

BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

Hallo

mein Problem ist, dass ich bestimmte Felder einer Zeile in eine Spalte umwandeln möchte.

Beispielsweise unterscheiden sich Zeile 2,3 und 4 nur in der 5,6 und 7 Spalte. In diesem Fall wäre es ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk von Access, wenn genau die drei genannten Spalten von Zeile 3 und 4 über neue Spalten an Zeile 2 angefügt werden.

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich 8)

Vielen Dank im voraus.

der verzweifelte Karl
KirstenS
VBA- und SQL-Programmierer


Verfasst am:
28. Dez 2005, 15:27
Rufname:


AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

Hallo Karl,

das ist kompliziert, aber sicherlich machbar.

Die Datenstruktur halte ich aber für nicht so glücklich, denn du müsstest ja für die maximale Anzahl der ansonsten gleichen Daten Spalten vorhalten.

Was hältst du davon, das Ganze auf zwei Tabellen aufzuteilen? Dabei enthält Tabelle1 einen (neuen) Primärschlüssel plus die Daten aus den Spalten 1-4. Tabelle 2 enthält ebenfalls den Primärschlüssel sowie die Daten aus den Spalten 5-7. Damit wärest du m.E. in der Struktur erheblich flexibler, und alles Weitere kannst du dann über Abfragen zusammenstellen. Falls die Lösung für dich in Frage kommt, kann ich dir gerne zeigen, wie du aus deiner Tabelle zwei machen kannst.

Gruß Kirsten
Gast



Verfasst am:
28. Dez 2005, 15:36
Rufname:

AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

erstmal danke für deine antwort.

in diese richtung habe ich auch schon mal gedacht.
in der tat wäre es möglich aus der einen Tabelle zwei zu machen; eine für die festen Daten, zB. Kundennummer, Adresse..., eine andere für die variablen Daten inklusive der Kundennummer über die ich wieder verknüpfen könnnte.

Aber wie dann weiter Rolling Eyes

gruß
karl
KirstenS
VBA- und SQL-Programmierer


Verfasst am:
28. Dez 2005, 16:39
Rufname:

AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

Hallo Karl,

zunächst einmal musst du dir die beiden neuen Tabellen erstellen.

Mach dir zunächst für Tabelle1 eine Tabellenerstellungsabfrage:
Code:
SELECT DISTINCT
       Spalte1, Spalte2, Spalte3, Spalte4
INTO   Tabelle1
FROM   BisherigeTabelle;
Durch das DISTINCT hast du die Doppelten weg. Jetzt brauchst du noch den neuen Primärschlüssel, dazu kannst du einfach die neue Tabelle in der Entwurfsansicht öffnen und ein neues Feld als Autowert hinzufügen.

Jetzt musst du die zweite Tabelle erstellen. Du brauchst Spalte 5 - 7 aus der bisherigen Tabelle sowie den neuen Primärschlüssel aus Tabelle1. Also lautet deine Tabellenerstellungsabfrage:
Code:
SELECT DISTINCT
       Tabelle1.Schluessel, BisherigeTabelle.Spalte5,
       BisherigeTabelle.Spalte6, BisherigeTabelle.Spalte7
INTO   Tabelle2
FROM   BisherigeTabelle
       INNER JOIN Tabelle1
       ON  BisherigeTabelle.Spalte1 = Tabelle1.Spalte1
       AND BisherigeTabelle.Spalte2 = Tabelle1.Spalte2
       AND BisherigeTabelle.Spalte3 = Tabelle1.Spalte3
       AND BisherigeTabelle.Spalte4 = Tabelle1.Spalte4
Damit hast du schon einmal die beiden Tabellen.

Gruß Kirsten
Gast



Verfasst am:
28. Dez 2005, 17:13
Rufname:

AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

danke kirsten, genau soweit bin ich...

aber dann?? Embarassed

gruß karl
KirstenS
VBA- und SQL-Programmierer


Verfasst am:
28. Dez 2005, 17:18
Rufname:

AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

Hallo Karl,

was möchtest du mit den Daten denn dann machen? Wenn du alle variablen Daten zu den festen Daten sehen möchtest, könntest du dir z.B. ein Formular mit den festen Daten erstellen und dazu ein Unterformular mit allen variablen Daten.

Aber erklär doch einfach mal etwas genauer, was du brauchst.

Gruß Kirsten
Gast



Verfasst am:
28. Dez 2005, 18:12
Rufname:

AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

Vielen Dank Kirsten

OK, ich versuch mich mal etwas praziser auszudrücken: 8)

Stell dir vor es gibt verschiedene Kunden mit jeweils einer Kundennummer, Ort, PLZ, usw.

