Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen
zurück: Update Query automatisch beim Oeffnen der Tabelle ausfuehren weiter: ID Werte von Feldern als Namen anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
04. Jan 2006, 14:17
Rufname:

Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen - Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen

Nach oben
       

Hallo zusammen,

ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich möchte eine sql Abfrage in VBA erstellen und möchte darin eine Variable verwenden. Leider funktioniert das nicht, weil der inhalt der Variable ohne Anführungszeichen kommt.

Beispiel:
Code:
    sql = "INSERT INTO [aktueller Entsorger] ( BID ) " & _
          "SELECT BID " & _
            "FROM Benutzer " & _
           "WHERE Benutzer='Mustermann';"
         
' für 'Mustermann' möchte ich eine Variable einsetzen. Sieht dann so aus:

    sql = "INSERT INTO [aktueller Entsorger] ( BID ) " & _
          "SELECT BID " & _
            "FROM Benutzer " & _
           "WHERE Benutzer=" & datn & ";"

'habe dann das Problem wenn ich sql im Direktfenster abfrage erscheint der
'Inhalt der Variable ohne Anführungszeichen.
    sql = "INSERT INTO [aktueller Entsorger] ( BID ) " & _
          "SELECT BID " & _
            "FROM Benutzer " & _
           "WHERE Benutzer=Mustermann;"
leider funktioniert dann die Abfrage nicht.

Weis jemand Rat?
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Jan 2006, 15:15
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen - AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen

Nach oben
       

Code:
    sql = "INSERT INTO [aktueller Entsorger] ( BID ) " & _
          "SELECT BID " & _
            "FROM Benutzer " & _
           "WHERE Benutzer='" & datn & "';"

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Gast



Verfasst am:
04. Jan 2006, 18:20
Rufname:

AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen - AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen

Nach oben
       

Danke Rita hat funktioniert.
Gast



Verfasst am:
27. Jul 2012, 13:26
Rufname:

AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen - AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen

Nach oben
       

Code:
    varplantid = 1
    cstrSql = "SELECT DISTINCT [E-Mail-Adresse] FROM ActionsQry WHERE Plants.ID='" & varplantid & "';"
Warum kommt hier immer:
Zitat:
Datentypen in Kriterienausdruck unverträglich.
Wenn ich hingegen
cstrSql = "SELECT DISTINCT [E-Mail-Adresse] FROM ActionsQry WHERE Plants.ID=1;"

benutze funktioniert alles?
JMalberg
Es wird so langsam sinnig ...


Verfasst am:
27. Jul 2012, 13:29
Rufname:
Wohnort: Saarbrücken

AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen - AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen

Nach oben
       

Weil Plants.ID vom Datentyp Zahl und Plants.ID='" & varplantid & "';" einen String vergleicht.

mit varplantid = 1 ist es eine Zahl
mit varplantid = "1" ist es ein String

_________________
Gruß
Jürgen

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie!
Beaker s.a.
fortgeschrittener Anfänger


Verfasst am:
28. Jul 2012, 01:23
Rufname: ede
Wohnort: Bremen


AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen - AW: Variablen in VBA SQL-Abfragen nutzen

Nach oben
       

Hallo Gast,
Kleiner Tipp.
Wenn Du schon, richtigerweise, eine Variable hast, die den SQL-String enthält, dann kannst Du diese mit
Code:
Debug.Print
ins Direktfesnter schreiben. Da siehst Du, wie der String bei der JET-Engine ankommt, also fertig geparst. Du kannst den dann auch von dort kopieren und im Abfragegenerator in die SQL-Ansicht einfügen und anzeigen/ausführen lassen; - da bekommt man oft hilfreichere Fehlermeldungen.
hth
gruss ekkehard

_________________
geklaut aus d.c.d.m.a. oder m.p.d.a.
Mit Access arbeite ich nicht, das ist doch nur ein abgespecktes Excel Wink
S.M.I.²L.E.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Preisermittlung mit mehreren Variablen 2 PCDummy 191 11. Mai 2011, 09:41
pc dummy Preisermittlung mit mehreren Variablen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überschreiben sich Variablen bei gleichzeitigen Nutzern? 2 tiger17 290 03. Feb 2010, 13:51
trekking Überschreiben sich Variablen bei gleichzeitigen Nutzern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Front-End mit verschiedenen Benutzer nutzen 8 marlluf 1112 24. Jul 2009, 20:06
DBKlempner Front-End mit verschiedenen Benutzer nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Max-Wert aus mehreren Variablen 7 bluemania 1928 08. Jun 2009, 16:15
bluemania Max-Wert aus mehreren Variablen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: VBA bei (Union)Abfrage mit Variablen Kriterium 1 PatrickB 494 14. Mai 2009, 11:33
Gast VBA bei (Union)Abfrage mit Variablen Kriterium
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wordvorlage in Bericht nutzen???? 4 Paiden2511 394 31. März 2009, 19:26
Paiden2511 Wordvorlage in Bericht nutzen????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus 3 Variablen erstellen 4 ruthi 381 19. Nov 2008, 21:28
ruthi Tabelle aus 3 Variablen erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in csv exportieren mit variablen Dateinamen 2 hikx76 2929 15. Okt 2008, 11:47
hikx76 Abfrage in csv exportieren mit variablen Dateinamen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Variablen Dateinamen einlesen 0 Gast 484 24. Sep 2008, 08:36
Gast Variablen Dateinamen einlesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Funktion mit Platzhalter nutzen 5 hp80 6171 11. Apr 2007, 16:44
Gast Wenn Funktion mit Platzhalter nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel Tabelle in Access nutzen? 1 matze63 378 30. März 2007, 21:07
Thomas2007 Excel Tabelle in Access nutzen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leerzeichen in SQL-Abfragen 1 Darkness 1399 12. März 2007, 16:23
Darkness Leerzeichen in SQL-Abfragen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln