Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Problem, ich soll eine Art Textbaustein-Makro programmieren weiter: Worddokument automatisch aus vorheriger Abfrage erstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Rückfrage Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
PeterLustig
Gast


Verfasst am:
04. Jan 2006, 13:36
Rufname:

Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hallo Experten,

ich möchte ein doc beim schließen automatisch speichern.

Standartmäßig soll ein bestimmter Pfad vorgeschlagen werden und der Dateiname soll bestehen aus Tagesdatum (Format JJMMTT)_User_Textmarke(wrdDoc.Bookmarks.Item("KdNr").Range.text).
Die Textmarke wird durch übergabe aus access gefüllt.

Jede Hilfe wird gerne angenommen.

Danke und Gruß

PL
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Jan 2006, 17:24
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hallo Peter,

sieh mal hier, das kannst du für deine Zwecke abwandeln:

Speichern mit Namen von Textmarke

Falls du auch noch bei Strg w speichern willst, siehe hier die Erweiterung um FileClose:

Wie programmiere ich "Beim Schließen"?

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Peter Lustig
Gast


Verfasst am:
04. Jan 2006, 18:13
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hallo Lisa,
leider will dass alles nicht so wie ich das möchte.

hier mal der code
Code:
Sub SaveWith()
Dim NeuerName As String, NeuerPfad As String, uName As String
Dim kdn As String
Dim s_tag As String
Dim s_monat As String
Dim s_jahr As String
Dim Datum As String
Dim ablage As String
Dim vname As String
Dim suchtext As String
Dim i As Integer
Dim länge As Long
uName = Application.UserInitials
kdn = Trim(ActiveDocument.Bookmarks("KdNr").Range)
MsgBox kdn
Tag = Day(Date)
Monat = Month(Date)
Jahr = Year(Date)
If Tag < 10 Then
s_tag = "0" & CStr(Tag)
Else
s_tag = CStr(Tag)
End If
If Monat < 10 Then
s_monat = "0" & CStr(Monat)
Else
s_monat = CStr(Monat)
End If
s_jahr = Right(CStr(Jahr), 2)
suchtext = kdn
If InStrRev(suchtext, "/") Then
i = InStrRev(suchtext, "/")
länge = Len(suchtext)
vname = Left(suchtext, i - 1) & "_" & Right(suchtext, länge - i)
Else
vname = suchtext
End If
Datum = CStr(s_jahr & s_monat & s_tag)
ablage = Datum & "_" & uName & "_" & vname & ".doc"
NeuerPfad = "y:\proinfo\Wdoc\" & ablage

ActiveDocument.SaveAs NeuerPfad
End Sub


irgendwie will das nicht so recht.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Jan 2006, 20:11
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hallo Peter,

da war ich doch etwas zu schnell. Der Zirkus mit dem Datum ist jedenfalls überflüssig. Das hier habe ich jetzt nochmal zusammengestellt, probier mal:
Code:
Sub FileClose()

    Dim UserAntwort As String
   
    If Not ActiveDocument.Saved Then
        UserAntwort = MsgBox(Prompt:="Möchten Sie Änderungen in " & ActiveDocument.Name & " speichern?", _
                Buttons:=vbYesNoCancel + vbExclamation)
        Select Case UserAntwort
            Case Is = "", vbCancel
                Exit Sub
            Case Is = vbNo
                ActiveDocument.Close (wdDoNotSaveChanges)
            Case Is = vbYes
                If ActiveDocument.Path = "" Then
                    FileSaveAs
                    ActiveDocument.Close (wdDoNotSaveChanges)
                Else
                    ActiveDocument.Close (wdSaveChanges)
                End If
        End Select
    Else
        ActiveDocument.Close (wdDoNotSaveChanges)
    End If

End Sub
Sub FileSave()

    If ActiveDocument.Path = "" Then
        FileSaveAs
        Exit Sub
    End If

    ActiveDocument.Save

End Sub
Sub FileSaveAs()
   
    Dim Pfad As String
    Dim uName As String
    Dim kdn As String
    Dim suchtext As String
    Dim vname As String

    Pfad = "y:\proinfo\Wdoc"
    uName = Application.UserInitials
    kdn = Trim$(ActiveDocument.Bookmarks("KdNr").Range)
   
    suchtext = kdn
    If InStrRev(suchtext, "/") Then
        i = InStrRev(suchtext, "/")
        länge = Len(suchtext)
        vname = Left$(suchtext, i - 1) & "_" & Right$(suchtext, länge - i)
    Else
        vname = suchtext
    End If
   
    With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
        .Name = Pfad & "\" & Format$(Date, "dd.mm.yy") & "_" & uName & "_" & vname & ".doc"
        .Show
    End With

End Sub

FileSave und FileClose machen nichts anderes, als die Wordbefehle abzufangen und zu FileSaveAs "weiterzuleiten", falls erforderlich (falls das Dokument noch keinen Namen hat). Das dürfte klar sein. In FileSaveAs habe ich jetzt deinen Code etwas bereinigt eingestellt. Das Datum wird einfach mit Format und dem Schalter formatiert. Probier mal aus und sag ansonsten Bescheid, was noch nicht richtig funktioniert. (Geh erforderlichenfalls im Einzelschrittmodus durch den Code, um zu testen, woran es hängt.)

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Peter Lustig
Gast


Verfasst am:
04. Jan 2006, 20:54
Rufname:


AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hallo Lisa,

der Code ist glaub ich nicht mein Problem,

aber ich krieg keine Daten aus dem Bookmark.
Code:
kdn = Trim(ActiveDocument.Bookmarks("KdNr").Range)


hier bekomme ich keinen Wert aus dem Dokument zurück!

Hier poste ich mal den Code mit dem ich das Dok erzeuge vieeleicht liegt ja hier der hase im pfeffer.

denn hier
Code:
MsgBox kdn

bekomme ich keinen wert msgbox eist leer.

dok erzeugen
Code:
Private Sub cmdBriefErstellen_Click()
On Error Resume Next

If IsNull(Me.txtKontakt) Then
       MsgBox "Bitte füllen sie das Feld Kontakt aus.", 48, "Fehler"
        GoTo ende
    End If
    Dim wrdApp As New Word.Application
    Dim wrdDoc As Word.Document
    Dim wrdPositionen As Word.Bookmarks
    Dim wrdVar As Word.Variables

If Me.optgrp = 1 Then
Set wrdDoc = wrdApp.Documents.Add("y:\proinfo\Brieft2.dot")
Else
If Me.optgrp = 2 Then
Set wrdDoc = wrdApp.Documents.Add("y:\proinfo\Lieferschein.dot")
End If
End If

Set wrdVar = wrdDoc.Variables.Add(KUNR, Me.Index)

Set wrdPositionen = wrdDoc.Bookmarks

With wrdPositionen
If Me.Anrede = "Verein" Then
    .Item("Anrede").Range.text = ""
'Else
'If IsNull(Me.Anrede) Then

'.Item("Anrede").Range.Text = ""
Else
    .Item("Anrede").Range.text = Me.Anrede
'End If
End If
If Not IsNull(Me.Titel) Then
    .Item("Titel").Range.text = Me.Titel
'If Me.optgrp = 1 Then
If Me.Anrede = "Herr" Then
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrter Herr" & " " & Me.Titel & " " & Me.NN & ","
Else
'If Me.optgrp = 2 Then
If Me.Anrede = "Frau" Then
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrte Frau" & " " & Me.Titel & " " & Me.NN & ","
Else
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrte Damen und Herren,"
End If
End If
End If
'If Me.optgrp = 3 Then
 '   .Item("Ansprache").Range.Text = "Sehr geehrte Damen und Herren,"
'End If
If IsNull(Me.Titel) Then
'If Me.optgrp = 1 Then
If Me.Anrede = "Herr" Then
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrter Herr" & " " & Me.NN & ","
Else
'If Me.optgrp = 2 Then
If Me.Anrede = "Frau" Then
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrte Frau" & " " & Me.NN & ","
Else
If Me.AAnrede = "Herr" Then
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrter Herr" & " " & Me.Ansprechpartner & ","
Else
If Me.AAnrede = "Frau" Then
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrte Frau" & " " & Me.Ansprechpartner & ","
Else
    .Item("Ansprache").Range.text = "Sehr geehrte Damen und Herren,"
End If
End If
End If
End If
End If
If IsNull(Me.NN) Then
    .Item("Name").Range.text = Me.FirmenName & " " & Me.Abteilung & Chr(13) & Chr(10) & Me.AAnrede & " " & Me.AVN & " " & Me.Ansprechpartner
Else
    .Item("Name").Range.text = Me.VN & " " & Me.NN
End If
    .Item("Strasse").Range.text = Me.Straße
    .Item("Ort").Range.text = Me.PLZ & " " & Me.Ort
    .Item("Datum").Range.text = CStr(Date)
    .Item("KdNr").Range.text = Me.Index
    '.Item("Nachname").Range.Text = Me.NN
If IsNull(Me.txtBetreff) Then
    .Item("Betreff").Range.text = ""
Else
    .Item("Betreff").Range.text = Me.txtBetreff
End If
If IsNull(Me.txtKontakt) Then
    .Item("Kontakt").Range.text = ""
Else
    .Item("Kontakt").Range.text = Me.txtKontakt
End If
If IsNull(Me.txtKontakt) Then
    .Item("Kontakt1").Range.text = ""
Else
    .Item("Kontakt1").Range.text = Me.txtKontakt
End If
'If IsNull(Me.txteMail) Then
    .Item("eMail").Range.text = Me.txtKontMail
'Else
 '   .Item("eMail").Range.Text = Me.txteMail
'End If
    .Item("Telefax").Range.text = "06028/975656"
'If IsNull(Me.txtTelefon) Then
    .Item("Telefon").Range.text = Me.txtKontTel
'Else
 '   .Item("Telefon").Range.Text = Me.txtTelefon
  '  End If
   

End With

wrdApp.Visible = True
wrdApp.Activate
ende:
Exit Sub

End Sub


wenn du rat weisst wäre ích sehr dankbar!!!!!

gruss und danke

PL
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Jan 2006, 21:46
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Datei speichern unter mit Dateinamen aus Textmarke? - AW: Datei speichern unter mit Dateinamen aus Textmarke?

Nach oben
       

Hallo Peter,

das hatte ich einfach von dir kopiert. Wenn die Textmarke im Dokument vorhanden ist, muss es natürlich heißen:
Code:
kdn = Trim$(ActiveDocument.Bookmarks("KdNr").Range.Text)

Falls das nicht funktioniert, schadet es nie, zu testen, ob die Bookmark überhaupt vorhanden ist:
Code:
If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("KdNr") Then
   kdn = Trim$(ActiveDocument.Bookmarks("KdNr").Range.Text)
End If

Berichte erstmal, ob die Textmarke vorhanden ist und ob die MsgBox sie jetzt anzeigt.

Gruß, Lisa
Peter Lustig
Autodidakt


Verfasst am:
05. Jan 2006, 08:07
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Guten Morgen Lisa,

danke für den Tip,
ich habe den code geändert in
Code:
If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("KdNr") Then
    MsgBox ("OK")
   kdn = Trim$(ActiveDocument.Bookmarks("KdNr").Range.Text)
End If
MsgBox kdn


Die Textmarke ist vorhanden gibt mir aber keinen Wert zurück.
2. Box ist leer.

Ich weiss nicht weiter.

Mein Code der das Dok erstellt wird in access ausgeführt und erstellt mit der brieft2.dot das Dokument. Funzt auch einwandfrei. Es werden alle Daten richtig übergeben.
Kann es daran liegen, dass die Textmarke in einem Texfeld liegt?

Gruß
PL

Übrigen ich benutze W2000

_________________
Danke und Gruss

PL

geht nicht gibt`s nicht. was nicht passt wird passend gemacht!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
05. Jan 2006, 10:42
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hi,

ist das denn auch eine geschlossene Textmarke oder eine offene?
Wird OK ausgegeben?
Geschlossene Textmarke: [text]
Offene Textmarke ][

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Peter Lustig
Autodidakt


Verfasst am:
05. Jan 2006, 10:51
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hallo,

OK wird ausgegeben, 2. msgbox leer.

mfg

PL

_________________
Danke und Gruss

PL

geht nicht gibt`s nicht. was nicht passt wird passend gemacht!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
05. Jan 2006, 10:53
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

hi,

solange du nicht alle Fragen beantwortest, wird man dir schwerlich weiterhelfen können...

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Peter Lustig
Autodidakt


Verfasst am:
05. Jan 2006, 11:30
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Sorry,

aber woran erkenne ich das die Textmarke offen oder geschlossen ist?

Gruß

PL

_________________
Danke und Gruss

PL

geht nicht gibt`s nicht. was nicht passt wird passend gemacht!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
05. Jan 2006, 11:38
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

hi,

das hatte ich doch beschrieben?!

Prüf was markiert wird, wenn du auf
Einfügen->Textmarke ->Gehe zu
klickst.

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Peter Lustig
Autodidakt


Verfasst am:
05. Jan 2006, 12:00
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Jetzt Ja,

es handelt sich wohl um eine offene Textmarke.
][

Gruss

PL

_________________
Danke und Gruss

PL

geht nicht gibt`s nicht. was nicht passt wird passend gemacht!
CHF
Word-VBA Professional


Verfasst am:
05. Jan 2006, 12:02
Rufname:

AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Hi,

gut,dann ist auch klar, warum du keinen Wert zurück erhälst.
Du benötigst zwingend eine geschlossene Textmarke *um* den Text.

Evtl. wurde die von Access aus falsch gesetzt?

_________________
Gruß

CHF

Bitte keine Anfragen per PN!
Fragen gehören ins Forum!
>
Peter Lustig
Autodidakt


Verfasst am:
05. Jan 2006, 12:24
Rufname:


AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke? - AW: Datei speichern unter mit dateinamen aus textmarke?

Nach oben
       

Soweit so gut,

wenn ich in das dot eine Textmarke einfüge, dann sieht die immer so aus
][.
Die Textmarke wird nicht von access aus erzeugt, es werden ihr nur werte zugewiesen.

Gruß

PL

_________________
Danke und Gruss

PL

geht nicht gibt`s nicht. was nicht passt wird passend gemacht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief einzeln Speichern, benötige Marko 9 DannyD 226 05. Dez 2013, 20:08
nicki2 Serienbrief einzeln Speichern, benötige Marko
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief jede Datei einzeln als pdf erstellen. 0 HLuisel 550 08. Jan 2013, 16:44
HLuisel Serienbrief jede Datei einzeln als pdf erstellen.
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Textmarke nicht definiert 2 TKInfo 6713 20. Dez 2012, 06:13
jango741 Textmarke nicht definiert
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Inhaltssteuerelemente nach Öffnen der Datei löschbar 0 Daniel57 202 22. Okt 2012, 12:44
Daniel57 Inhaltssteuerelemente nach Öffnen der Datei löschbar
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word Dokument (610 Seiten mit Namen und als .txt speichern) 0 vba-verzweifelt 627 17. Apr 2012, 21:07
vba-verzweifelt Word Dokument (610 Seiten mit Namen und als .txt speichern)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Excel Datei, mit Word verknüpfen um eine Rechnung zu erstell 0 Crix1908 1741 15. Jun 2011, 13:45
Crix1908 Excel Datei, mit Word verknüpfen um eine Rechnung zu erstell
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief INCLUDETEXT-nur erste Textmarke wird ausgelesen? 3 Gast 1002 12. Apr 2011, 12:21
paulsmith Serienbrief INCLUDETEXT-nur erste Textmarke wird ausgelesen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Dokument auf USB Stick speichern 1 fannygirl 3892 14. Okt 2009, 22:47
charlybrown Dokument auf USB Stick speichern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruckempfänger speichern ...aber wie?? 0 MBMBMB 1304 04. März 2007, 14:47
MBMBMB Seriendruckempfänger speichern ...aber wie??
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word dokument direkt in DB speichern 0 jonnyatnet 1113 31. Aug 2006, 14:23
jonnyatnet Word dokument direkt in DB speichern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief in Datei gedruckt! Wie erhalte ich jetzt "p 6 mtc 1097 22. Mai 2006, 14:03
mtc Serienbrief in Datei gedruckt! Wie erhalte ich jetzt "p
Keine neuen Beiträge Word Formate: Speichern von "normal.dot" 8 Servus_1 3046 10. Nov 2005, 15:22
ad Speichern von "normal.dot"
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web