Diese Kunden leihen beispielsweise verschiedene Medien gleichzeitig aus (Z.B. Kunde A leiht Mediem B,C,D jeweils mit unterschiedlichen Anfangs- und Enddatum)

Dies führt erstmal dazu, dass man in der Tabelle in diesem Fall drei Datensätze über denselben Kunden hat. Die unterscheiden sich lediglich in den Spalten Medium (B, C oder D), Leihanfang (Datum, an den das bestimmte Medium entliehen wurde) und Leihende.

Ich aber möchte dann für diesen Kunden eine Spalte haben, die all diese Informationen enthält, also Medium1, Anfang1, Ende1, Medium2, Anfang2, Ende2, Medium3, Anfang3, Ende3, zusätzlich zu den festen, Infos wie Kundnenummer, Adresse,..

Vorab danke für deine Hilfe

Gruß
karl
Nachtrag: Gast am 28. Dez 2005 um 17:14 hat folgendes geschrieben:
sorry, ich meinte natürlich, ich möchte für diesen Kunden eine ZEILE haben, mit den genannten Informationen
KirstenS
VBA- und SQL-Programmierer


Verfasst am:
30. Dez 2005, 13:56
Rufname:


AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln - AW: BESTIMMTE Daten einer Zeile in Spalte umwandeln

Nach oben
       

Hallo Karl,

ich würde dir vorschlagen, deine Tabelle mit den Medien um eine Spalte für eine laufende Nummer je Kunde zu erweitern. Die laufende Nummer kannst du für die Zukunft automatisch beim Erfassen der Daten im Formular anlegen (z.B. über ein Ereignis im Formular, das beim Erfassen der Kundennummer prüft, ob bereits in der Tabelle Medien Datensätze zu diesem Kunden vorhanden sind, falls nein, wird die laufende Nummer 1, sonst 1 plus die bislang höchste Nummer des Kunden).

Dann brauchst du Hilfsabfragen, je nachdem, wie viele Medien ein Kunde so maximal ausleiht:
Code:
SELECT Medium AS Medium1, Datum AS Datum1, Kundennr
FROM   Medien
WHERE  lfn=1;
Code:
SELECT Kundennr, Medium AS Medium2, Datum AS Datum2
FROM   Medien
WHERE  lfn=2;
usw.

Jetzt kannst du dir deine endgültige Abfrage, die die gewünschten Spalten liefert, zusammensetzen:
Code:
SELECT Kunde.Name, Kunde.Ort, Medium1.Medium1, Medium1.Datum1,
       Medium2.Medium2, Medium2.Datum2
FROM   (Kunde
        LEFT JOIN Medium1
        ON Kunde.lfn=Medium1.Kundennr)
       LEFT JOIN Medium2
       ON Kunde.lfn=Medium2.Kundennr;

Guten Rutsch!

Gruß Kirsten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Erster Wert einer Spalte der größer x ist 1 Matloh_ 1122 04. Okt 2004, 22:46
Skogafoss Erster Wert einer Spalte der größer x ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Negativ Ergebnisse in 0 umwandeln 3 Forsi 594 28. Sep 2004, 17:26
Skogafoss Negativ Ergebnisse in 0 umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: variable Spalte in Abfrage anzeigen -abhängig vom Tagesdatum 1 Lars 1193 10. Sep 2004, 13:54
Lars variable Spalte in Abfrage anzeigen -abhängig vom Tagesdatum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum in Zahl umwandeln 2 Lorenz 1017 01. Sep 2004, 18:45
Lorenz Datum in Zahl umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Änderung eines Feldes in der Zeile Datum aktualisieren 16 Wickiman 1847 30. Jun 2004, 09:41
tocotronicx Bei Änderung eines Feldes in der Zeile Datum aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e 5 hoschi 1573 04. Jun 2004, 13:01
stpimi Daten aus mehreren Tabellen in einer Gesamttabelle richtig e
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Vertikal abgelegte "Datensätze" in Zeilen umwandel 1 hoschi 480 01. Jun 2004, 20:29
Helge Vertikal abgelegte "Datensätze" in Zeilen umwandel
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Änderungen an abgefragten Daten vornehmen 1 mimey 1139 28. Mai 2004, 22:06
lothi Änderungen an abgefragten Daten vornehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenvergleich und Wiedergabe der nicht doppelten Daten 1 ChrisT 2735 18. Mai 2004, 10:08
mabe38 Tabellenvergleich und Wiedergabe der nicht doppelten Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abfrage über ganze spalte? 1 Rob 486 07. Mai 2004, 15:03
Willi Wipp abfrage über ganze spalte?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum