Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Schrift verändern
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Symbolleiste erstellen welche Formularfelder/Textma. einfügt weiter: Löschen anhand von Überschriften Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
04. Jan 2006, 11:09
Rufname:

Schrift verändern - Schrift verändern

Nach oben
       

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem,

Exportiere Daten aus Excel in Word. Worddatei ist mit variablen Textmarken versehen.
Code Sieht aus wie folgt:

Code:
 If Not wsa.Cells(60, "a") = Empty Then
    i = i + 2
    appWord.ScreenUpdating = True
    appWord.activedocument.bookmarks _
    ("Textmarke" & i).Range.Text = wsa.Cells(60, "A").Value
    End If


Wie bekomm ich das hin das er mir den Wert aus Zelle a, 60 fett in Word
anzeigt?
[/code]

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Jan 2006, 13:11
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hallo Risinghigh,

du kannst den Range doch einfach "fetten":
Code:
appWord.ActiveDocument.Bookmarks _
    ("Textmarke" & i).Range.Bold = True

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
04. Jan 2006, 14:36
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hi Lisa,

das funktioniert aber nicht.

appWord.activedocument.bookmarks _
("Textmarke" & i).Range.Bold = True _
("Textmarke" & i).Range.text = wsa.Cells(60, "A").Value


Grüße[/quote]

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Jan 2006, 17:20
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hallo Risinghigh,

du kannst es umdrehen:
Code:
With appWord.activedocument.bookmarks("Textmarke" & i)
   .Range.Bold = True
   .Range.Text = wsa.Cells(60, "A").Value
End With

Wenn du noch mehr ändern willst, verwendest du besser die ReSetBookmark als Funktion, die kannst du beliebig oft aufrufen, dabei wird der Range nicht gelöscht, siehe hier:
Textmarken ReSetBookmark

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
09. Jan 2006, 10:02
Rufname:


AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hallo Lisa,

verstehe nicht warum der Text nicht fett geschrieben wird.
Also dein Code läuft zwar durch doch wird nichts fett ausgedruckt.

Liegt es vielleicht daran das ich den Code in Excel schreibe und eben nicht direkt in Word?

Wenn ich den code in Word schreiben soll, dann müsste ich wissen wie ich denn eine Textmarke umbennen kann.

Dann bennene ich die Textmarke um und schreibe direkt in Word einen Code der eben den Wert der Textmarke ins fette setzt.

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
09. Jan 2006, 10:35
Rufname:

Re: AW: Schrift verändern - Re: AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Risinghigh - 09. Jan 2006, 09:02 hat folgendes geschrieben:
Liegt es vielleicht daran das ich den Code in Excel schreibe und eben nicht direkt in Word?

aber Du greifst doch von Excel auf Word zu, oder woher hast du obige Zeilen?
Zitat:
Dann bennene ich die Textmarke um und schreibe direkt in Word einen Code der eben den Wert der Textmarke ins fette setzt.

der Code siehst dann (fast) genauso aus wie der von Lisa.
Poste den vollständigen Code, damit wir sehen können, was du anschließend noch so alles machst.

Lisas Beispiel sollte einwandfrei funktionieren, wenn bei dir das Word-Objekt sauber deklariert ist.

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
09. Jan 2006, 11:07
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hallo,

der ganze Sub wäre zuviel. Habe es gekürzt, aber alles wichtige steht drin.


Code:
Sub Worddatei1()

Dim xDoc As String
Dim appWord As Object
Dim projectid As Variant
Dim Archivnummer As Variant
Dim Kunde As String
Dim strserverlocation As String
Dim i As Variant
Dim wsb As Worksheet
Dim wsa As Worksheet

Set wsb = Worksheets("Arbeitsschritte")
Set wsa = Worksheets("Übersicht")


frmStatus.Show
i = 2
projectid = Sheets("Übersicht").Range("C11")
Archivnummer = Sheets("Übersicht").Range("Ai21")
Kunde = Sheets("Übersicht").Range("C10")

Select Case Sprache
    Case Is = "Deutsch"
        xDoc = "C:\Programme\Ricardo MSP Folder\Templates\10\Template - Fax_Prototypen_ ric_Pt_deutsch.doc"
        If Dir(xDoc) <> "" Then
    Set appWord = CreateObject("Word.Application")
    appWord.Visible = False
    appWord.Documents.Open xDoc
    appWord.ScreenUpdating = False

 'Teil1 Kosten Textbox 1-8, 49-52, 127-126

    'Bezeichnung Teil 1
    If Not wsa.Cells(60, "a") = Empty Then
        i = i + 2
         appWord.activedocument.bookmarks("Textmarke" & i)
         .Range.Bold = True
         .Range.Text = wsa.Cells(60, "A")
        i = i + 3
    End If
'1. Losgröße Teil1 1.Losgröße inkl Rüsten
    If AbfrageOption.OptionButton3 = True Then
           If Not losg = Empty _
           And Not Stüinklr = "0" _
           Or Not losg = Empty _
            And Not Stüinklr = Empty Then
                i = i + 3
                appWord.activedocument.bookmarks _
                ("Textmarke" & i).Range.Text = losg
                i = i + 2
                appWord.activedocument.bookmarks _
                ("Textmarke" & i).Range.Text = Stüinklr & " " & "€"
           Else
           End If
    End If
       
'1. Losgröße Teil1 1.Losgröße ohne Rüsten
    If AbfrageOption.OptionButton4 = True Then
            If Not losg = Empty _
            And Not Stüohnr = "0" _
            Or Not losg = Empty _
            And Not Stüohnr = Empty Then
                i = i + 3
                appWord.activedocument.bookmarks _
                ("Textmarke" & i).Range.Text = losg
                i = i + 2
                appWord.activedocument.bookmarks _
                ("Textmarke" & i).Range.Text = Stüohnr & " " & "€"
           Else
           End If
    End If
   

    strserverlocation = "\\hermes\AnKa\" & Kunde & "\" & projectid & "\"
       
    Archivnummer = ReplaceCharacters(Archivnummer, "/", "-")
       
    appWord.activedocument.SaveAs strserverlocation & Range("Speichernummer") & ".doc"
   
   
   
    appWord.activedocument.Fields.Update
    appWord.Visible = True
    appWord.ScreenUpdating = True
    Set appWord = Nothing

 Else
    MsgBox "Das Dokument wurde nicht gefunden!"
  End If
  End Select
 
    Application.ScreenUpdating = True

End Sub

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
09. Jan 2006, 11:28
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hi,

und das Makro läuft ohne Fehlermeldung? (Staun), denn die Zeile

Zitat:

appWord.activedocument.bookmarks("Textmarke" & i)
.Range.Bold = True
.Range.Text = wsa.Cells(60, "A")

da fehlt das von Lisa verwendete With-Objekt.

Und btw: später löschst Du die Textmarke. Dazu hatte Dir Lisa ja auch den Link zur Lösung genannt. Du musst da nur das Word-Objekt vorstellen.

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
09. Jan 2006, 11:50
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

das Makro läuft on Probleme.

Set appWord = CreateObject("Word.Application")
deshalb läuft es auch ohne with.

Aber ob ich die Textmarke lösche oder nicht spielt doch hier keine Rolle, oder?

Mir geht es ja nur um die fette Schreibweise die er nicht nimmt.

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
09. Jan 2006, 11:56
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

"das glaub ich nicht, Tim"

zu welchem Objekt gehört denn die Zeile
.Range.Bold = True

da fehlt das Objekt und daher ist die Syntax falsch und ergo läuft das Makro auf einen Fehler. Punkt.
Solange kein Objekt vorhanden ist, wird auch nichts fett dargestellt.

Und wenn die Textmarke gelöscht ist, wirst du beim nächsten Zugriff darauf auch einen Fehler erhalten.

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
09. Jan 2006, 12:08
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Ok, aber wenn ich das with in meinen Code hineinschreibe wird es immer
noch nicht fett geschrieben.

Grüße

Risinghigh

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
09. Jan 2006, 12:15
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

und das
End With
hast Du auch eingefügt?

Um was für eine Textmarke handelt es sich denn überhaupt?
Geschlossene: [Text]
Offene: ][Text

das gesamte gilt ausschließlich für geschlossene Textmarken, die sich um einen Text befinden.
Ist dies nicht der Fall, musst Du eine geschlossene Textmarke in die DOT einbauen.

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
09. Jan 2006, 12:21
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

das ist das Problem.

habe nur offene Textmarken.

Dann müsst ich ja aus allen 400 textmarken ne Geschlossene draus machen.

kann ich nicht über VBA eine geschlossene Textmarke daraus machen?

Grüße

und Danke

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
09. Jan 2006, 16:35
Rufname:

AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Hi,

kann man. Es hängt nun davon ab, ob die Textmarken über das nachfolgende Word erweitert werden sollen oder als Textmarke über ein Leerzeichen ohne Bezug zum nachfolgenden Text behandelt werden sollen.

Folgendes Makro prüft auf leere TM und erstellt an der Stelle eine TM über ein Leerzeichen.
Code:
Sub test()
Dim tm As Bookmark
Dim rng As Range
For Each tm In ActiveDocument.Bookmarks
  If tm.End = tm.Start Then
    Set rng = tm.Range
    tm.Range.InsertAfter " "
    rng.SetRange rng.Start, rng.End + 1
    ActiveDocument.Bookmarks.Add tm.Name, rng
  End If
Next tm
End Sub


Das Makro einmal über die Ursprungsdatei mit den offenen TM laufen lassen und schauen, ob es wirkt ;)

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Risinghigh
1. Stufe höher als Einsteiger


Verfasst am:
09. Jan 2006, 17:11
Rufname:


AW: Schrift verändern - AW: Schrift verändern

Nach oben
       

Das hat schon was mit Zauberei zu tun!

Vielen Dank

Klappt alles wie geschmiert!

Grüße

Risinghigh

_________________
Wieso weshalb warum,
wer nicht fragt bleibt dumm!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Falsche Schrift bei Excel-Import in Word-Vorlage 2010 1 IT-Supporter 2011 2015 04. März 2011, 10:28
IT-Supporter 2011 Falsche Schrift bei Excel-Import in Word-Vorlage 2010
Keine neuen Beiträge Word Formate: Verknüpfungen automatisch verändern 1 Gast2233 290 17. Feb 2011, 14:37
stefan75 Verknüpfungen automatisch verändern
Keine neuen Beiträge Word Formate: Seitenrämder verändern, Seiteninhalt jedoch nicht 5 Gast 399 12. Sep 2010, 00:27
G.O.Tuhls Seitenrämder verändern, Seiteninhalt jedoch nicht
Keine neuen Beiträge Word Formate: Verändern einer bestehenden Formatvorlage Word 2010 ? 2 kas1000 6367 24. Aug 2010, 15:40
kas1000 Verändern einer bestehenden Formatvorlage Word 2010 ?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schrift wird beim Kopieren größer 6 simnea 1294 23. Aug 2010, 07:40
simnea Schrift wird beim Kopieren größer
Keine neuen Beiträge Word Formate: Auflösung verstellt..Schrift aufeinmal 10,5 statt 12 0 Andieeee 1502 05. Dez 2009, 15:39
Andieeee Auflösung verstellt..Schrift aufeinmal 10,5 statt 12
Keine neuen Beiträge Word Formate: kyrillische Schrift in verschiedenen Fonds 0 dardanos 1920 18. Okt 2009, 17:50
dardanos kyrillische Schrift in verschiedenen Fonds
Keine neuen Beiträge Word Formate: nachvollziehen welche Schrift fehlt 1 dappes 1192 14. Sep 2009, 09:40
CHF nachvollziehen welche Schrift fehlt
Keine neuen Beiträge Word Formate: Russische Schrift 1 Stannis 1410 29. Jun 2009, 10:04
Aprophis Russische Schrift
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schrift transparent machen 5 Gast 20227 27. Aug 2008, 09:41
Gast Schrift transparent machen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Zeilennummern: Schrift gestalten-wie? 1 nikki 2669 11. Aug 2008, 22:21
Maulende Myrte Zeilennummern: Schrift gestalten-wie?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schrift von links unten nach rechts oben 1 oideschui 1916 20. Jun 2008, 13:33
Maulende Myrte Schrift von links unten nach rechts oben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme